CDU Hünxe wählte die Kandidaten für die Kommunalwahl 2014

Der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wilhelm Windszus gratuliert Arnd Cappell-Höpken zu 25 Jahren Mitgliedschaft. Von Links: Karin Neuhaus, Dr. Michael Wefelnberg, Arnd Cappell-Höpken, Ingrid Meyer, Wilhelm Windszus und Rezia Mols
  • Der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wilhelm Windszus gratuliert Arnd Cappell-Höpken zu 25 Jahren Mitgliedschaft. Von Links: Karin Neuhaus, Dr. Michael Wefelnberg, Arnd Cappell-Höpken, Ingrid Meyer, Wilhelm Windszus und Rezia Mols
  • hochgeladen von Adelheid Windszus

Pressemitteilung des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe:

Nur knapp 2 Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe am Donnerstagabend, 10. Oktober 2013, in der Gaststätte Nuyken. Dann standen die Kandidaten der CDU für die Kommunalwahl 2014 fest. In seinem Schlusswort machte der Hünxer CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wilhelm Windszus deutlich, dass von jetzt an der Kommunalwahlkampf incl. seiner Vorbereitung einer der Schwerpunkte der politischen Arbeit ist. Die allgemeine tagespolitische Arbeit bleibe dabei aber immer im Mittelpunkt der Aktivitäten der Hünxer Christdemokraten.

Zu Beginn der Versammlung wurde Arnd Cappell-Höpken für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt.

Die Ergebnisse:
Zu Wahlbezirksbewerbern (Direktkandidaten) wurden gewählt: Sylke Tegethoff (Wahlbezirk 1), Rezia Mols (Wahlbezirk 2), Kaspar Bruckmann (Wahlbezirk 3), Ernst Daubenspeck (Wahlbezirk 4), Wilhelm Windszus (Wahlbezirk 5), Andreas Preuß (Wahlbezirk 6), Dr. Michael Wefelnberg (Wahlbezirk 7), Michael Helmich (Wahlbezirk 8), Marcus Rohrbacher (Wahlbezirk 9), Karin Neuhaus (Wahlbezirk 10), Egon Beckmann (Wahlbezirk 11), Berthold Ufermann (Wahlbezirk 12) und Ingrid Meyer (Wahlbezirk 13).

Die Reserveliste: Wilhelm Windszus (Listenplatz 1), Dr. Michael Wefelnberg (Listenplatz 2), Ingrid Meyer (Listenplatz 3), Rezia Mols (Listenplatz 4), Karin Neuhaus (Listenplatz 5), Egon Beckmann (Listenplatz 6), Ernst Daubenspeck (Listenplatz 7), Marcus Rohrbacher (Listenplatz 8), Berthold Ufermann (Listenplatz 9), Michael Helmich (Listenplatz 10), Kaspar Bruckmann (Listenplatz 11), Andreas Preuß (Listenplatz 12), Sylke Tegethoff (Listenplatz 13), Carsten Riedel-Goch (Listenplatz 14), Andrea Dase-Blumenroth (Listenplatz 15), Ernst-Alfred Mols (Listenplatz 16), Christopher Horstmann (Listenplatz 17), Arnd Cappell-Höpken (Listenplatz 18), Philip Wefelnberg (Listenplatz 19), Wolfgang Schulte (Listenplatz 20), Heinz Lindekamp (Listenplatz 21) und Alfred Schüring (Listenplatz 22).

Die Ersatzbewerber, umgangssprachlich als Huckepackkandidaten bezeichnet: Ernst-Alfred Mols (Wahlbezirk 2), Andrea Dase-Blumenroth (Wahlbezirk 5), Heinz Lindekamp (Wahlbezirk 6), Philip Wefelnberg (Wahlbezirk 7), Christopher Horstmann (Wahlbezirk 10), Carsten Riedel-Goch (Wahlbezirk 11), Arnd Cappell-Höpken (Wahlbezirk 12) und Wolfgang Schulte (Wahlbezirk 13).

Für die Kreistagswahl im Jahre 2014 nominierte die Versammlung Arnd Cappell-Höpken als den Kandidaten für den Kreistagswahlkreis Hünxe und Michael Helmich zu dessen Huckepackkandidaten. Für die Reserveliste des CDU-Kreisverbandes Wesel wurden Arnd Cappell-Höpken und Michael Helmich (in dieser Reihenfolge) ebenfalls nominiert.

Autor:

Adelheid Windszus aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen