Feuerwehren Hünxe und Schermbeck sagen Danke
Impfungen von aktiven Feuerwehr-Mitgliedern

Hünxe / Schermbeck - Laut Feuerwehrbericht, hatte in den vergangenen Monaten das Thema rund um die Impfungen von ehrenamtlichen Einsatzkräften zeitweise die Medien bestimmt. Auch der Kreis Wesel entschied sich damals dazu, die freiwilligen Feuerwehren im Kreis Wesel zu impfen und den dafür erforderlichen Impfstoff kurzfristig bereitzustellen.

Am 01. und 08. Mai 2021 war es dann soweit. Gemeinsam erhielten an beiden Tagen die aktiven Mitglieder der Feuerwehren Hünxe und Schermbeck ihre Erstimpfung. Stattgefunden hat die Impfung für beide Feuerwehren im Hünxer Gerätehaus. Durchgeführt wurden die Impfungen von Herrn Dr. Wefelnberg. Am 12. Und am 19. Juni 2021 erhielten nun alle Ihre Zweitimpfung. Somit konnten insgesamt an den vier Tagen 192 Kameradinnen und Kameraden vollständig geimpft werden!

Die freiwilligen Feuerwehren Hünxe und Schermbeck freuen sich, dass mit Abschluss der Zweitimpfungen ein erhöhter Schutz für deren Kameradinnen und Kameraden geschaffen wurde. Nur so ist es für die Wehren möglich, dauerhaft einsatzbereit zu sein.

Im Namen der Feuerwehren Hünxe und Schermbeck, bedanken sich Ellen Großblotekamp und Jan Makosch bei dem Landrat des Kreises Wesel, Herrn Ingo Brohl, der sich für die Priorisierung der ehrenamtlichen Einsatzkräfte eingesetzt und ein klares Zeichen mit der Bereitstellung des Impfstoffes gesetzt hat. Außerdem gilt der Dank Herrn Dr. Wefelnberg und seinem Team, für den reibungslosen Ablauf bei der Durchführung der Impfungen.

Autor:

Adelheid Windszus aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen