Kostenfreie Informationsveranstaltung zum Thema "Hausnotruf"

Wann? 07.07.2017 16:00 Uhr

Wo? Freizeitgemeinschaft Behinderte und Nichtbehinderte e.V., Gerresheimer Str. 20, 40721 Hilden DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Hilden: Freizeitgemeinschaft Behinderte und Nichtbehinderte e.V. |

Der Senioren- und Behindertenbeirat der Stadt Hilden laden am Freitag, 7. Juli, um 16 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Hausnotruf" ein.

Hausnotrufsysteme stellen eine direkte Verbindung zwischen einer Wohnung und einem Bereitschaftsdienst her, die im Fall des Falles schnell und unkompliziert aktiviert werden kann.

Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter und Malteser

In Hilden werden derartige Systeme zum Beispiel vom Deutschen Roten Kreuz, der Johanniter-Unfallhilfe und vom Malteser-Hilfsdienst angeboten.
Vertreter dieser Hilfsdienste werden bei dieser Informationsveranstaltung des Senioren- und Behindertenbeirates ihre jeweiligen Hausnotruf-Systeme vorstellen und stehen für Fragen zur Verfügung.

Digitale Vernetzung

Über die digitale Vernetzung mit ZTE weCare und damit über eine Möglichkeit in den eigenen Räumen lange und sicher alleine leben zu können, berichtet die Firma ZTE aus Düsseldorf und das Gesundheitszentrum medwerk aus Hilden.

Parkhaus am Nove-Mesto-Platz nutzen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass am Veranstaltungsort nur geringe Parkmöglichkeiten vorhanden sind und verweisen deshalb auf das nahegelegene Parkhaus am Nove-Mesto-Platz.

Ort der Veranstaltung:
In den Räumen der Freizeitgemeinschaft Behinderte und Nichtbehinderte e.V.
Gerresheimer Straße 20 b, 40721 Hilden
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.