Hünxe-Drevenack - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Der Niederrhein Anzeiger ist seit Ende März auch bei Instagram vertreten.

Niederrhein Anzeiger jetzt auch bei Instagram vertreten
Jetzt "Folgen" und Fan werden

Der Niederrhein Anzeiger ist seit Ende März auch bei Instagram vertreten. Somit bietet sich der Redaktion des NA eine weitere Gelegenheit, die Leser und User über das aktuelle Geschehen in Dinslaken, Voerde und Hünxe zeitnah zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu kommen. Zu finden ist das Profil auf www.instagram.com/niederrhein_anzeiger/. Rund 80 Fans zählt die Seite zurzeit, die Redaktion freut sich aber natürlich über noch viele weitere "Follower". Wir sehen uns online! Apropos...

  • Dinslaken
  • 02.04.19
  •  3

Kreis Wesel: Bewerben – so geht´s!
Neuauflage der Bewerbungsbroschüre für Frauen / Beratungstage ab 4. April

Die Fachstelle Frau und Beruf Kreis Wesel unterstützt Frauen in allen beruflichen Lebenslagen. Fragen zur erfolgreichen Bewerbungsstrategie sowie zur Erstellung optimaler Bewerbungsunterlagen stehen zunehmend im Fokus der Beratung. Die Neuauflage der Bewerbungsbroschüre für Frauen „Bewerben - so geht´s!“ beschreibt detailliert, wie das Marketing in eigener Sache funktioniert und wie Bewerberinnen Personalverantwortliche von sich überzeugen können. “Ein Patentrezept zur erfolgreichen...

  • Wesel
  • 02.04.19
Anfang Oktober 2018 hat das Land NRW das „Wolfsgebiet Schermbeck“ ausgerufen. Seitdem konnten Weidetierhalter für die Umsetzung von Herdenschutzmaßnahmen in diesem Gebiet nach den „Förderrichtlinien Wolf“ des Landes NRW eine 80%ige Förderung für die Materialbeschaffung erhalten.

Wolfsgebiet Schermbeck
100%ige Förderung von Herdenschutzmaßnahmen

Anfang Oktober 2018 hat das Land NRW das „Wolfsgebiet Schermbeck“ ausgerufen, nachdem die Wölfin „Gloria von Wesel“ (Kennung GW954f) nachweislich im Raum Schermbeck sesshaft geworden war. Seitdem konnten Weidetierhalter für die Umsetzung von Herdenschutzmaßnahmen in diesem Gebiet nach den „Förderrichtlinien Wolf“ des Landes NRW eine 80%ige Förderung für die Materialbeschaffung erhalten. Da der dem Wolfschutz dienende Herdenschutz eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist und die zusätzlichen...

  • Dorsten
  • 28.03.19
9 Bilder

Wie man seinen Beitrag optisch ansprechend, leserfreundlich und spannend gestaltet
Teil 3 der Serie: Der Eklärbär macht die LK-Technik durchschaubarer (Heute: Textgestaltung)

Liebe Community, hier kommt Teil 3 unserer kleinen Reihe. Heute beschreibt der LK-Erklärbär, wie man seinen Beitrag optisch attraktiv gestaltet. Einleitend vergleichen wir den ersten Eindruck zwei Beiträge (Bild 2 = Beitrag von Heike Mühlen - Bild 3 = Beitrag von Jens Steinmann). Heike hat sich entscheiden, ihren Text als durchgehenden Fließtext zu gestalten, ohne Absätze und weitere Gestaltungselemente. Jens hat seinen Text in mehrere Blöcke eingeteilt und einen Vorspann sowie einige...

  • Wesel
  • 24.03.19

Krankheit bewältigen, Nebenwirkungen von Therapien reduzieren, Lebensqualität steigern
Gesundheitstraining für Frauen mit und nach Brustkrebs

Die Klinik für Senologie / Brustzentrum am Marien-Hospital Wesel bietet ein spezielles Gesundheitstraining für Frauen mit und nach Brustkrebs an. Es hilft dabei, die Krankheit zu bewältigen, die Nebenwirkungen von Therapien zu reduzieren und die Lebensqualität zu steigern. Im Mittelpunkt steht die Frau mit ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten. In einer kleinen Gruppe treffen sich die Frauen über einen Zeitraum von elf Wochen. Sie bekommen Impulse und Praxiseinheiten zu den Themen Bewegung,...

  • Wesel
  • 24.03.19

Was man bei Mitgliederverwaltung und Netzwerkarbeit unbedingt beachten muss
Aus der Veranstaltung „Datenschutz im Verein - Das sollten Sie wissen und umsetzen!“

Pro Mittelstand Hamminkeln e.V. hatte gemeinsam mit der Niederrheinische Sparkasse Rhein-Lippe zur kostenlosen Infoveranstaltung „Datenschutz im Verein“ eingeladen und 85 Personen aus über 40 Vereinen sind der Einladung gefolgt. Der Saal im Bürgerhaus Bölting in Hamminkeln war bis auf den letzten Sitzplatz belegt und die Teilnehmer hatten viele Fragen mitgebracht, die Ihnen unter den Nägeln brannten. „Die große Resonanz auf unsere Einladung zeigt doch ganz deutlich wie verunsichert die...

  • Hamminkeln
  • 23.03.19
Etwa 2,1 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser. Seit 1992 soll darauf mit dem Weltwassertag aufmerksam gemacht werden.

Frage der Woche
Achtet ihr auf euren Wasserverbrauch?

Am heutigen 22. März ist Weltwassertag. Seit dem Jahr 1993 wird an dem Tag den Menschen gedacht, die keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Der Weltwasserstag 2019 steht unter dem Motto "Leaving no one behind – water and sanitation for all" – "Niemanden zurücklassen - Wasser und Sanitärversorgung für alle". Doch das haben längst nicht alle Menschen auf der Welt. Etwa 2,1 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser. Die Folge sind Krankheiten wie Cholera, Typhus,...

  • Oberhausen
  • 22.03.19
  •  6
  •  2
6 Bilder

Wie man den Fokus der hochgeladenen Bilder optimiert ...
Teil 2 der neuen Rubrik: der Lokalkompass-Erklärbär

In der Versuchs-Reihe unserer neuen Rubik "Der Lokalkompass-Erklärbär" erhielt die Redaktion diese Anregung: "Erklärt doch bitte mal, wie man das Foto zum Beitrag optimal ins angezeigte Format einfügt!" Diesen Wunsch erfüllen wir sehr gerne - und zwar am Beispiel eines Beitrags von Dieter Kloß! Also ... Das von Ihnen hochgeladene Foto zeigt in der Ansicht nicht den Ausschnitt, den Sie sich wünschen. Das Problem ist ganz leicht zu beheben. - Klicken Sie auf den grauen Kreis in...

  • Wesel
  • 19.03.19
  •  2

"Außenwirkung Ist Der Anfang"
"AIDA"-Lehrgang des Handelsverbandes NRW Niederrhein

"Leben Sie AIDA! Die Außenwirkung Ist Der Anfang" ist der Titel eines weiteren Seminares der Bildungspartnerschaft zwischen Handelsverband NRW Niederrhein e.V. und VHS Duisburg und Kreis Wesel. Es findet statt am Samstag, 30. März, und Samstag, 6. April, jeweils von 14 bis 17.15 Uhr in der VHS Duisburg (Steinsche Gasse 26). AIDA - mehr als nur ein Schiff! AIDA ist auch ein Werbewirkungsprinzip. Dies sollen die Teilnehmer am Beispiel der Außenwirkung kennen lernen und praktizieren. In...

  • Wesel
  • 18.03.19
"Ausbildung der Ausbilder gemäß AEVO" heißt ein Lehrgang der Bildungspartnerschaft zwischen Handelsverband NRW Niederrhein e.V. und VHS Duisburg und Kreis Wesel.

"Ausbildung der Ausbilder gemäß AEVO" - Lehrgang des Handelsverbandes NRW Niederrhein

"Ausbildung der Ausbilder gemäß AEVO" heißt eine Seminarveranstaltung der Bildungspartnerschaft zwischen Handelsverband NRW Niederrhein e.V. und VHS Duisburg und Kreis Wesel. Der Lehrgang findet statt dienstags, ab 19. März, bis 21. Mai 2019, jeweils 18.15 bis 21.30 Uhr in der VHS Duisburg (Steinsche Gasse 26). Er vermittelt Aufgaben und rechtlichen Grundlagen sowie Handlungsfelder der betrieblichen Ausbildung. Der Kurs richtet sich an zukünftige Ausbilder in Betrieben, Dozenten in...

  • Wesel
  • 18.03.19
Lacke, Farben, Holzbehandlungsmittel und Co. gehören nicht in den Hausmüll. Der Umweltbrummi nimmt solche schadstoffhaltigen Abfälle, zum Beispiel in der Gemeinde Hünxe an.

Am Samstag, 6. April, sowie am Samstag, 20. April
Umweltstation und -brummi sammeln in der Gemeinde Hünxe

Die Gelegenheit Problemabfälle aus Haushaltungen wie Farben, Lacke, Pflanzenschutzmittel, Lösungsmittel und Säuren in haushaltsüblichen Mengen zu entsorgen erhalten Bürger der Gemeinde Hünxe am Samstag, 6. April, (Umweltstation) sowie am Samstag, 20. April, (Umweltbrummi). Jeder Bürger ist aufgerufen, diese ortsnah gebotene Möglichkeit in Anspruch zu nehmen. Die Problemabfälle dürfen nur in Gegenwart der Mitarbeiter zu den nachfolgend genannten Zeiten abgegeben und auf keinen Fall...

  • Hünxe-Drevenack
  • 18.03.19

Beleidigte-Leberwurst-Brief eines Vegetariers an den VHS Kursraum 300
Da macht man's sich aber zu einfach!

Die VHS bietet jetzt am 30.03. einen Kurs an, um mit Leuten wie mir klarzukommen. Mit der »Generation Ich zuerst«. So heiße ich da nämlich. Meint also, laut Programmankündigung: "Die Gruppe der unter 35-jährigen, die […] wenig Respekt vor Alter und Hierarchie [hat] und in einem geringeren Maß direktive Führung [akzeptiert]. […] Diese Gruppe hat ein höheres Selbstwertgefühl als frühere Generationen. […]" …Ich komme mir beim Lesen vor, wie der schlimmste Egoist auf Erden seit dem Jahr der...

  • Wesel
  • 15.03.19
  •  3
  •  1
Die Gemeinde Schermbeck, die Volksbank Schermbeck, Energiegenossenschaft und innogy laden am Samstag, 23. März, zu einem gemeinsamen eMobilitätstag auf dem Rathausparkplatz ein.
2 Bilder

Elektroauto Carsharing
SCHERMYCAR eMobilitätstag auf dem Rathausparkplatz

Die Gemeinde Schermbeck, die Volksbank Schermbeck, Energiegenossenschaft und innogy laden am Samstag, 23. März, zu einem gemeinsamen eMobilitätstag auf dem Rathausparkplatz ein. Neben der Vorstellung und dem Start des neuen Carsharing-Angebotes SCHERMYCAR wird es eine Vielzahl unterschiedlichster Elektrofahrzeuge geben, die von Interessierten zur Probe gefahren werden können. Das erste örtliche Carsharing-Modell mit dem einprägsamen Namen SCHERMYCAR startet mit zwei elektrischem Renault...

  • Dorsten
  • 15.03.19

Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit informiert
Antrag auf Kindergeld ist kostenlos

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern, die Kindergeldberechtigten gegen die Zahlung eines Entgelts die Abwicklung ihres Kindergeldantrags anbieten. Denn der Antrag auf Kindergeld bei der Familienkasse ist online möglich, kostenlos und datensicher. Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen. Aus Sicht der BA entsteht für Eltern bei der Nutzung des kommerziellen...

  • Wesel
  • 14.03.19
4 Bilder

Was Ihr schon immer über Eure technischen User-Möglichkeiten wissen wolltet ...
Neue Rubrik: der Lokalkompass-Erklärbär / Heute: Wie ich meine Klickzahlen finde

Liebe Community, heute starten wir in Alpen, Drevenack, Hamminkeln, Sonsbeck, Wesel und Xanten den Versuch einer neuen Portalrubrik: Der Lokalkompass Erklär-Bär bringt Euch in loser Folge Themen näher, die mit den Verwaltungsfunktionen Eurer LK-Accounts zu tun haben. Wir beginnen mit der (an anderer Stelle viel gestellten) Frage, wo die Klickzahlen der Beiträge geblieben sind. Die sind nämlich noch da, aber sie sind nicht mehr öffentlich sichtbar, sondern nur noch für die Autoren des...

  • Wesel
  • 14.03.19
  •  2
  •  4
"Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern, die Kindergeldberechtigten gegen die Zahlung eines Entgelts die Abwicklung ihres Kindergeldantrags anbieten. Denn der Antrag auf Kindergeld bei der Familienkasse ist online möglich, kostenlos und datensicher.", so Sabine Hanzen-Paprotta, Agentur für Arbeit Wesel.

Der Antrag auf Kindergeld ist kostenlos
Weseler Familienkasse distanziert sich

"Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern, die Kindergeldberechtigten gegen die Zahlung eines Entgelts die Abwicklung ihres Kindergeldantrags anbieten. Denn der Antrag auf Kindergeld bei der Familienkasse ist online möglich, kostenlos und datensicher.", so Sabine Hanzen-Paprotta, Agentur für Arbeit Wesel. Kindergeld online beantragen Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online...

  • Wesel
  • 14.03.19
2 Bilder

Wie man den alten Menschen das Leben erträglicher macht
Laienpflegeschule für pflegende Angehörige / Unterricht beginnt am 9. April

Nach offiziellen Erhebungen sind derzeit fast eine halbe Million Menschen in NRW im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes pflegebedürftig. Meist handelt es sich dabei um Senioren, die nicht selten mehrfach erkrankt sind und an Demenz leiden. Fast drei Viertel dieser Pflegebedürftigen werden im häuslichen Umfeld versorgt, die Hälfte alleine von der Familie ohne professionelle Unterstützung! Das Evangelische Krankenhaus Wesel bietet deshalb regelmäßig kostenlose Pflegeschulungen für Laien...

  • Wesel
  • 13.03.19
  •  2

WDR lässt seine DVB-T2-Kanäle warten / Empfangsstörungen am 13. März
Zwischen 9 und 12 Uhr am Mittwoch sind diverse Sender nicht zu bekommen

Wer schon vormittags gern fernsieht, muss am Mittwoch, 13. März, mit Einschränkungen leben. Pia Justenhoven von der WDR-Abteilung Kommunikation teilt mit: Wegen Wartungsarbeiten und vorgeschriebener Prüfungen muss der Sender in Wesel am 13. März 2019 zeitweise zwischen 9.05 und 12 Uhr abgeschaltet werden. Der Fernsehempfang ist in dem genannten Zeitraum im Großraum Niederrhein und Wesel eingeschränkt bzw. ganz unterbrochen. Betroffen sind folgende Kanäle: DVB-T2 Kanal 35 ...

  • Wesel
  • 11.03.19
2 Bilder

Rund um die Brustgesundheit am 6. März im Marien-Hospital Wesel
Möglichkeiten zur Früherkennung und Prävention von Brustkrebs kennen lernen

Das Marien-Hospital veranstaltet erstmals einen Wohlfühltag für die Brustgesundheit. Er findet statt am Mittwoch, 6. März, von 15 bis 18 Uhr im Haus der Gesundheit am Krankenhaus (Pastor-Janßen-Str. 2, 2. Etage). Den Alltag vergessen, Stress abbauen, mit allen Sinnen genießen – dazu lädt die Klinik für Senologie / Brustkrebszentrum am Marien-Hospital alle Frauen ein, die ganz entspannt die Angebote und Möglichkeiten zur Früherkennung und Prävention von Brustkrebs kennenlernen und sich...

  • Wesel
  • 03.03.19

Wiederaufnahme des Unterrichts im Berufskolleg Wesel ab Mittwoch, 6. März
Asbest-Messwerte in der Raumluft gesunken / Anmeldetermine auf Mitte März verschoben

Nach der Feststellung von überschrittenen Asbest-Grenzwerten in zwei Räumen des Weseler Berufskollegs in der vergangenen Woche konnte der beauftragte Gutachter im Rahmen der durchgeführten Raumluftmessungen keine weiteren Grenzwertüberschreitungen feststellen. Unabhängig von den Messwerten wurden Versiegelungsarbeiten an allen als problematisch identifizierten Trennwänden durchgeführt. Die daran anschließenden Reinigungsarbeiten des Gesamtgebäudes werden am Dienstag, 5. März, abgeschlossen...

  • Wesel
  • 28.02.19
  •  1

Einminütiger Dauerton erklingt wahrscheinlich ab 10 Uhr - auch im Kreis Wesel
Heul doch: Landesweiter Probealarm am 7. März - zur Übung für die Bürger

Am Donnerstag, 7. März, führen alle Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen einen landesweiten Probealarm der stationären Sirenen durch. Ziel ist es dabei, der Bevölkerung die Bedeutung der Signale und die damit verbundenen Verhaltensweisen näherzubringen. In der Pressinfo wird betont: Gleichzeitig soll festgestellt werden, ob es Defizite bei der Technik gibt und ob die Signale auch überall zu hören sind. Kreisweit werden an diesem Tag rund 165 Sirenen heulen. Der Alarm...

  • Wesel
  • 24.02.19
  •  1
Kreisdirektor Ralf Berensmeier erfreut über die stetig steigende Zahlen der Elterngeldanträge im Kreis Wesel.

Kreisdirektor Ralf Berensmeier erfreut über steigende Zahlen
Stetig steigende Elterngeldanträge im Kreis Wesel

Weiter angestiegen sind die Zahlen der Elterngeldanträge im vergangenen Jahr, wie bereits im Jahr 2017. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet der Kreis Wesel für 2018 einen Anstieg von knapp 100 Anträgen auf insgesamt 5019. Empfänger der Familienleistung 76 Prozent der Elterngeldempfänger waren Frauen. Ein Großteil davon (65 Prozent) bezog Basiselterngeld für zehn bis zwöf Monate. Lediglich 14 Prozent nahmen Elterngeld Plus für 21 bis 24 Monate in Anspruch. Von den 24 Prozent der männlichen...

  • Wesel
  • 19.02.19

Hinweis der Verbraucherzentrale Wesel
Amazons Paket-Mysterium- Anonyme Warensendungen mit „betrügerischem“ Hintergrund verwirren Kunden

Pakete von Amazon irritieren immer mehr Kunden. Weder haben sie etwas bestellt, noch wurden sie von Freunden oder Verwandten beschenkt, noch handelt es sich um Fehlläufer. Einen Hinweis auf den Absender gibt es nicht: obwohl in den Sendungen auch mal ein Fernglas oder ein neues Smartphone für rund 200 Euro liegt. Amazon selbst spricht von „betrügerischen Methoden“. Empfänger dürfen die Produkte behalten. Gefühlsschwankungen per Paket. Erstaunen löste bei Hauke Hering (Name geändert) der...

  • Wesel
  • 14.02.19

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.