19-Jähriger zusammengeschlagen und beraubt

Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack
  • Polizei NRW
    Innenministerium NRW

    Foto:
    Jochen Tack
  • hochgeladen von Michael Köster

An der Ecke Gartenstraße/Am Holterhöfchen in Hilden wurde ein 19-Jähriger am Samstagabend gegen 21 Uhr von drei unbekannten Tätern zunächst geschlagen und dann bestohlen.

Das zu dem Zeitpunkt alkoholisierte Opfer gab an, es sei an der Bushaltestelle An der Gabelung von dem Trio gefragt worden, ob man noch gemeinsam feiern wolle. Er sei einverstanden gewesen und habe den Unbekannten Bargeld für den Kauf von Alkohol gegeben. Anschließend sei die Gruppe in Richtung Holterhöfchen spaziert. Dort habe das Trio plötzlich auf ihn eingeprügelt und ihm sein Cappy vom Kopf gerissen. Als Zeugen auf die Situation aufmerksam wurden, seien die drei Männer mitsamt dem ausgehändigten Bargeld und dem Cappy über den Krankenhausparkplatz in Richtung An der Gabelung geflüchtet.
Alle drei Täter waren 18 bis 20 Jahre alt und dunkel gekleidet. Einer hatte ein südländisches Aussehen, die beiden anderen waren westeuropäischen Typs. Der 19-Jährige erlitt durch die Schläge diverse Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er ambulant behandelt wurde.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02103/898-6410.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen