Holzwickede - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Die drei unbekannten Täter bedrohten zwei der drei Jugendlichen mit einem Messer und raubten ihnen ihren Scooter. Symbolfoto: Archiv

Jugendliche von Jugendlichen bedroht
Unter Vorhalt eines Messers Tretroller geraubt

Am Donnerstag, 7. Februar, haben sich drei 13-jährige Schüler aus Bönen mit ihren Scootern in der Unnaer Innenstadt aufgehalten. Zwei von ihnen wurden mit einem Messer bedroht und beraubt. Unna. Gegen 19 Uhr wurden sie kurz vor dem Bahnhof, auf der Bahnhofstraße von drei Jugendlichen angesprochen und nach ihrem Alter befragt. Sie reagierten aber nicht darauf und setzten ihre Fahrt fort. In der Unterführung trafen sie wieder auf die drei Jungen. Einer der drei, der Rädelsführer verlangte von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.19
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Wohnungseinbruch
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 1. bis zum 8. Februar. Bergkamen: 1 versuchter Wohnungseinbruch Bönen: 6 vollendete Wohnungseinbrüche Fröndenberg: 1 versuchter Wohnungseinbruch Holzwickede: 1 versuchter und 1 vollendeter Wohnungseinbruch Kamen: 1 versuchter Wohnungseinbruch Schwerte: 1 versuchter und 1...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.19
7 Bilder

Autobahnpolizei greift aus aktuellem Anlass hart durch
Gaffer: "Sich am Leid anderer ergötzen"

Wie zuvor berichtet (siehe Beitrag), gab es am gestrigen Donnerstag einen schweren Unfall auf der A1, wobei zwei Menschen schwer- un einer leichtverletzt wurden. Zuvorgegangen war dem Drama ein Auffahrunfall mit vier beteiligten LKW. Leider spielten sich auf der Gegenfahrbahn wieder unglaubliche Szenen ab. Dutzende Verkehrsteilnehmer, insbesondere LKW-Fahrer, präsentierten ein offenkundig erkenntnisfreies Verhalten. Beim Vorbeifahren zückten Dutzende Verkehrsteilnehmer ihre Smartphones und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.19
  • 1
  • 1
Traurige Unfallbilanz auf der A1 bei Unna. Archiv-Foto: LK Schwelm

A1 zwischen Autobahnkreuz Dortmund/Unna und Kamen-Zentrum
Bilanz: Zwei schwerverletzte und ein leichtverletztes Unfallopfer

Vier beteiligte LKW, zwei Schwerverletzte und eine leichtverletzte Person sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls von gestern Vormittag (7. Februar, 11.36 Uhr) bei Unna auf der A1 in Richtung Bremen zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund Unna und der Anschlussstelle Kamen-Zentrum. Den ersten Zeugenaussagen zur Folge, verdichtete sich der Verkehr in Höhe der Unfallstelle und es kam zu einem Rückstau. In diesem Moment überholte der Fahrer eines Sattelzuges, ein 56-Jährige aus Paderborn,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.19

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen in der 6. Kalenderwoche

Montag, 04.02.2019 Bönen: Schulstraße, Speckenstraße Selm: Werner Straße L 507, Waltroper Straße, Breite Straße Fröndenberg: Hirschberg, Auf dem Spitt, Unnaer Straße (B 233) Dienstag, 05.02.2019 Unna: Kornstraße, Liedbachstraße, Uelzener Dorfstraße  Schwerte: Heidestraße, Unterdorfstraße, Beckestraße  Kamen: Nordenmauer, Lindenallee Mittwoch, 06.02.2019 Holzwickede: Natorper...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.02.19
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Vorsicht, Einbrecher
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 25. Januar bis zum 1. Februar. Bergkamen: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Fröndenberg: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Kamen: 5 vollendete Wohnungseinbrüche Unna: 3 versuchte und 4 vollendete Wohnungseinbrüche Werne: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Es wurden keine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.02.19
Rücknahme der Vermisstensuche: Die junge Frau ist wieder da!

Polizei Dortmund dankt Bürgern für ihre Mithilfe
Rücknahme der Vermisstenmeldung: Die junge Frau ist wieder da!

