Nachrichten - Iserlohn

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.895 folgen Iserlohn
Politik

Jahrelanger Zinsbetrug beim Jobcenter Märkischer Kreis
Das Bundessozialgericht hat über die Verzinsung von Nachzahlungen geurteilt

Am 03.07.2020 hat das Bundessozialgericht ein weitreichendes Urteil B 8 SO 15/19 R  zugunsten der Leistungsberechtigten gesprochen, dass für jeden erfolgreichen Kläger Bedeutung haben dürfte, der sozialrechtliche Nachzahlungen erstritten hat. Unter Berufung auf diese Entscheidung hat ein Leistungsberechtigter aus dem Märkischen Kreis aus mehreren gewonnenen Sanktionsverfahren bereits erste 457,30 € Zinsen ausgezahlt bekommen. Und die Berechnung stimmt noch immer nicht. klage120 Derzeit...

  • Iserlohn
  • 21.09.20
Natur + Garten
Iserlohns stellvertretender Bürgermeister Michael Scheffler enthüllt das Schild am Eingang des Hauptfriedhofes.
2 Bilder

Beschilderung installiert
Friedhöfe in Iserlohn und Hemer sind jetzt Kulturerbe

Die Friedhöfe der Städte Iserlohn und Hemer stehen jetzt im Zeichen des immateriellen Kulturerbes Friedhofskultur. Beide Städte sind damit Teil eines bundesweiten Netzwerks von mehr als 100 Städten, die den diesjährigen Tag des Friedhofs am Sonntag, 20. September, der Ernennung der Friedhofskultur in Deutschland zum immateriellen Kulturerbe widmeten. Bereits im März hatte die Kultusministerkonferenz auf Empfehlung der Deutschen UNESCO-Kommission diese Ernennung zum immateriellen Kulturerbe...

  • Iserlohn
  • 21.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Arbeiten an der Brücke Rumscheid-Bölling
Vollsperrung der A45 zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord am Wochenende

Samstagabend (26. September) wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm ab 18 Uhr die A45 zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord in beiden Fahrtrichtungen sperren. Die Sperrung wird am Sonntagmittag (27. September) um 13 Uhr aufgehoben. Umleitungen werden eingerichtet. Für den Neubau der Brücke "Rumscheid-Bölling" werden jetzt die neuen Längsträger eingebaut. Die Straße "Nimmertal" bleibt weiterhin über eine Behelfsbrücke befahrbar.

  • Hagen
  • 21.09.20
Blaulicht
An der Stadtgrenze Iserlohn / Hohenlimburg brannten vergangene Nacht etwa 180 Strohballen.

160 Einsatzkräfte
180 Strohballen brannten vergangene Nacht in Iserlohn

An der Stadtgrenze zu Hohenlimburg, auf Iserlohner Stadtgebiet, brannten gestern Abend, 20. September, rund 180 Strohballen. Gegen 21.30 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn von der Feuerwehr Hagen in das Waldstück Ahm nach Letmathe gerufen.  Beim Eintreffen der Iserlohner Einsatzkräfte war die Feuerwehr Hagen seit annähernd zwei Stunden vor Ort und mit der Bekämpfung des Brandes beschäftigt. Hierbei wurden sie von einem Radlader des Technischen Hilfswerks (THW) und zwei Traktoren der...

  • Iserlohn
  • 21.09.20
Kultur
Der Kabarettist Andreas Rebers kommt nach Iserlohn.

Abrissbirne des Kabaretts
Andreas Rebers zu Gast im Parktheater Iserlohn

Der Kabarettist Andreas Rebers tritt am Donnerstag, 24. September, um 20 Uhr im Parktheater Iserlohn auf. Rebers, die mit unzähligen Preisen überhäufte Kabarett-Abrissbirne, ist ein Arbeiter im Pointenberg des Herrn. Mit der Wahrheit, vor allem der unbequemen, nimmt er es sehr genau, denn wenn man Wahrheiten, die einem nicht passten, in den Schrank sperre, würden sie giftig, so Rebers. Und damit nicht die Falschen den Giftschrank öffnen, macht er es lieber selbst. Sein Programm „Ich helfe...

  • Iserlohn
  • 20.09.20
Natur + Garten
Mit dem Ausbau des Osthennenweges beginnt die Stadt Iserlohn am Montag, 21. September.

Rad- und Fußweg
Osthennenweg in Iserlohn wird weiter ausgebaut

Mit dem Ausbau des Osthennenweges als Fortführung des Fuß- und Radweges durch das Baarbachtal beginnt die Stadt Iserlohn am Montag, 21. September. Den entsprechenden Baubeschluss hatte der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung im Juni 2019 gefasst. Der neue Fuß- und Radweg Osthennenweg ist der vierte und letzte Bauabschnitt des "Radweges im Baartal", einer dann insgesamt 12,5 Kilometer langen Fuß- und Radwegeverbindung, die das Ruhrtal – und damit den überregionalen "RuhrtalRadweg" –...

  • Iserlohn
  • 19.09.20
Kultur
Das amtierende Prinzenpaar, Stephanie II. und Marco I. Schaefer, verlängert seine Amtszeit um ein Jahr.

Kein Karneval in Hennen
Kolpingsfamilie Hennen sagt Session ab

Die Kolpingsfamilie Hennen und die fünfte Jahreszeit sind fest miteinander verbunden und blicken auf eine langjährige Tradition zurück. In diesem Jahr beginnen die ersten Vorbereitungen mit der Prüfung, ob unter den Bestimmungen (zum Beispiel Hygiene- und Abstandregeln) der Corona-Pandemie der Karneval, wie ihn alle kennen, durchführbar ist. Das Festkomitee und der Vorstand der Kolpingsfamilie haben daher einstimmig beschlossen, dass der Karneval in Hennen in der kommenden Session nicht...

  • Iserlohn
  • 19.09.20
Politik

Analyse & Konzepte
Vermieterbefragung im Kreis Olpe

"Kreis Olpe. Wie hoch sind die ortsüblichen Wohnungsmieten im Kreis Olpe? Welche Kosten gelten als angemessen bei der Bewilligung von Sozialhilfeleistungen? Diese Fragen sollen nun unter anderem mittels eines qualifizierten Mietspiegels beantwortet werden. In diesem Zusammenhang bittet der Kreis Olpe ausgewählte Vermieter im Rahmen einer stichprobenhaften Befragung um ihre Unterstützung. Qualifizierte Mietspiegel liefern ein wissenschaftlich abgesichertes, differenziertes Bild der aktuellen...

  • Iserlohn
  • 19.09.20
  • 1
Politik
Landrat Thomas Gemke (l.) und Bürgermeister Torsten Schick gratulierten Daniela Ressel.

Iserlohnerin erhielt Auszeichnung für ihr Engagement bei der Aidshilfe
Bundesverdienstkreuz für Daniela Ressel

Von André Günther Mehr geht nicht! In der vergangenen Woche bekam Daniela Ressel das "Bundesverdienstkreuz am Band“ des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Dies ist in Deutschland die höchste Auszeichnung, die ein Helfer für sein ehrenamtliches Engagement bekommen kann. 1951 wurde die Ehrung zum ersten Mal vom damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss vorgenommen. Im gesamten Märkischen Kreis bekommen jährlich im Schnitt nicht mehr als drei oder vier Personen diese...

  • Iserlohn
  • 18.09.20
Blaulicht

Freispruch für den Täter, Schmerzensgeld für das Opfer
Das Urteil im Jobcenter-Prozess Rottweil ist gefallen

Im Januar 2020 hatte Uwe B. eine Mitarbeiterin des Jobcenters Rottweil mit einem Küchenmesser angegriffen und mit drei Stichen lebensgefährlich verletzt. Am Dienstag, den 15.09.2020 wurde der Mann vor der Großen Schwurgerichtskammer des Rottweiler Landgerichts unter Vorsitz von Richter Karl-Heinz Münzer vom Tatvorwurf des versuchten Mordes aufgrund verminderter schuldfähig freigesprochen und die Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik angeordnet. Offensichtlich war der Täter bereits...

  • Iserlohn
  • 18.09.20
Ratgeber

Städtische Radarkontrollen:
Hier „blitzt“ die Stadt Iserlohn in der nächsten Woche

Der Radarwagen der Stadt Iserlohn ist auch in der kommenden Woche im Stadtgebiet unterwegs.  Montag, 21 September: Letmathe Dienstag, 22. September: Iserlohn Innenstadt, Kesbern, Lössel Mittwoch, 23. September: Hennen, Kalthof, Rheinen Donnerstag, 24. September: Sümmern, Griesenbrauck Freitag, 25. September: Iserlohner Heide, Hombruch, Nußberg Ansprechpartnerin bei der Straßenverkehrsabteilung im Iserlohner Rathaus ist Alexandra Elei unter Telefon 02371 / 217-1714 oder per...

  • Iserlohn
  • 18.09.20
Ratgeber

Corona-Update
Zwei Neuinfektionen – zwölf Gesundete im Märkischen Kreis

Seit Donnerstag meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Lüdenscheid. Zwölf Personen im Märkischen Kreis haben die Erkrankung überwunden. Aktuell sind 62 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen stehen 392 Kontaktpersonen sowie 93 Auslandsrückkehrer aus Risikogebieten unter Quarantäne. Als gesundet aus der Quarantäne entlassen werden konnten sechs Coronapatienten aus Neuenrade, zwei aus Menden sowie jeweils einer aus...

  • Iserlohn
  • 18.09.20
Politik

kein schlüssiges Konzept
Mietobergrenzen im Märkischen Kreis

Es nervt. Immer wieder fragen Betroffene bei uns nach, weil ihnen beim Jobcenter falsche Informationen zu Mietobergrenzen, Umzugskosten und Erstausstattung gegeben werden. Die Vorgaben für die Mietobergrenzen im Märkischen Kreis sind nicht gerichtsfest. Die Prüfung des "schlüssigen Konzeptes" 2014 der Fa. Analyse & Konzepte ist seit Januar 2017 beim Landessozialgericht anhängig. Überprüfbare Roh-Datensätze wurden nie herausgegeben und das Konzept aus dem Jahr 2013 weist auf 65 Seiten...

  • Iserlohn
  • 18.09.20
Ratgeber

Prozessauftakt im Hagener Landgericht
34-jähriger Hemeraner muss sich wegen Vergewaltigung verantworten

Ein 34-jähriger Mann aus Hemer muss sich unter anderem wegen Vergewaltigung ab Montag, 21. September, vor dem Landgericht Hagen verantworten. Er soll die später Geschädigte im Jahr 2016 über ein Internetportal kennengelernt und sich mit ihr angefreundet haben. Auch soll es zu einvernehmlichem Geschlechtsverkehr zwischen beiden gekommen sein. Am 5. Mai 2017 soll ein viertes Treffen der beiden, dieses Mal in der Wohnung des Angeklagten in Hemer, stattgefunden haben. Dabei soll der Angeklagte...

  • Hemer
  • 18.09.20
Ratgeber
Mit der Umgestaltung des Parkplatzes am Friedhof in Barendorf am Echelnteichweg beginnt die Stadt Iserlohn am Montag, 21. September.

Parkplatz wird umgestaltet
Ab Montag Baustelle am Friedhof Barendorf in Iserlohn

Mit der Umgestaltung des Parkplatzes am Friedhof in Barendorf am Echelnteichweg beginnt die Stadt Iserlohn am Montag, 21. September. Zum einen wird der östliche Parkstreifen mit 16 Parkplätzen aufgelöst und baulich ertüchtigt. Busse, die bisher entlang des Echelnteichweges während der Ruhezeiten halten, sollen künftig auf zwei Buswarteplätzen stehen. Nach der Stellplatzsatzung der Stadt Iserlohn müssen 25 Stellplätze für den Friedhof und die Aussegnungshalle vorgehalten werden, davon zwei...

  • Iserlohn
  • 18.09.20
Politik
So funktioniert die Briefwahl bei der Stichwahl in Iserlohn.

Kommunalwahl
Hinweise für Briefwähler zur Stichwahl in Iserlohn

Der Wahlausschuss der Stadt Iserlohn hat das Ergebnis der Kommunalwahlen bestätigt: Am Sonntag, 27. September, wird es zwischen den beiden Bewerbern, die die höchsten Stimmen erhalten haben, Eva Kirchhoff (CDU) und Michael Joithe (Die Iserlohner), eine Stichwahl stattfindet. Auch bei der Wahl des Landrates des Märkischen Kreises wird es am 27. September eine Stichwahl geben zwischen den Bewerbern Marco Voge (CDU) und Volker Schmidt (SPD). Wahlberechtigt zur Stichwahl sind alle Personen, die...

  • Iserlohn
  • 18.09.20
Natur + Garten
Die neue Attraktion im Katholischen Kindergarten St. Peter und Paul in Iserlohn ist der Kletterturm. Das Spielgerät ist bei den Mädchen und Jungen so begehrt, dass sich regelmäßig Schlangen davor bilden.
2 Bilder

Hoch und runter
Kindergarten St. Peter und Paul in Iserlohn freut sich über neuen Kletterturm

Nicht nur vor Geschäften und Wahlbüros bilden sich in diesen Tagen Schlangen, sondern auch vor dem neuen Kletterturm des Katholischen Kindergartens St. Peter und Paul. Nach zwei Jahren Wartezeit konnte die Kita das Spielgerät nun einweihen. Von Vera Demuth Der neue Kletterturm ist Ersatz für einen vorherigen, der aber alt war und bereits vor längerer Zeit abgebaut werden musste. "Weil wir jedoch auf Spenden angewiesen sind, hat es zwei Jahre gedauert, bis wir nun einen neuen Turm...

  • Iserlohn
  • 17.09.20
Politik

Dem Iserlohner Dorfrecht wehrlos ausgeliefert
Iserlohner Richter: Was geht mich die Argumentation des Bundesverfassungsgerichts zum Versammlungsrecht an?

Als am 20.08.2020 vor dem Amtsgericht Iserlohn über erste Bußgeldbescheide zur Corona-Verordnung gerichtet wurde, waren bereits etliche Verfahren bei der Staatsanwaltschaft Hagen anhängig. Bei dem hier dokumentierten Einspruch gegen einen Corona-Bußgeldbescheid  hatte die Staatsanwaltschaft Hagen durch Staatsanwalt Christoph Bußmann dem Ordnungsamt der Stadt Iserlohn mitgeteilt, dass die erstellten Bescheide den juristischen Ansprüchen einer „Strafverfolgung“ nicht genügten. Er...

  • Iserlohn
  • 17.09.20
  • 2
Wirtschaft

Schwierige Lage der regionalen Wirtschaft in der Corona-Krise
SIHK-Jahresveranstaltung 2020 fällt aus

„Schweren Herzens haben wir gemeinsam mit der Vollversammlung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen(SIHK) entschieden, zum ersten Mal seit 57 Jahren die SIHK-Jahresveranstaltung in diesem Jahr ersatzlos ausfallen zu lassen“, teilte SIHK-Präsident Ralf Stoffels  mit. Mit dieser Absage reagiert die SIHK auf die schwierige Lage der regionalen Wirtschaft in der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen. „Die regionale Wirtschaft steht weiterhin unter erheblichem...

