Flächendeckende Bekämpfung nicht möglich
Gemeinde Hünxe vom Eichenprozessionsspinner befallen

Die silbrigen Gespinnste findet man zurzeit in vielen Eichen. Machen Sie lieber einen großen Bogen drum.

Im gesamten Gemeindegebiet Hünxe sind wieder zahlreiche Eichen vom
Eichenprozessionsspinner befallen, deren flächendeckende Bekämpfung nicht möglich ist.

Innerorts wurden in den letzten Wochen Bereiche, die in den Vorjahren befallen waren, per Hubschrauber mit einem Biozid behandelt. Aber auch in diesen Bereichen haben sich die Nester teilweise weiter entwickelt.

An Schulen, Kindergarten, Spielplätzen, Sportanlagen sowie öffentlichen Plätzen wird der Eichenprozessionsspinner schnellstmöglich bekämpft werden. Der weitere innerörtliche Befall wird geprüft und nach Möglichkeit bekämpft, im Außenbereich können zurzeit keine Maßnahmen durchgeführt werden.

Meldungen zum Eichenprozessionsspinner werden entgegengenommen (am besten per Mängelmelder im Internet) und in Prioritätsklassen eingeteilt. Sind Eichen betroffen, die auf privaten Grund und Boden stehen, kann der Eigentümer sich um eine fachgerechtete Bekämpfung kümmern, er ist dazu allerdings nicht verpflichtet.

Warnung: Kontakt zu Eichen und den Raupen vermeiden
Die Gemeinde weist ausdrücklich darauf hin, den Kontakt zu Eichen und den Raupen zu vermeiden, da die feinen Haare der Raupe pseudo-allergische Reize auslösen können. Alle Bürger sind aufgerufen, eigene Vorsicht walten zu lassen und Eichenbestände zu meiden.

Eine Kennzeichnung der einzelnen Flächen mit Warnschildern ist aufgrund der Vielzahl der Eichenbestände nicht möglich.

Auf www.huenxe.de findet man die wichtigsten Hinweise zum Eichenprozessionsspinner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen