Krudenburg, das Treidlerdorf an der Lippe

21Bilder

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Krudenburg im Jahre 1363. Die Krudenburg war bis zum Jahre 1827 ein Rittersitz. Von der einstigen stolzen Wasserburganlage sind heute lediglich ein zweigeschossiger Ziegelturm und angrenzende Mauerreste erhalten.

Besondere Bedeutung erhielt das Dorf Krudenburg als 1820 zwischen Wesel und Hamm der Schiffsverkehr auf der Lippe durch den Bau von Schleusen und Treidelpfaden rentabler wurde.

Krudenburg, ein ehemaliges Fischerdorf mit einem Hafen an der Lippe war jetzt Station der Pferde und Pferdeführer für den Treidelbetrieb. Im Hafen konnten die Treidelschiffe überwintern.

Bevor der Lippepegel durch den Bau des Wesel-Datteln-Kanales absank, war Krudenburg nur über eine Fähre zu erreichen.

Durch den Bau des Wesel-Datteln-Kanales Anfang des 20. Jahrhunderts jedoch sank der Lippepegel so weit ab, dass die Burggräben der Krudenburg trocken fielen und der Hafen, ein alter Lippe-Seitenarm, nicht mehr mit Schiffen erreichbar war.

Im Bundeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" hat Krudenburg die Bronzemedaille und im Landeswettbewerb sogar die Goldmedaille errungen.

Autor:

Wilfried Jacobi aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen