Hünxe-Drevenack - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Zur Hubertusmesse am Sonntag, 4. November, um 18.30 Uhr in den Xantener Dom lädt die Kreisjägerschaft Wesel ein.

Hubertusmesse im Xantener Dom am Sonntag

Zur Hubertusmesse am Sonntag, 4. November, um 18.30 Uhr in den Xantener Dom lädt die Kreisjägerschaft Wesel ein. Der Gottesdienst wird musikalisch von den Jagdhornbläsern aus Wesel und Hamminkeln unter der Leitung von Claus Domröse begleitet. Falkner am Altar Nach altem Brauch wird die Kirche herbstlich geschmückt, Falkner begleiten mit Beizvöglen am Altar die Messe. Schon ab 17.45 Uhr werden Jagdhornbläser der Kreisjägerschaft Wesel vor dem Dom verschiedene Märsche und Jagdsignale...

  • Wesel
  • 30.10.18
98 Bilder

Niederrhein Anzeiger begleitet Stadtführer Eduard Sachtje auf mehrstündige Busfahrt durch den Altkreis Dinslaken

Neuneinhalb Stunden dauerte die Bustour mit St. Jakobus Reisen durch den Altkreis Dinslaken. Während Busfahrer "Kalle" das große Gefährt ab Bahnhof Dinslaken sicher durch den Niederrhein steuerte, griff Stadtführer Eduard Sachtje immer wieder zum Mikro und erklärte und erzählte mit viel Witz und Charme. Erster Stopp nach einer kleine Runde durch Dinslakener Innen- und Altstadt: Alt-Walsum. Von dort aus ging es zunächst zu Pfarrkirche St. Johannis in Eppinghoven und weiter zum Haus Wohnung...

  • Hünxe
  • 28.10.18
An der bistumsweiten Missio-Aktion „Woche der Gold-Handys“ beteiligt sich auch das Katholische Bildungsforum Wesel. Ausrangierte Handys können vom 5. bis 12. November im Bildungsforum (Martinistraße) abgegeben werden.  Teil des Erlöses ist für die „Aktion Schutzengel“ für Familien in Not - Weltweit.

Weseler Bildungsforum beteiligt sich an der „Woche der Gold-Handys“ Anfang November

An der bistumsweiten Missio-Aktion „Woche der Gold-Handys“ beteiligt sich auch das Katholische Bildungsforum Wesel. Ausrangierte Handys können vom 5. bis 12. November im Bildungsforum (Martinistraße) abgegeben werden. Für jedes Handy erhält „Missio“ einen Anteil des Erlöses für die „Aktion Schutzengel“ für Familien in Not - Weltweit. Der Missio-Partner „Mobile-Box“ recycelt die enthaltenen Rohstoffe und bereitet noch nutzbare Geräte zur Wiederverwendung auf. Abgabe alter Handys Die...

  • Wesel
  • 27.10.18
  •  2

Rentnerin aus Hünxe fällt auf Enkeltrick herein: Betrüger erbeuten Bargeld / Zeugen gesucht

Am Mittwoch, 24. Oktober, zwischen 12 und 16.30 Uhr, schlugen Betrüger zu und schädigten eine 87-jährige Hünxerin mit Hilfe des so genannten "Enkeltricks". Ein angeblicher Enkel forderte in einem Telefonat einen mittleren fünfstelligen Betrag von der Geschädigten. Da die Hünxerin über einen derartigen Betrag nicht verfügte, verringerte der Anrufer seine Forderung deutlich.Daraufhin holte die Geschädigte den vereinbarten Geldbetrag bei einer Bank ab und übergab diese auf der Straße...

  • Dinslaken
  • 26.10.18
Da braucht man sich doch nicht zu verstecken! Wilhelm Kloppert (ganz oben rechts, siehe Pfeil) zusammen mit seinen Konkurrenten.
2 Bilder

Erfolg für Hamminkelner Biersommelier: Wilhelm Kloppert für die WM in Rimini qualifiziert

Wilhelm Kloppert, Diplom-Braumeister und Biersommelier der Feldschlösschen Brauerei, hat sich im Oktober für die 6. Weltmeisterschaft der Bier-Sommeliers 2019 in Rimini (Italien) qualifiziert. „Ich werde dann die Region und Hamminkeln als Stadt des guten Geschmackes vertreten“, freut sich der Hamminkelner auf die Herausforderung im nächsten Jahr. „Wir werden in Rimini mit 14 Sommeliers und einer Sommelière aus Deutschland antreten, quasi als Nationalmannschaft. Es gibt aber leider...

  • Wesel
  • 24.10.18
71 Bilder

In fünf Tagen zur Bühnenreife: Pop to Go in der Niederrheinhalle

Zum Abschluss einer arbeitsreichen Woche, in der 40 Kinder und Jugendliche sich im Rahmen des Pop to Go Jugendfestival Camps in der Rockschule Wesel eine Bühnenperformance erarbeitet hatten, konnten die jungen Künstlerinnen und Künstler ihre Ergebnisse am Sonntag in der Weseler Niederrheinhalle dem Publikum präsentieren. Nachdem Sascha Pöpping und Joost Visser vom Blue Beat Project die anwesenden Kinder und Erwachsenen zum Mittrommeln auf Eimern animiert hatten und so mit ihnen zusammen...

  • Wesel
  • 21.10.18

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 22. Oktober, bis Sonntag, 28. Oktober, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Zur Begründung heißt es, dass die Polizei hierdurch die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen möchten. Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 22.10.: Sonsbeck, Schermbeck Dienstag, 23.10.: Kamp-Lintfort, Hünxe Mittwoch, 24.10.: Hamminkeln - Brünen, Neukirchen-Vluyn Donnerstag, 25.10.: Moers - Kapellen,...

  • Xanten
  • 19.10.18
Die Robbie Williams Tribute-Show "Sir Williams" kann man am Samstag, 20. Oktober, ab 20 Uhr im Baby Doll am Kornmarkt in Wesel erleben.

Tribute-Show "Sir Williams": Samstag in Wesel / Jetzt Tickets gewinnen:

"Sing when you're winning": Zum zweiten Mal ist die Robbie Williams Tribute-Show "Sir Williams" am Samstag, 20. Oktober, ab 20 Uhr im Baby Doll am Kornmarkt in Wesel zu erleben. Show mit "Robbie-Hits" "Sir Williams" garantiert eine über zweistündige Show mit allen Hits der Zeit, als Robbie alle Charts der Welt anführte und die größten Stadien füllen konnte, angefangen bei „Angels“ über „Feel“ bis „Sin Sin Sin“. Intensive Arbeit an Songdetails, Sound und Performance ließ mehr als eine...

  • Wesel
  • 16.10.18
Was macht die Dagmar da bloß mit dieser Kordel (Auflösung folgt ...)?
22 Bilder

Community trifft sich in Wesel: Zuerst die Besichtigungstour, dann lecker essen beim Italiener

Die Community ist einfallsreich: Früher gab's das verrückte Fußballspiel in Wesel, das hatte schon fast Tradition. Doch die Mitglieder, die sich regelmäßig zwischen Moers und Arnsberg treffen, legen auch Wert auf Kultur und Horizonterweiterung. Beides ist ganz im Sinne von Dagmar Drexler aus Wesel, die zusammen mit Imke Schüring das nächste niederheinische LK-Treffen organisiert. Am Samstag, 20. Oktober, besuchen die angemeldeten Teilnehmer zunächst das Alte Wasserwerk an der Lippe bei...

  • Wesel
  • 14.10.18
  •  36
  •  20

Brennende Strohballen in der Nacht am Wachtenbrinker Weg

Lt. Bericht der Feuerwehr Schermbeck wurde in der Nacht zum Sonntag, dem 14.10.2018, um 0:44 Uhr, die Feuerwehr Schermbeck und die Feuerwehr Hünxe sowie der Rettungsdienst Schermbeck zu einem Scheunenbrand alarmiert am Wachtenbrinker Weg in Drevenack. Strohballen brannten unter einem Traktorunterstand. Helfer hatten bereits eine so genannte klassische "Eimerkette" gebildet und versuchten damit das Feuer zu löschen. Die nun eingetroffene Feuerwehr löschte mit einem C- Rohr unter Atemschutz...

  • Hünxe-Drevenack
  • 14.10.18

Mann mit Stichverletzungen ins Krankenhaus: Sperrungen rund um Tenderingssee in Hünxe - Umstände unklar

Ein Mann ist am Freitagmorgen, 12. Oktober, gegen 8.45 Uhr mit Stichverletzungen im Oberkörper mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gekommen. Es besteht keine Lebensgefahr. Der 36-Jährige soll zuvor mit seinem Wagen auf dem Tenderingsweg unterwegs gewesen sei. An der Einmündung zum Schwarzen Weg fanden ihn die alarmierten Rettungskräfte verletzt in seinem Auto. Wie es zu den Verletzungen gekommen ist, ist derzeit unklar. Die Polizei Duisburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht...

  • Hünxe-Drevenack
  • 12.10.18
Die vor der Sparkasse postierten Beamten wiesen Passanten und Kunden darauf hin, dass die Bank nicht betreten werden darf.
Foto: Erwin Pottgiesser / FUNKE Foto Services
2 Bilder

21-jähriger Hamminkelner "überfällt" die Sparkassen-Hauptstelle in Wesel - unbewaffnet!

Die Umstände des ungewöhnlichen "Überfalls" auf die Hauptstelle der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe (Nispa) sind inzwischen etwas weniger nebulös. Unsere geschätzte Kollegin Rita Meesters von der NRZ-Redaktion schreibt in der aktuellen Ausgabe ... Ein Großeinsatz der Polizei sorgte am Montagnachmittag in der Weseler Innenstadt für Aufregung – ausgelöst durch die erfundene Geschichte eines 21-Jährigen, wie die Pressestelle der Kreispolizei Wesel am Dienstag mitteilte. Der Hamminkelner...

  • Wesel
  • 08.10.18

Zusammenstoß mit einem Kradfahrer in Bucholtwelmen - Ein schwer Verletzter

Laut Polizeibericht befuhr am Donnerstag, den 04.10.2018, gegen 18:17 Uhr, eine 57-jährige Autofahrerin aus Hünxe die Weseler Straße (L463) von Voerde kommend in Fahrtrichtung Hünxe. Sie wollte in Höhe der Hausnummer 116 nach links in eine Grundstückszufahrt abbiegen. Dabei übersah sie einen 25-jährigen Kradfahrer aus Voerde, der ihr auf der L463 entgegenkam. Beim Zusammenstoß verletzte sich der Kradfahrer schwer. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Für die Erstversorgung des Kradfahrers kam...

  • Hünxe-Drevenack
  • 04.10.18

Noch nicht identifiziert: Pkw-Fahrer prallt bei Schermbeck gegen Brückenpfeiler und stirbt

 Am Mittwoch, 3. Oktober, gegen 14:10 Uhr, befuhr ein bislang nicht identifizierter Pkw-Fahrer die Bundesstraße 58 in Schermbeck aus Richtung Dorsten kommend in Fahrtrichtung Wesel. In Höhe der Brückenüberführung der Straße "Feldmark" kam er laut Polizeibericht aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Brückenpfeiler. Dabei erlitt der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer tödliche Verletzungen. An dem Pkw entstand Totalschaden. Die...

  • Schermbeck
  • 03.10.18
IHK zeichnete ehrenamtliche Prüfer aus.
2 Bilder

Niederrheinische IHK zeichnet ehrenamtliche Prüfer aus

Am Niederrhein. Die IHK zeichnete ehrenamtliche Prüfer aus, da dank ihnen die Qualität der Abschlüsse bei der Ausbildung und in der höheren Berufsbildung garantiert werden kann. Für ihr langjähriges Engagement erhielten Prüfer eine Auszeichnung von der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve. "Goldene IHK-Ehrennadel" Prüfer, die für 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in den Prüfungsausschüssen der IHK die goldene Ehrennadel erhielten: Martin Altena...

  • Wesel
  • 02.10.18
Das Team der Gesamtschule in Hünxe hieß die Gäste der Feierlichkeiten anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Einrichtung willkommen.

Gemeinsames Lernen und Leben: Lehrer, Schüler, Ehemalige feiern 20. Geburtstag der Gesamtschule Hünxe

Am vergangenen Samstag feierte das Team der Gesamtschule in Hünxe ihr 20-jähriges Bestehen mit einer kleinen Festlichkeit und einem Tag der offenen Tür. Zu diesem Anlass gratuliert der Hünxer SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh den Lehrern, Schülern und Eltern und lobt die Bedeutung der Gesamtschule für die Gemeinde Hünxe. „Die Gesamtschule Hünxe wird 20 Jahre alt. Dazu gratulieren wir aufs Herzlichste. Wir können als Gemeinde Hünxe unfassbar stolz auf die Erfolgsgeschichte unserer...

  • Dinslaken
  • 02.10.18
Motorrad-Enthusiast und Hobbyfotograf: Unser BürgerReporter des Monats Horst Schwarz.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Horst Schwarz

Heute stellt die Lokalkompass-Redaktion einen reiselustigen Ex-Bochumer vor. Horst Schwarz spricht im Interview über seine Wahlheimat Castrop-Rauxel, das Ende des Bergbaus und über seine Reisen. Er ist unser BürgerReporter des Monats Oktober. 1.Was kannst du besonders gut, was nicht so? Alles Handwerkliche rund ums Bauen liegt mir. Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen ist mein Ding. Ich habe in jungen Jahren ein Mehrfamilienhaus umgebaut und saniert. Alle Arbeiten gingen mir gut...

  • Herne
  • 01.10.18
  •  52
  •  37
Agathe und Heinrich Schlüß

Das Ehe-Erfolgsrezept heißt: Verständnis / Agathe und Heinrich Schlüß sind bald 60 Jahre verheiratet

Zumindest ist das bei Agathe und Heinrich Schlüß aus Obrighoven so: Am 7. Oktober sind sie 60 Jahre verheiratet. Nach alter Tradition wird tags zuvor ein Kranz von der Nachbarschaft aufgehängt. Groß gefeiert wird auch – mit rund 100 Gästen. „Wir sind oft ausgegangen, hatten viele Freunde und Bekannte und immer Verständnis füreinander“, antwortet Agathe Schlüß auf die Frage, wie man es schafft, 60 Jahre miteinander verheiratet zu sein. „Wir hatten ein gemeinsames Hobby, sind alle vierzehn...

  • Hamminkeln
  • 29.09.18
Marcel Sassenberg, Geschäftsleitung FOM Hochschulzentrum Wesel
2 Bilder

Volkskrankheit Depression / Fachvortrag beim Gesundheitsforum der FOM Wesel

Die Weltgesundheitsorganisation prognostiziert, dass bis zum Jahre 2020 die Depression die zweithäufigste Erkrankung sein wird. Im Kreis Wesel erkranken jährlich 30.000 Bürgerinnen und Bürger. Die FOM widmete ihr diesjähriges Gesundheitsforum dieser Volkskrankheit. Seit einigen Jahren veranstalten die FOM Hochschulzentren Duisburg und Wesel das Gesundheitsforum „RundUm Gesund“ und thematisieren in diesem Rahmen Entwicklungen rund um das Thema Gesundheit, sie bringen Experten zum Austausch...

  • Hamminkeln
  • 28.09.18

Unbekannter Autofahrer belästigte Rollstuhlfahrer / Zeugen fürs seltsame Geschehen an der L1 gesucht

Dieser Polizeibericht beginnt mit einer seltsam anmutenden Angabe: "Am Mittwoch (05.09.18 oder 12.09.18 / Geschädigter ist sich nicht sicher) gegen 17.00 Uhr belästigte ein Autofahrer einen Schermbecker, der mit einem Rollstuhl auf der Marienthaler Straße unterwegs war." Weiter heißt es dort: Der Unbekannte hielt an, ging auf den 62-Jährigen zu und kniff ihn. Dann stieg der Mann wieder in das Fahrzeug ein und fuhr davon. Am Donnerstag gegen 16.15 Uhr befuhr der Schermbecker mit dem...

  • Schermbeck
  • 28.09.18
Dank an die Leserinnen und Leser

Danksagung

Als Bürgerreporter möchte ich allen Leserinnen und Lesern des Weselers für ihr Interesse, ihre Zeit und ihre Kommentare danken. Wenn eine Zeitung nur im Zeitungsstapel verschwindet und niemand sie liest, lebt sie nicht.

  • Wesel
  • 27.09.18
  •  1
  •  5
2 Bilder

Wer erkennt diesen Schmuck? Polizei sucht Besitzer der Beutestücke aus Diebstählen

Kreis Wesel (ots) - Die Ermittlungskommission Phönix aus Recklinghausen sucht Eigentümer von Gegenständen, die bei Mitgliedern der sogenannten Pfarrhausbande sichergestellt wurden. Bei Wohnungsdurchsuchungen fanden die Ermittler unter anderem Bestecksets, Uhren, Schmuck, sakrale Gegenstände und Münzen. Den Bandenmitgliedern wird vorgeworfen, seit etwa September 2017 gemeinsam in ganz NRW und Niedersachsen mindestens 25 Einbrüche begangen zu haben. Dabei hatten es die zwei Männer (27 und 43...

  • Wesel
  • 26.09.18
3 Bilder

Bücherkompass: Erotische Verstrickungen und Beziehungsabenteuer

Eine Frankreich-Reise mit Fallstricken, eine desillusionierte Wedding-Plannerin und eine SM-Herrin in der Zwickmühle – in dieser Woche erwarten euch drei Titel über das komplizierteste Thema der Menschheit: Die Liebe. Die Redaktion wünscht euch viel Spaß mit Schmerz und Schmalz. Sofie Cramer: iLove Ständig ist Maren im Hochzeit-Stress. Auch wenn sie selbst nicht mehr an die große Liebe glaubt, arbeitet sie als Wedding-Plannerin. Bei einer Reise nach Frankfurt kommt es zu einer...

  • Herne
  • 25.09.18
  •  17
  •  7
"Zahnarzttermin überschritten?", titelt Reiner Bartelt dieses Foto. Foto: www.lokalkompass.de / Bartelt
55 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen!

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch Nachhelfen erlaubt. Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass gebleachte Zähne...

  • Velbert
  • 22.09.18
  •  15
  •  24

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.