Die Dortmunder Polizei hatte auch die Bürger im Kreis Unna um Mithilfe bei der Suche nach der 19-Jährigen geben. Jetzt ist sie wieder da! Die Suche ist beendet. Die junge Frau befindet sich derzeit in einem Krankenhaus in medizinischer Behandlung. Am Montag, in den späten Abendstunden des 28. Januars, wurde sie als vermisst gemeldet. Ermittlungen an bekannten Anlaufstellen, unter anderem an ihrem Geburtsort Lüdinghausen, konnten keine Hinweise auf ihren aktuellen Aufenthaltsort geben. Daher...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.01.19
  • 1

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen in der 5. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer plant  die Kreispolizeibehörde Unna folgende Geschwindigkeitskontrollen:  Montag, 28.01.2019  Bönen: Siemensstraße, Bachstraße, Röhrberg Unna: In der Külve, Hemmerder DorfstraßeWerne: Tenhagenstraße, Wibbeltstraße, Stockumer StraßeDienstag, 29.01.2019 Holzwickede: Friedhofstraße, Römerstraße, Unnaer Straße Kamen: Einsteinstraße, Ostenallee, Wasserkurler StraßeBergkamen: Rünther Straße, Kleiweg Mittwoch,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.01.19

Festnahme
Verfolgungsfahrt von Lünen nach Kamen

Kamen. Offenkundig wollte sich ein 49-jähriger Fahrzeugführer nicht von der Polizei kontrollieren lassen, gab daraufhin am Samstagabend (26.01.2019) Gas und versuchte, sich auf halsbrecherische Weise der Kontrolle zu entziehen. Der 49-Jährige aus Solingen ignorierte die Anhaltezeichen eines Streifenteams und raste um kurz nach 18 Uhr von der Kurt-Schumacher-Straße über die Kamener Straße in Richtung Kamen davon. Ein unbeteiligter Verkehrsteilnehmer musste dem Solinger ausweichen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.01.19
„Christoph 8“ aus Lünen war im vergangenen Jahr mit rund 1202 Einsätzen im Einsatz. Archiv-Foto: Magalski
2 Bilder

Rettung aus der Luft
ADAC mithilfe Luftrettungsmittel 6233 Mal in NRW im Einsatz

Die Rettungs- und Intensivtransporthubschrauber der gemeinnützigen ADAC Luftrettung flogen 2018 zu 6233 Einsätzen in Nordrhein-Westfalen (2017: 6425). Nordrhein-Westfalen. Von den sechs direkt in NRW stationierten Hubschraubern war der in Würselen bei Aachen stationierte „Christoph Europa 1“ mit 1883 Einsätzen (2017: 1971) erneut am häufigsten unterwegs. Es folgten „Christoph 25“ aus Siegen mit 1376 Einsätzen (2017: 1121), „Christoph Europa 2“ aus Rheine mit 1226 Einsätzen (2017: 1345)...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.01.19
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Wohnungseinbruch
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 18. bis zum 25. Januar. Bergkamen: 1 versuchter Wohnungseinbruch Fröndenberg: 1 versuchter Wohnungseinbruch Holzwickede: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Kamen: 3 vollendete Wohnungseinbrüche Schwerte: 1 versuchter und 3 vollendete Wohnungseinbrüche Selm: 3 versuchte und 2...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.01.19
Marion V. freut sich über das Geld, das die Stadtspiegel-Leser gespendet haben. Sie hatte bei einem Wohnungsbrand im Dezember all ihr Hab und Gut verloren.
15 Bilder

Marion V. hat all ihr Hab und Gut verloren
Ein neues Leben nach dem Brand

Marion V. (51) hatte sechs Tage vor Weihnachten bei einem schweren Wohnungsbrand all ihr Hab und Gut verloren (wir berichteten). Doch was sie behielt, sind Hoffnung, gute Freunde und ihre Geschwister aus Bergkamen, die ihr jetzt wieder auf die Beine helfen. Das Haus, indem Marion viele Jahre gelebt hat, ist immer noch unbewohnbar. Ihre Möbel, ihre Erinnerungen und auch ihr Bargeld gingen in dieser einzigen Dezembernacht in Flammen auf. Durch die Spendenaktion im Stadtspiegel kamen zum Glück...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.01.19
  • 1
  • 1
Bis Montag, 28. Januar plant die Polizei Geschwindigkeitkontrollen im gesamten Kreis Unna. Symbolfoto: Polizei

