Skandalbrücke in Holzwickede

Anzeige
Seit einiger Zeit habe ich über unsere ach so tolle Skandalrücke berichtet.Auch über den Fahrstuhl der keinen Alarmknopf besaß...Das Teil hat so ca. 3,7 Mio. Euro gekostet. Bei dieser horenden Summe sollte man doch davon ausgehen das eine Säuberungskolonne für die Instandhaltung sorgt. Mittlerweile gibt es eine Videoüberwachung und eine Sprechanlage,aber keine Sauberkeit! Verdreckte Scheiben ( mit Speichel ) und der zarte Duft von Urin hängen in der Luft. Dabei ertönt in leisen Klängen die Aufzugsmusik-ganz lecker,gerade bei diesem stickigen Wetter. Da macht das Aufzug fahren doppelt Spaß.....................
0
3 Kommentare
36.046
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 21.08.2011 | 10:33  
8.580
Uwe Calovini aus Holzwickede | 31.08.2011 | 21:47  
36.046
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 01.09.2011 | 10:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.