Martinsumzug in Holzwickede
Laternenlicht strahlte in der Gemeinde

18Bilder

Dem St. Martin hoch zu Ross folgten beim Holzwickeder Martinsumzug auch in diesem Jahr rund 200 Kinder mit ihren Familien. In Begleitung der Musikfreunde Hellweg machte sich der Zug vom Marktplatz auf den Weg durch die Gemeinde mit dem Ziel Aloysiusschule, wo auf dem Pausenhof das Martinspiel aufgeführt wurde.
Der Umzug wurde von der Kolpingsfamilie und dem Aktivkreis Holzwickede organisiert, die alle Teilnehmer auch mit Bratwürstchen und Getränken versorgten, der Erlös kommt sozialen Projekten zu. Mitarbeiter des DRK, die Polizei und der Bürgerschützenverein halfen bei der Verkehrsssicherung des Umzugs. Natürlich wurden auch wieder Martinsbrezeln verteilt, was den Martinsumzug 2019 für die Kinder erst komplett machte, die in diesem Jahr einen etwas verkürzten Weg mit dem Laternenumzug laufen mussten.

Autor:

Stefan Reimet aus Holzwickede

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.