ANUGA 2019
Anuga setzt neue Bestmarke

Anuga 2019
4Bilder

Mit über 170.000 Fachbesucher aus 201 Ländern erzielt die weltgrößte Fachmesse für Lebensmittel und Getränke eine neue Bestmarke. Aktuelle Trends, neuste Innovationen und visionäre Konzepte für die Ernährung der Zukunft standen mehr denn je im Fokus.

Rund 7.500 Aussteller (7.405 in 2017) aus 106 Ländern präsentierten zum 100-jährigen Jubiläum der Anuga vom 5. bis 9. Oktober 2019,  geballte Ernährungskompetenz: In zehn Fachmessen unter einem Dach zeigten in der Koelnmesse, Aussteller aus aller Welt die gesamte Bandbreite an weltweiten Produkten. 

Lebensmittel mit Hanf-Zusatz
Es gibt ein steigendes Angebot an Hanfprodukte: Ob in Tee, Öl, Müsli, Schokolade, Bier, Brot und Wurst - Hanf wird zu einem Modezusatz, so auch vermehrt in der Bio-Szene. Das biologische Hanföl ideal für den kalten Verzehr, Hanfbrot mit Kürbiskerne, Limonade basierend auf reinem kaltgepressten Hanfsaft sowie Gemüse-Hanf-Sticks - dazu werden Gemüse wie Mais, Karotten, Pastinaken oder Erbsen mit Hanfsamen kombiniert oder Gin und Vodka mit handverlesenem Hanf.

Vegane Lebensmittel
Zur Jubiläums-Anuga 2019 wurden verstärkt pflanzenbasierte Fleisch- und Fischersatzprodukte präsentiert: Vom veganen Räucherlachs, vegane Garnelen über vegane Burger und Würste - denn Fleischersatzprodukte liegen voll im Trend.
Ebenso im Aufwind sind Produkte auf Insektenbasis - Müsliriegel aus Insektenmehl, Mehlwürmer im Spinatmantel oder Knäckebrot aus Grillenmehl und Burger aus Soja und Buffalowürmchen.

Nachhaltige Verpackungen
Auch war das Thema Nachhaltigkeit sehr aktuell. Hier punkten Produkte wie Käse in einer kompostierbaren Celluloseverpackung oder aus Heumilch, kompostierbare Kaffeebecher und Trinkhalme sowie Verpackungen auf Papierbasis oder mit rund 80 Prozent weniger Plastikanteile als bisher.

Verpackungen aus Plastik erhalten immer mehr Konkurrenz, aber bis die letzte Plastikverpackung aus unseren Geschäften verschwunden ist, werden leider noch einige Jahre vergehen.


Autor:

Horst-Peter Nauen aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.