Unwetter: Hildener Feuerwehr half in Langenfeld

Kräfte der Hildener Feuerwehr waren in Langenfeld im Einsatz.
  • Kräfte der Hildener Feuerwehr waren in Langenfeld im Einsatz.
  • Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto
  • hochgeladen von Janina Rauers

Das Unwetter in der Nacht auf den gestrigen Sonntag hat auch die Hildener Feuerwehr stark beschäftigt. In der Itterstadt selbst gab es keinen Einsatz aufgrund des Starkregens. In der Nachbarstadt Langenfeld sah es anders aus. Und so unterstützten 30 Kräfte aus Hilden die Kollegen in Langenfeld.

"In Hilden selbst war die Nacht sehr ruhig. Wir hatten keinen einzigen Einsatz aufgrund des Unwetters", zieht Hans-Peter Kremer Bilanz.

30 Hildener Feuerwehrleute in Langenfeld im Einsatz

30 überwiegend ehrenamtliche Kräfte der Hildener Feuerwehr halfen in Langenfeld aus. "Neben zwei Löschfahrzeugen und dem neuen Gerätewagen Logistik wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 3 Uhr auch die Informations und Kommunikationsgruppe mit dem Einsatzleitwagen 2 alarmiert. Im Einsatzverlauf wurden alle Einsätze der Feuerwehr, des THWs und des Deutschen Rotes Kreuzes über den ELW2 abgewickelt. Für die Freiwilligen Feuerwehrmänner und Frauen war der Einsatz nach über 13 Stunden beendet.", teilt die Hildener Feuerwehr auf ihrer Facebook-Seite mit. 

Es ist das zweite Mal innerhalb weniger Tage, dass die Feuerwehr in Langenfeld aufgrund eines Unwetter aushilft: Bereits in der vergangenen Woche hatte es ein Starkregenereignis in Langenfeld gegeben.

Mehr zum Thema:
Großeinsatz der Feuerwehr bei Unwetter über Monheim

Autor:

Janina Rauers aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.