Greifvogelstation Wesel - Viel Engagement für die Natur

14Bilder

Der Kreisvorstand der Frauen Union Wesel hatte im Rahmen eines Gesprächsbesuchs in der Schillkaserne die Gelegenheit bekommen, die Greifvogelstation Wesel zu besichtigen. Falkner Karl-Heinz Peschen, der dieses Projekt 1984 ins Leben gerufen hatte, ist mit Leib und Seele für die Station und die Tiere da. Engagiert wurde uns viel Interessantes über die Greifvögel und Eulen erklärt. Schon über 3.000 Vögel wurden verletzt hier abgegeben. Diese Tiere werden gepflegt, damit sie hinterher wieder in die Natur zurück können. Auch mit der Polizei und dem Zoll wird zusammengearbeitet im Dienste des Naturschutzes.

Einige Vögel eignen sich auch für eine kleine Vorführung. Da Karl-Heinz Peschen sein Wissen an andere junge Falkner weitergibt, sind diese Vorführungen Bestandteile zum Lernen mit dem richtigen Umgang von Vögeln. Das tollste Erlebnis für mich war, als die Schleiereule über unsere Köpfe hinwegschwebte. Völlig geräuschlos und wir spürten lediglich einen Hauch von Bewegung.

Autor:

Adelheid Windszus aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen