Nachrichten - Iserlohn

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.931 folgen Iserlohn
Sport

Iserlohn Kangaroos
Kangaroos belohnen sich bei Liga-Primus Bochum nicht für ihren Aufwand

Bei den VfL SparkassenStars Bochum, dem Spitzenreiter der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord, mussten sich die Iserlohn Kangaroos trotz kämpferischer Leistung mit 86:101 (22:29, 17:22, 26:24, 21:26) geschlagen geben. Es gibt viele positive Aspekte, die das Team von Headcoach Stephan Völkel aus der Partie beim Liga-Primus mitnehmen kann. Nur die zu vergebenden zwei Punkte, die blieben in Bochum. Wie sehr der Sport Basketball von Läufen geprägt ist, zeigte sich in der Bochumer...

  • Iserlohn
  • 28.02.21
Natur + Garten
Der Lions-Club Iserlohn freut sich, in diesem Jahr zu einem Oster-Spaziergang durch Iserlohn aufzubrechen und lädt dazu ein.

Ach du dickes Ei
Oster-Spaziergang durch Iserlohn: Lions-Club Iserlohn präsentiert das erste heimische Osterei

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, …“ kann man mit Goethes „Osterspaziergang“ bald ausrufen, und mit dem Frühling steht auch das Osterfest vor der Tür. Der Lions-Club Iserlohn freut sich, in diesem Jahr zu einem Oster-Spaziergang durch Iserlohn aufzubrechen und lädt dazu ein. Allerdings geht es nicht auf Schusters Rappen durch die Waldstadt, sondern auf zart glänzenden Ostereiern mit dekorativen kolorierten Tusche-Zeichnungen. Alle Vorlagen stammen von Ernst Dossmann, Architekt,...

  • Iserlohn
  • 28.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Die Oberste Stadtkirche zeigt das erste Osterei, das der Lions-Club Iserlohn in diesem Jahr herausgibt.

Oster-Spaziergang durch Iserlohn
Lions-Club Iserlohn präsentiert das erste heimische Osterei

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, …“ kann man mit Goethes „Osterspaziergang“ bald ausrufen, und mit dem Frühling steht auch das Osterfest vor der Tür. Der Lions-Club Iserlohn freut sich, in diesem Jahr zu einem Oster-Spaziergang durch Iserlohn aufzubrechen und lädt dazu ein. Allerdings geht es nicht auf Schusters Rappen durch die Waldstadt, sondern auf zart glänzenden Ostereiern mit dekorativen kolorierten Tusche-Zeichnungen. Alle Vorlagen stammen von Ernst Dossmann, Architekt,...

  • Iserlohn
  • 27.02.21
Sport
Nach nicht mal zwei Jahren muss Iserlohns Trainer Jason O'Leary seinen Platz in der Roosterskabine räumen.

Roosters stellen O'Leary frei: Nach Auftritt gegen Bremerhaven zum Handeln gezwungen

Jetzt ging es dann doch schneller als gedacht. Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga haben am Mittwoch ihren Cheftrainer Jason O’Leary mit sofortiger Wirkung vollumfänglich von seiner Tätigkeit freigestellt. Sowohl Jason O’Leary als auch dem Team wurde diese Entscheidung am Mittwochvormittag mitgeteilt. Es waren sicherlich die frischen Eindrücke aus dem enttäuschenden Auftritt bei der 1:5-Heimniederlage am Dienstag gegen Bremerhaven, der die Verantwortlichen noch am gleichen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 27.02.21
Ratgeber
Der Märkische Kreis ist Träger von sieben Förderschulen, darunter die Wilhelm-Busch-Schule in Hemer und die Carl-Sonnenschein-Schule in Iserlohn-Sümmern.

Erneuerungen stehen an
Kreis investiert in zwei Förderschulen: 5,7 Millionen Euro für Wilhelm-Busch- und Carl-Sonnenschein-Schule

Der Märkische Kreis investiert rund drei Millionen Euro in die Wilhelm-Busch-Schule in Hemer sowie 2,7 Millionen Euro in die Carl-Sonnenschein-Schule in Iserlohn-Sümmern. Über Details der geplanten Baumaßnahmen informierte Manfred Fischer, Leiter des Gebäudemanagements, im Bau- und Straßenausschuss. Der Märkische Kreis ist Träger von sieben Förderschulen an fünf Standorten (Altena, Hemer, Iserlohn, Lüdenscheid und Meinerzhagen). Die Wilhelm-Busch-Schule in Hemer mit dem Förderschwerpunkt...

  • Iserlohn
  • 27.02.21
Ratgeber
n der historischen Schützenhalle Loh in Lüdenscheid sind bislang mehr als 5500 Erstimpfungen von Menschen der Altersgruppe 80plus erfolgt. Darüber hinaus hat es mehr als 4000 Erstimpfungen von Personen der höchsten Priorisierungsgruppe gegeben.

Impfzentrum Lüdenscheid
Weitere Impftermine für Generation 80plus

Im Impfzentrum des Märkischen Kreises sind bis Ende Mai mehr als 55.000 Erst- und Zweittermine für die Schutzimpfung gegen COVID-19 gebucht worden. Mit zunehmender Impfstoffverfügbarkeit wird diese Zahl noch deutlich steigen. In der historischen Schützenhalle Loh in Lüdenscheid sind bislang mehr als 5.500 Erstimpfungen von Menschen der Altersgruppe 80plus erfolgt. Darüber hinaus hat es mehr als 4.000 Erstimpfungen von Personen der höchsten Priorisierungsgruppe gegeben. Weil das Land NRW dem...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Kultur
Die beeindruckende Glanzlicht-Kulisse wartet auf eine Vertonung. Foto: Stephan Sensen / Märkischer Kreis

Neuer Soundtrack-Wettbewerb
Dein Sound für Burg Altena

Ab dem 1. März startet die Bewerbungsfrist für „Dein Sound für Burg Altena“. Gesucht wird die Vertonung für einen Kurzfilm zum Glanzlicht 2020. Teilnehmen können Komponisten, Musiker und Sounddesigner aus ganz Deutschland. Premiere beim Märkischen Kreis: Zum ersten Mal findet ein Soundtrack-Wettbewerb für Komponisten, Musiker und Sounddesigner aus ganz Deutschland statt. Organisiert wird der Wettbewerb vom Fachdienst Kultur und Tourismus des Kreises. In der Adventszeit bis Neujahr wurde die...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Blaulicht
Eine Hagenerin war am Dienstag, 23. Februar, gegen 23:15 Uhr in Hagen-Hohenlimburg mit ihrem Hund spazieren, als Unbekannte versuchten ihr den Hund zu rauben.

Polizei sucht Van mit Duisburger Kennzeichen
Täter traten Hund in Bauch und Frauchen gegen das Bein: Unbekannte versuchen Hund in Hohenlimburg zu rauben

Eine Hagenerin war am Dienstag, 23. Februar, gegen 23:15 Uhr in Hagen-Hohenlimburg mit ihrem Hund spazieren, als Unbekannte versuchten ihr den Hund zu rauben. Die Frau ging am späten Dienstagabend in der Steltenbergstraße mit ihrem Mischlingsrüden spazieren, als Unbekannte mit ihrem Fahrzeug neben ihr anhielten. Zunächst ging die Hagenerin davon aus, man wolle sie nach dem Weg fragen. Als der Beifahrer ausstieg, ergriff dieser jedoch unvermittelt das Halsband ihres Hundes und versuchte ihr...

  • Hagen
  • 26.02.21
Ratgeber

Corona-Update
Im Märkischen Kreis liegt der Inzidenzwert bei 120,4

Der Märkische Kreis hat nun NRW-weit eine der höchsten 7-Tages-Inzidenzen mit 120,4 Infizierten pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Die Ursachen dafür sieht der Krisenstab allen voran in einzelnen lokalen Ereignissen mit jeweils einer größeren Anzahl an Infizierten begründet. So kam es zuletzt vermehrt in Krankenhäusern und Unternehmen zu Ausbrüchen. Diese Ereignisse treiben zurzeit die Inzidenz auf den gesamten Kreis gesehen in die Höhe. Darüber hinaus ist nach wie vor ein...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Politik
Der Märkische Kreis ist Träger von sieben Förderschulen, darunter die Wilhelm-Busch-Schule in Hemer und die Carl-Sonnenschein-Schule in Iserlohn-Sümmern.

Kreis investiert in zwei Förderschulen
5,7 Millionen Euro für Wilhelm-Busch- und Carl-Sonnenschein-Schule

Der Märkische Kreis investiert rund drei Millionen Euro in die Wilhelm-Busch-Schule in Hemer sowie 2,7 Millionen Euro in die Carl-Sonnenschein-Schule in Iserlohn-Sümmern. Über Details der geplanten Baumaßnahmen informierte Manfred Fischer, Leiter des Gebäudemanagements, im Bau- und Straßenausschuss. Der Märkische Kreis ist Träger von sieben Förderschulen an fünf Standorten (Altena, Hemer, Iserlohn, Lüdenscheid und Meinerzhagen). Die Wilhelm-Busch-Schule in Hemer mit dem Förderschwerpunkt...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Ratgeber

Kurzzeitige Beeinträchtigungen im Straßenverkehr
Abwasserkanäle in Rheinen, Drüpplingsen und Kalthof werden saniert

Die Stadt Iserlohn beginnt am kommenden Montag, 1. März, mit der Sanierung von rund 2 000 Metern des öffentlichen Kanalnetzes in den Ortsteilen Rheinen, Drüpplingsen und Kalthof. In folgenden Straßen wird gearbeitet: Am Spring, Auf dem Mullenbach, Auf der Brüche, Bertingloher Weg, Brandenburger Straße, Dorfstraße, Drüpplingser Straße, Finkenweg, Fritz-Claus-Straße, Heidestraße, Im Neuen Acker, Im Scheidt, Kalthofer Straße, Mecklenburger Straße, Thüringer Straße und Zollhausstraße. Die Arbeiten...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Blaulicht

Prozessauftakt im Landgericht Hagen
Gauner-Pärchen muss sich wegen schweren Raubes verantworten

Ein 26-jähriger Mann und eine 21-jährige Frau aus Iserlohn müssen sich wegen besonderes schweren Raubes bzw. Beihilfe hierzu in der kommenden Woche vor dem Landgericht Hagen verantworten. Die Angeklagte soll am Abend des 10. Februar 2018 unter einem Vorwand einen Bekannten in dessen Wohnung in Iserlohn besucht haben. Sie soll von einem größeren in der Wohnung versteckten Geldbetrag gewusst haben. Beim Betreten des Hauses soll sie den Angeklagten und einen weiteren, bis heute unbekannten...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Blaulicht

Von Lüdenscheid in die Ukraine
Polizei warnt: Autos sind keine Panzerschränke

Gerade noch genutzt und schon in der Ukraine: Eine 73-jährige Lüdenscheiderin kauft am Montagabend gegen 19 Uhr in einem Discounter an der Kölner Straße ein. Dabei lässt sie ihr iPhone 11 Pro Max mitsamt Lederhülle im Auto liegen. Sie ist auch überzeugt, ihren Wagen verschlossen zu haben. Zu Hause bemerkt sie, dass Handy, Computerbrille und Wanderstöcke weg sind. Am Dienstag versucht jemand, sich mit ihrer Apple-ID anzumelden. Am Donnerstag um 0.59 Uhr schließlich meldet sich das Smartphone...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Ratgeber
Die Teams, die allein in die Planung dieses einmaligen Querverschubs tausende Arbeitsstunden investiert haben, sind zuversichtlich, dass am 5. März alles gelingen wird.
5 Bilder

1000 Meter langer Brückenkoloss wird verschoben
Einmalige Aktion: Fertigstellung der Lennetalbrücke rückt näher

Der 5. März 2021 wird in die Geschichte eingehen: Am kommenden Freitag wird die fast 1000 Meter lange und 30.000 Tonnen schwere Lennetalbrücke um knapp 20 Meter verschoben. Heran an den Brückenzwilling, auf dem der Verkehr der A45 derzeit läuft. Ein einmaliger Vorgang in Deutschland, dem die deutschen und schweizer Ingenieure entgegenfiebern. "Tausend Meter Brücke hat noch keiner verschoben", ist Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin der Autobahn-Niederlassung Westfalen, stolz auf die...

  • Hagen
  • 26.02.21
  • 2
Blaulicht

In der Iserlohner City
Vermeintlichen Einbrecher wird ertappt

Am gestrigen Donnerstag, 25. Februar, gegen 10.30 Uhr, hörte eine 26 -jährige Dachgeschosswohnungsinhaberin an der Hans-Böckler-Straße Geräusche an ihrer Wohnungstür. Als sie zur Tür ging, öffnete ein unbekannter Mann die Tür und sah sie erstaunt an. Der unbekannte hatte diverse Schlüssel in der Hand und entfernte sich mit den Worten, dass er eine "leere" Wohnung suche. Der Unbekannte verließ fluchtartig das Haus. Personenbeschreibung: - Ca. 165 cm groß - Ca. 60 bis 65 kg schwer - Blonde kurze...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Vereine + Ehrenamt
Für besonderes ehrenamtliches Engagement überreichte Bürgermeister Christian Schweitzer (2.v.r.) unter dem Applaus der Andre Mörschler (2.v.l.), Reinhard Rosochatzki (r.) und Jochen Ebbing in der ersten Sitzung des Jahres (25. Februar) die Ehrennadel der Stadt Hemer.

Andre Mörschler, Reinhard Rosochatzki und Jochen Ebbing für Engagement ausgezeichnet
Ehrennadeln der Stadt Hemer verliehen

Für besonderes ehrenamtliches Engagement überreichte Bürgermeister Christian Schweitzer unter dem Applaus der Andre Mörschler, Reinhard Rosochatzki und Jochen Ebbing in der ersten Sitzung des Jahres (25. Februar) die Ehrennadel der Stadt Hemer. Andre Mörschler zeichnet sich aufgrund seines außerordentlichen ehrenamtlichen Engagements im Hemeraner Vereinswesen über einen Zeitraum von über 25 Jahren aus und ist seit dem Jahr 1994 ehrenamtlich für den TV Deilinghofen tätig. Sein ehrenamtliches...

  • Hemer
  • 26.02.21
Blaulicht
Die Polizei Märkischer Kreis sperrte am Montag, 22. Februar, einen Mann, der reihenweise Frauen auf Facebook ansprach mit "Dein Profil sieht wirklich gut aus".

Falsche Liebesschwüre
Polizei sperrt Romance Scammer in Iserlohn

"Dein Profil gefällt mir!" Kürzlich warnte die Polizei vor sogenannten Romance Scammern, die mit diesem Spruch in sozialen Netzwerken mit Frauen anbandeln. Ist die Liebe entfacht, kassieren die Betrüger schamlos ab. In den vergangenen Wochen transferierten Frauen aus Iserlohn, Hemer, Altena und Plettenberg hohe Summen. Am Montagabend, 22. Februar, nutzte ein mutmaßlicher Betrüger einen Post der Polizei auf Facebook. Unter dem Beitrag über einen Welpenhandel in Iserlohn meldeten sich zahlreiche...

  • Iserlohn
  • 25.02.21
Ratgeber

Coronageschehen wieder im Griff
Aufnahmestopp im Iserlohner St. Elisabeth Hospital wieder aufgehoben

Der in der vergangenen Woche in Absprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt beschlossene Aufnahmestopp für das Iserlohner St. Elisabeth Hospital ist ab sofort wieder aufgehoben. Die nach dem Coronageschehen von der Klinikleitung und der Geschäftsführung unmittelbar eingeleiteten Maßnahmen, zeigten innerhalb kürzester Zeit ihre Wirkung. Die Lage konnte so innerhalb weniger Tage unter Kontrolle gebracht und beendet werden. „Alle Leistungen können ab sofort wieder in vollem Umfang und in...

  • Iserlohn
  • 25.02.21
Ratgeber
127 labor-technisch bestätigte neue Coronafälle wurden dem Kreisgesundheitsamt seit Mittwoch gemeldet.

Coronavirus
Inzidenz im Märkischen Kreis steigt auf 118

702 Menschen aus dem Märkischen Kreis sind derzeit mit dem Coronavirus infiziert. Seit Mittwoch, 24. Februar, meldet das Kreisgesundheitsamt 127 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen. Außerdem wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 aktenkundig. Nach den Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) haben sich im Märkischen Kreis in den vergangenen sieben Tagen 118 Männer und Frauen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Von den 127 neu infizierten Personen...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.02.21
Natur + Garten
Der neue Online-Kurs der VHS will die Iserlohner "klimafit" machen.

VHS-Online-Kurs
Klimawandel vor unserer Haustür

ISERLOHN. In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Iserlohn, der Abteilung Umwelt und Klimaschutz der Stadt Iserlohn und dem Verein KlimaDiskurs NRW startet die Volkshochschule Iserlohn am Mittwoch, 24. März, den Online-Kurs "klimafit". Rund um den Globus fordern Menschen, unter anderem im Rahmen von "Fridays for Future", ein entschlossenes Handeln für mehr Klimaschutz von der Politik. Klimaschutz und Klimaanpassung sind eine zentrale Aufgabe der Kommunen. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu...

  • Iserlohn
  • 25.02.21
Sport

Iserlohn Kangaroos
Hermann Backhaus: Eine gelungene Alternative zur Märkische Bank-Grundschulliga

Eigentlich wäre die Märkische Bank-Grundschulliga in der Saison 2020/21 in ihre vierte Spielzeit gegangen. Aufgrund der Covid-19-Pandemie kann diese jedoch nicht wie ursprünglich geplant stattfinden. Stattdessen haben die Iserlohn Kangaroos in Absprache mit der Märkischen Bank und ihrer Agentur brandneo das „Märkische Bank-Ratespiel” “Wer oder was bin ich” ins Leben gerufen. Zwar können die Kinder nicht in Bewegung gebracht werden, aber: sie können kreativ sein. Hermann Backhaus,...

  • Iserlohn
  • 25.02.21
Politik
Bei der Seniorenbeiratswahl in Iserlohn sind Wahlbriefe auch an Nicht-EU-Bürger verschickt worden.

Seniorenbeiratswahl in Iserlohn
Briefwahlunterlagen an Nicht-EU-Bürger sind ungültig

Zurzeit findet die Wahl des Seniorenbeirates statt. In den vergangenen beiden Wochen hat das Wahlamt der Stadt Iserlohn die Briefwahlunterlagen an rund 30.000 Iserlohner ab 60 Jahren verschickt. Wie sich nach Angaben der Stadtverwaltung jetzt herausstellte, waren unter den Empfängern der Wahlpost wegen eines Fehlers auch 983 Senioren, die keine EU-Bürger sind. Sie sind für die Wahl des Seniorenbeirates nicht wahlberechtigt. Nach der Wahlordnung für den Seniorenbeirat ist wahlberechtigt, wer...

  • Iserlohn
  • 24.02.21
Blaulicht
2 Bilder

Strafantrag gegen Polizisten aus Plettenberg – Teil 4
Bürgerreporter-Meinung: Vertuschung von Polizeiübergriff braucht Zeit

Update. Ich stehe als Bürgerreporter allein in der Verantwortung für meine Artikel und bedanke mich ausdrücklich für die Möglichkeit meine grundgesetzlich geschützte Meinungs- und Pressefreiheit artikulieren zu können. „Polizei klaut Smartphone“, so könnte man die Vorgänge von der Plettenberger Polizei vom 27.10.2020 knapp umschreiben, über die ich am 30.12.2020 erstmalig hier berichtet hatte. Am 08.01.2021 wurde das Thema im Süderländer Tageblatt aufgegriffen und weitergehend u.a. bei der...

  • Iserlohn
  • 24.02.21
  • 3
  • 1
Sport
Cheftrainer Jason O’Leary wurde freigestellt.

Deutsche Eishockey Liga
Iserlohn Roosters stellen Chefcoach Jason O’Leary frei

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Ihren Cheftrainer Jason O’Leary mit sofortiger Wirkung vollumfänglich von seiner Tätigkeit freigestellt. Sowohl Jason O’Leary als auch dem Team wurde diese Entscheidung am Morgen bereits mitgeteilt. Bis auf Weiteres wird der bisherige Assistenzcoach Brad Tapper die Leitung der Trainingseinheiten und auch die Verantwortung bei den kommenden Spielen in der DEL übernehmen. Unterstützt wird er dabei vom sportlichen Leiter der...

  • Iserlohn
  • 24.02.21
Ratgeber
Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Märkischen Kreis bei 99,9.

Coronavirus
Die Inzidenz im Märkischen Kreis liegt bei 99,9

Beim Kreisgesundheitsamt sind am Dienstag, 23. Februar, 107 positive Coronanachweise eingegangen. Damit steigt die Zahl der aktuell Infizierten auf 585. Darüber hinaus ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung zu beklagen. Derzeit befinden sich insgesamt 1.820 Märker in häuslicher Quarantäne, darunter 1.235 Kontaktpersonen. 585 Menschen tragen zurzeit den Coronavirus in sich. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts haben sich in den vergangenen sieben Tagen...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.21
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

Sperrung
SIH erneuert Wegefläche am Seilersee

Der Weg unterhalb der Promenade des Seilersees (zwischen Eissporthalle und Bootsverleih) wird seit Montag überarbeitet. Hierzu muss dieser für etwa eine Woche gesperrt werden, wofür der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer um Verständnis bittet. Die wassergebundene Wegefläche wird in diesem Bereich geglättet, so dass diese auch bei enorm feuchtem Wetter sicher begangen werden kann. Zeitgleich werden auch Begrünungen im Rahmen der Pflege zurückgeschnitten.

  • Iserlohn
  • 23.02.21
Ratgeber
Bei diesen frühlingshaften Temperaturen war der Seilersee ein beliebtes Ausflugsziel.

Frühlingswetter zieht viele nach draußen
Bürgermeister Joithe: "Unbedingt AHA-Regeln einhalten

Das Wetter am vergangenen Wochenende war sonnig und nahezu frühlingshaft. Es zog daher viele Menschen nach draußen in die Parks, auf die Spielplätze und in die Naherholungsgebiete. Leider führte dieser Andrang dazu, dass es vielerorts sehr voll war und die Regeln der Coronaschutzverordnung nicht beachtet wurden: Die Abstände wurden oft nicht eingehalten, dennoch wurden keine Masken getragen. Es ist nachvollziehbar, dass nach dem extremen Wintereinbruch viele Menschen das schöne Wetter draußen...

  • Iserlohn
  • 23.02.21
Politik
Nach jedem Frost werden die Straßen holpriger und holpriger, denn Eis, Schnee und Tauwetter lassen neue Schlaglöcher entstehen. Auch in Iserlohn und Hemer ist dies der Fall, doch der SIH ist schon dabei, die Löcher zu stopfen.
2 Bilder

Schlaglöcher werden geflickt
Schnee, Eis und Tauwetter haben den Straßen in Iserlohn und Hemer zugesetzt

Sind Schnee und Eis erst einmal geschmolzen, kommen sie ans Licht: neue Schlaglöcher im Straßenasphalt. Das sieht auch in Iserlohn und Hemer nicht anders aus. Von Vera Demuth "Durch den Frost-Tau-Wechsel sind hunderte Schlaglöcher in Iserlohn und Hemer entstanden", erklärt Marc Giebels, Pressesprecher des Märkischen Stadtbetriebs Iserlohn Hemer (SIH), auf Anfrage des Stadtspiegels. Da die beiden vergangenen Winter verhältnismäßig milde ausgefallen sind im Vergleich zur Frostperiode in der...

  • Iserlohn
  • 23.02.21
Ratgeber

Corona-Update
14 Neuinfektionen im Märkischen Kreis gemeldet - Inzidenzwert 93,1

14 Neuinfektionen meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises innerhalb der letzten 24 Stunden. Damit haben sich seit Ausbruch der Pandemie 11.339 Männer und Frauen mit dem Virus angesteckt – 10.602 haben die Krankheit überwunden. 493 Menschen sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert, 41 weniger als noch am Wochenende. Insgesamt befinden sich somit 1.570 Märker in häuslicher Quarantäne. Laut Robert-Koch-Institut haben sich in den letzten sieben Tagen 93,1 Menschen pro 100.000 Einwohner...

  • Iserlohn
  • 23.02.21
Ratgeber
Im Impfzentrum des Märkischen Kreises in der historischen Schützenhalle in Lüdenscheid sind in den ersten beiden Wochen mehr als 3.000 Erstimpfungen der Generation 80plus sowie 1.500 Erstimpfungen der höchsten Priorisierungsgruppe erfolgt.