Achtung, Blitzer
Geplante Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Unna

Zu aller Sicherheit plant die Kreispolizei Unna noch in dieser Woche von Montag, 21. bis Montag, 28. Januar, folgende Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 21. Januar Unna, Kamener Straße Werne, Münsterstraße Dienstag, 22. Januar Kamen, Friedhofstraße Bergkamen, Hochstraße Mittwoch, 23. Januar Schwerte, Iserlohner Straße Selm, Sandforter Weg Donnerstag, 24. Januar Bönen, Bahnhofstraße Kamen, Lenningser Straße Freitag, 25. Januar Unna, Morgenstraße Werne,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.01.19
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Wohnungseinbruch
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 11. bis zum 18. Januar. Bergkamen: 1 vollendeter und 2 versuchte Wohnungseinbrüche Schwerte: 1 versuchter Wohnungseinbruch Selm: 1 versuchter und 2 vollendete Wohnungseinbrüche Unna: 2 versuchte Wohnungseinbrüche Werne: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Es wurden keine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.01.19
Die Betrüger drohen damit, dass sie den Computer gehackt hätten und dort Kontrolle über die Kamera übernommen haben. Foto: Anja Jungvogel

Weitere Betrugsmasche im Kreis Unna
Täter drohen mit Veröffentlichung peinlicher Sexvideos

Nachdem in der letzten Zeit mehrere Betrugsversuche durch falsche Polizeibeamte angezeigt wurden, meldeten sich jetzt vermehrt Bürger bei der Polizei, dass sie mit angeblichen Sexvideos erpresst werden. Seit Anfang des Jahres wurden im Bereich der Polizei Unna mehr als 30 Fälle bekannt. Dabei drohen Unbekannte damit, dass sie den Computer der Geschädigten gehackt hätten und dort Kontrolle über die Kamera übernommen haben. Es würde jetzt ein Video existieren, das die jeweiligen Benutzer beim...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.01.19

Polizei dankt allen Bürgern, die bei der Suche geholfen haben
Der vermisste Senior ist gefunden worden!

Der vermisste 83-jährige Senior aus Dortmund ist wieder da! Ein Zeuge hat ihn am heutigen Donnerstag (17.1.) in Dortmund-Körne entdeckt. Aktuell befindet sich der Mann in ärztlicher Behandlung in einem Krankenhaus. Der ältere Mann hatte am gestrigen Mittwoch gegen 16 Uhr das Seniorenhaus in der Kohlgartenstraße verlassen und war über Nacht nicht zurückgekommen. Da er unter Demenz leidet und auf Medikamente angewiesen ist, hatte die Polizei zur Suche in der Öffentlichkeit aufgerufen und das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.01.19
Dieser Hund bekam kaum Auslauf und Nahrung. Das Veterinäramt im Kreis Unna befreite das Tier aus einer Kellerwohnung. Foto: privat

PETA kürt Top 2018: Tierfreundlichste Behörde
Veterinäramt Kreis Unna rettet verwahrlosten Hund aus Kellerwohnung

PETA hat die besten und schlechtesten deutschen Veterinärbehörden 2018 gekürt. Berücksichtigt wurden Ämter, die bei ihrer Arbeit besonders positiv oder negativ aufgefallen waren, nachdem sie von der Tierrechtsorganisation über einen Missstand informiert wurden. Daumen hoch für den Kreis Unna! Das Veterinäramt Kreis Unna befindet sich unter den tierfreundlichsten Ämtern 2018. Warum? - Durch eine Meldung  wurde die Tierrechtsorganisation PETA im letzten Sommer auf einen Hund in einer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.01.19
Neu Masche: Betrüger, die sich als Polizeibeamte ausgeben. Foto: Polizei Kreis Unna

Die Masche: "Bei Ihnen wird demnächst eingebrochen!"
Kreis Unna: Mehr als 50 Betrugsversuche mit falschen Polizisten

Mehr als 50 Anzeigen zu Betrugsversuchen durch falsche Polizeibeamte gingen in den letzten Tagen bei der Kreispolizeibehörde Unna ein. Hauptsächlich riefen die Betrüger in Schwerte, Werne und Bergkamen an und gaben immer wieder die gleiche Geschichte zum Besten. Angeblich habe man ganz in der Nähe ausländische Einbrecher festgenommen, bei denen man Unterlagen über den Angerufenen oder die Angerufene gefunden habe. Zur Sicherheit solle man nun Bargeld und Schmuck zusammenpacken und an die...

  • Kamen
  • 14.01.19
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Wohnungseinbruch
Überblick der aktuellen Wohnungseinbrüche im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 4. bis zum 11. Januar. Bergkamen: 2 vollendete Wohnungseinbrüche Kamen: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Unna: 2 versuchte Wohnungseinbrüche Schwerte: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Selm: 3 vollendete Wohnungseinbrüche Keine Wohnungseinbrüche in Bönen, Fröndenberg, Holzwickede...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.01.19

Polizei: "Entwicklung ist weiterhin positiv"
Weniger Einbrüche im Kreis Unna

Nachdem die Zahl der Wohnungseinbrüche in den Jahren 2016 und 2017 bereits deutlich rückläufig war, hat sich der positive Trend auch im Jahr 2018 fortgesetzt. Dennoch bleibt die Bekämpfung des Wohnungseinbruchs ein zentrales strategisches Thema der Kriminalitätsbekämpfung auch im Jahr 2019. Am gestrigen Dienstag (09.01.2019) führte die Polizei daher erneut Kontrollmaßnahmen im Rahmen ihrer Aktivitäten durch. Es wurden dabei Personen und Fahrzeuge überprüft, Bürgergespräche geführt und...

  • Kamen
  • 10.01.19
Die Täter bedrohten den Tankstellen-Kassierer mit einem Hammer. Archiv-Foto: Magalski

Zwei maskierte Täter zu Fuß auf der Flucht Richtung Kessebüren
Unna: Überfall auf Aral-Tankstelle an der B1

Zwei maskierte Täter überfielen gestern Abend, Freitag, 4.1., gegen 20.35 Uhr, die Aral-Tankstelle auf der B1 in Unna. Sie bedrohten den Kassierer mit einem Hammer und forderten Bargeld und Zigaretten. Nach dem Überfall flohen sie zu Fuß, in Richtung Kessebüren. Dabei überquerten sie in der Dunkelheit die B1 und liefen über den Kessebürener Weg. Ein aufmerksamer Zeuge nahm mit seinem Fahrzeug die Verfolgung auf, verlor die Spur allerdings recht schnell wieder. Auch die sofort eingeleitete...

  • Kamen
  • 05.01.19
Beim gestrigen Unfall auf der A2 am Kreuz Dortmund-Nordost ist ein LKW-Fahrer gestorben. Archiv-Foto: Jungvogel

Autobahnpolizeiwache Kamen sucht nach Unfallzeugen
Abschlussmeldung: Lkw-Fahrer stirbt auf der A 2

Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer ist am frühen Mittwochmorgen (2. Januar) auf der A 2 gestorben. Es ist nicht auszuschließen, dass der Kollision seines Fahrzeugs mit der Leitplanke ein internistischer Notfall vorausging. Ein Zeuge hatte den Unfall gegen 4.25 Uhr gemeldet. Kurz vor dem Autobahnkreuz Dortmund-Nordost hatte er am rechten Fahrbahnrand in Richtung Oberhausen einen verunfallten Lkw festgestellt. Vor Ort fanden die Polizei- und Rettungskräfte einen Lkw vor, der offenbar zunächst mit der...

  • Kamen
  • 03.01.19

Zum Jahresauftakt
Einbrüche und Straßenraub in Unna

Unna. In der Nacht von Neujahr auf Mittwoch, 2. Januar, brachen Unbekannte zwischen 17 und 7.30 Uhr in ein Cafe in der Massener Straße . Aus dem Geschäft wurden diverse Lebensmittel, wie Garnelen, Wurst, Käse und Kaffee, sowie Kaffee gestohlen. Weiterhin nahmen sie noch einige Flaschen Alkohol, eine Geldbörse und ein Tablet PC mit. Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde von Silvester 17 Uhr, bis zum 2. Januar, 7.30 Uhr, in ein Geschäft in der Massener Straße eingebrochen, in dem sich zur Zeit...

  • Unna
  • 02.01.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.