„Holzwickeder Sommer“ 2014 am Samstag - Mit vielen Highlights und über acht Stunden Programm

84Bilder

Samstag, 30. August 2014

Die Temperaturen waren immer noch nicht so richtig sommerlich. Aber viele bestens aufgelegte Holzwickeder mit ihren Familien und Gäste aus der weiteren Umgebung waren bereits gegen Mittag zum Markplatz gekommen. Heute wurde auf dem Fest für Holzwickeder von Holzwickedern ein tolles Programm mit vielen Highlights geboten.
Wir sind mit dem bisherigen Verlauf unseres, zum zweiten Mal aufgelegten, „Holzwickeder Sommers“ sehr zufrieden. Das Wetter spielt zwar nicht so mit, wie wir es und gewünscht haben. Wir freuen uns aber, daß so viele Besucher gekommen sind, so Bürgermeister Jenz Rother und der Ausschussvorsitzende Michael Klimziak gegen 16:00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt wurde es schon richtig eng auf dem Marktplatz vor der großen Bühne.

Rund 40 Vereine und örtliche Organisationen waren gekommen, um an ihren Ständen auf dem Marktplatz, einem Teil des Parks, der Straße am Markt und Goethestraße ihre Arbeit und Angebote in der Emschergemeinde zu zeigen. Und die „Holzwickeder“ hatten etwas zu zeigen. Für alle Besucher war etwas dabei und für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.
Reichlich Applaus gab es für die „Akteure“, die das Bühnenprogamm mit Musik und Tanz gestalteten. Und richtig voll war es vor der Bühne. Die Gäste konnten hier das Fest richtig genießen. Mir persönlich hat alles gut gefallen. Besonders beeindruckt hat mich die Dudenrothschule mit den „Tänzen aus aller Welt“, einstudiert von Tanzlehrer Matthias Weidlich von der Tanzschule Kochtokrax.

Zu den besonderen Highlights gehörten

Die Sportlerehrung für den Nachwuchs aus verschiedenen Vereinen
99 Kinder und Jugendliche wurden auf die Bühne gebeten, um von Bürgermeister Jenz Rother und Michael Klimziak die Urkunden entgegen zu nehmen. Es ging am laufenden Band und die Aufgerufenen kamen garnicht schnell genug zum Bühnenaufgang. Und jetzt mal etwas zügiger, so Michael Klimziak, dies ist doch eine sportliche Veranstaltung fügte er lachend hinzu.

Der Besuch von BVB-Star Neven Subotic und Michael Rummenigge
Das war natürlich für die „Sportgemeinde Holzwickede“ ein besonderer Leckerbissen.
Gemeinsam unterstützen sie den Verein Kinderlachen e.V. Die Gesprächsrunde auf der Bühne wurde von Sebastian Schaffstein (Radio NRW, Radio 91,2) moderiert. Verraten, was zurzeit aktuelles zu Neuzugängen beim BVB gibt, hat Neven Subotic allerdings nichts. Lachend fügte er noch hinzu: „Ich erfahre es doch immer als Letzter“.
Natürlich war die Autogrammstunde am Stand des Vereins Kinderlachen e.V. dicht umlagert.

Abgerundet wurde der Holzwickeder Sommer dann mit dem Live-Auftritt der „Birdies" .
Inzwischen regnete es. Aber die Besucher waren nicht „wasserscheu“. Sie ließen das Fest begeistert ausklingen.

Einen Kurzbericht und Fotos vom Freitag gibt es hier
»Unterhaltung, Informationen und gut gestimmte Besucher beim „Holzwickeder Sommer“ 2014

Rückblick Holzwickeder Sommer 2013
» Eine gelungene Premiere „Holzwickeder Sommer 2013“
»Die „Fairtrade-Gemeinde“ Holzwickede

Fotos © Jürgen Thoms
31.08.2014 15:25:04

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen