Bewohner überrascht Einbrecher

Wer hat etwas gesehen? Die Hildener Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
  • Wer hat etwas gesehen? Die Hildener Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
  • Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto
  • hochgeladen von Lokalkompass Hilden

Am Donnerstag, 14. Dezember, überraschte ein heimkehrender Bewohner gegen 18 Uhr zwei Männer beim Einbruch in die Räume seines Reihenhauses an der Straße "Agnes-Miegel- Hof" in Hilden.

Das Duo war offenbar erst kurz zuvor über die aufgehebelte Terrassentür in das Wohnhaus eingedrungen und hatte bereits das Schlafzimmer nach Wertgegenständen durchwühlt. Als die beiden Unbekannten den Bewohner erblickten, flüchteten sie, augenscheinlich ohne Beute, an ihm vorbei durch die Haustür in Richtung "Meide".

Beschreibung der beiden Männer

Die Männer können wie folgt beschrieben werden:
1. Person:
- ca. 170 cm groß
- schlanke Statur
- mitteleuropäisches Aussehen
- kurze braune Haare

2. Person:
- ca. 180 cm groß
- schlanke Statur
- schwarze Bekleidung

Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg.Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Die Polizei teilt abschließend mit: "Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!" 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen