Eine Kooperation auf künstlerischer Ebene: Otto-Pankok-Grunschule und Gesamtschule Hünxe haben sich zusammen getan

Die Schüler vor ihrem fertigen Kunstwerk.
3Bilder
  • Die Schüler vor ihrem fertigen Kunstwerk.
  • Foto: Gesamtschule Hünxe
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Hünxe haben zusammen mit ihrer Kunstlehrerin einen Weg gefunden, die Schmiererein an den Außenwänden der Schule verschwinden zu lassen. Zur Thematik "Helden der Kindheit treffen auf moderne Kunst" wurden Entwürfe für Wandbilder gesammelt. Zuvor hatten sich die Schüler gegenseitig über die Figuren wie Mickey Mouse oder Super Mario informiert. Am Ende entschied sich das Kinderparlament der Drevenacker Grundschüler für den Entwurf von Geraldine Kalipke. "Mario Kart trifft auf James Rizzi", so heißt ihr Kunstwerk. Die Schülerin war sehr stolz, dass gerade ihr Entwurf am Ende ausgewählt wurde.

Die Gemeinde Hünxe stellte daraufhin große Holzplatten als Trägermaterial zur Verfügung. Die farbige Gestaltung des Entwurfes erfolgte schul- und jahrgangsübergreifend an zwei Tagen im Kunstraum der Gesamtschule Hünxe. Mit großem Enthusiasmus arbeiteten die Schüler bis zum Nachmittag an ihrem Gemeinschaftswerk. Das Ergebnis sorgte bei allen für Begeisterung.

Bevor die drei entstandenen Wandbilder nun an der Otto Pankok Schule bewundert werden können, müssen noch einige Abschlussarbeiten von der Gemeinde übernommen werden.
Alle Beteiligten waren sich am Ende einig, dass man sich eine solche Kooperation wieder vorstellen könnte.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen