Kleinkunstbühne Rausingen
Max im Parkhaus spielt in der Rausinger Halle

Max im Parkhaus sind Kim Friehs, Fabian Valentini, Max Klepatz, Fabian Kahl und Manuel Valentini, die schon seit 2011 bis heute über 100 Konzerte gegeben haben.
  • Max im Parkhaus sind Kim Friehs, Fabian Valentini, Max Klepatz, Fabian Kahl und Manuel Valentini, die schon seit 2011 bis heute über 100 Konzerte gegeben haben.
  • Foto: Max im Parkhaus
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Holzwickede. Am Freitag, 30. Juli, findet mit der Band Max im Parkhaus die nächste Veranstaltung im Rahmen der Kleinkunstbühne Rausingen in der Rausinger Halle statt. 

Los geht es ab 20 Uhr an der Rausinger Straße 30 in Holzwickede. Die Veranstaltung findet entsprechend den Vorgaben der aktuellen Corona-Schutzverordnung statt. Das heißt, getestete, geimpfte und genesene Personen können sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Für kühle Getränke ist gesorgt.

Seit Jahren ist Kim Friehs, der mit seiner einzigartigen und markanten Stimme das Publikum bei „The Voice Of Germany“ beeindruckte, der Frontsänger der Band „Max im Parkhaus“. Im Keller nahmen sie vor sieben Jahren erste Songs auf.

Ihre Musik kommt bestens an, als Vorband von Joris gaben sie ihre Visitenkarte ab und begeisterten als Anheizer für Sängerin Namika („Lieblingsmensch“). Mit lyrischen Texten über die Kanten und Ecken des Alltags eroberte der in Unna geborene Sänger zudem auch die Social-Media-Kanäle. Und immer häufiger schreibt Kim Friehs im Kollektiv mit der Band auch selbst die Texte und komponiert am Klavier die Musik dazu.

Die Sicherstellung der einfachen Rückverfolgbarkeit erfolgt durch Registrierung der Gäste über Teilnahmebögen oder Scan per Luca-App vor Ort. Da der Parkraum an der Kleinkunstbühne begrenzt ist, wird auf die nahegelegenen Parkplätze am Seniorenhaus Caroline und der Fehme hingewiesen.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen