In freundschaftlicher Verbundenheit: BSV Bruckhausen und Musikzug Rindern blicken auf 25-jähriges Jubiläum

Anzeige
„Im Namen aller Vereinsmitglieder des Bürgerschützenvereines Bruckhausen danke ich dem Musikzug Rindern für die lange Zusammenarbeit, die mittlerweile zu einer Freundschaft beider Vereine wurde“, so Oberst und Vorsitzender Hans-Ulrich Walbrodt. Beim Schützenfest 2017 begleiteten die Musikerinnen und Musiker aus dem Kreis Kleve die Bruckhausener Schützen im 25. Jahr. „Die musikalische Begleitung aus Rindern ist fester Bestandteil unserer Planungen und trägt jedes Jahr zum Erfolg unseres gut besuchten Bruckhausener Schützenfests bei.“

Nun besuchte Bürgerschützen-Oberst Walbrodt mit einer Abordnung die Freunde aus Rindern bei einer ihrer Musikproben. Dabei überreichte Walbrodt der 1. Vorsitzenden Lisa Jacobs feierlich die Urkunde als Zeugnis des Jubiläums. Die Spielleute erhielten persönliche Ehrennadeln.

Der Musikzug Rindern existiert seit 1952 und besteht aus derzeit 37 aktiven Mitgliedern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.