Am zweiten und dritten Advent auf dem Schulte-Drevenackshof
Traditionelles Weihnachtsbaumschlagen mit der ganzen Familie

4Bilder

 An den Wochenenden des zweiten und dritten Advent kann man auf dem Schulte-Drevenacks Hof in Hünxe-Drevenack seinen Baum selber schlagen. Immer mehr Familien vom Niederrhein und aus dem Ruhrgebiet nutzen diese Möglichkeit um einen Baum auszusuchen, der aus der Region stammt und nachhaltig erzeugt worden ist.
 
Mit dem Weihnachtsbaumexpress wird man durch die großen Wälder rund um den Hof gefahren, wo man dann seinen Weihnachtsbaum, ob Nordmanntanne, Blautanne oder Fichte aussuchen und selbst sägen kann. So wird der Weihnachtsbaumkauf zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Natürlich stehen auf dem Hof auch frisch gesägte Bäume und Bäume mit Ballen bereit.

Anschließend stärkt man sich in der wunderschön weihnachtlich geschmückten und geheizten Scheune bei Kaffee und Kuchen, Glühwein und Grünkohl mit Würstchen. Während dann die Eltern einen Bummel über den Weihnachtsmarkt anschließen, bietet sich für Kinder das Stockbrotbacken oder Malen in der Kinderhütte an.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.