Winterdorf: Adventszauber in Hilden

Das Winterdorf eröffnet am kommenden Montag.
5Bilder
  • Das Winterdorf eröffnet am kommenden Montag.
  • Foto: Stadtmarketing Hilden
  • hochgeladen von Lokalkompass Hilden

Am kommenden Montag, 27. November, eröffnet das Hildener Winterdorf auf dem Alten Markt. Bereits zum zwölften Mal wird es – in diesem Jahr bis zum 30. Dezember – dieses gemütliche Winterdorf geben.

Puppenkleider, Adventskränze und vieles mehr

Zahlreiche geschmückte Weihnachtshütten werden, wie in den vergangenen Jahren, den „Alten Markt“ zieren und für eine weihnachtliche Atmosphäre sorgen. Eingerahmt wird das Winterdorf von zwei weihnachtlich beleuchteten Säulen. Angeboten werden weihnachtliche Artikel wie Schmuck, Stricksachen, Puppenkleider, Adventskränze und Gestecke. Das gastronomische Angebot umfasst in diesem Jahr neben Glühwein, Backfisch, Reibekuchen, Crêpes auch Waffeln und gebrannte Mandeln aus eigener Herstellung. Für Kinder steht auch wieder das Kinderkarussell bereit.

Das Winterdorf ist montags bis samstags von 11 bis 19 Uhr und sonntags von 11.30 bis 19 Uhr geöffnet. Heiligabend und am ersten Weihnachtstag bleibt das Winterdorf geschlossen. Ab dem zweiten Weihnachtstag hat es dann zu den oben genannten Zeiten wieder geöffnet.

Weihnachtliche Beleuchtung

Auch in diesem Jahr werden die Innenstadt und auch der Alte Markt mit dem Winterdorf weihnachtlich beleuchtet sein. Seit Anfang November beleuchtet das Winterlicht mit über 100 Sternen in den Abendstunden die Hildener Innenstadt.

Am ersten Adventswochenende von Freitag, 1. Dezember, bis Sonntag, 3. Dezember, findet parallel zum Winterdorf der Hildener Weihnachtsmarkt statt. Der 3. Dezember ist zudem auch noch ein verkaufsoffener Sonntag und die Geschäfte in der Innenstadt laden von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln ein.

Nikolaus und Knecht Ruprecht zu Besuch

Ein Highlight des Winterdorfs ist der Besuch des Nikolaus und Knecht Ruprecht am Samstag, 9. Dezember. Die beiden begeben sich um circa 10.30 Uhr auf den „Alten Markt“ und besuchen das Hildener Winterdorf! Gerne stehen sie auch für Fotos zur Verfügung. Natürlich werden auch wieder kleine Überraschungen an die Kinder verteilt. Der Geschäftsführer des Stadtmarketings Hilden, Volker Hillebrand und sein Mitarbeiter Anton Sawadski haben es sich nicht nehmen lassen, in diesem Jahr persönlich die Rolle des Nikolaus und des Knecht Ruprecht zu übernehmen.

Besinnlicher Christmas Jazz

Am gleichen Tag spielt das Jazzorchester Muckefuck in der Hildener Innenstadt von 13 bis 17 Uhr besinnlichen Christmas Jazz und stimmen damit die Weihnachtszeit ein.Eine Woche darauf, am Samstag, 16. Dezember, spielt Tom Drost von 13 bis 18 Uhr auf dem Alten Markt irische Balladen und besinnliche Weihnachtsmusik, um die Zuhörer in eine wohlige weihnachtliche Stimmung zu versetzen.

An allen Adventssamstagen steht zudem ein Gepäckbus bereit - hier können Weihnachtseinkäufe in der Zeit von 10 bis 18 Uhr kostenlos aufbewahrt werden. Auf Wunsch kann man sich die Einkäufe auch gern direkt nach Hause liefern lassen. Weitere Infos gibt es beim Transportteam. Am verkaufsoffenen Sonntag, 3. Dezember, steht der Bus zusätzlich von 13 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen