Josip Krakic übergibt Schlüssel für Haus Tillmann
Einzug in die Hildener Prinzenburg

Josip Krakic übergibt den Prinzenpaaren den Schlüssel zur prinzenburg an der Richrather Straße.
3Bilder

Pünktlich um 18.11 Uhr betreten am gestrigen Freitagabend, 3. Januar,  Prinz Stefan I und Prinzessin Mareike I mit ihrem Gefolge "ihre" Prinzenburg, das Haus Tillmann.

"Wir sind stolz, dass wir die Sessionsprinzenburg sind", sagt der Chef des Hauses, Josip Krakic. Als Dank überreicht er dem Prinzenpaar einen Schlüssel: "Damit Sie jederzeit auf ihre Burg kommen können, um sich ein wenig zu erholen", fährt er fort.
Als Dank für seine Bemühungen erhält er natürlich den Prinzenorden. "Wir wissen die Gastfreundschaft des Hauses Tillmann zu schätzen", erwidert Prinz Stefan I. Dann enthüllt seine Prinzessin das Foto, das direkt am Eingang in den kommenden Wochen die Gäste des Restaurants begrüßen wird.
"Wir haben eine Prinzenburg gesucht, in der wir uns auch mit den Kindern zwischen den Auftritten einmal kurz zurückziehen können", begründet der Prinz die Wahl. Er geht "von einer sehr guten Zusammenarbeit zwischen dem Team und den großen und kleinen Prinzenpaare aus", betont Prinz Stefan I.
Er erklärt, dass diese der erste öffentliche Auftritt in diesem Jahr sei. "Wir freuen uns auf die kommenden Wochen" und zitiert den Kabarettisten Jürgen Becker: "Weihnachten ist schön, aber in der Session stört es!"
Dann erinnern Prinzessin Mareike I und Prinz Stefan I noch einmal ganz dezent an den Mottoschal, der für den guten Zweck erworben werden kann. Die Reinerlöse stellt das Paar der Hospizbewegung Hilden zur Verfügung.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.