Führungswechsel im CDU Ortsverband Hünxe/Gartrop-Bühl

Von links: Heinz Lindekamp, Tanja Pollmann, Sebastian Hoffmann, Marcus Rohrbacher, Andreas Preuss, Michael Helmich, Andrea Dase-Blumenroth, Dirk Mertens und Karin Neuhaus.
  • Von links: Heinz Lindekamp, Tanja Pollmann, Sebastian Hoffmann, Marcus Rohrbacher, Andreas Preuss, Michael Helmich, Andrea Dase-Blumenroth, Dirk Mertens und Karin Neuhaus.
  • hochgeladen von Adelheid Windszus

Karin Neuhaus hatte zur Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Hünxe/Gartrop-Bühl eingeladen. Nach Ihrem Geschäftsbericht erklärte sie, dass sie aus beruflichen Gründen den Vorsitz abgeben will, aber gerne im Ortsvorstand weiter mitarbeiten möchte.

Der neue Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Hünxe/Gartrop-Bühl ist nun Marcus Rohrbacher. Heinz Lindekamp ist zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden. Andrea Dase-Blumenroth ist als Schriftführerin bestätigt. Den Vorstand komplettieren die Beisitzer Michael Helmich, Sebastian Hoffmann, Dirk Mertens, Karin Neuhaus, Tanja Pollmann und Andreas Preuß.

Wilhelm Windszus, Gemeindeverbandsvorsitzender der CDU Hünxe, bedankte sich beim alten Vorstand für die geleistete Arbeit und wünschte dem neuen Ortsverbandsvorstand eine erfolgreiche politische Arbeit.

Dr. Michael Wefelnberg, Vorsitzender der CDU-Fraktion Hünxe, berichtete über Themen innerhalb der Fraktionsarbeit wie z. B. Asylunterkünfte, Haushalt, Kreisumlage, Steuerkraft und Sparkasse. In der anschließenden Diskussion brachten sich auch der Bürgermeisterkandidat Michael Helmich, die Vorsitzende der Frauen Union Hünxe, Adelheid Windszus, der Vorsitzende der Senioren-Union Hünxe, Willy Pillekamp, und der Vorsitzende der Jungen Union Hünxe, Christopher Horstmann ein.

Die Versammlung zeigte sich sehr zuversichtlich, dass Michael Helmich im September dieses Jahres zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Hünxe gewählt wird.

Autor:

Adelheid Windszus aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.