Alle Kunden können Zins- und Tilgungsleistungen ohne Zusatzkosten aussetzen
Sparkasse HRV hilft sofort

Jörg Buschmann, Vorstandvorsitzender der Sparkasse Hilden, Ratingen Velbert (HRV): "Wir bieten Unterstützung."

Die Sparkasse HRV bietet allen Kunden Unterstützung bei finanziellen Engpässen. Privatkunden können beispielsweise ihre Zins- und Tilgungsleistungen bis Ende Juni aussetzen.

Die Corona-Krise stellt den lokalen Mittelstand und die Bürger vor enorme Herausforderungen. Nahezu alle Branchen erleben dramatische Einbrüche, in etlichen Betrieben sind die Pforten sogar ganz geschlossen.
„In dieser Situation stehen wir an der Seite unserer Kunden“, betont Jörg Buschmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse HRV. „Was die Unternehmer jetzt brauchen, ist schnelle, wirksame und unbürokratische Hilfe.“

Gewerbekunden

Die Sparkasse stelle zu diesem Zweck für gewerbliche Kunden ein Sofortprogramm zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen bereit. „Wir wollen alles in unserer Macht Stehende tun, um die wirtschaftliche und finanzielle Infrastruktur auch unter den aktuell schwierigen Rahmenbedingungen aufrecht zu erhalten. Die Hilfsprogramme von NRW.Bank und KfW stehen in den Startlöchern. Unsere Kundenberaterinnen und Berater werden mit den Kunden zusammen Lösungen entwickeln“, erläutert Buschmann.

Privatkunden

Die Sparkasse biete allen Kunden auf Wunsch eine Aussetzung der Tilgung bei den von ihr gewährten Darlehen an. Dazu genüge ein Anruf im Kundenservicecenter. Dazu zählen auch die Zins- und Tilgungsleistungen bei Verbraucherdarlehen wie Baufinanzierungen und Konsumentenkrediten.
Die Sparkasse arbeitet mit Hochdruck an der technischen Realisierung eines schnellen und unbürokratischen Antrags über ein spezielles Online-Tool.

Telefonische Beratung nutzen

Von einem Besuch der Filialen wird gebeten Abstand zu nehmen, eine telefonische Beratung ist jedoch selbstverständlich möglich. Damit kommen die Sparkassen einem Gesetzentwurf zuvor, den der Bundestag gestern beschlossen hat. Verbraucher, die aufgrund der Pandemie außergewöhnliche Einnahmeausfälle zu verkraften haben, können ihre Raten bis zum 30. Juni aussetzen, wenn der Kreditvertrag vor dem 15. März abgeschlossen wurde.

Team aufgestockt

Informationen zu beiden Themen gibt es auf sparkasse-hrv.de und beim Team des Kundenservicecenters der Sparkasse unter Telefon (02051) 3150. Das Kundenservicecenter wurde personell verstärkt, um eine möglichst hohe Erreichbarkeit zu gewährleisten. 58 Stunden in der Woche ist das Team erreichbar: montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr sowie samstags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen