Schützenverein Drevenack: König 2011 Bernd Tilp

Präsident Egon Beckmann(r.) gratuliert dem neuen König Bernd Tilp
2Bilder
  • Präsident Egon Beckmann(r.) gratuliert dem neuen König Bernd Tilp
  • hochgeladen von Andre Kubasch

Beim gestrigen Schießen auf die Königsscheibe traten ca. 100 Schützen an.
Um 18:03 Uhr im 4. Stechen war dann ein Nachfolger für den amtierenden König
Ludger Hutmacher gefunden:

Der neue König heißt Bernd Tilp
ist 42 Jahre alt, 23 Jahre im Verein.
und von Beruf Industriemechaniker

Zur Königin erwählte er sich seine Ehefrau Kerstin Tilp
Die Königin ist von Beruf Hausfrau und Mutter

Den Thron komplettieren:
1. Hofherr: Olaf Winterboer 1. Hofdame: Tanja Winterboer

2. Hofherr: Dietmar Rittmann 2. Hofdame: Tatjana Jöbstl

3. Hofherr: Marc Schulte 3. Hofdame: Anja Schulte

Mundschenk: Andre Kubasch 4. Hofdame: Helene Isselmann

Ebenfalls konnten folgende Preisträger ermittelt werden:

Bataillonspreis: Michael Meyer
Kompaniepreis 1.Kp.: Andre Oberhauser
Kompaniepreis 2.Kp.: Henning Brunßen
Preis Jungschützenzug( älter als 21 Jahre ): Maik Gangelhoff
Jungschützenpreis( 14-21 Jahre) : Patrick Thörner

Die Krönung des neuen Königspaares und des Thrones findet dann am Samstag
dem 28.5.11 auf dem Platz an der Drevenacker Kirche, bei schlechtem Wetter
im Festzelt auf dem Parkplatz am Edeka Markt, statt.
Dazu treten die Schützen um 14:30 Uhr am Festzelt an.
Beginn der Krönungszeremonie ist um 15:00 Uhr. Für 16:00 Uhr ist dann die Parade und der Abmarsch zum Festzelt geplant.

In diesem Rahmen werden dann auch die oben genannten Preise verliehen.

Ab 20 Uhr findet dann der Krönungsball mit dem neuen Thron sowie zahlreichen Gastvereinen aus der Umgebung statt.

Präsident Egon Beckmann(r.) gratuliert dem neuen König Bernd Tilp
König Bernd Tilp Lebe Hoch!
Autor:

Andre Kubasch aus Hünxe-Drevenack

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen