Hünxe-Drevenack - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

11 Bilder

Update: Neue Nachrichten von Atlantiksegler Martin Daldrup
Supermarkt auf Martinique: "Der geforderte Mindestabstand zwischen den Einkaufenden beträgt 1 m."

Atlantiksegler Martin Daldrup schickt einen neuen Post: M Jambo Sailing ist in Le Marin. 22. März um 16:51 · Uns geht es vergleichsweise gut! Wir liegen nun schon 5 Tage hier vor Anker. Auf Martinique herrscht wie in ganz Frankreich Ausgangssperre und Yachten sind festgesetzt. Aber wir haben nach wie vor Zugang zur Tankstelle für Wasser und Diesel und dürfen auch zum Supermarkt. Dafür habe ich mir eine handschriftliche Ausgangserlaubnis auf französisch erstellt nach Vorlage der Behörden. Die...

  • Hamminkeln
  • 24.03.20
  • 1
Zuversicht sieht anders aus: Anke und Martin beim Warten auf die Einfahrterlaubnis in den nächsten Hafen.
6 Bilder

Was macht eigentlich Atlantiksegler Martin Daldrup? Corona-Einschränkungen auch in der Karibik
Zwischen Urlaub und Hochspannung: "Wann und ob es zurück nach Deutschland geht, ist ungewiss."

Erinnern Sie sich? Anfang Janaur startete Hobbysegler Martin Daldrup auf seine Atlantiküberquerung Richtung Virgin Islands. Mitleser seiner Facebook-Posts wissen: Es war eine bis dato verhältnismäßig bequeme Reise - eher ein verlängerter Urlaub. Doch dann breitete sich das Coronavirus über die Welt aus ... Vor kurzem setzte sich "M Jambos" Liebste aus Hamminkeln in den Flieger, um den Abenteurer in der Karibik zu besuchen und ein paar schöne Woche dort zu verbringen. Doch ziemlich rasch machten...

  • Hamminkeln
  • 21.03.20
  • 1
  • 1

Maßnahme wegen des Coronavirus gilt mindestens bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020
NIAG: Ab Montag, 23. März gilt an Werktagen der Samstagsfahrplan

Für alle Busse von NIAG und LOOK gilt ab kommenden Montag, 23. März, von montags bis samstags der Samstagsfahrplan. Wie in Duisburg und anderen an das Verkehrsgebiet angrenzenden Städten auch, fahren die Busse nach dem Samstagsfahrplan, lediglich sonntags bleibt es bei den bisherigen Verbindungen und Intervallen. So werden Anschlüsse und Umsteigezeiten aufeinander abgestimmt. Der neue Fahrplan Der neue Fahrplan ist kurzfristig in der elektronischen Fahrplanauskunft hier...

  • Wesel
  • 20.03.20

Neue Rubrik bei Lokalkompass Wesel-Hamminkeln-Drevenack
Achtung, FakeNews - - - wie man Falschmeldungen und Gerüchte richtigstellen kann ...

Heute beginnen wir mit einer neuen Rubrik, denn in Zeiten von Corona und anderen Wirrungen scheint es notwendig zu sein, Nachrichten in geordnete Bahnen zu lenken. Aktuelles Beispiel: ein Lebensmittelmarkt am Marktplatz in Wesel-Feldmark. Die FakeNews: Hier hat's 'ne Klopperei gegeben! Die Richtigstellung: Nein, hat es nicht! Wäre das der Fall, würden Sie es heute Abend oder spätestens morgen im Presseportal der Kreispolizei Wesel lesen. Achten Sie mal drauf ..... ;) - - - - - - - -  Der...

  • Wesel
  • 19.03.20

Angezettelt - Was das Hauptzollamt Duisburg so alles mitteilt.
Närrische Schmuggler und die Öffnungszeiten der Zollbüros in Emmerich, Ruhrort und Straelen

Frohe Kunde für närrische Schmuggler (offizielle Pressemitteilung): Am Altweiber-Tag wird das Zollamt Emmerich ab 11 Uhr geschlossen. Bis 11 Uhr besteht die Möglichkeit, zollrechtliche Anmeldungen vorzunehmen und Postsendungen abzuholen. Für zollrechtliche Anmeldungen ab 11 Uhr stehen die Zollämter in Duisburg-Ruhrort und Straelen zur Verfügung. Am Freitag, 21. Februar, ist das Zollamt Emmerich wieder uneingeschränkt geöffnet. Am Rosenmontag sind die Dienststellen des Hauptzollamts Duisburg,...

