Schützenverein Drevenack erhält Ehrenplakette des Landes Nordrhein-Westfalen zum 225 jährigen Jubiläum

v.l.: Sportministerin Ute Schäfer, Reinhard Ufermann (Vizepräsident SV Drevenack), Egon Beckmann( Präsident SV Drevenack) und Ulrich Müller ( Präsident des Rheinischen Schützenbundes)
3Bilder
  • v.l.: Sportministerin Ute Schäfer, Reinhard Ufermann (Vizepräsident SV Drevenack), Egon Beckmann( Präsident SV Drevenack) und Ulrich Müller ( Präsident des Rheinischen Schützenbundes)
  • hochgeladen von Andre Kubasch

Sportministerin Ute Schäfer hat am 21.1.2013 in Düsseldorf 56 Schützenvereine für ihr traditionsreiches ehrenamtliches Engagement mit der Ehrenplakette des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Die Ministerin begrüßte die geladenen Vertreter der Schützenvereine aus ganz NRW die in diesem Jahr ein Jubiläum feiern und zusammengerechnet auf mehr als 18000 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken können. In ihrem Grußwort betonte sie besonders die gesellschaftliche Rolle der Vereine, insbesondere die der Schützenvereine für ihre Pflege der regionalen Traditionen, des Brauchtums und der heimatlichen Kultur. Die Ministerin dankte den Schützenvereinen sehr herzlich für ihr Engagement. "Menschen brauchen in einer Zeit großer Herausforderungen und Veränderungen Orte, an denen sie Verbundenheit pflegen und Heimat erleben"

Im Rahmen der Feierstunde konnte der Schützenverein Drevenack 1788 e.V. vertreten durch seinen Präsidenten Egon Beckmann und seinem Vizepräsident Reinhard Ufermann diese Auszeichnung in Form einer Medaille und einer Urkunde aus den Händen von Sportministerin Ute Schäfer entgegennehmen.

Autor:

Andre Kubasch aus Hünxe-Drevenack

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen