Drevenacker Abendlauf

TUS Drevenack lädt ein zum Abendlauf
Die TLT-Abteilung der Tus Drevenack lädt nunmehr bereits zum achten Mal alle Laufsportbegeisterten und die, die es werden wollen zum Drevenacker Volksbank Abendlauf ein.
Los geht es am Freitag, dem 1.Juli um 17.30 Uhr mit einem gemeinsamen Bambini-Warm-Up auf dem Sportplatz unter Leitung von Laura Sadlo und Tobias Schlüter.
Der erste Startschuss fällt um 17.45 Uhr für den 350 m Bambinilauf, gefolgt vom erstmals ausgetragenen 1000 m Schülerlauf (Start 18 Uhr) und eine halbe Stunde später beginnt der 5 km Jugend- und Jedermannlauf. Die Walker werden direkt nach den Läufern und Läuferinnen um 18.31 Uhr auf die 5 km Runde geschickt. Punkt 19.30 Uhr wird Bürgermeister Hermann Hansen den Startschuss zum 10 km Hauptlauf abgeben. Dieser Hauptlauf ist nach den 10km Läufen in Schermbeck und Raesfeld der dritte Wertungslauf zum Lippe-Issel-Cup. Der Abschluss der Laufserie ist am 28. August der Citylauf in Hamminkeln. Der Kurs der 5- und 10 km Strecke ist amtlich vermessen, sodass auch Bestzeitjäger auf ihre Kosten kommen. Auch in diesem Jahr werden wieder die drei Erstplatzierten der verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet. Die Siegerehrungen werden jeweils zeitnah nach dem jeweiligen Lauf durchgeführt.
Aufgrund der hohen Anmeldezahlen werden bei den Walkern unter allen vorangemeldeten Teilnehmer Preise verlost.
Für Stimmung an der Strecke und im Ziel sorgt wieder die Samba-Band "Die Trommelköppe" aus Dinslaken, die in Drevenack ihr einjähriges Bestehen feiern.
Erstmals gibt es die Möglichkeit, sich vor und nach dem Lauf durch Physiotherapeuten massieren zu lassen.
Anmeldungen sind bis zum 28. Juni unter www.TUS-Drevenack.de oder bei Manfred Franz Tel 02858-1696 möglich. Kurzentschlossene haben am Veranstaltungstag ab 16.30 Uhr bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Lauf auf dem Drevenacker Sportplatz noch die Möglichkeit sich nachzumelden.

Autor:

Manfred Franz aus Hünxe-Drevenack

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen