Zwei Einsätze der Feuerwehreinheit Hünxe
„Äste auf Fahrbahn“ und „Einsturzgefahr“

Laut Feuerwehrbericht wurde am Donnerstag, den 25. Juli 2019 die Einheit Hünxe der Feuerwehr Hünxe gleich zweimal alarmiert.

Der erste Einsatz erfolgte um 11 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Äste auf Fahrbahn“. Auf der Gahlener Straße in Gartrop-Bühl konnten die Äste per Hand zur Seite geräumt werden. Dieser Einsatz endete nach 25 Mnuten.

Der zweite Einsatz erfolgte um 15 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Einsturzgefahr“ und führte die Feuerwehr zur Dorstener Straße in Hünxe. Zum Glück stellte sich bei der Erkundung heraus, dass kein Handlungsbedarf seitens der Feuerwehr bestand. Dieser Einsatz endete nach einer halben Stunde.

Autor:

Adelheid Windszus aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.