Senioren zeigten sich treffsicher

von links: Präsident Egon Beckmann, Smago Brencic (Pokal Alte Garde) Alfred Bergmann(Pokal Ehrenmitglieder)
  • von links: Präsident Egon Beckmann, Smago Brencic (Pokal Alte Garde) Alfred Bergmann(Pokal Ehrenmitglieder)
  • hochgeladen von Andre Kubasch

Am vergangenen Samstag fand beim Schützenverein Drevenack der jährliche Altennachmittag statt.

Präsident Egon Beckmann konnte 36 Ehrenmitglieder und Schützen über 65 Jahre („Alte Garde“) zu einem bunten Nachmittag mit Kaffee und Kuchen sowie einem Pokalschießen begrüßen.
Zuerst wurden noch Helmut Schüring für 50 Jahre und Reinhard Gühnemann für 60 Jahre Treue zum Schützenverein geehrt, die beide auf dem diesjährigen Schützenfest aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Ehrung teilnehmen konnten.
Zum Schießen traten dann 34 Schützen an. Den Pokal der Ehrenmitglieder errang nach einem spannenden Stechen Alfred Bergmann mit 35 Ringen, den Pokal der Alten Garde Smago Brencic mit hervorragenden 36 von 36 möglichen Ringen.

Autor:

Andre Kubasch aus Hünxe-Drevenack

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.