Impfzentrum
Jeden Monat 16.000 Schutzimpfungen im Märkischen Kreis gebucht

Im Impfzentrum des Märkischen Kreises sind in den ersten beiden Wochen mehr als 3.000 Erstimpfungen der Generation 80plus sowie 1.500 Erstimpfungen der höchsten Priorisierungsgruppe erfolgt. Nach Angaben des Kreises verlaufen die Impfungen nahezu reibungslos. Zu den bisher Geimpften gehören neben den Über-80-Jährigen laut Impfverordnung unter anderem Mitarbeiter in ambulanten Pflegediensten und Betreuungsdiensten, Personal von Tagespflegeeinrichtungen sowie Wohngemeinschaften (mit Ausnahme des...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.21
Blaulicht
2 Bilder

Europaweite Fahndung
Gesucht wird Norman Volker Franz

NRW/EUROPA. Die Zielfahnder des Landeskriminalamtes NRW (LKA NRW) fahnden seit 1999 nach Norman Volker FRANZ, der aufgrund eines Doppelmordes im Jahr 1995 und einer rechtskräftigen Verurteilung des Landgerichts (LG) Dortmund vom 12. März 1996 eine lebenslange Freiheitsstrafe zu verbüßen hat. Am 11. März 1997 gelang ihm die Flucht aus der Justizvollzugsanstalt Hagen. Er ist weiterhin dringend verdächtig, im Anschluss an seine Flucht am 26. März 1997 in Weimar und am 21. Juli 1997 in Halle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.21
Ratgeber

DAK-Hotline in Iserlohn: Hilfe beim Fasten
Experten informieren am 24. Februar über die richtige Strategie beim Verzicht und dem Umgang mit Rückschlägen

Iserlohn, 24. Februar 2021. Fasten erlebt in Zeiten von Corona und Lockdown bundesweit einen neuen Höhepunkt: Knapp zwei Drittel der Deutschen haben schon mindestens einmal bewusst für längere Zeit auf Genussmittel oder Konsumgüter verzichtet. Doch welche konkreten Ziele sind sinnvoll und realistisch? Was sollte bei Vorerkrankungen aus medizinischer Sicht beachtet werden? Gibt es besondere Strategien fürs Durchhalten? Diese und weitere Fragen beantwortet die DAK-Gesundheit Iserlohn am 24....

  • Iserlohn
  • 23.02.21
Sport
Ryan O'Connor wird nach seiner langen Verletzungspause in das Iserlohner Team zurückkehren. Foto: Günther

Wochen der Wahrheit
Roosters wollen sich eine gute Ausgangslage verschaffen

Nach nur zwei Begegnungen innerhalb von 14 Tagen stehen nun in enger Taktung die Wochen der Wahrheit den Iserlohn Roosters bevor. Los ging es am Dienstag mit dem Heimspiel gegen die zuletzt schwächelnden Fischtown Pinguins Bremerhaven (Partie endete nach Redaktionsschluss). Weiter geht es in dieser Woche mit gleich zwei Vergleichen gegen den Tabellenzweiten Düsseldorfer EG. Zunächst sind die Sauerländer am Donnerstag um 20.30 Uhr bei den Rheinländern gefordert. Die DEG hat sich nach einer...

  • Iserlohn
  • 23.02.21
Ratgeber
Versorgungsassistentin Jacqueline Sander bei der Impfung im Seniorenpark Reeswinkel in Schalksmühle.

Schutzimpfungen im Märkischen Kreis
Weitere Personengruppen mit höchster Priorität

Mit zunehmender Impfstoffverfügbarkeit sollen weitere Personengruppen im Impfzentrum des Märkischen Kreises gegen das Coronavirus geimpft werden. Das betrifft hauptsächlich Menschen, die berufsbedingt regelmäßig in vollstationären Pflegeeinrichtungen arbeiten. Im Impfzentrum des Märkischen Kreises (Schützenhalle Loh in Lüdenscheid) werden neben der Generation 80plus seit dem 15. Februar auch Personengruppen aus der obersten Priorisierungsstufe geimpft – darunter zum Beispiel Mitarbeiterinnen...

  • Iserlohn
  • 22.02.21
Ratgeber

Wegen Bauarbeiten auf dem ehemaligen Hänsel Textil-Gelände
Containerstandort Hansaallee/ Ecke Teutoburger Straße außer Betrieb

Der Standort für Altglas- und Altpapierbehälter an der Hansaallee / Ecke Teutoburger Straße muss wegen der Neubebauung des ehemaligen Hänsel Textil-Geländes zunächst aufgelöst werden. Die Sammelbehälter werden abgezogen. Nahegelegene Ausweichstandorte befinden sich zum Beispiel an der Hansaallee / Ecke Barbarossastraße, an der Brausestraße / Ecke Prinzenstraße, an der Barbarossastraße / Ecke In der Bredde sowie am westlichen Ende des Schleddenhofer Weges (Parkplatz an der Mendener...

  • Iserlohn
  • 22.02.21
Ratgeber
Versorgungsassistentin Jacqueline Sander bei der Impfung.

Schutzimpfung im Märkischen Kreis
Weitere Personengruppen mit höchster Priorität

Mit zunehmender Impfstoffverfügbarkeit sollen weitere Personengruppen im Impfzentrum des Märkischen Kreises gegen das Coronavirus geimpft werden. Das betrifft hauptsächlich Menschen, die berufsbedingt regelmäßig in vollstationären Pflegeeinrichtungen arbeiten. Im Impfzentrum des Märkischen Kreises in der Schützenhalle Loh in Lüdenscheid werden neben der Generation 80plus seit dem 15. Februar auch Personengruppen aus der obersten Priorisierungsstufe geimpft – darunter Mitarbeiter in ambulanten...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.02.21
Ratgeber
Die Agentur für Arbeit Iserlohn hat noch freie Plätze für Auszubildende mit Nachhilfebedarf.

Freie Plätze für Auszubildende mit Nachhilfebedarf
Schwierigkeiten in der Berufsschule?

Im Rahmen der „ausbildungsbegleitenden Hilfen“ bietet die Agentur für Arbeit Iserlohn einen kostenlosen Stützunterricht an. Er soll Jugendlichen helfen, die  Schwierigkeiten in der Berufsschule haben, die Ausbildung erfolgreich zu schaffen. Gibt es Schwierigkeiten in der Berufsschule, überlegen Jugendliche oftmals, ihre Berufsausbildung abzubrechen. Die Agentur für Arbeit Iserlohn und das Jobcenter Märkischer Kreis bieten mit den ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) einen kostenlosen...

  • Iserlohn
  • 22.02.21
Ratgeber

Corona-Update
158 Neuinfizierte am Wochenende im Märkischen Kreis

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet 158 neu am Coronavirus Infizierte vom Wochenende. Aktuell befinden sich 1.513 Personen in häuslicher Quarantäne. Leider wurden auch wieder fünf weitere Todesfälle gemeldet. Die 7-Tages-Inzidenz steigt auf 94,6. Aktuell sind 534 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Außer ihnen befinden sich weitere 979 in häuslicher Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie haben 10.548 Märker die Krankheit überstanden. Laut Robert-Koch-Institut haben sich in den...

  • Iserlohn
  • 22.02.21
Natur + Garten
2 Bilder

Ab Montag
Fäll- und Pflegearbeiten im Bereich des Herbert-Nolte-Platzes in Oestrich

Am Montag, 22. Februar, beginnen in Oestrich auf dem Herbert-Nolte-Platz (Dorfplatz) die ersten vorbereitenden Maßnahmen für die geplante Dorfplatzumgestaltung. Auf dem Platz selbst und in der angrenzenden Kirchstraße werden insbesondere erforderliche Fäll- und Pflegearbeiten an einzelnen Bäumen und an den Hecken vorgenommen. Diese Arbeiten sind zum jetzigen Zeitpunkt notwendig, da ab dem 1. März bis zum 30. September aus natur- und artenschutzrechtlichen Gründen der Schnitt von Bäumen und...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 22.02.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis hat die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung in Iserlohn und Hemer veröffentlicht.

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Polizei hat in Iserlohn und Hemer geblitzt

Am Freitag, 19. Februar, und Samstag, 20. Februar, hat die Polizei im Märkischen Kreis wieder Geschwindigkeitsmessungen in Iserlohn und Hemer durchgeführt. An der Messstelle Iserlohn-Drüpplingsen, Drüpplingser Straße, wurden am Freitag, 19. Februar, in der Zeit von 13.50 bis 15.55 Uhr 500 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei gab es 18 Messungen im Verwarngeldbereich, der höchste Messwert lag bei 92 km/h bei erlaubten 70 km/h. In Iserlohn-Rheinen, Ruhrtalstraße, wurde am selben Tag von 16 bis 17.45 Uhr...

  • Iserlohn
  • 22.02.21
Blaulicht
Feuerwehreinsatz am Bömbergring.

Wohnungsbrand am Bömbergring
Verbranntes Essen auf dem Herd sorgte für Rauchentwicklung

Am Samstagnachmittag, um 16.43 Uhr, alarmierten zwei junge Passanten die Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung im Gebäude in der Straße "Bömbergring". Zudem gaben die Anrufer an, dass ein Rauchmelder zu hören sei. Bei eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine Rauchentwicklung bereits im Flur festzustellen, zudem schrillten Rauchmelder aus einer Wohnung. Eine sofortige Menschenrettung wurde eingeleitet. Eine Person konnte aus der Wohnung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden. Nach...

  • Iserlohn
  • 22.02.21
Sport

Iserlohn Kangaroos
Kangaroos verlieren intensives Derby gegen Münster in den Schlusssekunden

Eine bärenstarke Vorstellung haben die Iserlohn Kangaroos am Samstagabend aufs Parkett der Matthias-Grothe-Halle gebracht. Am Ende hat es jedoch nur gereicht, um den haushohen Favoriten ins Wanken zu bringen. Aber er fiel nicht. Nach 40 intensiven und hochklassigen Minuten entführten die WWU Baskets Münster den Sieg aus der Waldstadt, setzten sich knapp mit 89:85 (24:22, 18:22, 27:23, 20:18) bei den Kangaroos durch und feierten so ihren fünften Sieg in Serie. Derby stand drauf. Und Derby war...

  • Iserlohn
  • 21.02.21
Ratgeber

Betriebe kennenlernen
„Ausbildung Jetzt! Im MK“: Freie Ausbildungsstellen auf Azubiplattform

Auf der virtuellen Plattform „Ausbildung Jetzt! Im MK“ haben sich Arbeitgeber aus der Region registriert und freie Ausbildungsstellen gemeldet. Jugendliche können ab sofort reinklicken und auf der Plattform virtuelle Gesprächstermine mit Arbeitgebern vereinbaren. Um ein Kennenlernen zwischen Betrieb und potentiellem Azubi möglich zu machen, haben sich die heimischen Partner am Ausbildungsmarkt zusammengeschlossen und die virtuelle Azubiplattform ausbildung-jetzt-mk.de für den Märkischen Kreis...

  • Iserlohn
  • 21.02.21
Ratgeber
Die Polizei warnt davor, Ausweisdokumente per Internet zu übermitteln.

Achtung, Achtung
Mit dem Selfieklick ins Unglück: Polizei Iserlohn warnt vor Betrugsmaschen im Internet

Eine 26-jährige Iserlohnerin hat auf eine Stellenanzeige in einem Online-Portal reagiert und dazu Personalausweis und Unterschrift eingescannt und abgeschickt. Seitdem hat sie mehr als zehn Konten bei Banken und Krypto-Plattformen. Kurz vor Silvester hatte die junge Iserlohnerin das Inserat in einem bekannten Kleinanzeigen-Onlineportal entdeckt. Ein Unternehmen suchte für eine Nebentätigkeit "Produkttester". Wie gefordert, machte die Frau ein Selfie von sich mit ihrem Personalausweis in der...

  • Iserlohn
  • 20.02.21
Ratgeber
Grünabfälle können entsorgt werden.

Ab März
Grünabfälle werden abgeholt: Abfuhr bis acht Tage vorher bestellen

Ab März werden wieder regelmäßig Grünabfälle abgefahren. Die ersten Termine des Jahres sind am Montag, 1. März, für das Revier I (Dröschede, Dröscheder Feld, Genna, Grüne / Obergrüne, Grürmannsheide, Lasbeck, Letmathe, Lössel, Oestrich, Roden, Stübbeken, Untergrüne), am Dienstag, 2. März, für das Revier II (Alexanderhöhe, Bömberg, Dördel, Hemberg, Im Lau, Innenstadt, Kesbern, Läger, Löbbeckenkopf, Seilersee, Tyrol, Wermingsen) und am Mittwoch, 3. März, für das Revier III (Bremke, Drüpplingsen,...

  • Iserlohn
  • 20.02.21
Ratgeber

Online-Seminar
Wetterextreme - eine Herausforderung für Hausbesitzer und Gebäude

Wetterextreme – Hitze, Sturm, Überschwemmung, Starkregen, Blitz und Hagel stellen neue Anforderungen an Gebäude dar. Aber wir sind nicht allem machlos ausgeliefert. In dem kostenlosen Online-Seminar „Das klimarobuste Haus“ wird am Freitag, den 26. Februar von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr aufgezeigt,  was Hausbesitzer beachten sollten, um das Eigenheim wetterrobust, energiesparend und komfortabel zu gestalten und wie Sie so gleichzeitig das Klima schonen. Birgit Stracke und Helge Pfingst geben...

  • Iserlohn
  • 19.02.21
Wirtschaft
Decathlon wird nicht auf der Geschäftsfläche im Erdgeschoss des Parkhauses City eröffnen.

GfW-Aufsichtsrat tagte in außerordentlicher Sitzung
Auf der Suche nach einer Decathlon-Alternative

Der Aufsichtsrat der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung befasste sich in einer außerordentlichen Sitzung unter anderem mit der gegenwärtigen Mietsituation im Geschäftshaus City. Hierbei nahm insbesondere die vom Mieter Decathlon angekündigte Nichteröffnung der Geschäftsfläche im Erdgeschoss des Parkhauses City sowie die Perspektiven einer neuen Nutzung breiten Raum ein. "Wir gehen davon aus, dass die angekündigten Bemühungen des Sportartiklers, eine alternative Einzelhandelsnutzung in den...

  • Iserlohn
  • 19.02.21
LK-Gemeinschaft
Maria und Walter auf ihrer Bank.

Mehr als nur eine Parkbank: Eine kleine bunte Geschichte aus dem Sauerlandpark

Es war eine ganz besondere Geschenkidee, die die Brüder Marcus und Jörg mit Ihren Familien zu Weihnachten für ihre Eltern hatte: gemeinsame Zeit und gute Erinnerungen. Beides in Geschenkpapier einzuwickeln, ist zugegeben nicht ganz einfach. Doch sie hatten eine Idee, wie sie es gemeinsam umsetzen könnten. Sie verschenkten eine Parkbank. Die steht seit dem vergangenen Wochenende im Rosengarten des Sauerlandparks, also genau an dem Ort, den die Eltern in den letzten Jahren so zu schätzen gelernt...

  • Iserlohn
  • 19.02.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Der Radarwagen der Stadt Iserlohn ist auch in der kommenden Woche im Stadtgebiet unterwegs.

Radarwagen unterwegs
Stadt "blitzt" nächste Woche: Geschwindigkeitsüberwachung per Radarkontrolle

Der Radarwagen der Stadt Iserlohn ist auch in der kommenden Woche im Stadtgebiet unterwegs. Die Straßenverkehrsabteilung teilt mit, wann Autofahrer in welchen Stadtteilen und Bereichen mit Geschwindigkeitskontrollen rechnen müssen. Ziel ist es, über eine regelmäßige Ankündigung die Akzeptanz der Geschwindigkeitsüberwachung in der Öffentlichkeit zu verbessern und gleichzeitig zu erreichen, dass Geschwindigkeitsüberschreitungen nachhaltig verringert werden. Hier "blitzt" die Stadt in der nächsten...

  • Iserlohn
  • 19.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.