Hilden: Wer weckt den Hoppeditz?

Noch schläft der Hoppeditz, der in Hilden eine Hoppedine ist. Aber morgen um 11.11 Uhr soll die Figur geweckt werden...
  • Noch schläft der Hoppeditz, der in Hilden eine Hoppedine ist. Aber morgen um 11.11 Uhr soll die Figur geweckt werden...
  • Foto: Stephan Köhlen
  • hochgeladen von Janina Krause (Rauers)

Die Vorfreude wächst ständig: Nur noch wenige Stunden, dann steht der erste Höhepunkt der kommenden Session an: Am Freitag, 11. November, wird die Figur des Hoppeditz' aus dem monatelangen Schlaf geweckt.

Gefeiert wird das Hoppeditzerwachen auf dem Alten Markt, Beginn ist um 10.15 Uhr. Die Itterfrüchtchen und "Die zwei Oldies" sowie das Duo Pures Glück unterhalten sie, bis der Hoppeditz aus seinem Schlaf gerufen wird. Es folgt wie immer eine launige Rede und bei Speisen und Getränken gibt es ein tolles Event.

Prinzenkürung am Samstag

Närrisch weiter geht es gleich am nächsten Tag. Am Samstag, 12. November, ist um 18 Uhr Einlass in der Stadthalle zur Prinzenkürung. Beginn ist um 19 Uhr. Tickets zum Preis von 20 Euro sind unter der Ticket-Hotline 02103/44660 oder per E-Mail an u.barkei@cch-hilden.de erhältlich. Die Husmeister vom Bundesdaach, die Ratsherren Unkel und die The Jolly Family, sowie die CCH-Flöhe, die Große Hildener Tanzgarde und die KG Kniebachschiffer bieten buntes Programm, ehe die neuen Tollitäten gekürt werden.

Seine Tollität Prinz Hildanus Sven I und ihre Lieblichkeit Prinzessin Hildania Petra II aus der Gesellschaft Rot-Weiss, die in dieser Session 6 x 11 jähriges Jubiläum feiert, werden in der kommenden Session die Narren regieren.

Autor:

Janina Krause (Rauers) aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen