Freude über Förderung durch die Ton-Stiftung-Nottenkämper
Offene Ganztagsschule in Bruckhausen „Schule Am Dicken Stein“ modernisiert Räumlichkeiten

Aus alt macht neu: Möglich gemacht durch die Ton-Stiftung-Nottenkämper.
  • Aus alt macht neu: Möglich gemacht durch die Ton-Stiftung-Nottenkämper.
  • Foto: Ev. Kirchenkreis Dinslaken
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Die Freude war groß, als das Diakonische Werk Dinslaken erfuhr, dass die Ton-Stiftung-Nottenkämper Fördergelder für die Räume der OGS Bruckhausen genehmigt hat.

Das Diakonische Werk ist Träger der Betreuung im Offenen Ganztag dieser Schule und wusste um den Renovierungsbedarf der Räumlichkeiten, die in der Vergangenheit bei der Erstausstattung nicht ausreichend mit finanziellen Mitteln ausgestattet worden waren.

Räume heller und freundlicher

Im Förderantrag an die Ton-Stiftung-Nottenkämper formulierte Nicole Mehring, Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes Dinslaken, es so: „Wir stehen dort in der räumlichen Ausstattung weit hinter der Zeit. Die Bedürfnisse der Kinder haben sich stark verändert und wir benötigen nicht mehr nur große Räume sondern kleine individuell gestaltete Ecken, in denen sich einzelne Kinder zurückziehen und sich vom Schulalltag eine Auszeit gönnen können. Gerne würden wir eine Entspannungsecke anlegen und neue Bücher und Spiele anschaffen, sowie Regale und Sitzmöglichkeiten.“

All das konnte im Sommer durch die Fördergelder nun umgesetzt werden. Die Räume konnten nicht nur viel heller und freundlicher gestaltet werden, auch die Aufteilung des Raumes wurde völlig verändert, so dass die Kinder nach dem Unterricht hier auch die Möglichkeit haben, sich zurück zu ziehen. Sie können in der neu gestalteten Ecken, lesen, spielen, sich entspannen.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen