Jusos Hünxe freuen sich über Skateranlage

Vorstand der Jusos Hünxe

Die Hünxer SPD-Jugend freut sich über den Neubau der Skateranlage in Hünxe. Am Dienstag wurden, nach langer Wartezeit, die Geräte aufgebaut. Laut Verwaltung müsse die Anlag nur noch geprüft und abgenommen werden.

Jugendliche mussten lange warten

"Die Jugendlichen in Hünxe haben lange genug auf eine neue Skateranlage gewartet. Endlich stehen die Geräte und die Gemeinde zeigt, dass sie auch für junge Menschen Angebote schafft. Wir danken der Verwaltung, die den Neubau umgesetzt hat", freut sich Benedikt Lechtenberg von den Jusos Hünxe.

Wünsche in Erfüllung gegangen

Die Jusos haben sich in den vergangenen Monaten für die neue Anlage eingesetzt. Die SPD-Jugend hatte die Wünsche der Jugendlichen abgefragt und in den Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur und Sport eingebracht. Dieser hatte im Mai den Neubau einstimmig beschlossen.

Jusos sehen weitere Schritte für Jugend nötig

"Mit der Skateranlage ist Hünxe ein Schritt in die richtige Richtung gegangen, um für Jugendliche attraktiv zu sein. Wir haben aber noch Aufgaben vor uns", erklärt die Juso-Vorsitzende Dominique Freitag und verweist auf die schlechte ÖPNV-Lage in der Gemeinde. Die Jusos würden weiterhin am Jugendbus arbeiten, damit junge Menschen abends am Wochenende mobil werden, so Freitag anschließend.

Autor:

Benedikt Lechtenberg aus Hünxe

Webseite von Benedikt Lechtenberg
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.