Hildener AT bietet „Le Parkour“ an
Schnell von A nach B

Die Hildener Allgemeine Turnerschaft (HAT) bietet am Freitag den letzten der fünf Freitagabenden Kurse in Le Parkour für Kids und Jugendliche an.
  • Die Hildener Allgemeine Turnerschaft (HAT) bietet am Freitag den letzten der fünf Freitagabenden Kurse in Le Parkour für Kids und Jugendliche an.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden

Die Hildener Allgemeine Turnerschaft (AT) bietet am kommenden Freitag,12. Juli, den letzten Schnupperkurs in der Trendsportart Le Parkour an.

Er findet in der Halle, Am Holterhöfchen 22 (Alte Fabry), von 17.30 Uhr bis 19 Uhr statt. Die Sportart aus Frankreich dient dazu, sich effizient von A nach B zu bewegen.

Körperkontrolle

Ursprünglich versuchten die Akteure Hindernisse in Großstädten schnell und geschickt zu überqueren. Hierzu werden ein hohes Maß an Körperkontrolle und flüssige Bewegungen genutzt, um sich effizient fortzubewegen.
Unter der Anleitung eines erfahrenen Trainers werden turnerische Übungen und die koordinativen Fähigkeiten geschult, um einen Hindernisparcours möglichst geschickt zu bewältigen. Der Schnupperkurs ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht nötig. Interessierte können einfach vorbeischauen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen