Herbstwanderung bei allerbestem Wetter: Mit der TuS Drevenack über Stock und Stein

Gruppenfoto bei der Rast.

War das ein Wanderwetter! Das Thermometer kletterte bis auf 23 Grad Celsius und ließ so manchen Wanderfreund ins Schwitzen kommen. Die beiden Wanderführer Christian Eggert und Rudi Kurzmann gingen mit den beiden Gruppen auf eine neue, 22 Kilometer lange Wanderstrecke.

Vom Sportplatz aus ging es zunächst über Krudenburg zum Wesel-Datteln-Kanal, Richtung Gartrop. Über die Schleuse führte der Weg dann an den Ortsrand von Hünxe. Duftende Rapsfelder begleiteten die Wandergruppen bis zur ersten kurzen Rast, Die weiteren Stationen: über den Hardtberg durch den Hünxer Wald bis zum Pausenstand an der Schranke zum ehemaligen Militärgelände.

Danach ging es durch das ehemals (1981 bis 1988) von der Bundeswehr als Munitionsdepot genutzte Gelände und am Kanal entlang zurück nach Drevenack.

Knapp fünf Stunden waren vergangen, und die erste Gruppe hatte wieder die Sportanlage am Buschweg erreicht; kurz darauf war auch die zweite Gruppe am Ziel.Wie bei allen bisherigen Drevenacker Wandertagen konnte man auch dieses Mal einen schönen Tag bei Kaffee und Kuchen oder Würstchen und kalten Getränken ausklingen lassen.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen