Nachrichten - Iserlohn

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.926 folgen Iserlohn
Sport

Iserlohn Kangaroos
Kangaroos nehmen erfolgreich Revanche gegen Düsseldorf

Kangaroos nehmen erfolgreich Revanche gegen Düsseldorf Ihren zweiten Sieg in Folge haben die Iserlohn Kangaroos in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord am Samstagabend eingefahren. Bei den ART Giants Düsseldorf setzten sich die Schützlinge von Headcoach Stephan Völkel am Ende verdient mit 92:84 (16:19, 37:25, 19:21, 20:19) durch und haben so erfolgreich Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Auch wenn der Sieg am Ende klar war, kribbelig war es zwischendurch dennoch. In den...

  • Iserlohn
  • 17.01.21
Politik
2 Bilder

Analyse & Konzepte
Jobcenter Werra-Meißner zahlte jahrelang zu wenig Miete

Das „Konzept zur Feststellung der Angemessenheit von Unterkunftskosten im Werra-Meißner-Kreis - Endbericht vom März 2014“ war 62 Seiten lang und diente jahrelang zur Kürzung der Kosten der Unterkunft durch Kleinrechnen der Mietobergrenzen. Einer gründlichen sozialgerichtlichen Prüfung hielt das Konzept nie stand wie sich jetzt endgültig zeigen sollte. Die Klägerin wird durch den Göttinger Rechtsanwalt Sven Adam vertreten.  Das Sozialgericht Kassel hatte das Jobcenter bereits 2018 zur Zahlung...

  • Iserlohn
  • 15.01.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Corona-Update
Es gibt Hoffnung im Märkischen Kreis

„Wir sind noch lange nicht über den Berg, aber es gibt für den Märkischen Kreis Licht am Ende des Tunnels“, kommentiert der Leiter des Krisenstabs, Horst Peter Hohage, die aktuelle Entwicklung in der Corona-Pandemie. Hoffnung schöpft Hohage aus der rückläufigen Anzahl der Neuinfektionen, dass es keinen erneuten Todesfall zu beklagen gibt, immer mehr zuvor Infizierte aus der Quarantäne entlassen werden können, und die Sieben-Tage-Inzidenz bei aktuell 131,7 Infizierten pro 100.000 Einwohner auch...

  • Iserlohn
  • 15.01.21
Kultur
Das Siegerfoto: Mit einer Spiegelung in einer Pfütze schafft der Iserlohner Rainer Danne eine tolle Bildkomposition des oberen Burghofs. Foto: Rainer Danne/Märkischer Kreis
5 Bilder

Jury kürte die beeindruckendsten Bilder von der strahlenden Burg Altena
Tolle Fotos, glückliche Gewinner

Begleitend zur spektakulären Beleuchtungsaktion „Glanzlicht Burg Altena“ hat der Märkische Kreis einen Foto-Wettbewerb ausgerufen. Aus mehr als 500 Einsendungen wurden fünf glückliche Gewinner ausgewählt. Keine leichte Aufgabe: Aus 509 eingesendeten Fotos von 156 Teilnehmerinnen und Teilnehmern mussten fünf Sieger ausgewählt werden. Der erste Platz – und somit 500 Euro Preisgeld – ging dabei an Rainer Danne aus Iserlohn. Sein kreatives Foto arbeitet mit einer Spiegelung in einer Pfütze und...

  • Iserlohn
  • 14.01.21
Ratgeber
Im Märkischen Kreis sind derzeit 890 Personen mit dem Coronavirus angesteckt.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
120 Personen raus aus der Quarantäne

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet 94 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden. 120 ehemals Corona-Infizierte konnten aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden. Sechs Menschen haben eine Covid-19 Erkrankung nicht überlebt. Das Robert-Koch-Institut meldet heute wegen technischer Probleme im Deutschen Elektronischen Melde- und Informationssystems (DEMIS) keine aktuellen Coronazahlen für den Märkischen Kreis. Das Kreisgesundheitsamt zählt aktuell 890 Männer und Frauen, die den...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.01.21
Sport
Der Westfalenturner sucht schöne Sportmomente.

Euer Moment im Magazin
„Positive Momente in der Coronazeit“: Einsendungen für Westfalenturner gesucht

Der organisierte Sport ist durch die Corona-Krise stark angeschlagen. Negative Schlagzeilen häufen sich. Aber die Turnvereine lassen sich nicht kleinkriegen und zeigen Kreativität mit viele tolle Aktionen, die in den letzten Monaten auf die Beine gestellt worden sind. Die Redaktion des Westfalenturners möchte in der Februarausgabe mit einer neuen Reihe beginnen zum Thema „Positive Momente in der Coronazeit – Vereine blicken nach vorn“. Schreibt der Redaktion von Aktionen, schönen Momenten,...

  • Iserlohn
  • 14.01.21
Blaulicht
 Am 11. Januar, um 13.15 Uhr, beschädigte eine unbekannte PKW-Fahrerin einen parkenden blauen Mercedes auf dem Innenstadtparkplatz Hohler Weg.

Auf dem Innenstadtparkplatz Hohler Weg
Mercedes beschädigt: Polizei in Iserlohn sucht Zeugen

Am 11. Januar, um 13.15 Uhr, beschädigte eine unbekannte PKW-Fahrerin einen parkenden blauen Mercedes auf dem Innenstadtparkplatz Hohler Weg. Während die Unfallverursacherin die dortige Pizzeria aufsuchte und das Personal um Verständigung der Polizei bat, ging der Geschädigte, aus der Pizzeria kommend, zu seinem Fahrzeug und entfernte sich mit diesem, obwohl er die Beschädigung wahrgenommen hatte. Daraufhin ging die Unfallverursacherin zu ihrem Fahrzeug und fuhr auch davon. Die Frau soll...

  • Iserlohn
  • 14.01.21
Blaulicht

Besonderer Polizeieinsatz in Iserlohn
Vorsicht: Tieffliegende Bäume!

In der Buchenstraße gab es am Mittwochabend gegen 20.20 Uhr Zoff. Die Polizei wurde gerufen, weil zwei Jugendliche einen anderen Jugendlichen mit einem "Stock" verprügelt haben sollten. Vor Ort stellte sich der Stock als "Weihnachtsbaum" heraus. Ein fliegendes Exemplar traf den Kopf eines 17-Jährigen. Ein 19-jähriger wurde ebenfalls verletzt. Trotz des ausrangierten Symbols von Frieden und Heiligkeit: Die Polizeibeamten schrieben Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung gegen zwei 15 und 17...

  • Iserlohn
  • 14.01.21
Sport

Iserlohn Kangaroos
Kangaroos wollen offene Rechnung mit der ART Giants begleichen

Der 14. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord führt die Iserlohn Kangaroos in die Landeshauptstadt. Am Samstagabend (19 Uhr) gastiert das Team von Headcoach Stephan Völkel bei den ART Giants Düsseldorf. Und mit den Giganten haben die Kangaroos nach der 81:94-Hinspielniederlage noch eine Rechnung offen. Rückblick: Am 24. Oktober standen sich die Düsseldorfer und die Iserlohner zum ersten Mal gegenüber. Die Kangaroos hatten zum Auftakt denkbar knapp bei den WWU Baskets Münster...

  • Iserlohn
  • 14.01.21
Blaulicht
Aus rechtlichen Gründen befinden sich die Fahndungsfotos im Text.
3 Bilder

Foto-Fahndung
Trickdiebe schlugen in Bankfiliale zu

ISERLOHN. Die Polizei sucht nach zwei dreisten Trickdieben, die am 12. November 2020 in einer Bankfiliale in Iserlohn eine 67-jährige Frau bestohlen haben. Am Tattag gegen 11.50 Uhr suchte die 67-jährige Bankkundin eine Filiale der Märkischen Bank in Iserlohn auf. Nachdem sie an einem Geldausgabeautomaten ihre Debitkarte eingeschoben und die PIN eingegeben hatte, traten zwei unbekannte Täter an die Geschädigte heran, täuschten einen Defekt des Automaten vor und lenkten sie so ab, dass ein Täter...

  • Iserlohn
  • 14.01.21
Blaulicht
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz.

59 Kräfte im Einsatz
Feuerwehr Hemer rettet zwei Menschen

Die Feuerwehr in Hemer rettete zwei Personen aus einem Gebäude gegenüber der Feuerwache. 59 Einsatzkräfte waren gut anderthalb Stunden an der Hauptstraße im Einsatz. Grund war wohl ein technischer Defekt an der Heizungsanlage. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes kam es m Morgen des 14. Januars zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße. Wie die Feuerwehr mitteilt, riefen die Bewohner um 0.45 Uhr die Feuerwehr und schilderten, dass das Treppenhaus verraucht...

  • Hemer
  • 14.01.21
Ratgeber
Familien mit Migrationshintergrund werden im Kreis digital unterstützt.

Kommunales Integrationszentrum MK
Familien werden digital gestärkt

Märkischer Kreis.  Das Kommunale Integrationszentrum des Märkischen Kreises unterstützt seit vielen Jahren die Sprach- und Elternbildungsprogramme „Griffbereit“ und „Rucksack-Kita“. Während der Pandemie erfolgt der Austausch mit den Eltern digital. "Griffbereit" und "Rucksack-Kita" sind zwei Familienbildungsprogramme, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Eltern früh in die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft einzubinden, die Familiensprache und die Bildungssprache Deutsch zu verbessern und...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.01.21
Ratgeber
Auf Wildschweine haben es am Samstag Jäger in Hattinger, Sprockhöveler und Velberter Revieren abgesehen. Die Behörden raten zu besonderer Vorsicht im Straßenverkehr und zum Verzicht auf Waldspaziergänge. Foto: Gischott/pixelio.de

Corona-Regeln für die Jagdausübung
Treibjagden werden schwieriger

Märkischer Kreis.  Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf Jäger und deren Jagdausübung. Wie die Unteren Jagdbehörde des Märkischen Kreises mitteilt, gibt es einen neuen Erlass des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. Darin werden neue Regeln für die Durchführung von Gesellschaftsjagden sowie Jagden unter Corona-Bedingungen getroffen. Diese gelten ab sofort. Alle Infos dazu gibt es auf der Internetseite des Märkischen Kreises...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.01.21
  • 1
Ratgeber
Der Moderna-Impfstoff ist in NRW angekommen. Foto: Pixelio/C. Falk

Corona-Pandemie: Etwas mehr Impfstoff für NRW
Nun auch Moderna im Einsatz

Nach der Zulassung des Impfstoffes Moderna im Kampf gegen die Corona-Pandemie durch die Europäische Kommission ist die erste Lieferung in Höhe von 13.200 Impfdosen des Bundes in Nordrhein-Westfalen eingetroffen. Da zur vollständigen Immunisierung zwei Impfdosen notwendig sind und die Hälfte der Impfdosen zunächst zurückgehalten wird, können damit zunächst 6.600 weitere Personen geimpft werden. Die zweite Impfung erfolgt nach vier Wochen. „Ich bin froh, dass mit Moderna ein weiterer Impfstoff...

  • Essen
  • 13.01.21
  • 1
Ratgeber

Corona-Update
Acht Todesfälle im Märkischen Kreis - Inzidenzwert liegt bei 155,5

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet aktuell 69 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. 72 ehemals Infizierte konnten die Quarantäne verlassen. Es sind acht weitere Todesfälle zu beklagen. Insgesamt sind derzeit 829 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen stehen 1.224 Kontaktpersonen in Quarantäne. Das Gesundheitsamt zählt 69 Neuinfektionen seit Sonntag. Sie verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+1), Hemer (+3), Herscheid (+1), Iserlohn (+11),...

  • Iserlohn
  • 12.01.21
Ratgeber
Das eigene Interesse bei der Studienwahl in den Mittelpunkt stellen: zum Beispiel die Faszination an Technik. Foto: Simon Bierwald, Fachhochschule Südwestfalen
2 Bilder

Iserlohn: Wochen der Studienorientierung starten ab Mitte Januar
Studieren, eine Herzenssache

Von Mitte Januar bis Anfang Februar finden in Nordrhein-Westfalen die jährlichen Wochen der Studienorientierung statt. Zahlreiche Hochschulen sind mit Informationsveranstaltungen dabei, darunter auch die Fachhochschule Südwestfalen. Zum Angebot gehören Informationen zu Studiengängen, aber auch Online-Seminare und Workshops zur generellen Studienorientierung. Alexandra Bock gehört zur Allgemeinen Studienberatung der Fachhochschule Südwestfalen am Standort Iserlohn. Sie hält die Wochen der...

  • Iserlohn
  • 12.01.21
Ratgeber

Verlängerter Lockdown: DAK-Gesundheit in Iserlohn bleibt bis 31.01.2021 bei Onlineberatung
Wegen unvermindert hoher Infektionszahlen verzichtet die Kasse weiterhin auf persönliche Beratungen im Servicezentrum

Iserlohn, 11. Januar. 2021. Die DAK-Gesundheit bleibt bis 31. Januar bei der Online-Kundenberatung. Das Servicezentrum in Iserlohn ist noch bis dahin für direkte persönliche Beratungen geschlossen. Grund sind die weiterhin hohen Infektionszahlen und die verstärkten Kontaktbeschränkungen von Bund und Ländern. Die Mitarbeiter der DAK-Gesundheit stellen die umfassende Beratung ihrer Kunden über Telefon (Rufnummer 02371-78916-0) und Internet (Mail-Adresse service765900@dak.de) sicher. Und es bleibt...

  • Iserlohn
  • 11.01.21
Ratgeber

Corona-Update
Märkischer Kreis: 54 Neuinfektionen am Samstag

840 Männer und Frauen im Märkischen Kreis sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Derzeit stehen auch 1.072 Kontaktpersonen unter Quarantäne. Bevor am Samstag um 14 Uhr der Strom im Kreishaus abgeschaltet wurde, hat das Gesundheitsamt 53 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Am Sonntag standen aufgrund der Wartungsarbeiten die Telefonanlage und das Computernetzwerk der Kreisverwaltung still. Am Sonntag wurden daher keine neuen...

  • Iserlohn
  • 11.01.21
Blaulicht
Das Impfzentrum in der Stadthalle Hagen. Der DRK-Kreisverband Hagen hat sich von dem Koordinator für sein nichtärztliches Personal im Impfzentrum Hagen getrennt.

Ermittlungen gegen Koordinator im Impfzentrum
DRK trennt sich von Koordinator für das Hagener Impfzentrum

Der DRK-Kreisverband Hagen hat sich von dem Koordinator für sein nichtärztliches Personal im Impfzentrum Hagen getrennt. Die Trennung wurde notwendig, da gegen diese Person polizeiliche bzw. staatsanwaltschaftliche Untersuchungen eingeleitet wurden. Obwohl die polizeilichen bzw. staatsanwaltschaftlichen Untersuchungen noch nicht abgeschlossen sind, lässt die anhängige Strafanzeige wegen Fälschung einer Approbationsurkunde, die zur Ausübung des Arztberufs berechtigt, eine Weiterbeschäftigung...

  • Hagen
  • 11.01.21
Blaulicht
Die Polizei im Märkischen Kreis führt Geschwindigkeits-Kontrollen durch.

Polizei Märkischer Kreis
Hier wird geblitzt!

Die Polizei im Märkischen Kreis führt in der kommenden Woche (KW 3) folgende Kontrollen durch:  Montag, 18. Januar: Iserlohn, Hemer, Werdohl und LüdenscheidDienstag, 19. Januar: Menden, Neuenrade/Küntrop, Meinerzhagen und KierspeMittwoch, 20. Januar: Nachrodt/Letmathe, Menden, Schalksmühle und HalverDonnerstag, 21. Januar: Altena, Iserlohn, Plettenberg und LüdenscheidFreitag, 22. Januar: Hemer, Iserlohn und WerdohlSamstag, 23. Januar: Menden und HerscheidSonntag, 24. Januar: Hemer Darüber...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.21
Wirtschaft
Tobias Bossmann bei der Präsentation seiner Ergebnisse. Foto: Fachhochschule Südwestfalen

Iserlohner Student entwickelt Produktkonfigurator für Unternehmen
"Ich bin eher ein Praxistyp"

Tobias Bossmann hat in seiner Bachelor-Arbeit einen Produktkonfigurator entwickelt, der Unternehmen unterstützt, die spezifischen Produktwünsche der Kunden zusammenzustellen. Produktkonfiguratoren unterstützen Unternehmen und deren Kunden bei der Planung und Produktauswahl. Darüber hinaus werden Zusatzinformationen und Services bereitgestellt, womit sich die Wettbewerbsfähigkeit verbessern lässt. Der 27-jährige Tobias Bossmann hat einen solchen Produktkonfigurator im Rahmen seiner...

  • Iserlohn
  • 11.01.21
LK-Gemeinschaft
Oliver Doerner ist seit Jahresbeginn neuer Geschäftsführer der Abfallentsorgungsgesellschaft des Märkischen Kreises mbH (AMK) und ihrer Tochtergesellschaften. Foto: AMK mbH

Iserlohn: Oliver Doerner tritt Nachfolge von Marcus Berghaus an
Neuer Geschäftsführer bei der AMK

Oliver Doerner ist seit Jahresbeginn neuer Geschäftsführer der Abfallentsorgungsgesellschaft des Märkischen Kreises mbH (AMK) und ihrer Tochtergesellschaften. Der Aufsichtsrat empfahl der Gesellschafterversammlung einstimmig, der Berufung des 55-jährigen diplomierten Wirtschafts- und Maschinenbauingenieurs zuzustimmen. Oliver Doerner tritt damit die Nachfolge von Marcus Berghaus an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.  "Ich freue mich auf die neue Aufgabe. In Zusammenarbeit...

  • Iserlohn
  • 11.01.21
Kultur

Bürgermeister Joithe bittet um Verständnis und Geduld
Aufklärung in der „Abfindungsaffäre“ durch Gerichtsverfahren

In der so genannten "Abfindungsaffäre", bei der es um die Zahlung einer hohen Abfindungssumme an einen ehemaligen Ordnungsamtsmitarbeiter geht, kann es auch weiterhin keine klärende Stellungnahme der Stadt Iserlohn geben. "Ich hatte gehofft, dass ich, auch angesichts des großen berechtigten Interesses der Iserlohner Bürgerinnen und Bürger, nach meiner Wahl hier etwas erreichen könnte. Doch nach wie vor ist es nicht nachvollziehbar, wie es zu dem Aufhebungsvertrag mit der bekannt hohen...

  • Iserlohn
  • 11.01.21
Reisen + Entdecken
Kamera ins Gepäck und ab auf die Wanderwege des Landes, lautet das Motto der kleinen Reihe “Foto-Wanderungen.“ Im ersten Teil geht es von Hagen-Hohenlimburg durch das Nahmerbachtal und über verschneite Höhen.
37 Bilder

“Foto-Wanderung“-Teil 1
Auf verschneiten Höhen und am alten Stausee: Foto-Wandern im Nahmerbachtal

Kamera ins Gepäck und ab auf die Wanderwege des Landes, lautet das Motto der kleinen Reihe “Foto-Wanderungen.“ Im ersten Teil geht es von Hagen-Hohenlimburg durch das Nahmerbachtal und über verschneite Höhen. Außerdem trifft man auf die Geschichte des Koenig-See von 1955, von dessen Spuren noch heute einiges zu Sehen ist. Doch bevor man die Stelle des ehemaligen Stausees erreicht, heißt es erstmal bergauf wandern. Von einem Parkplatz oberhalb des Werkhofs führt der Nahmer Rundwanderweg zum...

