Der Bundesverband Rettungshunde e.V. (BRH) wurde geehrt

Inge Wortmann, Mitarbeiterin Verwaltung Schulungszentrum Hünxe, und Maik Späth, Technischer Betriebsleiter und Fachberater vom BRH
  • Inge Wortmann, Mitarbeiterin Verwaltung Schulungszentrum Hünxe, und Maik Späth, Technischer Betriebsleiter und Fachberater vom BRH
  • hochgeladen von Adelheid Windszus

Karin Neuhaus, Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Hünxe/Gartrop-Bühl, und Adelheid Windszus, Vorsitzende der Frauen Union Hünxe, hatten zu einem gemeinsamen Neujahrsempfang eingeladen. Der Bundesverband Rettungshunde e.V. (BRH) wurde unter dem Motto: „Helfer aus Hünxe: Wir würdigen das Ehrenamt!“ für die ehrenamtliche Tätigkeit in der Gemeinde Hünxe und vor allem auch für die weltweite ehrenamtliche Tätigkeit geehrt.

Vertreten war der BRH durch Inge Wortmann, Mitarbeiterin Verwaltung Schulungszentrum Hünxe, und Maik Späth, Technischer Betriebsleiter und Fachberater vom BRH. Beide waren im letzten Herbst auch im Einsatz auf den Philippinen aktiv. Inge Wortmann und Maik Späth berichteten über die Arbeit und die Organisation.

Hünxe ist deutschlandweit die einzige Schule für Rettungshunde vom BRH. Hier werden die Ausbilder von anderen Rettungshundestaffeln weitergebildet, damit alle Rettungshundestaffeln die gleichen verbindlichen Ausbildungs- und Einsatzrichtlinien nach dem Katastrophenschutz entwickeln und anwenden.

Die BRH-Staffeln retten auch Menschen in Ihrer Nähe. Dabei wird immer sehr eng mit der Polizei zusammen gearbeitet. Dadurch, dass alle Helfer ehrenamtlich arbeiten, sind sämtliche Einsätze für die Betroffenen und Alarmierenden kostenfrei.

Vom Hünxer Standort aus werden außerdem die Einsätze international koordiniert und begleitet. Ein sehr hohes Engagement wird von den Helfern eingebracht, um die Aufgabe zu stemmen, Not zu lindern und erste Hilfe zu leisten. Dabei ist schnelle professionelle Hilfe mit aber auch ohne Rettungshunde deren große Kompetenz. Der BRH ist gleichzeitig durch sein Engagement positiver Botschafter der Gemeinde Hünxe.

Autor:

Adelheid Windszus aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.