Daniel Beckmann König beim Schützenverein Drevenack

König Daniel Beckmann auf den Schultern seiner Kameraden Bernd Tilp und Andreas Meyering
  • König Daniel Beckmann auf den Schultern seiner Kameraden Bernd Tilp und Andreas Meyering
  • hochgeladen von Andre Kubasch

Am Sonntag dem 3. Mai 2015 hat der Schützenverein Drevenack einen Nachfolger für den noch amtierenden König Thomas Greulich ermittelt.
Insgesamt traten 107 Schützen zum Stechen an und am Ende wurde es ein
spannender Zweikampf zwischen Daniel Beckmann und Matthias Jansen.
Daniel Beckmann machte mit einer 12 im 5. Stechen um kurz nach 18 Uhr den
entscheidenden Schuss.
Der 32 Jährige Versicherungskaufmann und Oberst bei uns im Verein wählte
seine Freundin Jennifer Schulz zur Königin.

Den Thron komplettieren:
Michael Meyer und Katharina Klomberg,
Andre und Anke Oberhauser
Dirk Schlusemann und Lisa Köster
Steffen Heisterkamp und Maren Beckmann

Die weiteren Preise gingen an
Bataillonspreis: Matthias Jansen
Kompaniepreis 1.Kp.: Olaf Winterboer
Kompaniepreis 2.Kp.: Friedhelm Schlusemann
Jungschützenzugpreis: Thomas Greulich
Jungschützenpreis( U21): Andre Hüfing

Die Preisverleihung und die Krönung werden bei der Inthronisation am
folgenden Samstag 09.05.2015 um 15:30 auf dem Platz an der Drevenacker
Kirche durchgeführt.

Autor:

Andre Kubasch aus Hünxe-Drevenack

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.