Der Kandidat im Garten
SPD-Ratskandidat Lechtenberg sucht das Gespräch

Benedikt Lechtenberg

SPD-Ratskandidat Benedikt Lechtenberg sucht das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern in Hünxe. Dafür geht der 27-jährige neue Wege und bietet Gartengespräche an. Mit dem gebotenen Mindestabstand zueinander kann in Zeiten von Corona an der frischen Luft über die Themen zur anstehenden Kommunalwahl gesprochen werden. Die ersten Gartengespräche sind schon in der Planung.

„Ich verstehe mich als Ansprechpartner für die Menschen in meinem Wahlbezirk 8 (zu dem u.a. der Dorfkamp, die Alte Weseler Straße und der Mühlenhof gehören) und in der ganzen Gemeinde Hünxe. Zuhören und Anpacken ist mein Motto und deshalb gehört für mich der Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern ganz selbstverständlich dazu. Gute Kommunalpolitik kann schließlich nur im Miteinander funktionieren. Mir ist es wichtig, dass die Menschen wissen, wer da eigentlich auf dem Wahlzettel steht und für sie ab September Verantwortung im Gemeinderat übernehmen möchte. Das persönliche Kennenlernen ist dafür immer noch der beste Weg“, erklärt Benedikt Lechtenberg, der seit 2016 regelmäßig bei den SPD-Marktplatzgesprächen dabei ist, die Motivation hinter dem Gesprächsformat.

„Für das Gartengespräch komme ich zu Ihnen in den Garten oder auf den Balkon. Selbstverständlich halten wir den gebotenen Mindestabstand ein und bleiben an der frischen Luft. Wir nehmen uns die Zeit zum persönlichen Austausch. In lockerer Runde kommen wir so ins Gespräch über die Themen, die bewegen. Ob Ortskerngestaltung, Verkehr oder Bildung – ich höre zu, wo der Schuh drückt, berichte über Aktuelles und stelle die Ziele der SPD zur Kommunalwahl am 13. September vor. Stift und Papier sind dabei, damit ich Ihre Anliegen und Anregungen direkt festhalten und in die Gemeindepolitik tragen kann. Ich freue mich sehr auf den Austausch“, beschreibt Benedikt Lechtenberg die geplanten Gartengespräche. Der 27-jährige SPD-Ratskandidat engagiert sich seit 2017 als sachkundiger Bürger im Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur und Sport der Gemeinde Hünxe und klapperte schon zum Jahresanfang die ersten Haustüren im Wahlbezirk 8 für das „persönliche Hallo“ ab. Wer an einem Gartengespräch interessiert ist, kann sich telefonisch (0177-6994994) oder per E-Mail (benedikt.lechtenberg@spd-huenxe.de) bei Benedikt Lechtenberg melden, um einen Termin zu vereinbaren.

Autor:

Jan Scholte-Reh aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen