Holzwickede - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Hier habt ihr die Möglichkeit den Kommentar des Monats zu wählen. Er wird online und in der gedruckten Zeitung vorgestellt.
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats September

Die Lokalkompass-Community lebt von euren Kommentaren. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch die Lokalkompass-Redaktion und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist intelligent?  Stimmt ab!Wir wählen drei Kommentare aus, dann seid ihr am Zug: Welcher Kommentar...

  • Herne
  • 16.10.21
  • 3
  • 3
Vertreter des Trägers, der UKBS und der Elternschaft an der Baustelle. Fotos (2): privat
2 Bilder

Opherdicke: Betrieb läuft trotzdem weiter
Schwerer Wasserschaden in der Kita Schatzkiste

In der neuen Kindertagesstätte „Schatzkiste“ in Opherdicke sorgte ein Wasserschaden dafür, dass sie wieder zur Baustelle wird. Die gute Nachricht: Die Betreuung der Kinder findet trotzdem statt. Im Mai dieses Jahrs wurde die evangelische Kindertagesstätte „Schatzkiste“ an der Unnaer Straße in Holzwickedes Ortsteil Opherdicke neu bezogen. Doch ein verdeckter Schaden sorgte dafür, dass die neue Einrichtung zunächst wieder eine Baustelle ist. Unbemerkt sickerte Wasser in den Boden. Erst als das...

  • Stadtspiegel Unna
  • 05.10.21
Ein Foto aus dem Jahre 2005, das bislang unveröffentlicht war. Sie wird es mir bestimmt jetzt nicht mehr verübeln. Foto: Anja Jungvogel
2 Bilder

Ein Besuch vor ihrer Kanzlerschaft und einer kurz vor Schluss
Was Frau Merkel und mich verbindet - so ganz privat

Es heißt ja bekanntlich: Das Beste kommt zum Schluss. Aus diesem Grund habe ich mich besonders gefreut, Frau Merkel noch einmal beruflich zu treffen. Diesmal auf Einladung der Firma Medice in Iserlohn, wo die Kanzlerin am heutigen Mittwoch zu Besuch war. Kurz vor ihrer Ernennung als Chefin der Republik war Angela Merkel zu Besuch im Unnaer Lebenszentrum Königsborn, anlässlich der 125-Jahr-Feier am 15.9.2005. Leider habe ich nur noch ein einziges Foto von diesem Termin auf der Festplatte, das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.09.21
  • 4
  • 1
Philipp musste die Villa am Freitagabend verlassen. Foto: RTLZWEI
7 Bilder

Zwar kein Liebesglück, aber: „War eine geile Zeit!“
Philipp verlässt Love Island

Bei „Love Island“, der heißen RTLZWEI-Show, die täglich um 22.15 Uhr über den Bildschirm flimmert, geht es zum Ende der ersten Woche hoch her. Ein Teilnehmer muss die Koffer packen. „Philipp, viel Glück bei deiner Suche nach der wahren und großen Liebe“, wünscht Sylvie Meis dem 24-Jährigen, der die Insel jetzt verlassen muss. Und zu den anderen Islandern sagt die Moderatorin: „Für euch Couples beginnt jetzt eine sehr spannende Zeit. Öffnet euch! Seid nicht verlegen, nutzt jede Stunde. Lasst es...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.09.21
Der Fleischkonsum ist in Deutschland seit Jahren leicht rückläufig. Wie sieht es bei euch aus?

Frage der Woche
Wann kommt bei euch Fleisch auf den Tisch?

Grillen ohne Fleisch? Für viele Deutsche ist das unvorstellbar. Und auch aus vielen anderen Mahlzeiten sind Wurst, Fleisch und Fisch überhaupt nicht mehr wegzudenken. Nicht wenige essen mehrmals am Tag Fleisch. Wann kommt bei euch Fleisch auf den Tisch? 2020 wurden in Deutschland mehr als 7 Millionen Tonnen Fleisch gegessen. Pro Kopf belief sich der Verbrauch auf rund 70 Kilogramm. Das ist auch im internationalen Vergleich, wenig überraschend, recht viel. Und dabei ist unser Verbrauch seit...

  • Herne
  • 03.09.21
  • 63
  • 5
Die meisten Tricks hat er sich selbst beigebracht und bietet mittlerweile auch Workshops für Kinder und Jugendliche an, die meistens in den Ferien stattfinden.
3 Bilder

Influencer Benni Weiermann verdient sich ein Zubrot zum Lebensunterhalt
Geld verdienen mit dem Hobby

Benjamin Weiermann (36) aus Unna ist Skateboarding-Influencer und hat sich auf Instagram eine ständig wachsende Community mit bereits über 12.500 Followern aufgebaut. Davon leben kann er allerdings noch nicht, obwohl ihn ständig kommerzielle Kopperationsangebote erreichen. Wie gehts nun weiter? Der Beruf des Influencers liegt vor allem bei jungen Leuten im Trend. Ständig online, Top-Fotos und Videos, am besten "vierundzwanzig-sieben"  - rund um die Uhr - live und in Farbe. Ja, so stellen sich...

  • Stadtspiegel Unna
  • 30.08.21
Eines von fünf Community-Bildern, die wir in dieser Woche auf der Newswall in Essen zeigen, stammt von Hans-Jürgen Smula

Funke-Newswall
bis zum 3. September: Fünf neue Lokalkompass-Fotos auf der Newswall

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 27.08.21
  • 11
  • 7
Andrea Colonnetta hat sich den Impfnachweis auf seinen Oberarm tätowieren lassen. Foto: andrea_colonnetta / Instagram
4 Bilder

Andrea Colonnetta hat sich den Impfnachweis auf den Oberarm tätowieren lassen
Funktioniert dieser QR-Code auf der Haut?

Ein neuer Trend schwappt von Italien nun auch nach Deutschland herüber, der viele Eltern schocken könnte: Seit kurzem lassen sich junge Leute den Corona-Impfnachweis als QR-Code auf den Körper tätowieren. Ist das cool oder kann das weg? Den Anfang machte Andrea Colonnetta aus Kalabrien sehr medienwirksam, der mit seiner Aktion bei TikTok und auf Instagram für Aufsehen sorgte. Er habe nicht lange darüber nachgedacht, bevor er sich sein neues Tattoo stechen ließ, schreibt die Zeitung "Corriere...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.08.21
  • 12
Annette und Winfried aus Unna: Zwei starke, empathische Menschen, eine große Liebe. Foto: privat
2 Bilder

DKMS: Wenn die Krankheit gleich doppelt zuschlägt…
Winfried will leben!

Vor zwei Jahren organisierte Winfried aus Unna gemeinsam mit seinen beiden Töchtern eine Registrierungsaktion für seine Frau Annette, die an Lymphdrüsenkrebs erkrankt war. Sie hatte Glück: Dank einer Stammzellspende geht es ihr heute wieder gut. Einige Monate später spendete Tochter Sarah ihre Stammzellen für eine kleine Patientin und wurde so zur Lebensretterin. Wiederum kurze Zeit später erhielt Winfried die Schocknachricht, dass er selbst an Blutkrebs erkrankt ist und nun ebenfalls nur durch...

  • Stadtspiegel Unna
  • 20.08.21
Das Online-Seminar zur "Rosa-Hellbau-Falle" war gut Besucht. Foto: Gemeinde Holzwickede

Wege aus Rollenklischees im Alltag
Die Rosa-Hellblau-Falle

KREIS UNNA. Wo und wie heute im Alltag durch Werbung, Sprache und ein traditionelles Rollenverständnis geprägt wird, haben das Eltern- und Autorenpaar Almut Schnerring und Sascha Verlan in ihrem dreistündigen Fachvortrag „Rosa-Hellblau-Falle – Rollenklischees im (Erziehungs-) Alltag und wie wir ihnen entkommen“ eindringlich erläutert. Zu der Onlineveranstaltung im Juni hatte das Netzwerk Frau und Beruf im Kreis Unna eingeladen. Es nahmen rund 60 Fachkräfte aus Kindertagesstätten, offener...

  • Holzwickede
  • 13.07.21
Hilfe für die Siebenjährige aus Bergkamener. Fotos (4): privat
4 Bilder

Siebenjährige sucht dringend Stammzellenspender
Liah-Mara aus Bergkamen will leben!

Die kleine Liah-Mara, gebürtig aus Bergkamen, ist erst sieben Jahre alt und muss schon um ihr Leben kämpfen. Das kleine Mädchen leidet an HLH, einer schweren Erkrankung des Immunsystems. Nur ein:e passende:r Stammzellspender:in kann ihr Leben retten. Um ihr zu helfen und die Eltern zu entlasten, plant ihr Onkel Ralph Baumgardt gemeinsam mit der DKMS eine große Online-Registrierungsaktion. Wer helfen möchte, kann sich über diese Homepage ein Registrierungsset nach Hause bestellen und so...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.07.21
Jung und Alt gestalten gemeinsam Kalender

AKTIVE BÜRGERSCHAFT HOLZWICKEDE
Jung & Alt gestalten gemeinsam Jahreskalender

HOLZWICKEDE. Jung und Alt zusammenzubringen ist das Ziel der Aktiven Bürgerschaft Holzwickede. Und somit bietet die Gruppe im Rahmen des Holzwickeder Ferienspaßes den Workshop „Jung und Alt gestalten gemeinsam Jahreskalender“ an. Mithilfe von schönen Urlaubsfotos oder lustigen Schnappschüssen können ganz persönliche Jahreskalender am Computer erstellt werden. Der Leiter des Angebotes, Karl Stadler, stellt unterschiedliche Layouts zur Verfügung, mit denen die Kalender ganz nach eigenen Wünschen...

  • Holzwickede
  • 04.07.21
  • 1
  • 1
Der Sprung ins kalte Wasser

Mit der Ferienkarte ins Freibad "Schöne Flöte"
Freier Eintritt für Holzwickeder Schüler

HOLZWICKEDE. Für den Besuch des Freibades „Schöne Flöte“ während der Sommerferien können  schon seit Jahren Holzwickeder Schüler gegen Vorlage des Ferienspaß-Heftes und eines Schülerausweises eine Ferienkarte zum Preis von 12 Euro bekommen. In diesem Jahr wird die Ferienkarte kostenlos zur Verfügung gestellt. Somit können alle Holzwickeder Schüler den hoffentlich schönen Sommer genießen. Dies soll eine kleine Geste an die Kinder und Jugendlichen sein, die seit Ausbruch der Corona-Pandemie sehr...

  • Holzwickede
  • 03.07.21
Die Infoveranstaltung für Eltern findet im Rahmen der Reihe "Digital unterwegs im Kreis Unna" statt, die zeigen soll wie digitale Medien sinnvoll eingesetzt werden können. Symbolfoto: pixabay.de

Leben mit der digitalen Welt
Infoveranstaltung für Eltern

Kinder und Jugendliche leben häufig in einer digitalen Welt. Sie gehen nicht mehr online, sie sind es zu jeder Zeit. Das Regionale Bildungsnetzwerk in Kooperation mit dem MediaLab im Kreis Unna möchte diesmal im Rahmen der Reihe "Digital unterwegs im Kreis Unna" zeigen, wie digitale Medien sinnvoll eingesetzt werden können. Der nächste Termin mit dem Titel "Digitale Medien schlau nutzen in der analogen (echten!) Welt" für Eltern und alle Interessierten ist am 28. Juni um 17 Uhr. Kreis...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.06.21
Weitere Lockerungen werden im Kreis Unna erwartet. Grafik: Sikora

Inzidenzstufe 2 erreicht
Weitere Lockerungen im Kreis Unna

Die relevante Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Unna liegt seit fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Schwellenwert von 50. Das Land hat dies am Freitag, 4. Juni offiziell festgestellt. Damit treten ab Sonntag, 6. Juni mit der Inzidenzstufe 2 weitere Lockerungen in Kraft. So sind etwa private Veranstaltungen erlaubt (keine Partys) und auch die Innengastronomie darf wieder öffnen. Kreis Unna. Das Land regelt in der Coronaschutzverordnung, was erlaubt ist und was nicht. In drei Stufen soll...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.06.21

Frage der Woche
Was war euer schönster Urlaub

Auch das Jahr 2021 macht uns das Verreisen nicht leicht. In Zeiten der Pandemie hoffen viele von uns wieder auf einen schönen Sommerurlaub – und erinnern sich an vergangene Reisen. Was war euer schönster Urlaub? Von traumhaften Reisezielen haben viele von euch schon im April auf der Lokalkompass-Couch zum Thema "Der letzte Urlaub vor Corona" berichtet. Um uns die Vorfreude auf die nächste Reise noch schöner zu machen, lasst uns in dieser Woche an den bisher schönsten Urlaub zurückdenken.  Für...

  • Herne
  • 04.06.21
  • 8
  • 4
Der Impfstoff bleibst Mangelware. Foto: Birgit Kalle/Kreis Unna

Impfstoff bleibst zunächst Mangelware
Aufhebung der Impfreihenfolge

Die Impfreihenfolge soll laut Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am 7. Juni 2021 aufgehoben werden. Ab diesem Zeitpunkt werden alle Bürgerinnen und Bürger des Landes NRW berechtigt sein, einen Impftermin in den nordrheinwestfälischen Impfzentren zu buchen. Allerdings wird es zunächst nur wenige freie Termine geben, da Impfstoff noch Mangelware ist. Kreis Unna. "Im Juni steht leider kaum Impfstoff für Erstimpfungen zur Verfügung", so der Leiter des Gesundheitsamts Josef...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.06.21
Die Schlüsselanhänger sind jeweils mit einem QR-Code versehen.

Jetzt erhältlich in Holzwickede
Schlüsselanhänger für die lucaApp

Seit April wird in der Gemeinde Holzwickede die lucaApp genutzt. Diese dient insbesondere Gewerbetreibenden und Behörden als zusätzliches digitales Tool der Kontaktnachverfolgung zur Unterbindung von Infektionsketten. Holzwickede. Damit sich nun auch diejenigen über luca registrieren können, die kein Smartphone haben, wurden durch die Gemeinde Holzwickede Schlüsselanhänger beschafft, welche an Nutzer/-innen ausgegeben werden. Die Schlüsselanhänger sind jeweils mit einem QR-Code versehen, für...

  • Holzwickede
  • 01.06.21
Im Kreis Unna braucht man sich in den Sommerferien nicht zu langweilen.

Langeweile in den Sommerferien?
Ferienspaßprogramm im Kreis Unna

Langeweile? Nein, die dürfte für die allermeisten Kinder in Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede in den Sommerferien nicht aufgekommen. Dafür garantiert das umfangreiche Ferienspaßprogramm, das der Kreis Unna gemeinsam mit zahlreichen weiteren Akteuren zusammengestellt hat. Es findet allerdings unter den aktuellen Corona-Vorgaben statt. Kreis Unna. Seit vielen Jahren gehört der Ferienspaß zum festen Repertoire in Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede. Freie Träger, der Fachbereich Familie...

  • Unna
  • 01.06.21
Heute ist ihr Tag - die Kuh.

Macht müde Männer munter
Der weiße Trunk: Heute ist Weltmilchtag

365 Tage im Jahr sind sie fleißig und liefern uns den weißen Trunk, der müde Männer munter machen soll, aber einmal im Jahr ist ihnen ein besonderer Tag gewidmet. Die Rede ist von unseren heimischen Milchkühen, denn am 1. Juni wird jährlich in vielen Ländern der Erde der „Internationale Tag der Milch“ gefeiert.   Ruhr-Lippe (wlv). In den Ställen und auf den Weiden von 67 Landwirtinnen und Landwirten in der Region Ruhr-Lippe (Kreis Unna: 38, Bochum: 0, Dortmund: 2, Hamm: 26 und Herne: 1) leben...

  • Unna
  • 01.06.21

Anträge auf Elterngeld
Bearbeitung dauert bis zu acht Wochen

Die Elterngeldstelle beim Fachbereich Familie und Jugend muss auf einen langfristigen personellen Engpass reagieren. Das teilt der Kreis Unna mit. Um den Eltern das dringend benötigte Geld schnellstmöglich überweisen zu können, ist die Elterngeldstelle ab dem 1. Juni bis auf Weiteres telefonisch nicht mehr zu erreichen. Kreis Unna. Der Fachbereich Familie und Jugend ist für alle Städte und Gemeinden im Kreisgebiet für die Auszahlung von Elterngeld zuständig. Aktuell dauert die Bearbeitung der...

  • Unna
  • 01.06.21
Schöner Beruf, aber schlecht bezahlt: Beschäftigte in der Floristik arbeiten meist zu Niedriglöhnen, kritisiert die IG BAU – und ruft die Arbeitgeber zu Tarifverhandlungen auf.

Geschäft mit Pflanzen boomt
Kritik an Niedriglöhnen in der Floristik

Gartenmärkte und Blumengeschäfte erleben in der Pandemie einen Ansturm – doch wer Sträuße bindet und Pflanzen pflegt, arbeitet im Kreis Unna meist zu Niedriglöhnen. „In der Floristik liegt der Stundenlohn für gelernte Kräfte gerade einmal bei 11,27 Euro pro Stunde. Von solchen Einkommen lässt sich kaum leben“, kritisiert Friedhelm Kreft, Bezirksvorsitzender der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Westfalen Mitte-Süd. Der Gewerkschafter fordert für die Beschäftigten deutlich mehr Geld. In der Branche...

  • Kamen
  • 01.06.21
Im Onlineseminar lernt man etwas mehr über das soziales Netzwerk Twitter. Symbolfoto: Steve Riot/pixabay.de

Digitales Lernen
Workshop für Twitter-Einsteiger

Kreis Unna. Beim digitalen Lernen entstehen bei Pädagogen oft viele Fragen und Unsicherheiten. Diese zu klären hat sich das Regionale Bildungsnetzwerk in Kooperation mit dem MediaLab im Kreis Unna im Rahmen der Reihe "Digital unterwegs im Kreis Unna" zur Aufgabe gesetzt. Der nächste Termin mit dem Titel "#twitterlehrerzimmer" für pädagogischen Fachkräfte und alle Interessierten ist am Montag, 31. Mai um 15 Uhr. Wer schon immer erfahren wollte, wie pädagogische Fachkräfte Twitter in ihrem Alltag...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.05.21
Der Tourabend "Es muss nicht immer Malle sein" findet am Dienstag, 1. Juni, online statt. Symbolfoto: pixabay.de

"Es muss nicht immer Malle sein"
Radelspaß zwischen Ruhr und Lippe

Der Sommer beginnt – und der Unnaer ADFC hat – nicht nur zum Stadtradeln - die Tipps für kürzere oder auch längere Ausflugstouren durch Unna und die Region. Kreis Unna. Unter dem Titel „Es muss nicht immer Malle sein“ lädt der Unnaer ADFC am Dienstag, 1. Juni, von 19 bis 20.30 Uhr zu einem unterhaltsamen Vortragsabend online ein. Während Sie sich zurücklehnen, informieren Chantal Gosens, Tourismusbeauftragte des Kreises Unna, über alle Radrouten im Kreis Unna und in der Region. Ob...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.05.21

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.