TSC Hilden - Herren 70-2: Aufstieg knapp verpasst !!

Im letzten Spiel der Saison musste sich die Truppe um Captain Horst Driever knapp geschlagen geben. Gegen den Tabellenführer und nunmehr Aufsteiger BAYER WUPPERTAL gab es eine 2 : 4 Niederlage.

Bei teilweise sehr engen Spielen wurden 2 Sätze im Tiebreak und 3 Spiele im Matchtiebreak entschieden. Die beiden Punkte für den TSC holten Dieter Bruch im Einzel und das neuformierte Doppel Rainer Hepp/Rudolf Daubach.

Den errungenen 2. Platz in einer 6er Gruppe – das war mehr als anfangs erwartet. Eine sehr harmonische Saison in einer stets sportlichen und kameradschaftlichen Atmosphäre ist zu Ende. Und das ist in dieser Altersklasse nicht unwichtig.

In der nächsten Saison wird der Aufstieg angepeilt !!!

Autor:

Christa Reinders aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen