Vermisste Brüder Ruben und Julian aus den Niederlanden tot aufgefunden

Das Hoffen und Bangen war leider vergebens. Die vor gut 2 Wochen verschwundenen Brüder aus den Niederlanden wurden am Pfingsonntag von einem Passanten in einem Wassergraben bei der Ortschaft Cothen in der Nähe ihrer Heimatstadt Zeist tot aufgefunden. Die beiden Kinder 7 und 9 Jahre alt wurden vermutlich von Ihrem Vater getötet, der offensichtlich bereits in der Vergangenheit mehrmals ein Familiendrama angekündigt hatte. An der Suche hatte sich neben der niederländischen Polizei, auch viele Freiwillige, die deutsche Polizei und Hubschrauber und Flugzeuge der Luftwaffe beteiligt.

Weitere Bilder auf:
http://www.aachener-zeitung.de/bildergalerien?bgshow=1.573044

Quelle: Aachener Zeitung

Autor:

Mike Niesbach aus Hünxe-Drevenack

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen