offline

Benedikt Lechtenberg

530
Lokalkompass ist: Hünxe
530 Punkte | registriert seit 13.08.2013
Beiträge: 96 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 12
Folgt: 11 Gefolgt von: 4
Herzlich Willkommen. Sie finden hier Stellungnahmen und Pressemitteilungen der Jusos Hünxe und Jusos Kreis Wesel. Liebe Grüße Benedikt Lechtenberg
1 Bild

Jusos Kreis Wesel: Horst Seehofer steht für eine Politik der Angst 2

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 12.07.2018

Die Jusos Kreis Wesel kritisieren das Verhalten von CSU-Bundesinnenminister Horst Seehofer. Anstand, Vernunft und Menschlichkeit lasse der CSU-Chef aus Sicht der SPD-Jugend vermissen. Seehofer stünde für eine Politik der Angst. Gestern noch Kreuze aufhängen und heute vergessen, was Christsein bedeutet „Horst Seehofer scheint Anstand, Vernunft und Haltung verloren zu haben. Erst bricht er den Asylstreit vom Zaun, nimmt eine...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: Jamaika-Bündnis spart die Kultur im Kreis kaputt

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 29.06.2018

Die Jusos Kreis Wesel kritisieren das Jamaika-Bündnis aus CDU, Grünen und FDP/VWG im Kreistag für ihre Sparpolitik. Aus Sicht der SPD-Jugend werde wiederholt auf Kosten der Kultur gespart. Ein Antrag der SPD-Kreistagsfraktion zur Kulturförderung von Vereinen und Initiativen wurde durch das Bündnis abgelehnt. Unheilvolles Bündnis für kulturelle und soziale Projekte „CDU, Grüne und FDP/VWG sind ein unheilvolles Bündnis...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: Asylstreit ist einseitig

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 27.06.2018

Die Jusos Kreis Wesel kritisieren die CSU in der Flüchtlingspolitik. Für die SPD-Jugend kreist die Debatte einseitig um Ausgrenzung und Abschottung. Statt Elan für nationale Alleingänge aufzuwenden, müssten die Alltagsprobleme der Bürgerinnen und Bürger gelöst werden. CSU – angstgesteuert vor der bayrischen Landtagswahl „Der Ton macht die Musik und die klingt nur noch schroff. Angst, Abschreckung und Ausgrenzung dominieren...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: „Armut ist kein Randphänomen“ 2

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 17.06.2018

Die Jusos Kreis Wesel haben am Sonntag, den 10. Juni, in Rheinberg das Thema Armut in Deutschland nach vorne gestellt. Horst Vöge, Landesvorsitzender des Sozialverbands VdK NRW, hielt ein Input-Referat und diskutierte anschließend mit der SPD-Jugend über Herausforderungen und Lösungen in der Sozialpolitik. Im Kreis Wesel ist die Kinderarmut zuletzt angestiegen. Kinder- und Jugendarmut im Kreis Wesel „Der Mensch lebt...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel diskutieren mit Horst Vöge über Armut in Deutschland 1

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 01.06.2018

Die Jusos Kreis Wesel laden am Sonntag, den 10. Juni, von 15-17 Uhr zum Diskussionsforum „Wie arm ist Deutschland?“ ins Büro der SPD Rheinberg (Großer Markt 17) ein. Gemeinsam mit Horst Vöge, Landesvorsitzender des Sozialverbands VdK NRW, diskutiert die SPD-Jugend über Probleme und Lösungen in der Sozialpolitik. Die Kreisjusos heißen auch Gäste ohne SPD-Mitgliedschaft ausdrücklich willkommen. Armut trotz...

1 Bild

Jusos Hünxe: "Neue Skateranlage kommt"

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 31.05.2018

Die Jusos Hünxe freuen sich über die Erneuerung der Skateranlage in diesem Jahr. In der Sitzung des Ausschusses für Schule, Jugend, Kultur und Sport am 28. Mai wurden einstimmig Maßnahmen zur weiteren Gestaltung der Fläche hinter dem Hünxer Kunstrasenplatz beschlossen. „Die Jugendlichen warten seit Langem auf neue Skate-Geräte. Mit dem Beschluss werden noch in diesem Jahr neue Geräte bestellt und aufgebaut. Dabei sind die...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: „Gute Arbeit macht nicht arm“

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 10.05.2018

Die Jusos Kreis Wesel haben am vergangenen 1. Mai Flagge für gute Arbeit gezeigt. Aus Sicht der SPD-Jugend gilt es Hürden in der Ausbildung junger Menschen abzubauen. Für viele Menschen müsse außerdem der Lohn steigen, um aus der Armutsgefährdung zu kommen. Azubi-Ticket und Mindestausbildungsvergütung einführen „Die Ausbildung öffnet den Weg ins Berufsleben. Junge Menschen sollen dabei unter guten Bedingungen starten...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel diskutierten deutsch-niederländische Herausforderungen in der Grenzregion

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 27.04.2018

Die Jusos Kreis Wesel trafen am vergangenen Samstag Mitglieder unterschiedlicher politischer Jugendverbände in Kleve. Beim „Euregion Rhine-Waal Congress“ diskutierten junge Menschen aus Deutschland und der Niederlande über aktuelle Themen. Für die SPD-Jugend stand unter anderem die Frage zur Debatte, wie Mobilität in der Grenzregion gestaltet werden kann. Wertvoller Blick über den Tellerrand Zunächst verschaffte Wim van...

1 Bild

Jusos Hünxe wollen endlich neue Skateranlage

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 23.04.2018

Die Jusos Hünxe setzen sich für die Erneuerung der Skateranlage in Hünxe ein. Jugendliche hätten lange genug auf die Neugestaltung warten müssen. Außerdem spricht sich die Hünxer SPD-Jugend gegen eine perspektivische Bebauung auf dem Bruckhausener Sportplatz aus. Neue Geräte noch in 2018 gefordert „Wir wollen, dass die Skateranlage hinter dem Hünxer Sportplatz endlich neugestaltet wird. Die Jugendlichen in Hünxe warten...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel wählten neuen Vorstand und haben klare Ziele für 2018

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 05.03.2018

Am Sonntag, den 25. Februar, wählten die Jusos Kreis Wesel einen neuen Vorstand. Auf ihrer Kreiskonferenz im Jugendkulturzentrum „Bollwerk“ in Moers legte der SPD-Jugendverband auch die Ziele für das Jahr 2018 fest. Viele Neumitglieder dazu gewonnen „Wir werden die Themen unserer Generation nach vorne stellen. Die Digitalisierung nehmen wir dafür fest in den Blick, denn sie verändert unsere Arbeitswelt und schafft neue...

1 Bild

3D-Druck und Digitalisierung – Jusos Kreis Wesel besuchten FabLab

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 19.02.2018

Slicing, 3D-Druck und additive Verfahren – im FabLab der Hochschule Rhein-Waal am Campus in Kamp-Lintfort gewannen die Jusos Kreis Wesel am vergangenen Donnerstag spannende Einblicke in moderne Fertigungstechnologien. Das Thema Digitalisierung will der SPD-Jugendverband fest in den Blick nehmen. „Längst sind 3D-Drucker im Handel erhältlich oder werden Autos von Robotern zusammengebaut. Durch den technologischen Wandel...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: „Klares Zeichen zur Erneuerung der SPD"

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 10.12.2017

Am 29. November stellten die Jusos Kreis Wesel ihren Antrag zur Parteierneuerung auf dem Weseler Kreisparteitag der SPD vor. Nach mehreren Wochen intensiver Debatten und zweier kreativer Ideenschmieden zur Erneuerung, entwickelte der SPD-Jugendverband den Antrag „SPD 2020 – SPD erneuern, stärken, weiterdenken“, der mit großer Mehrheit von den Delegierten angenommen wurde. Zukunftswerkstätten und Digitalisierung „Ein...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel kritisieren geplante Abschaffung des Sozialtickets

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 23.11.2017

Die Jusos Kreis Wesel kritisieren die von der schwarz-gelben Landesregierung geplante Abschaffung des Sozialtickets in NRW scharf. Aus Sicht des SPD-Jugendverbands trifft der Ticket-Wegfall besonders die Schwachen der Gesellschaft. Auch im Kreis Wesel könnte das Aus drohen. „Wer nicht viel hat, der hat dank CDU und FDP bald noch viel weniger. Ein Sozialticket ermöglicht gerade Menschen mit geringem Einkommen Teilhabe und...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: Jetzt geht es in die Zukunft 7

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 01.10.2017

Die Jusos im Kreis Wesel schauen nach der verlorenen Bundestagswahl kämpferisch und optimistisch in die Zukunft. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern und der SPD im Kreis Wesel wollen sie die Partei von der Basis an erneuern. „Den Kopf in den Sand zu stecken, ist nicht drin. Das Wahlergebnis muss der letzte Tiefpunkt sein. Jetzt kommt es darauf an, dass wir die SPD erneuern und zwar von unten an. Wir Jusos wollen diesen Weg...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: Kaum Verbesserungen mit Nahverkehrsplan! 1

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 17.07.2017

Der vom Kreistag beschlossene Nahverkehrsplan stößt bei den Jusos Kreis Wesel auf Kritik. Besonders das Pochen auf die Wirtschaftlichkeit des Nahverkehrs bringe keine substanziellen Verbesserungen für junge Menschen im Kreisgebiet mit sich. „Mit dem neuen Nahverkehrsplan bleibt vieles beim Alten. Eine deutliche Verbesserung des ÖPNV-Angebots ist damit nicht zu erwarten. Gerade junge Menschen bleiben durch das „Weiter-So“...