Kaninchenzüchter zeige ihre Tiere in Hilden
Herbstzeit ist Ausstellungszeit

Am Wochenende präsentieren die Kaninchenzüchter des Kreises Mettmann ihre Tiere.

Am kommenden Samstag, 9. und Sonntag, 10. November, stellen die  Kaninchenzüchter des Kreises Mettmann ihre Tiere vor.

Die Kreisverbandsschau der Rassekaninchenzüchter Kreis Mettmann e.V. ist in den Räumen des Bürgertreffs in der Lortzingstrße 1 am Samstag von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr zu sehen.  
Der Hildener Kaninchenzuchtverein R 111 und die Mitglieder des Kreisverbandes der Rassekaninchenzüchter Mettmann e.V. sind die Gastgeber und Ausrichter der Kreisverbandsschau. 
Mehr als 100 Kaninchen aus 20 verschiedenen Rassen präsentieren sich hier zum Saisonhöhepunkt auf Kreisebene. In der Ausstellung möchten die Züchter einen Einblick in die Zucht der Tiere mit vielen nützlichen Informationen geben und das Interesse an diesem Hobby bei Jung und Alt wecken.

Züchter beantworten Fragen 

Doch nicht nur die Rassekaninchenzucht steht im Vordergrund. Selbstverständlich stehen die Kaninchenzüchter auf dieser Ausstellung auch allen Kaninchenhalter bei Fragen rund um das Kaninchen mit Rat und Tat zur Verfügung. Natürlich wird auch an das leibliche Wohl gedacht. Der Eintritt zu dieser Ausstellung ist frei.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.