  • Hagen
  • 17.09.20
Ratgeber
Das Forschungsteam der Studie zu Fernunterricht und Fernlehre in der Corona-Krise (v.l.): Davin Akko, Dr. Lena Rosenkranz, Prof. Julia Schütz, Cylia Hergenröder.

Unterrichten und Lehren in der Corona-Krise
FernUni Hagen: Technische Unterstützung fehlt in Schulen und Hochschulen

Unterricht und Lehre fallen im Zuge der Corona-Krise teilweise aus, weil die technische und mediendidaktische Unterstützung fehlt. Das digitale Zeitalter ist in vielen Schulen noch nicht angekommen, wie eine Studie der FernUniversität in Hagen zum Fernunterricht an Schulen und Fernlehre an Hochschulen zeigt. Die Bildungsteilhabe in der Corona-Krise ist massiv gefährdet. Anfang April startete die offene Online-Umfrage zum Unterrichten und Lehren an allgemeinbildenden Schulen und...

  • Hagen
  • 16.09.20
Ratgeber
Dr. Alexander Höfle, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, im Elisabeth-Hospital.

Thema Schilddrüse
Dr. Alexander Höfle referiert im St. Elisabeth-Hospital in Iserlohn

Unter besonderen Bestimmungen starten die Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis (KKiMK) wieder ab dem 23. September mit neuen Vorträgen. Dieses Mal im Fokus: die Schilddrüse. Wer unter Schilddrüsenbeschwerden leidet oder mehr darüber erfahren will, ist bei dieser Veranstaltung genau richtig. Eine vorherige Anmeldung ist aufgrund der Corona-Vorsichtsmaßnahmen nötig. „Außerdem ist der Veranstaltungsort in den Räumen des uns angeschlossenen Gesundheitscampus extra so ausgewählt, dass...

  • Iserlohn
  • 16.09.20
Politik
Die Studierenden Saskia Berger, Jonas Schmidt und Sara Mulleri (v.l.) präsentieren den Siegerentwurf „Kollaborativer Campus Iserlohn“ im Rahmen des studentischen städtebaulichen Wettbewerbs „Digitaler Wissencampus Iserlohn“.

„Digitaler Wissenscampus Iserlohn“
Studentischer städtebaulicher Wettbewerb

Von April bis August dieses Jahres haben Studierende des Masterstudiengangs "Städtebau NRW" im Rahmen eines Wettbewerbs städtebauliche Entwürfe und Modelle zum geplanten Digitalen Wissenscampus erarbeitet. Die 23 Studierenden, die als Bachelor-Hintergrund Architektur, Stadtplanung und Landschaftsarchitektur haben, erarbeiteten in acht Gruppen unter Leitung des Professorenteams Prof. Dr. Andreas Fritzen (Hochschule Köln), Prof. Dr. Martin Hoelscher und Prof. Dr. Kathrin Volk (beide...

  • Iserlohn
  • 16.09.20
Vereine + Ehrenamt
Die Band "Safe by sound".

"Donnerstags am Markt"
Podiumsdiskussion mit den beiden Iserlohner Bürgermeister-Kandidaten

Bereits fünf Mal hat in diesem Jahr die von der Werbegemeinschaft Iserlohn organisierte Veranstaltungsreihe "Donnerstags am Markt", stattgefunden und die Menschen begeistert. Aus diesem Grund hat die Werbegemeinschaft beschlossen, noch einen weiteren Termin für Donnerstag, den 17. September anzusetzen. Eine ganz besondere Art erwartet die Besucher am kommenden Donnerstag, denn neben der musikalischen Untermalung durch die Band "Safe by Sound" darf sich das Publikum auf eine...

  • Iserlohn
  • 16.09.20
Kultur
Die Kalender wurden von Sebastian Matz (l.) und Dr. Dagmar Lehmann (3.v.l.) den Gewinnern des Fotowettbewerbs überreicht.

Entdecke dein Oestrich!
Fotowettbewerb-Gewinner bekamen erste Exemplare des neuen Kalenders

Einen Monat lang hatten die Bewerber im Juni Zeit, ihre Fotos aus dem Ortsteil Oestrich bei der Stadt Iserlohn einzusenden. Im Zuge des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts hat eine Jury im Juli aus den besten 30 Schnappschüssen von insgesamt 73, die 13 schönsten Aufnahmen für den Kalender ausgewählt. Von André Günther Dabei wurden unter anderem die Bildgestaltung und Qualität, die Aufnahmetechnik, die Themenbezogenheit sowie die Wirkung und Kreativität bewertet. „Es sind...

  • Iserlohn
  • 16.09.20
Ratgeber

Fahrbahnschäden müssen saniert werden
A45/A46: Freitagnacht Verbindungssperrungen im Kreuz Hagen

Im Autobahnkreuz Hagen werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm Freitagnacht (18./19. September) von 21 Uhr bis 8 Uhr beide Verbindungen von der A45 aus Frankfurt kommend auf die A46 gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW wird hier Fahrbahnschäden sanieren und investiert 15.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können passieren.

  • Hagen
  • 16.09.20
Ratgeber

Eine Neuinfektion – zwölf Gesundete im Märkischen Kreis

Seit Montag ist die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus Infizierten auf 71 zurückgegangen. 12 Männer und Frauen haben die Erkrankung überwunden. Eine Neuinfektion in Balve wurde labortechnisch bestätigt. Mit den 71 Coronapatienten stehen derzeit 187 Kontaktpersonen unter Quarantäne. Ebenfalls in Quarantäne versetzt sind 67 Auslandsrückkehrer. Den Virus überstanden haben vier Personen in Iserlohn, drei in Neuenrade, zwei in Hemer und jeweils eine in Kierspe, Meinerzhagen und Menden. Seit...

  • Iserlohn
  • 15.09.20
Politik

Kommunalwahl 2020 im Märkischen Kreis
Voge (CDU) und Schmidt (SPD) müssen in die Stichwahl - Kreistag wächst auf 76 Abgeordnete

Der Kreistag wächst um elf auf 76 Abgeordnete. Die CDU konnte 30 der 32 Kreistagswahlbezirke in den 15 Städten und Gemeinden direkt gewinnen. Marco Voge (CDU) und Volker Schmidt (SPD) müssen sich bei der Stichwahl um den Landratsposten in zwei Wochen noch einmal den Wählern stellen. Vorbehaltlich der Entscheidung des Kreiswahlausschusses geht die Wahl des neuen Landrates am Sonntag, 27. September, in die Stichwahl. Bei der Kommunalwahl konnte keiner der sechs Bewerber die absolute Mehrheit...

  • Iserlohn
  • 14.09.20
Ratgeber
Über das Wochenende wurden 21 neue Coronainfektionen im Märkischen Kreis labor-technisch bestätigt.

Weitere Abstriche in Realschule Balve
21 Neuinfektionen im Märkischen Kreis

Die Zahl der an Corona Infizierten ist am Wochenende im Märkischen Kreis gestiegen. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises verzeichnet 21 Neuinfektionen. Sieben Patienten haben die Krankheit überwunden. Aktuell sind im Märkischen Kreis 82 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Gestiegen ist deren Anzahl in Altena (plus 1), Hemer (1), Iserlohn (4), Lüdenscheid (3), Menden (3), Neuenrade (6), Plettenberg (1) und Werdohl (2). Zwei in Neuenrade sowie jeweils eine Person in Hemer,...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.09.20
Sport

Iserlohn Kangaroos
Kangaroos machen bei 85:63-Erfolg in Herten Schritt nach vorn

Bei der Saisoneröffnung der Hertener Löwen haben sich die Iserlohn Kangaroos mit 85:63 gegen den Regionalligisten durchgesetzt. Stephan Völkel, Headcoach des Iserlohner ProB-Teams, zeigte sich im Anschluss an die Partie zufrieden. Es war das zweite Testspiel der Kangaroos in der Vorbereitung auf die neue Saison der BARMER 2. Basketball-Bundesliga ProB. Und nach der Niederlage im Test bei den UniBaskets Paderborn zeigten sich die Korbjäger aus der Waldstadt in Herten deutlich verbessert. „Das...

  • Iserlohn
  • 14.09.20
Sport

Iserlohn Kangaroos
Kangaroos bieten erstmalig Unterstützer-Dauerkarte an

Die Iserlohn Kangaroos starten den Dauerkarten-Verkauf für die Saison 2020/21 der BARMER 2. Basketball-Bundesliga. Die Dauer-karten gibt es für die neue Spielzeit in zwei Varianten. Einmal ganz klassisch. Und einmal als besondere Unterstützer-Edition. Denn fest steht schon jetzt: Nur gemeinsam mit ihren Fans und Partnern können die Kangaroos die besonderen Heraus-forderungen bewältigen, die in dieser noch immer ungewissen Zeit vor ihnen liegen. Die Covid19-Pandemie stellt natürlich auch die...

  • Iserlohn
  • 14.09.20
Sport

Iserlohn Kangaroos
Kangaroos entwickeln Hygienekonzept für einen Saisonstart mit Zuschauern

Auch wenn bis zum anvisierten Saisonstart Mitte Oktober noch ein wenig Luft ist, laufen die Arbeiten hinter den Kulissen auf Hochtouren. Um den Spielbetrieb mit Zuschauern aufnehmen zu können, haben die Iserlohn Kangaroos ein Hygienekonzept ausgearbeitet, das Spieler, Zuschauer und Helfer vor einer erneuten Ausweitung von Covid19 schützen soll. Gemeinsam arbeiten die Vereine der BARMER 2. Basketball Bundesliga daran, das Erlebnis Basketball wieder zu realisieren. Absprachen und Austausch sind...

  • Iserlohn
  • 14.09.20
Ratgeber
25 Bilder

Sehenswürdigkeiten
Der Danzturm Iserlohn und sein Panorama-Restaurant!

Sonntag, 13.09.2020 Der "Danzturm" erhielt seinen Namen nach dem am 28. Mai 1905 verstorbenen Ehrenbürger der Stadt Iserlohn, Ernst Danz. Dieser hatte sich u. a. auf dem Gebiet des höheren Schulwesens verdient gemacht. Um den Bau des Turmes zu finanzieren, fand in der "Alten Halle" auf der Alexanderhöhe am 10. und 11. Oktober 1908 ein als großes Volksfest ausgerichteter Basar statt. Im Iserlohner Tageblatt wurde am 1. Oktober der „Danzturm-Basar“ bekannt gemacht und rief zu reger Teilnahme...

  • Iserlohn
  • 13.09.20
  • 1
  • 1
Politik

Kommunalwahl 2020:
Stichwahl in Iserlohn - Die Entscheidung fällt zwischen Kirchhoff und Joithe

In Iserlohn und Hemer wurden heute neben dem Landrat und dem Kreistag auch der Bürgermeister und der Stadtrat neu gewählt. Das Iserlohner Wahlamt hat rund 75.000 Wahlberechtigte registriert. Für die Kommunalwahlen sind in Hemer ca. 28.300 Personen wahlberechtigt. Iserlohn:  Elf Kandidaten bewarben sich in Iserlohn für das Amt des Bürgermeisters. Nach 89 von insgesamt 89 ausgezählten Wahllokalen hat Eva Kirchhoff (CDU) mit 39,75 Prozent klar die Nase vorn. Im Kampf um den zweiten...

  • Iserlohn
  • 13.09.20
Politik

Obdachlos und ohne Geld?
Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Im Job-Center festgenommen

Der Mann war aggressiv, obdachlos, ohne Geld und hatte Hausverbot im Jobcenter. So lauten die knappen Informationen. Ach ja, und er ist ein 43jähriger Iraner.  "Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag (10.09.2020) einen 43 Jahre alten Mann festgenommen, der trotz mehrfacher Aufforderung ein Job-Center an der Hauptstätter Straße nicht verlassen wollte. Vor einigen Wochen sprach eine Mitarbeiterin bereits ein Hausverbot gegen den 43-Jährigen aus, da er in aggressiver Weise Geld verlangt...

  • Iserlohn
  • 12.09.20
  • 8
  • 1
Politik

Jobcenter Hagen
Bundesagentur für Arbeit verschickt im Auftrag vom Jobcenter Hagen UNrechtmäßig erstellte Mahnung

Einfach ''nur'' fehlende Mahnsperre oder schlicht gleichgültige bzw. inkompetente Mitarbeiter??? Nun erhielt eine Betroffene vom Inkasso-Service (Akbürzung: IS – ein Schelm, wer Böses dabei denkt) der Agentur für Arbeit eine Rückzahlungsforderung inklusive Mahngebühren, obwohl das Klageverfahren vor dem Sozialgericht noch läuft – somit der Aufhebungs- und Erstattungsbescheid noch nicht bindend geworden ist und demzufolge seitens des Jobcenters Hagen gar kein Forderungsanspruch gegenüber der...

  • Iserlohn
  • 12.09.20
  • 1
Kultur

Musikschule Iserlohn bietet an:
Schnupperkurs „Einstieg mit der Blockflöte“ in Letmathe

Ab Dienstag, 22. September, bietet die Zweigstelle Letmathe der Musikschule Iserlohn einen besonderen Schnupperkurs an: Vorschulkinder (ein Jahr vor der Einschulung) finden beim "Einstieg mit der Blockflöte" in Begleitung eines Elternteils einen ersten Kontakt zu diesem gut lernbaren Instrument: Spielerisch geht es um das Kennenlernen der Blockflöte, um erste Töne, einfache Atemführung und um die Freude an den Klängen. Der Schnupperkurs läuft an vier Terminen vom 22. September bis zum 27....

  • Iserlohn
  • 11.09.20
Politik

Wahlergebnisse online verfolgen
Iserlohner Rathaus bleibt am Sonntag geschlossen

Am Wahlsonntag kann Corona-bedingt leider keine Wahlergebnispräsentation im Iserlohner Rathaus stattfinden. Die Stadt Iserlohn weist daher nochmal darauf hin, dass sich Interessierte am Sonntagabend ab 18 Uhr online über den Ausgang der Kommunalwahlen informieren können: Die Wahlergebnispräsentation, die von der Südwestfalen-IT (SIT) zur Verfügung gestellt wird, ist über die städtische Homepage www.iserlohn.de zu erreichen. Auch die städtische Facebook-Seite "stadtiserlohn.de" und der...

  • Iserlohn
  • 11.09.20
Ratgeber

Städtische Radarkontrollen im August:
3,9 Prozent waren in Iserlohn zu schnell

Die Ergebnisse der städtischen Radarkontrollen werden einmal pro Monat veröffentlicht: Im August war der städtische Radarwagen an 19 Tagen im Einsatz. Dabei haben die Mitarbeiter der Straßenverkehrsabteilung an 63 Messpunkten geblitzt und 13.868 Fahr­zeuge gemessen. Insgesamt 541 Verkehrsteilnehmer, das sind 3,9 Prozent, haben die zulässi­ge Höchstgeschwindigkeit überschritten. 14 Verkehrsteilnehmer waren mindestens 21 km/h zu schnell, sodass Bußgeldverfahren eingeleitet wurden. Der...

  • Iserlohn
  • 11.09.20
Ratgeber

Aktuell 68 Coronapatienten im Märkischen Kreis

Die Zahl der Coronainfektionen ist leicht gestiegen. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises verzeichnet aktuell sechs Neuinfektionen, davon drei in Iserlohn und drei in Neuenrade. Zwei Iserlohner haben die Erkrankung überwunden. Derzeit sind im Märkischen Kreis 68 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Unter Quarantäne stehen auch 236 Kontaktpersonen und 81 Auslandsrückkehrer. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises insgesamt 983...

  • Iserlohn
  • 11.09.20
Ratgeber

Verhandlungsbeginn im Landgericht Hagen
18-jährigen Hemeraner erwarten bis zu zehn Jahre Gefängnis

Ein heute 18-jähriger Mann aus Hemer muss sich wegen erpresserischen Menschenraubs, besonders schwerer Erpressung und Körperverletzung ab Montag, 14. September, vor der Jugendkammer des Landgerichts Hagen verantworten. Da er zur Zeit der ihm vorgeworfenen Tat erst 17 Jahre alt war, wird die Jugendsache unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt. Der Angeklagte soll im Januar 2020 in Iserlohn einen Gleichaltrigen damit bedroht haben, diesen abzustechen. So soll er zunächst an dessen...

  • Hemer
  • 11.09.20
Ratgeber
Das Foto zeigt (v.l.) Projektpartner und interessierte Unternehmer aus der Region: Alexander Nickel, Geschäftsführer der Stadtwerke Balve, Christiane Schulz, Unternehmerin, Firma Rickmeier in Balve, Dr. Sarah Schniewindt, Unternehmerin, Neuenrade, Jonas Timmermann, Azubi bei Fa. Schniewindt und Nutzer des MAV-Shuttle, Özgür Gökce, Geschäftsführer des Märkischen Arbeitgeberverbands, Bernd Reichelt, Geschäftsführer der Stadtwerke Menden, Matthias Thelen, Teamleiter Projektentwicklung bei den Stadtwerken Menden sowie Stefan Janning, Bereichsleiter Angebot bei der MVG.

Bus-Shuttle Neuenrade - Balve - Iserlohn
Projekt für mehr Azubi-Mobilität

Im ländlichen Raum stellt das Erreichen von Arbeitsplatz, Lehrwerkstatt und Berufsschule mitunter eine große Herausforderung für Auszubildende dar. Gleichzeitig beeinträchtigt dies auch die Betriebe bei der Gewinnung von Jugendlichen für ihr Unternehmen. Der Märkische Arbeitgeberverband (MAV) hat sich des Themas zeitgemäß angenommen und leistet im Rahmen eines Pilotprojektes einen Beitrag zur Bindung der Fach- und Führungskräfte von morgen an die Region.  Moderne, umweltfreundliche...

  • Balve
  • 11.09.20
Reisen + Entdecken
Am heutigen 11. September 2020 jähren sich die Terroranschläge auf das World Trade Center in New York zum 19. Mal. Die folgende Bildergalerie zeigt wie der Ort heute aussieht. Denn wo die zwei Türme standen befindet sich das 9/11 Memorial. Dieses und auch das One-World-Trade-Center werden zu sehen sein.
21 Bilder

Gedenken an die Terroranschläge vom 11. September in NYC
Ein bedrückender Ort: Besuch des 9/11-Memorial am "Ground Zero" und dem "One World Trade Center"

Es ist ein Datum an dem jeder weiß was er gemacht hat; Der 11. September 2001. Jeder erinnert sich an daran wo er war, als die schrecklichen Bilder der Terroranschläge auf das World Trade Center über die Fernsehkanäle liefen. Jeder kann sagen auf welchem Weg er sich befand, als im Autoradio erzählt wurde, dass Flugzeuge in die gigantischen Türme geflogen sind und diese später einstürzten. Jahr für Jahr und auch heute, dem 11. September 2020, gedenken viele Menschen auf der ganzen Welt an die...

  • Hagen
  • 11.09.20
  • 5
  • 4
Politik
Am Sonntag wird in Iserlohn gewählt.

Kommunalwahlen in Iserlohn
Briefwahlanträge noch bis morgen möglich

Rund 16 000 Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahlen und rund 900 für die Integrationsratswahlen hat das Wahlamt der Stadt Iserlohn bislang verschickt bzw. in den Briefwahlbüros ausgehändigt. Die Stadt Iserlohn weist alle Briefwähler darauf hin, dass die roten Wahlbriefe bis spätestens am Wahltag um 16 Uhr beim Wahlamt eingegangen sein müssen und nicht wie irrtümlich mitgeteilt um 18 Uhr! Die Wahlbriefe können am Wahlsonntag auch bis 16 Uhr in einen der Hausbriefkästen der Stadt...

  • Iserlohn
  • 10.09.20
Sport

Gute Nachricht für die dritten Ligen: Dagmar Freitag MdB freut sich über Erweiterung der Corona-Überbrückungshilfen für Sportvereine

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag freut sich sehr, dass sich ihr persönlicher Einsatz in der Sommerpause für eine Erweiterung des sogenannten Maßgabebeschlusses des Haushaltsausschusses in dieser Woche ausgezahlt hat. „Bereits seit Beginn der Corona-Krise haben wir die Sorgen der semi-professionellen Sportvereine in den höheren Ligen im Blick, deren Ligabetrieb ja seit April dieses Jahres faktisch zum Erliegen gekommen ist. Betroffen sind im heimischen Raum beispielsweise...

  • Iserlohn
  • 10.09.20
Natur + Garten
Mit diesem Bohrgerät wurde der alte Versuchsschacht am Wermingser Bach im Bereich Wiesengrund erkundet.

Im Bereich Wiesengrund
Altbergbau: Schachterkundung und –sicherung in Iserlohn

Iserlohn. Die Stadt Iserlohn lässt zurzeit im Stadtteil Wermingsen Sicherungsarbeiten für einen alten Versuchsschacht, der am Wermingser Bach im Bereich Wiesengrund liegt, durchführen. Der vermutlich vor 1837 angelegte Schacht hat eine Tiefe von 20 Metern und einen Durchmesser von zirka 1,5 x 2 Meter. Die Erkundung und Sicherung des alten Schachtes wurde im Zusammenhang mit der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 376 "Im Wiesengrund" erforderlich. Der Bebauungsplan soll Gartenlauben auf den...

  • Iserlohn
  • 10.09.20
Ratgeber

Corona-Update
Sieben Neuinfektionen – Sieben Gesundete im Märkischen Kreis

Die Zahl der aktuellen Coronapatienten bleibt mit 64 konstant. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet sieben Neuinfektionen. Ebenfalls sieben Männer und Frauen haben den Virus überwunden. Mit den 64 Coronainfizierten stehen aktuell auch 243 Kontaktpersonen sowie 72 Auslandsrückkehrer unter Quarantäne. Die Neuinfektionen verteilen sich auf Lüdenscheid (1), Meinerzhagen (3), Neuenrade (2) und Schalksmühle (1). In der Statistik noch nicht berücksichtigt ist ein Coronafall in einer...

  • Iserlohn
  • 10.09.20
Blaulicht
Die Polizei sucht diese Tatverdächtigen.
3 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
In vier Sekunden war die Geldbörse weg: Polizei sucht Tatverdächtige nach Diebstahl

Die Polizei sucht nach zwei Frauen, die eine 75-jährige Frau in Hemer beim Einkaufen bestohlen haben. Sie handelten blitzschnell. Während sich die Seniorin im Drogeriemarkt an der Elsa-Brandström-Straße Make-Up anschaute, verdeckte die eine Frau die Handtasche der Geschädigten mit Textilartikeln. Unter diesem Sichtschutz öffnete sie die Tasche, zog die Geldbörse heraus. Ihre mutmaßliche Komplizin sicherte die Umgebung. Vier Sekunden später entfernten sich die Unbekannten. An der Kasse stand...

  • Iserlohn
  • 10.09.20
Sport
Pause beim Testspiel von Phoenix Hagen gegen Artland Giants.

Zweite Auflage des Matthias-Grothe-Turniers
JBBL-Teams aus ganz Deutschland beim Härtetest in Hagen

Was im vergangenen Jahr bereits ein voller Erfolg war, soll auch in diesem Jahr zu einem Treffen einiger der besten Nachwuchsteams in Deutschland werden: Am Wochenende des 12. und 13. September findet das 2. Matthias-Grothe-Turnier statt. Damit soll erneut an die unübertroffene Jugendarbeit von Mentor und Phoenix-Legende Matthias Grothe erinnert werden, der vor fast drei Jahren viel zu früh im Alter von nur 39 Jahren verstarb. Und erneut wollen natürlich auch die Teams die Arbeit des...

  • Hagen
  • 09.09.20
Ratgeber

Gesundheitsdienst testet Iserlohner Realschüler
Weniger akute Coronaerkrankungen im Märkischen Kreis

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet aktuell 64 Coronapatienten. Mit ihnen stehen derzeit 225 Kontaktpersonen unter Quarantäne. Acht Personen hat das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises am Dienstag, 8. September, als gesundet aus der Coronaquarantäne entlassen. Eine Neuinfektion in Menden wurde labor-technisch bestätigt. Die Zahl der akuten Coronainfektionen sinkt damit auf 64. Coronafrei sind zurzeit Herscheid und Nachrodt-Wiblingwerde. Die Gesundheitsdienste des Märkischen...

  • Iserlohn
  • 09.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.