Politik
2 Bilder

Beispielhafte Kooperation
Neuer Stadtmarketing-Leiter Dirk Matthiessen verschaffte sich einen ersten Eindruck in Letmathe

Auf Einladung der SPD-Ortsfraktion und des stellvertretenden Bürgermeisters Michael Scheffler kam der neue Stadtmarketing-Chef Dirk Matthiessen nach Letmathe, um die Innenstadt des Iserlohner Ortsteils und dessen Eigenheiten besser kennenzulernen. Von André Günther Letmathe. „Ich war zum einen schon privat hier einmal einkaufen und beruflich beim Neujahrsempfang und zu einem Gespräch mit dem 2. Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Rainer Großberndt“, erzählte Matthiessen von seinen ersten...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 22.02.19
  • 20× gelesen
Politik
Stadtbaurat Thorsten Grote, Volker Keitmann, Olaf Pestl und Michael Schmitt (v.l.n.r.) waren sich einig, den geplanten Investorenwettbewerb (vorerst) zu stoppen. Fotos: Goor
2 Bilder

Nochmal innehalten
Investorenwettbewerb zum Schillerplatz gestoppt / Gesamtkosten bei 50 bis 100 Millionen Euro

Nochmal innezuhalten und zu überlegen ist nicht die schlechteste Idee, wenn es an die konkrete Umsetzung eines Jahrhundertprojektes und um die damit verbundenen Kosten geht. Im Falle des Schillerplatzes führt dies jetzt dazu, dass auf einen teuren Investorenwettbewerb mit fraglichem Erfolg (zunächst) verzichtet wird. Von Hilde Goor-Schotten Iserlohn. In zwei jeweils mehrstündigen Workshops haben sich an den vergangenen Samstagen sowohl der Aufsichtsrat der Schillerplatz GmbH als auch...

  • Iserlohn
  • 22.02.19
  • 30× gelesen
Politik
2 Bilder

Wieder mehr Leidenschaft!
Iserlohner LINKE fordert Stabsstelle Stadtentwicklung und ganzheitliches Denken

"Warum fühlen sich die Menschen denn zunehmend von der Politik nicht mitgenommen, so dass die Politikverdrossenheit immer mehr um sich greift?" Für Iserlohns LINKE liegt die Antwort auf der Hand. Politischer Klüngel! Von Christoph Schulte Iserlohn. Als Beispiel dafür nennt Oliver Ruhnert, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Iserlohner Rat, zum Beispiel die Auswahl der verschiedenen Ressortleitungen im Rathaus. "Es kann doch nicht sein, dass diese zentralen Positionen nach wie vor nach dem...

  • Iserlohn
  • 22.02.19
  • 33× gelesen
Politik
Martin Gropengießer, Arne Hermann Stopsack und Wolfgang Römer präsentierten die Skizze ihres gemeinsamen Kompromissvorschlages zum Hallenbad-Neubau.
2 Bilder

"Badewanne" scheint vom Tisch zu sein
- Hallenbad: Politik kritisiert Minimallösung der Verwaltung - CDU und FDP stellen Kompromissvorschlag vor

Der Beschlussvorschlag der Verwaltung zum Hallenbad-Neubau stieß am Dienstag im Haupt- und Finanzausschuss auf wenig bis keine Gegenliebe aus der Politik. Von Christoph Schulte Hemer. Dieser sah einen Neubau des Hallenbades gegenüber dem jetzigen Hademarebad auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände vor. Während die Standortfrage aufgrund der zentralen Lage - und den zukünftig deutlich geringeren Schüler-Transportkosten gegenüber dem Alternativstandort am Freibad - wohl "gesetzt" ist,...

  • Hemer
  • 22.02.19
  • 64× gelesen
Politik
Dr. Peter Paul Ahrens

"Keine Unterbrechung des Planungsprozesses"
UPDATE! Reaktion der Fraktion "Bündnis 90/Die Grünen" auf Stellungnahme von Iserlohns Bürgermeister Dr. Ahrens zur Schillerplatz-Diskussion

Am Freitagvormittag hat die Iserlohn Fraktion "Bündnis 90/Die Grünen folgende Erwiderung auf die Bürgermeister-Stellungnahme veröffentlicht: "Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Ahrens, in Bezugnahme auf Ihre Stellungnahme zu unserem Beschluss, eine Entscheidung über die weitere Planung des Projektes Schillerplatz zu verschieben nehmenwir wie folgt Stellung: Richtig ist, dass Aufsichtsrat und Rat natürlich über die damalige Bergbaunutzung und mögliche Risiken daraus Kenntnis hatten. Klar...

  • Iserlohn
  • 22.02.19
  • 57× gelesen
Politik

Noch bis Sonntag registrieren lassen
Ausbau A 46: Teilnahme am Bürgerdialog

Hemer/Menden/Meschede. Noch bis Sonntag (24. Februar) haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich für die Teilnahme am Dialogforum des Projektes 46sieben zu bewerben. Einfach online registrieren unter http://anmeldung.46sieben.de Das Dialogforum ist Teil des Planungsdialoges, mit dem Straßen.NRW die Menschen in der Region von Anfang an an der Planung des Lückenschlusses zwischen Hemer/Menden (A46) und Menden/Neheim (B7) beteiligt. Aus den Bewerbungen werden für das...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.02.19
  • 35× gelesen
Politik
2 Bilder

Bedürftigkeit
Rechtsprechung mit zweierlei Maß?

Am Montag, den 11.02.2019 war am Amtsgericht Iserlohn ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren (Az. 18 OWi-467 Js 1623/18-7/19) terminiert, in dem sich ein Erwerbsloser gegen einen Bußgeldbescheid wegen eines abgelaufenen Personalausweises zur Wehr setze. Den Vorsitz führte Richter Schulte, der erstmalig im Januar 2019 im Geschäftsverteilungsplan des Amtsgerichts Iserlohn geführt wird. Aufgrund zeitlicher Verzögerungen eines der Vorverfahren, konnten mehrere Prozessbeobachter auch noch zwei...

  • Iserlohn
  • 21.02.19
  • 123× gelesen
Sport

Iserlohn Kangaroos kämpfen am Samstag um den Heimvortei l!

Ein echtes Endspiel wartet auf die Iserlohn Kangaroos. Gegen die Baskets Juniors aus Oldenburg kann sich das Team von Milos Stankovic vor heimischer Kulisse noch den Heimvorteil für die Playoffssichern. Vor dem Kracher in der Matthias-Grothe-Halle blicken wir auf die Ausgangslage und mögliche Playoff-Konstellationen. Damit war nicht mehr unbedingt zu rechnen, doch umso größer war die Freude imLager der Iserlohn Kangaroos. Dank einer unglaublichen kämpferischen Leistung und einem verdienten...

  • Iserlohn
  • 21.02.19
  • 20× gelesen
Ratgeber
Mit viel Neuem konnte das Friederike-Fliedner-Berufskolleg vor wenigen Tagen seine Besucher überraschen. Beim Tag der offenen Tür fand auch das Bogenschießen-Angebot des Differenzierungskurses regen Anklang.
2 Bilder

Iserlohner Friederike-Fliedner Berufskolleg geht einmal mehr neue Wege

Iserlohn. Wissen und Neugierde bestimmten den Tag der offenen Tür, zu dem das Friederike-Fliedner Berufskolleg der Diakonie Mark-Ruhr eingeladen hatte. „Insbesondere der neue Bildungsgang für Erzieher (‚PiA‘), unser Differenzierungskurs Bogenschießen und unser neues Kiosk-Projekt, das sich komplett in Schüler-Hand befindet, standen besonders im Interesse“, berichtet Schulleiterin Andrea Schumann. Es gab aber noch etwas ganz Neues, mit dem das Friederike-Fliedner Berufskolleg aufwarten konnte....

  • Iserlohn
  • 21.02.19
  • 38× gelesen
Politik

Kindeswohlgefährdung?
Schwere Vorwürfe gegen Jugendamt Iserlohn

In Iserlohn haben sich rund 20 Frauen zusammengeschlossen und machen vor allem dem Jugendamt Iserlohn schwere Vorwürfe: Wegen angeblicher Kindeswohlgefährdung sollen Müttern ihre Babys weggenommen worden sein – obwohl den Kindern möglicherweise auch anders hätte geholfen werden können. Schwere Vorwürfe gegen Jugendamt Iserlohn Ein hoch-sensibles Thema bei dem man sich mit einer vorschnellen Beurteilung zurückhalten muss.

  • Iserlohn
  • 20.02.19
  • 183× gelesen
Politik

Mietrecht
Wohnungsbaugesellschaft Hemer mbH unterliegt im Rechtsstreit um fehlerhafte Nebenkostenabrechnungen vor dem Amtsgericht Iserlohn

Eine Heizkostenabrechnung der Baugesellschaft Hemer GmbH vom 26.04.2016 gab den Anlass zu einer gründlichen Nachprüfung der Abrechnungen der Vorjahre ab 2001. Dabei stellte der Kläger mit seinem Unterstützer mehrere schwerwiegende Mängel zu Lasten der Mieter fest. Erste Versuche einer außergerichtlichen Einigung scheiterten. Am 27.04. 2018 wurde eine ausführliche Klageschrift eingereicht. So hatte die Wohnungsbaugesellschaft Hemer mbH u.a. mit einem falschen Öltankvolumen gerechnet. In den...

  • Iserlohn
  • 20.02.19
  • 116× gelesen
  •  1
Politik
Der Verwaltungsvorstand der Stadt Hemer (v.l.): Der Beigeordnete und Kämmerer Sven Frohwein, Bürgermeister Michael Heilmann und der Erste Beigeordnete Christian Schweitzer.

Sven Frohwein offiziell neuer Beigeordneter in Hemer

Nach Zustimmung der Kommunalaufsicht ist Sven Frohwein von Bürgermeister Michael Heilmann offiziell zum neuen Beigeordneten der Stadt Hemer ernannt worden. Sven Frohwein ist seit dem 15. Februar offiziell der neue Beigeordnete der Stadt Hemer. Bürgermeister Michael Heilmann überreichte dem Hemeraner die Ernennungsurkunde, nachdem die Kommunalaufsicht ihre Zustimmung erteilt und zuvor der Rat Herrn Frohwein für die Dauer von acht Jahren gewählt hatte. Der 37-jährige Familienvater hatte nach...

  • Hemer
  • 20.02.19
  • 59× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Angebranntes Essen - Eingeschlossene Person im Aufzug

Nachbarn eines Mehrfamilienhauses an der Bertha-Von-Suttner-Straße meldeten am Mittwochmorgen, 20. Februar, gegen 10:50 Uhr einen ausgelösten Heimrauchmelder in der Dachgeschosswohnung. Außerdem nahmen sie Brandgeruch war. Die Beamten des wenig später eintreffenden Löschzugs der Berufsfeuerwehr öffneten Gewaltsam die Wohnungstür. Angebranntes Essen auf dem Herd war die Ursache. In der Wohnung waren keine Personen. Die angebrannten Essensreste wurden abgelöscht und die Wohnung gelüftet. Die...

  • Iserlohn
  • 20.02.19
  • 34× gelesen
Sport

Iserlohn Kangaroos kämpfen am Samstag um den Heimvorteil

Ein echtes Endspiel wartet auf die Iserlohn Kangaroos. Gegen die Baskets Juniors aus Oldenburg kann sich das Team von Milos Stankovic vor heimischer Kulisse noch den Heimvorteil für die Playoffs sichern. Vor dem Kracher in der Matthias-Grothe-Halle blicken wir auf die Ausgangslage und mögliche Playoff-Konstellationen. Damit war nicht mehr unbedingt zu rechnen, doch umso größer war die Freude im Lager der Iserlohn Kangaroos. Dank einer unglaublichen kämpferischen Leistung und einem verdienten...

  • Iserlohn
  • 20.02.19
  • 25× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Rauchentwicklung in leerstehendem Gebäude

Um 13:50 Uhr wählten Passanten am Montag, 18. Februar 2019, den Notruf der Feuerwehr und meldeten eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude in der Straße Hohler Weg. Bei Ankunft des Löschzuges der Berufsfeuerwehr Iserlohn wurde die Meldung bestätigt. In einer Wohneinheit im 2. Obergeschoss, brannte eine Couch. Personen waren keine im Gebäude. Schnell war das Feuer unter Kontrolle. Lüftungsmaßnahmen wurden im Anschluss durchgeführt. Es kamen keine Personen zu Schaden. Insgesamt waren 25...

  • Iserlohn
  • 19.02.19
  • 82× gelesen
Blaulicht
Am gerammten Polizeifahrzeug entstand hoher Sachschaden. Zum Glück blieben die Beamten unverletzt.

Nissan-Fahrer weiterhin flüchtig
Verfolgungsfahrt in Hagen: Pickup mit britischem Kennzeichen rammt Streifenwagen

Am Dienstag bemerkte eine Streifenwagenbesatzung gegen 3.50 Uhr einen Pickup auf der Heinitzstraße. Dieser fuhr in Richtung Innenstadt und missachtete das Rotlicht einer Ampel. Als die Polizisten dem Autofahrer Anhaltezeichen gaben, beschleunigte dieser sein Fahrzeug. Schnell stand fest, dass der Nissan-Fahrer der Polizei und der Kontrolle entkommen wollte. Die Verfolgungsfahrt führte von der Heintzstraße zum Wasserlosen Tal. Dort bog der Fliehende, teils im Gegenverkehr, nach links in die...

  • Hagen
  • 19.02.19
  • 298× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilare vor einigen der neu angeschafften Turngeräte.
3 Bilder

Jahreshauptversammlung im Zeichen von Ehrungen und (Wieder-)Wahlen
TuS 06 Dröschede mit mehr als 900 Mitgliedern

Der Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des TuS 06 Dröschede am 15. Februar waren 71 stimmberichtigte Mitglieder gefolgt. In der Turnhalle „Im Hütten“ wurden sie vom Vorsitzenden Wolfgang Ströter begrüßt. Dem Kassenbericht von Schatzmeisterin Elke Hellwig war zu entnehmen, dass die Finanzlage des Vereins auch weiterhin auf soliden Füßen steht und ein kleines Plus gegenüber dem Vorjahr aufweist. Die Berichte des Geschäftsführers Dieter Radix und der Oberturnwartin Dietlind...

  • Iserlohn
  • 19.02.19
  • 32× gelesen
Kultur

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10
Die Nachwuchs-Starpianisten Laetitia (geb. 2003) und Philip (geb. 2009) Hahn in der Johanneskirche

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10 Die Nachwuchs-Starpianisten Laetitia (geb. 2003) und Philip Hahn (geb. 2009) Pressemitteilung Auf ein außergewöhnliches können sich alle Musikfreunde freuen, wenn die Nachwuchs-Starpianisten Laetitia und Philip Hahn (geb. 2003 und 2009) am Sonntag, 3. März 2019, 17.00 Uhr, zu Gast in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, sein werden. Obwohl noch fast im Kindesalter sind die beiden Ausnahmetalente bereits seit ihrem 5....

  • Iserlohn
  • 18.02.19
  • 47× gelesen
Kultur
Ute Klusmann

Niemals geht man so ganz...
Hemeraner Woeste-Gymnasium verabschiedet Ute Klusmann in den Ruhestand

In einer Feierstunde hat das Woeste-Gymnasium Oberstudienrätin Ute Klusmann in den Ruhestand verabschiedet. Die gebürtige Iserlohnerin war zunächst für mehrere Jahre Lehrerin an der Gesamtschule Iserlohn, bevor sie sich auf eigenen Wunsch an das Gymnasium in Hemer versetzen ließ. Dort unterrichtete sie in ihren drei Fächern Geschichte, Religion und Deutsch vor allem in der Oberstufe. Ihr besonderes Anliegen war die historische Bildung ihrer Schüler, die ihrerseits vom enormen Kenntnisreichtum...

  • Hemer
  • 18.02.19
  • 19× gelesen
Sport

Iserlohn Kangaroos feiern Playoff-Einzug nach wichtigem Auswärtssieg

Der Auswärtsfluch ist besiegt! Nach acht Niederlagen in Serie punkten die Iserlohn Kangaroos endlich wieder auf fremdem Parkett und fahren beim 68:63 gegen die BSW Sixers einen ganz wichtigen Sieg ein. Es war ein Erfolg zur richtigen Zeit und auch einer, den sich die Iserlohn Kangarooswahrlich erarbeitet haben. Nach den durchwachsenen Auftritten der letzten Wochen feierte die Mannschaft von Trainer Milos Stankovic einen enorm wichtigen Sieg bei den BSW Sixers und sicherte sich damit den Einzug...

  • Iserlohn
  • 18.02.19
  • 36× gelesen
Wirtschaft
 Sie haben in Iserlohn ihre Ausbildung absolviert (v.l.): Moritz Wehmer, Lisa Schaulandt und Lars Jürgen-Schellert. Foto: KIRCHHOFF

Erfolgreiche Abschlussprüfungen
Auszubildende bei KIRCHHOFF Automotive in Iserlohn und Attendorn

Iserlohn. Nach zweieinhalb bzw. dreieinhalb Jahren fleißigen Lernens freuen sich acht Auszubildende von KIRCHHOFF Automotive über ihre erfolgreich bestandenen Abschlussprüfungen. „An diese schöne Zeit möchte ich mich noch lange zurückerinnern“, sagt Robin Koschitz. Der Werkzeugmechaniker ist einer von fünf Auszubildenden, die im Januar bei KIRCHHOFF Automotive in Attendorn die Abschlussprüfung bestanden haben. An der Messmaschine im Bereich Qualität wird er nun neue Aufgaben übernehmen.Auch...

  • Hemer
  • 18.02.19
  • 71× gelesen
Blaulicht
Manfred Kurzawe und Michael Kuchenbecker (re.), leitender Direktor der Kreispolizeibehörde, konnten sinkende Zahlen bei den Straftaten und eine höhere Aufklärungsquote vermelden. Foto: Goor

"Kriminellen auf den Füßen stehen"
Kriminalitätsstatistik 2018 weist auch im Märkischen Kreis in positive Richtung

Weniger Straftaten, mehr aufgeklärte Fälle – die aktuelle Kriminalitätsstatistik weist sowohl für den Märkischen Kreis insgesamt als auch für Iserlohn und Hemer in eine positive Richtung. Von Hilde Goor-Schotten Iserlohn/Hemer. 21477 Fälle registrierte die Kreispolizeibehörde 2018 im Kreis, 2017 waren es noch 24218. In Iserlohn ging die Zahl der Straftaten von 6447 auf 5496 zurück, in Hemer von 1775 auf 1763. Gleichzeitig stieg die Aufklärungsquote kreisweit auf 55,9 Prozent. Die...

  • Iserlohn
  • 17.02.19
  • 41× gelesen
Wirtschaft
"Daumen hoch": Nick Schalude hat die Ausbildung zum Automobilkaufmann in der Gebrüder Nolte Gruppe erfolgreich absolviert. Foto: Gebrüder Nolte

Rund um das Automobil
Nick Schalude hat interessante und abwechslungsreiche Ausbildung bei Gebrüder Nolte absolviert

Nick Schalude hat nach seinem Abitur am Ricarda-Huch-Gymnasium Hagen am 1. August 2016 seine Ausbildung zum Automobilkaufmann bei Gebrüder Nolte begonnen. Seit Bestehen seiner vorgezogenen Abschlussprüfung Mitte Januar arbeitet er nun im Autogarten im Herzen von Iserlohn als Junior Automobilverkäufer. „Menschen in ihrer Entscheidung für ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug, ob für den privaten oder geschäftlichen Bereich, als Fachberater zu begleiten, macht mir unheimlich viel Spaß“, zeigt...

  • Iserlohn
  • 17.02.19
  • 30× gelesen
Sport
Der PSV Iserlohn lädt alle Radsport-Fans zur 11. Country-Tourenfahrt ein. Foto: Verein

Radfahren macht auch im Winter viel Spaß
11. Iserlohner Country-Tourenfahrt des PSV Iserlohn Iserlohn

Am Sonntag, 3. März, veranstalten die Radsportler des PSV Iserlohn die 11. Iserlohner Country-Tourenfahrt im Rahmen der WWBT Westfalen-Winter-Bike-Trophy. Der Verein möchte wieder mit vier Touren über 32, 40, 56 oder 68 km zeigen, dass Radfahren auch im Winter mit der ganzen Familie viel Spaß macht. Dazu geht es vom Start in Kalthof entlang der Bahnlinie in Richtung Rheinen -dann in die Ruhrwiesen, wo auch eine Zusatzschleife wartet. Danach gelangt man über den Ruhrtal-Radweg zur Kontrolle....

  • Iserlohn
  • 17.02.19
  • 48× gelesen
Ratgeber
Vortrag und Infoveranstaltung zu den aktuellen Trends am 23. Februar im Deutschen Drahtmuseum. Foto: Dennis Stratmann

Vortrag und Infoveranstaltung zu den aktuellen Trends im Deutschen Drahtmuseum
Was muss ich beim E-Bike beachten?

Märkischer Kreis. (pmk) . Auch wenn die letzten Schneereste noch nicht geschmolzen sind, bald startet die neue Fahrradsaison. Immer mehr Menschen satteln auf ein E-Bike um. Angesichts des immer größer werdenden Angebots ist es schwierig, den Durchblick zu behalten. Unter der Überschrift "Was muss ich beim E-Bike beachten?" informiert Jan Slejfir am Samstag, 23. Februar um 15 Uhr im Deutschen Drahtmuseum über aktuelle Trends. Er berichtet, unterstützt mit Bildern, von den Anfängen über den...

  • Iserlohn
  • 17.02.19
  • 44× gelesen
Fotografie
Spieglung - Sandra Bartocha - Werner Bollmann - Städtische Galerie, Iserlohn
3 Bilder

Fotografie
Spiegelung - Sandra Bartocha und Werner Bollmann - Städtische Galerie, Iserlohn

Spiegelung im Glas von der Ausstellungseröffnung in der Städtischen Galerie, Iserlohn mit dem Titel „LYS. EINE HOMMAGE AN DAS LICHT DES NORDENS“ von Sandra Bartocha und Werner Bollmann. Eine poetische Liebeserklärung an den Norden in Form einer Fotografie Ausstellung. Ausdrucksstarke Fotografien die, die besondere Stimmung des Nordens einfangen. Zur Ausstellung ist auch ein schöner Bildband erschienen. Die Ausstellung läuft noch bis 7. April 2019. Weitere Informationen unter: Städtische...

  • Iserlohn
  • 17.02.19
  • 64× gelesen
Wirtschaft
10 Bilder

Ein herzliches Willkommen den neuen Bewohnern

Die Friedrichstraße 13 steht für einen perfekten Seniorenwohnsitz perPedes. Im März 2018 war Richtfest vor Ort. Am Samstag früh wurden die ersten Mieter und Eigentümer aufs Herzlichste von Lothar Heinze (Werte und Wohnen IBAC Consulting) und seinem Team begrüßt. Von 24 Wohneinheiten sind 6 Wohnungen noch frei. Am heutigen Samstag können sie in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr besichtigt werden. Bequem leben als Bewohner in der eigenen Senioren- und barrierefreien Wohnung direkt in der...

  • Iserlohn
  • 16.02.19
  • 408× gelesen
Politik

Bürgermeister-Entscheidung auf Empfehlung der Unteren Denkmalbehörde
Kein Denkmalschutz für "Haus Bollweg"

Hemer. Bürgermeister Michael Heilmann hat auf Empfehlung der Unteren Denkmalbehörde (die die Stadt selbst darstellt) den Denkmalschutz für das so genannte „Haus Bollweg“ an der Hauptstraße 197 abgelehnt. Die Sachverhaltsprüfung hat ergeben, dass kein Denkmalwert gegeben ist und eine Unterschutzstellung demnach nicht zulässig ist. „Bei der Prüfung eines solchen Vorganges sind Eigentümerinteressen ebensowenig zu berücksichtigen wie subjektive Einschätzungen hinsichtlich der Schönheit des...

  • Hemer
  • 16.02.19
  • 45× gelesen
Blaulicht

"Aktive Mittagspause" der Polizei in Iserlohn

Gut war nur, mit den rund 70 Kolleginnen und Kollegen der Kreispolizeibehörde in Iserlohn ins Gespräch zu kommen und eine leckere Bockwurst im Brötchen zu genießen. Dann hatte es aber auch schon ein Ende mit den guten Nachrichten. Enttäuschung bis Entsetzen äußerten die Anwesenden zu den Verhandlungen in Potsdam. Matthias Kollatz hatte klar gemacht, dass „die Länder den Bezahlwettbewerb mit der Privatwirtschaft nicht gewinnen können“. Besser formuliert wäre sicherlich: Sie wollen nicht. Das...

  • Iserlohn
  • 15.02.19
  • 132× gelesen
Natur + Garten

Das Wandern ist der Kröte Lust

Bei den frühlingshaften Temperaturen ist mit Krötenwanderung in fogenden Gebieten zu rechnen.  Seilerseestraße bzw. Seeuferstraße und Seilerwaldstraße Dullrodt / Abbabach Griesenbraucker Straße (ab Seilersee bis Kreuzung Landhauser Str.) Grüner Talstraße (freie Strecke oberhalb Dannenhöfer bis Dahlsen) Hellweg (zwischen Autobahnbrücke und Möbelhaus) Helmke (gegenüber Kupferbergstraße) Hemberg (zwischen Nickelstraße und Schulzentrum Hemberg) Kuhloweg Leckingser Straße (zwischen...

  • Iserlohn
  • 15.02.19
  • 54× gelesen
Sport
Borussia Dortmund kassierte zuletzt wiederholt viele Gegentore. Gegen den 1. FC Nürnberg will der BVB wieder zurück in seine erfolgreiche Spur finden.

FC Bayern kann vorlegen – BVB erst am Montag

Nutzt der FC Bayern München die derzeitige Formkrise von Borussia Dortmund weiter aus? Der Deutsche Rekordmeister greift bereits am Freitagabend ein. Der BVB spielt erst am Montagabend bei einem Aufsteiger, der unter der Woche Manager und Trainer entlassen hat. Ein Duell der Tabellennachbarn findet auf Schalke statt. Nur noch fünf Punkte ist der FC Bayern München von der Tabellenspitze entfernt. Sind es nach Freitag für mehr als zwei Tage nur noch zwei Zähler? Der FCB spielt beim FC...

  • Essen-Süd
  • 15.02.19
  • 98× gelesen
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Die Parkhallen-Pyramide verabschiedet sich

Aufräumarbeiten an den vom letzten Jahr übrig gebliebenen Berg aus Steinen. Auch die alte Bodenplatte auf der einst die  Parkhalle stand wird zertrümmert. Der daraus entstehende, wiederverwertbare Kies türmt sich schon sehr hoch empor. Somit schreiten die Dinge voran, was aber nicht gleichzeitig bedeutet, dass Iserlohn in naher Zukunft einen Veranstaltungsort, der dringend benötigt wird, erhält. Da sind noch viele Fragen offen.

  • Iserlohn
  • 15.02.19
  • 78× gelesen
Sport

Stankovic-Team gastiert bei den BSW Sixers
Iserlohn Kangaroos in der Pflicht

Im letzten Auswärtsspiel der Hauptrunde geht es für die Iserlohn Kangaroos noch einmal auf eine weite Reise. Samstagabend gastieren die Waldstädter bei den BSW Sixers in Sachsen-Anhalt. Iserlohn. Es ist erneut eine schwere Auswärtsaufgabe, doch spätestens jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Nach der 70:92-Heimniederlage gegen LOK Bernau müssen die Iserlohn Kangaroos nun auswärts die richtige Antwort geben, um sich vor dem letzten Hauptrundenspiel gegen Oldenburg am kommenden Samstag noch eine...

  • Iserlohn
  • 15.02.19
  • 30× gelesen
Sport
In der Handball-Landesliga sind die Chancen auf den Klassenerhalt für den LTV wieder gestiegen. Foto: Schulte

Letmather TV könnte erstmals Abstiegsränge verlassen
Letmather TV, HTV Hemer und TV Lössel vor Auswärtsaufgaben

Iserlohn/Hemer. Nach drei Siegen am vergangenen Wochenende muss das höherklassig spielende heimische Handball-Trio nun unisono auswärts ran. Dem in der Oberliga noch längst nicht aller Abstiegssorgen ledigen HTV Hemer gelang beim 30:21-Heimsieg gegen Gladbeck ein wichtiger Erfolg. Was dies im Kampf um den Klassenerhalt aber wirklich wert ist, entscheidet sich heute Abend, wenn der HTV beim direkten Konkurrenten Oberaden nachlegen will und muss (19.45 Uhr). Morgenluft schnuppert auch wieder...

  • Iserlohn
  • 15.02.19
  • 36× gelesen
Kultur
Marguerite Donlon freut sich auf den neuen Posten als Ballettdirektorin .

Kultur ist für alle da
Balletfreude am Theater: Marguerite Donlon wird Ballettdirektorin am Theater Hagen

Riesige Freude am Theater Hagen: Die renommierte Choreographin Marguerite Donlon wird mit Beginn der Spielzeit 2019/20 den Posten der Ballettdirektorin und Chefchoreographin des Theaters übernehmen. „Ich fühle mich geehrt, als neue Ballettdirektorin des Theaters Hagen gewählt wordenzu sein und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Intendant Francis Hüsers und dem gesamten Team.", erklärt Marguerite Donlon begeistert. Als Gastchoreographin hatte sie schon zweimal die Gelegenheit mit dem...

  • Hagen
  • 15.02.19
  • 81× gelesen
Kultur
65 Sängerinnen und Sänger aus drei Generationen umfasst das erfolgreiche Hennener Chorprojekt "Cantiamo" inzwischen. Foto: Greitzke

Lasst uns singen!
Neuer Chor "Cantiamo" vereint drei Generationen Sänger und Sängerinnen

Unter der Leitung von Tomoko Yano-Ebmeyer wurde in der Evangelischen Kirchengemeinde Hennen zu Jahresbeginn ein neuer gemischter Chor gegründet. Von Kirsten Greitzke Hennen. Entstanden aus einem Projekt-Chor zu Weihnachten haben sich mittlerweile mehr als 65 Sängerinnen und Sänger zusammengefunden, um gemeinsam geistliches und weltliches Lieder-Repertoire zu erarbeiten. Der neu gefundene Name lautet „Cantiamo“. Besonders ist, dass der Chor drei Generationen umfasst und sogar Familien mit...

  • Iserlohn
  • 14.02.19
  • 294× gelesen
Politik
Vielerorts befinden sich die Straßen in NRW in einem katastrophalen Zustand. Foto: pixabay

Absenkung oder Abschaffung?
Ärgernis Straßenbaubeiträge beschäftigt zunehmend die Politik

„Die CDU-Fraktion beantragt die Absenkung der Straßenbaubeiträge bis zur rechtlich möglichen Untergrenze, um unverhältnismäßig hohe Belastungen zu vermeiden“, bringt Vorsitzender Fabian Tigges die Forderung seiner Fraktion auf den Punkt. Iserlohn. Bis zu einer zu erwartenden Neuregelung des Kommunalabgabengesetz durch das Land NRW können so die Möglichkeiten auf Ebene der Stadt Iserlohn ausgeschöpft werden. „Durch die Maßnahme wird den betroffenen Grundstückseigentümern direkt geholfen....

  • Iserlohn
  • 14.02.19
  • 92× gelesen
Sport
Erinnerungsfoto mit Europameister: Die Mädchen der 4x200 m-Staffel der Startgemeinschaft LAZ/TVD mit Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko. Foto: priv.

Erfolgreiche Staffeln
Top-8-Platzierungen für heimische Leichtathleten bei NRW-Meisterschaften

Iserlohn/Leverkusen. Auch bei den NRW-Meisterschaften in Leverkusen waren die Iserlohner Leichtathleten wieder mit zwei Staffeln vertreten. Die Startgemeinschaft von LAZ und TV Deilinghofen schickte eine U18-Jugendstaffel über 4x 200 m ins Rennen und die Läufer des LAZ waren bei den Mittelstrecklern über 3x 1000 m vertreten. In der gleichen Besetzung wie zuvor bei den Westfalenmeisterschaften in Dortmund ging die Startgemeinschaftsstaffel von LAZ Iserlohn und TV Deilinghofen in Leverkusen an...

  • Iserlohn
  • 14.02.19
  • 27× gelesen
Kultur
Auch im Hagener Freilichtmuseum wird der Eintritt für Minderjährige in der kommenden Saison frei sein.

Freier Eintritt unter 18
Neue Eintrittspreise im Freilichtmuseum Hagen

Kinder und Jugendliche werden ab April freien Eintritt in den 18 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben. Den Einnahme-Ausfall sollen höhere Ticketpreise für Erwachsene (plus 1 Euro) und nur noch sechs statt bisher zwölf eintrittsfreie Tage für alle pro Jahr ausgleichen. Die neuen Eintrittspreise für Erwachsene ab April reichen von vier Euro (Industriemuseen Witten, Bocholt, Lage oder Petershagen) bis neun Euro (Museum für Kunst und Kultur in Münster), so die Empfehlung...

  • Hagen
  • 13.02.19
  • 423× gelesen
Sport
Die Iserlohn Roosters hoffen auf einen versöhnlichen Saisonabschluss. Foto: Schulte

Bartman-Team trifft gleich zweimal in fünf Tagen auf die Nürnberg Ice Tigers / Freitag in Augsburg
Iserlohn Roosters vor bayrischen Tagen

Wie haben die Iserlohn Roosters die zehntägige Meisterschaftspause verkraftet, nachdem man zuvor endlich das erste Sechs-Punkte-Wochenende in einer insgesamt verkorksten Saison feiern konnte? Von Christoph Schulte Iserlohn. Diese Frage stellen sich sicherlich nicht nur die Roosters-Fans, sondern auch deren Verantwortlichen, die um einen versöhnlichen Saisonabschluss bemüht sind. Eine erste Antwort gibt es bereits heute Abend, wenn die Iserlohner bei den Nürnberg Ice Tigers um 19.30 Uhr...

  • Iserlohn
  • 13.02.19
  • 107× gelesen
Politik
Zufallsbürger-Workshop in Hemer. Foto: strassen.nrw.de

Foren nehmen Arbeit auf
Projekt 46sieben: Bürger für Dialogforum gesucht

Hemer/Arnsberg/Hagen. Mit dem Planungsdialog zur 46sieben, dem so genannten Lückenschluss zwischen Hemer und Arnsberg-Neheim, bindet Straßen.NRW die Region mit einer umfassenden und frühzeitigen Bürgerbeteiligung in das Projekt ein. Die wesentlichen Bausteine dieses Planungsdialogs stellte der Landesbetrieb im Dezember auf einer öffentlichen Informationsveranstaltung in Menden vor. Das Dialogforum und der Politische Begleitkreis nehmen im März ihre Arbeit auf. Zudem wird es vor Ort in...

  • Hemer
  • 13.02.19
  • 81× gelesen
Blaulicht
Verkehrsunfall auf der Seilerseestraße

Einsatzbilanz am Tag des Notrufs der Feuerwehr Iserlohn

Der gestrige Tag des Notrufs war für die Feuerwehr Iserlohn mit vielen Einsätzen verbunden. Besonders die Kolleginnen und Kollegen im Rettungsdienst konnten sich in der 24-Stundenschicht kaum eine Ruhephase gönnen. Sage und schreibe 60 Einsätze mussten durch die Rettungswagen (RTW), Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) und Krankentransportwagen (KTW) gefahren werden. Dieses Einsatzaufkommen kann die Feuerwehr Iserlohn nicht selbst bewältigen. Daher werden in solchen Fällen auswärtige Rettungskräfte zu...

  • Iserlohn
  • 12.02.19
  • 96× gelesen
Blaulicht
13 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Ausgedehnter Wohnungsbrand mit vielen Verletzten

Am Montag, 11. Februar,  gegen 16:40 Uhr wurde der Einsatzzentrale, der Feuerwehr Iserlohn, eine Rauchentwicklung im 4. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Bielerstraße gemeldet. Bereit auf der Anfahrt der alarmierten Kräfte konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Als die ersten Einheiten eintrafen bestätigte sich die Meldung, es handelte sich um einen Wohnungsbrand im 4. Obergeschoss, der sich auf 3 Zimmer einer Wohnung ausgebreitet hatte. Es wurde umgehend ein...

  • Iserlohn
  • 12.02.19
  • 201× gelesen
Kultur
Turbulenzen - Uwe Nickel
9 Bilder

Malerei
Neue Ausstellung: Malerei - "Lebensbühne" von Uwe Nickel im Parktheater Iserlohn

Die neue Ausstellung "Lebensbühne" von Uwe Nickel im Parktheater in Iserlohn. Farbenfrohe Malerei, die in den Räumlichkeiten vom Parktheater Iserlohn ausgestellt sind. Die Fotoserie ist ein kleiner Ausschnitt der großen Ausstellung. Die Ausstellung kann noch bis 12.04.2019 angesehen werden. Immer an den Vorstellungstagen jeweils eine Stunde vor Beginn und nach Absprache mit dem Kulturbüro. Weitere Informationen unter: Parktheater Iserlohn

  • Iserlohn
  • 11.02.19
  • 35× gelesen
Natur + Garten
In seinem FÖJ wird Rene Nowak in verschiedene Bereiche des Naturschutz und der Verwaltung eingebunden: Zum Beispiel im Labor der Unteren Wasserbehörde . Foto: Rene Nowak/Märkischer Kreis
2 Bilder

Zwischen Obstbäumen und Schreibtisch
René Nowak begeistert vom Freiwilligen Ökologischen Jahr beim Märkischen Kreis

Märkischer Kreis. (pmk). René Nowak ist mitten in seinem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) beim Märkischen Kreis. Nach seinem Abitur ist er „spontan“ auf das Angebot gestoßen und ist jetzt begeistert vom abwechslungsreichen Alltag im Dienst der Umwelt. Auf einen Termin mit René Nowak muss man auch mal ein paar Tage warten, weil er oft unterwegs ist, beispielsweise mit dem Naturschutzzentrum Obstbäume schneiden. René ist der erste FÖJler in der Kreisverwaltung. Über den Landschaftsverband...

  • Iserlohn
  • 11.02.19
  • 17× gelesen
Sport
Iserlohns Center Brkic gehörte bei insgesamt enttäuschenden Kangaroos noch zu den wenigen Lichtblicken.

Iserlohn Kangaroos nach Heimniederlage unter Druck

Nach zuvor acht Siegen in neun Heimspielen hat es die Iserlohn Kangaroos auf eigenem Parkett wieder erwischt. Gegen den Tabellendritten LOK Bernau verlor das Team von Milos Stankovic mit 70:92. Bitterer Abend für die Iserlohn Kangaoos. Gegen das derzeitige „Team der Stunde“ kassierten die Waldstädter zwar die erst zweite Heimniederlage der Saison, diese kam jedoch zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Denn zwei Spieltage vor Ende der Hauptrunde braucht das Stankovic-Team am kommenden...

  • Iserlohn
  • 11.02.19
  • 35× gelesen
Sport
5 Bilder

19:0 gegen Hamm
Hockeyherren des TuS Iserlohn feiern vorzeitige Meisterschaft

Hallenhockey, 3. Verbandsliga TuS Iserlohn : HTC Hamm 19:0 (9:0) Auch am 7. Spieltag blieben die Iserlohner Hockeyherren ohne Punktverlust und konnten aufgrund eines Unentschiedens von Rheine gegen Datteln die vorzeitige Meisterschaft feiern. Hatte man sich doch eigentlich auf ein Entscheidungsspiel in Rheine eingestellt, konnte der TuS vor gut besuchter heimischer Kulisse alles klar machen. Das Spiel war von der ersten Minute an einseitig. Die Iserlohner Defensive stand noch...

  • Iserlohn
  • 10.02.19
  • 231× gelesen
Vereine + Ehrenamt
31 Bilder

Der Stefan-Haacke-Preis 2019 geht an Klaus Remus DRK Iserlohn

Große Freude beim diesjährigen Preisträger, den Mitgliedern und dem Vorstand des Deutschen Roten Kreuzes. Große Achtung bei allen Anwesenden für die von Klaus Remus geleistete Arbeit und sein andauerndes Engagement. Der Beirat für Menschen mit Behinderung übergab den Stefan-Haacke-Preis, nachdem Jochen Köhnke, Resortleiter Kultur und Migration eine Laudatio über den diesjährigen Preisträger gehalten hatte. Für den feierliche Rahmen sorgte die Musikgruppe "Grenzenlos". Der Beirat für Menschen...

  • Iserlohn
  • 10.02.19
  • 331× gelesen