  • Wesel
  • 18.02.20
  • 2
  • 1
5 Bilder

EINHAND ÜBER DEN ATLANTIK
Angekommen !

Endlich mal wieder Wlan! Ich konnte mich von unterwegs leider immer nur kurz übers Garmin inReach melden. Am Montag bin ich gut auf Guadeloupe angekommen, nach 27 Tagen und 3084 sm. Alles hat gut geklappt und es ist eine traumhafte Fahrt  gewesen mit allen Herausforderungen bei 3 bis 4 Bft vorm Wind zu segeln, denn die letzten zwei Wochen war der Wind doch eher schwach. Ich musste dann vor Anker liegen, da kein Liegeplatz in der Bas du Fort Marina frei war. Aber ich habe mehrmals freundlich...

  • Hamminkeln
  • 07.02.20
  • 2
  • 2

Noch Plätze frei bei Gänseführungen der Biologischen Station
Beim Quietschen der Schaukel

Welche Gänsearten überwintern bei uns? Bleiben „die“ Gänse hier? Was sind Wintergänse und Sommergänse? Wieviele Gänse überwintern am Niederrhein? Was fliegt und schwimmt noch alles auf und über dem Rhein und seiner Umgebung? Wie lassen sich Gänsearten am Ruf erkennen? Wo knirscht es zwischen Gans und Mensch und was wird dagegen getan? Und wo wir bei Musik und Lärm sind: welche Gänseart ruft eigentlich wie eine ungeölte Schaukel? Auf all diese Fragen und viele weitere gibt es Antworten bei...

  • Wesel
  • 06.02.20

3D-Fabrik des AVG wird durch die RÜTGERS Stiftung gefördert
Unterstützung für die Tüftler im Fotolabor

Eine sehr gute Nachricht zum Start ins Jahr 2020 für das Andreas-Vesalius-Gymnasium. Die Freude ist groß bei der Schulleiterin Dorothée Brauner sowie Christian Karus und Sebastian Brands, dass der Antrag auf finanzielle Förderung für das „3D-Fabrik“ Projekt an die Rüttgers-Stiftung auf Anhieb Erfolg hatte. „Profitieren werden zunächst vor allem unsere Schülerinnen und Schüler, die schon in unserer Arbeitsgemeinschaft 3D-Druck aktiv sind“, so Sebastian Brands der Projektverantwortliche am AVG....

  • Wesel
  • 29.01.20
Von links: Landrat Dr. Ansgar Müller, Ann-Katrin Angendent, Eva Klimeck
2 Bilder

Neue Faltkarte zum Rad- Knotenpunktsystem im Kreis Wesel
System abgeschaut in Belgien und den Niederlanden

Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel hat eine neue und handliche Übersichtskarte erstellt, die alle 132 Knotenpunkte des touristischen Radnetzes im Kreis Wesel zeigt. Landrat Dr. Ansgar Müller: „Die Übersichtskarte ermöglicht allen, die mit dem Rad unterwegs sind, eine individuelle und flexible Routenplanung und unterwegs eine schnelle Orientierung.“ Das in 2019 Jahr fertig installierte Knotenpunktsystem für touristische Radrouten umfasst 570 km Radweg im Kreis Wesel. „An jeder...

  • Wesel
  • 25.01.20

Traditioneller Besuch an der Reeser Landstraße
Schornsteinfeger wünschen dem Kreis Wesel Glück

Eine geballte Ladung „Glück“ besuchte Landrat Dr. Ansgar Müller im Kreishaus. Traditionell zum Jahresbeginn wünschten neun Schornsteinfeger der Bezirksschornsteinfeger-Delegation dem Landrat, der Kreisverwaltung, dem Kreistag und allen Menschen im Kreis Wesel ein erfolgreiches und glückliches neues Jahr. Landrat Dr. Ansgar Müller bedankte sich herzlich bei Thomas Voß (Dinslaken), Michael Quindeau (Wesel-Lackhausen), Christian Quindeau (Voerde/Hünxe), Jörg Fink (Kamp-Lintfort/Moers-Repelen),...

  • Wesel
  • 15.01.20
2 Bilder

Verlosung für den Gastvortrag am Donnerstag, 23. Januar, im Saal Schepers
Gewinnen Sie zwei Tickets für Sven Plöger!

Er ist Deutschlands bekanntester Wettermann und er kommt am Donnerstag, 23. Januar, nach Wesel. Sven Plöger wird nämlich an diesem Tag um 18.30 Uhr im Saal Schepers (Obrighoven) auf Einladung von Peter und Ansgar Borgmann seinen Expertenvortrag "Klimawandel - gute Aussichten für morgen?" halten. Das Publikum darf sich auf einen unterhaltsamen Vortrag mit vielen aktuellen Informationen freuen. Die Tickets für die knapp 180 Plätze im Auditorium waren übrigens binnen weniger Tage vergriffen. Doch...

  • Wesel
  • 15.01.20
  • 1

Einhand über den Atlantik
Live Update

Mein letzter Tag vor der Abfahrt von Lanzarote in die Karibik. Die lange Wartezeit hat nun endlich ein Ende und morgen geht es los. Ich teile meine letzten Gedanken mit euch und zeige die jüngsten Vorbereitungen, wie die aktuelle Windvorhersage ist, wie ich unterwegs Kontakt halte und Wetterdaten bekomme. Viel Spaß! Hier geht es zum Video www.mjambo.de Facebook: M Jambo Sailing

  • Selm
  • 07.01.20
  • 3
  • 4

Einhand über den Atlantik
Ein weiteres großes Abenteuer liegt vor mir!

Die Atlantiküberquerung liegt vor mir und es sind nur noch wenige Tage, bis es hier von Lanzarote aus der Marina Rubicón los geht. Am 7. Januar möchte ich einhand Richtung Karibik in See stechen und werde dann für 8 Monate unterwegs sein. Im Moment plane ich, in der Karibik als erstes Guadeloupe anzulaufen und von dort weiter nach Antigua und St. Maarten zu segeln. Anfang September möchte ich wieder in den Niederlanden sein. In den letzten Wochen ist die Anspannung doch recht groß gewesen und...

  • Selm
  • 02.01.20
  • 2
  • 2

Wie man den Bürger zum Jahreswechsel hin nochmal so richtig ärgern kann ...
Angezettelt: Eigenschaften eines speziellen Straßenbelags

Eine seit Jahrzehnten kursierende Volksweisheit lautet: die Stadt muss das Geld raushauen, damit's im nächsten Jahr wieder Förderkohle gibt. Gemeint ist zumeist der Straßenbau. Ob an der Weisheit etwas dran ist oder nicht: Zumeist gefallen Maßnahmen wie neue Asphalt- oder Teerdecken den Bürgern ganz gut. In Brünen (dem Ort, wo man sich gerne die Köppe heiß redet wegen irgendwelcher Umgehungsstraßen) gibt's seit Wochen allerdings eher Mecker: Dort hat der städtische Bauhof die Bergstraße...

  • Hamminkeln
  • 01.01.20
  • 2
  • 1

Die Linksammlung aller Beiträge von Atlantiksegler Martin Daldrup
Wie geht's M Jambo auf hoher See? Klickt Euch hier direkt zu den aktuellen Beiträgen!

Martin Daldrup ist M Jambo, der Atlantiksegler. Der 55-Jährige berichtet hier bei Lokalkompass regelmäßig von seiner Segeltour zu den Virgin Islands in der Karibik. Wenn Ihr Martins spannende Reise quer über den großen Teich verfolgen möchtet, klickt einfach immer mal wieder auf diesen Beitrag (er steht konstant oben auf der Seite!) - dann bleibt Ihr auf dem Laufenden. Neue Beiträge von M Jambo findet Ihr als Links unten in den Kommentaren.

  • Hamminkeln
  • 29.12.19
  • 2
  • 2
Martin Daldrup freut sich auf die Segeltour in die Karibik.
11 Bilder

Martin Daldrup macht aus der Not eine Tugend und verbringt seine neue Freizeit beim Segeln
Einmal über den "großen Teich" und wieder zurück: M Jambos mutige Reise zu den Virgin Islands

Martin Daldrup hat sein Herz zweimal verloren: an eine liebreizende Frau aus Hamminkeln und ans Segeln.  Der gebürtige Halterner wohnt in Selm und tat vor einiger Zeit, was Viele sich wünschen: Er trat mit 55 Jahren vorzeitig in den Ruhestand. "Nicht ganz freiwillig, aber das Leben spielt manchmal so!", sagt Martin augenzwinkernd. Im vergangenen Mai ist er "unverhofft aus dem aktiven Arbeitsleben ausgeschieden". In ein Loch fällt er deswegen aber nicht:  Gar nicht mehr lange, dann begibt er...

  • Hamminkeln
  • 08.12.19
  • 3

Für den guten Zweck
Eine-Welt Weihnachtsbasar in der Akademie Klausenhof

Bereits seit mehr als 40 Jahren findet der Weihnachtsbasar der Akademie Klausenhof traditionell am dritten Adventswochenende statt - so auch im diesem Jahr. Ein ganzes Wochenende lang wird den Besuchern vor dem Hintergrund der Entwicklungspolitik einiges angeboten. Am Samstag, 14. Dezember, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 15. Dezember,  von 9:30 bis 17:30 Uhr informieren Eine-Welt-Initiativen aus der Region über ihr Engagement und verkaufen Weihnachtliches, Kunsthandwerkliches und...

  • Hamminkeln
  • 02.12.19

"Angezettelt": Sven Plögers Titelkolumne im Weseler vom 22. Januar 2020
Auch Eselordensträger und Wetterexperten liegen bei geografischen Fragen schonmal daneben

Ein Mal mehr ist es gelungen, einen bekannten Prominenten zum Schreiben unserer Titelkolumne zu bewegen. Das "Angezettelt" in der Printausgabe vom 22. Januar stammt von TV-Wettermann Sven Plöger. Er schreibt ... Wenn man seit zwölf Jahren Träger des Eselordens von Wesel ist – natürlich gemeinsam mit Steffi Neu, ohne die man generell keine Orden annehmen sollte – und wenn man bereits am Geburtsort von Konrad Duden hat übernachten dürfen, dann zieht es einen förmlich wie einen Magnet zurück in...

  • Wesel
  • 26.11.19

Segeln: Auf zu den kanarischen Inseln
4.Teil: Von Lissabon nach Madeira

Von Lissabon aus geht es weiter nach Madeira. Diesmal ist Smutje Klaus mit dabei und sorgt für die kulinarische Note dieses unvergesslichen Törns. 546 sm und 4 Tage auf dem Atlantik vergehen wie im Flug. Wir simulieren ein Einhand-MOB-Manöver, sichten einen springenden Wal, machen einen Badestopp und können schöne Unterwasseraufnahmen von Delphinen machen. Viel Spaß! Hier geht es zum Film Facebook M Jambo Sailing www.mjambo.de

  • Selm
  • 21.11.19

Segeln: Auf zu den kanarischen Inseln
2.Teil: Non-Stop und einhand von Fécamp in Frankreich nach Porto in Portugal

Dies ist wohl mein größtes und intensivstes Segelerlebnis bisher. Ich fahre ohne Stop einhand von Fécamp in Frankreich bis Porto in Portugal. Am Ende sind es fast genau 6 Tage und 773 sm, teilweise mit herrlichem Segelwind, aber auch einmal sehr rau auf der Biskaya, als ich an die galizische Küste komme. Insbesondere das Intervallschlafen ist für den Einhandsegler eine große Herausforderung, die auf solchen Fahrten gut gemeistert werden will. Viel Spaß! Hier geht es zum Film Facebook M Jambo...

  • Selm
  • 21.11.19
  • 5

23. November: Tag der offenen Tür am AVG für Grundschulkinder und Zehntklässler
Damit Eltern und Kinder sehen, was dieses Gymnasium seinen Neuzugängen zu bieten hat

Sicherlich fragen sich gerade viele Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern: An welcher Schule soll es nach der Grundschule weitergehen? Wo möchte ich mein Abitur machen? Das Andreas-Vesalius-Gymnasium (AVG) lädt alle Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen und den 10. Klassen der Realschulen und Gesamtschulen mit ihren Eltern ein, das AVG als G9-Gymnasium näher kennenzulernen und für sich zu entdecken. Dazu öffnet die Schule am Samstag, den 23. November, die Türen beim „Tag der offenen...

  • Wesel
  • 18.11.19

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.