  • Hagen
  • 11.01.21
  • 3
  • 2
Sport

Iserlohn Kangaroos
Graham tippt Kangaroos zum Overtime-Sieg gegen die TKS 49ers

Spannend bis zur letzten Sekunde war das Duell der Iserlohn Kangaroos und der TKS 49ers am 13. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord. Nach Verlängerung setzten sich die Gastgeber um Headcoach Stephan Völkel knapp, aber verdient, mit 94:93 (22:22, 22:25, 23:18, 18:20, 9:8) gegen die starken Gäste aus Brandenburg durch. Ein Sieg, der Auftrieb gibt, für die anstehende Aufgabe in Düsseldorf. Der Auftakt in die Partie war munter. Den ersten Punkt erzielte Tanner Graham per Freiwurf,...

  • Iserlohn
  • 10.01.21
Ratgeber

Corona-Update
Märkischer Kreis: Sieben-Tages-Inzidenz steigt auf 165

Seit Freitag sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 110 neue positive Coronanachweise eingegangen. 106 Männer und Frauen haben die Infektion überstandenen. Drei Märker und eine Niederländerin sind in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Im Märkischen Kreis tragen derzeit 795 Männer und Frauen den Coronavirus in sich. Seit gestern konnten 106 Personen nach einer Infektion die Quarantäne verlassen. Sie gelten als nicht mehr ansteckend. 110 labortechnisch-bestätigte Neuinfektionen meldet...

  • Iserlohn
  • 09.01.21
LK-Gemeinschaft
Bewegung kann mit längeren oder, wie hier, auch mit sehr kurzen Belichtungszeiten verdeutlicht werden.
Aktion

Foto der Woche
Thema: Bewegung

Bewegung auf einem Bild einzufangen ist nicht einfach. Doch wenn es gelingt, ist das oftmals eine Bereicherung fürs Foto. Bewegung macht ein Bild für das menschliche Auge interessant. Einem statischen Medium wie dem Foto tut etwas Dynamik oft gut. Das können wir einerseits erzeugen, indem wir das Motiv entsprechend wählen: Wasser, Züge und Flugzeuge zum Beispiel sind Dinge, die wir automatisch mit Bewegung assoziieren. Zusätzlich verstärkt sich der Eindruck, wenn wir zum Stilmittel der...

  • Herne
  • 09.01.21
  • 36
  • 15
Ratgeber
2 Bilder

EMA genehmigt Änderung für Anwendung des BioNTech/Pfizer-Impfstoffes
Kurzfristig 20 Prozent mehr Impfstoff verfügbar

"Das sind wichtige und gute Neuigkeiten. Wir können kurzfristig 20 Prozent mehr Menschen impfen, ohne dafür anderen den Impfstoff wegzunehmen", erklärte der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete und gesundheitspolitische Sprecher der größten Fraktion im Europäischen Parlament (EVP/Christdemokraten) Dr. med. Peter Liese, nachdem am Mittwoch die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) eine Änderung der Impfstoffzulassung von BioNTech/Pfizer genehmigt hat, die es nun formal erlaubt, sechs statt wie...

  • Iserlohn
  • 08.01.21
  • 1
Ratgeber

Verlegung von Wasser- und Stromleitungen
Leckingser Straße teilweise gesperrt

Ab Freitag, 15. Januar, muss die Leckingser Straße zwischen Holzrichterweg und Im Kühl für Bauarbeiten zur Verlegung von Wasser- und Stromleitungen durch die Stadtwerke Iserlohn gesperrt werden. Aufgrund der umfangreichen Arbeiten wird die Sperrung bis Mitte April 2021 andauern. Der Heimatversorger bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten und bemüht sich um eine schnelle Fertigstellung.

  • Iserlohn
  • 08.01.21
Wirtschaft
Der neue AMK-Geschäftsführer Oliver Doerner.

Neuer AMK-Geschäftsführer
Oliver Doerner folgt auf Marcus Berghaus

Oliver Doerner ist seit dem 1. Januar neuer Geschäftsführer der Abfallentsorgungsgesellschaft desMärkischen Kreises mbH (AMK) und ihrer Tochtergesellschaften. Der Aufsichtsrat empfahl der Gesellschafterversammlung einstimmig, der Berufung des 55-jährigen diplomierten Wirtschafts- und Maschinenbauingenieurs zuzustimmen. Oliver Doerner tritt die Nachfolge vonMarcus Berghaus an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe. In Zusammenarbeit mit...

  • Iserlohn
  • 08.01.21
Ratgeber
Dr. med. Marcus Hintz

Neuer Chefarzt für Anästhesie und Intensivmedizin
Paracelsus-Klinik in Hemer gewinnt hochqualifizierten Mediziner

Zum 1. Januar hat Dr. med. Marcus Hintz den Chefarztposten der Abteilung für Anästhesie an der Paracelsus-Klinik Hemer übernommen. Er folgt damit drs. Dennis Beute, der sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wird . Dr. Hintz ist Facharzt für Anästhesiologie und trägt darüber hinaus die Zusatzbezeichnungen „Spezielle Intensivmedizin“ und „Notfallmedizin“. Dass er außerdem die Zusatzqualifikation DEGUM1+2 Notfallsonografie erworben hat, weist ihn als ausgesprochen qualifizierten...

  • Hemer
  • 08.01.21
Ratgeber

Corona-Update
122 Neuinfektionen im MK - 31 in Iserlohn und 8 in Hemer

Das Gesundheitsamt des Kreises meldet 122 Neuinfektionen seit Donnerstag. 170 Personen konnten die Quarantäne nach einer überstandenen Infektion verlassen. Vier Märker sind in Zusammenhang mit Corona verstorben. Insgesamt sind aktuell 795 Männer und Frauen im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert. 122 labortechnisch-bestätigte Neuinfektionen meldet das Kreisgesundheitsamt seit gestrigem Donnerstag. 170 Personen konnten nach einer Infektion die Quarantäne verlassen; sie gelten als nicht...

  • Iserlohn
  • 08.01.21
Blaulicht

Meldungen der Iserlohner Polizei
Streit auf der Schlesischen Straße eskalierte - Einbruch an Giesestraße

Aus noch unbekannten Gründen gerieten gestern am späten Abend zwei Iserlohner an der Schlesischen Straße aneinander. Ein 22-Jähriger sowie ein 38-Jährigen sollen aufeinander eingeschlagen haben. Anschließend habe sich der 22-Jährige mit Pfefferspray zur Wehr gesetzt. Sein Kontrahent kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Unbekannte Täter hebelten zwischen dem 2. und 7. Januar die Tür zu einer Wohnung an der Oststraße auf. Es...

  • Iserlohn
  • 08.01.21
Blaulicht
Auch in Iserlohn hat es sin der Nacht geschneit.

Einsatzlage nach Schneefällen im Kreisgebiet
20 Verkehrsunfälle in der vergangenen Nacht

Der angekündigte Schnee ist gefallen und hat zwischen 18 und 7 Uhr bislang 25 Polizei-Einsätze im Märkischen Kreis ausgelöst. Bei den 20 Verkehrsunfällen entstanden bislang glücklicherweise nur Sachschäden. An der Nordhelle fuhr sich ein Lkw fest, konnte sich aber aus eigener Kraft befreien. Am Schäferland in Lüdenscheid stürzte ein Baum um. Die Feuerwehr beseitigte die Gefahrenstelle. Fahren Sie vorsichtig!

  • Iserlohn
  • 08.01.21
Sport

Iserlohn Kangaroos
Fokus und Konzentration vonnöten: Iserlohn empfängt TKS 49ers

Mit den TKS 49ers empfangen die Iserlohn Kangaroos am Samstagabend (19.30 Uhr) das letzte Team der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord, gegen das sie noch nicht gespielt haben. Die Gäste um Vladimir Pastushenko kommen mit einer Bilanz von sechs Siegen und vier Niederlagen als Gast in die Iserlohner Matthias-Grothe-Halle. Fünf der sechs Saisonsiege haben die 49ers in der Sporthalle der Berlin Brandenburg International School eingefahren. Also vor heimischer Kulisse. Auswärts waren...

  • Iserlohn
  • 07.01.21
Politik

Kein Neujahrsempfang der Stadt Iserlohn
Bürgermeister Michael Joithe richtet Video-Botschaft an die Iserlohner

Der traditionelle Neujahrsempfang, zu dem der Bürgermeister der Stadt Iserlohn alljährlich am zweiten Samstag im Januar einlädt, kann corona-bedingt in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden. Bürgermeister Michael Joithe wird sich stattdessen mit einer Video-Botschaft an die Iserlohner wenden und betont, dass er natürlich auch lieber einen klassischen Neujahrsempfang durchgeführt hätte, was aber in der aktuellen Situation nicht zu verantworten wäre. Das entsprechende Video wird in den...

  • Iserlohn
  • 07.01.21
Ratgeber

Der Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer informiert
Gehölzpflegearbeiten an der Alexanderhöhe und an der B233

Der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn Hemer ist aktuell im gesamten Stadtgebiet mit Gehölzpflegearbeiten beschäftigt und wird ab Montag, 11. Januar, im unteren Hangbereich vor dem neu gestalteten Eingangsbereich kleinere Bäume und Buschwerk entfernen. Diese Maßnahme dient der Bestandsentwicklung, wobei das Unterholz entnommen wird, um den aktuell zu geringen Lichteinfall für ältere Gewächse zu optimieren. Daher wird der Fußweg zwischen Alexanderstraße und Ackenbrock teil- und zeitweise komplett...

  • Iserlohn
  • 07.01.21
Ratgeber
Mitten im Pflanzgebiet: Uwe Albert (li) und Rebecca Hillebrand-Busch (2.v.r.) von der Wählergemeinschaft DieIserlohner zusammen mit der Stadtförsterin Julia Borghoff und Alexander Meier.

Rotbuchen am Mühlenberg
DieISERLOHNER pflanzen 1.000 Bäume im Stadtwald

Im Februar 2019 starteten DieISERLOHNER zusammen mit Schülern des Berufskollegs ihre erste Baumpflanzaktion in Letmathe. Leider verhinderte die Corona-Pandemie die für das Frühjahr 2020 geplante zweite Pflanzaktion. „Umso glücklicher waren wir, dass 1.000 Rotbuchen-Setzlinge mit der Hilfe von Stadtförsterin Julia Borghoff besorgt und noch im vergangenen Jahr gepflanzt werden konnten“, freut sich Rebecca Hillebrand-Busch und es dabei nicht versäumt, der Stadt Iserlohn für die Bereitstellung des...

  • Iserlohn
  • 07.01.21
Ratgeber
Das Stammbuch der Familie.

Statistik des Standesamtes Iserlohn
Emilia und Leon sind die beliebtesten Vornamen 2020

Ein Blick in die Statistik des Iserlohner Standesamtes zeigt, dass die Anzahl der in Iserlohn geborenen Kinder nicht ganz an die des Vorjahres heranreicht: 997 Geburten konnten in 2020 beurkundet werden. Im Vorjahr waren es 1 004. Bei den 2020er Babys lagen die Jungen mit einem Anteil von 51 Prozent erneut leicht in Führung vor den Mädchen. "Top-Fünf" der Vornamen 2020Etwa 71 Prozent der Neugeborenen erhielten nur einen Vornamen, 27 Prozent bekamen zwei und rund 2 Prozent drei oder mehr...

  • Iserlohn
  • 07.01.21
Politik

Verlängerter Lockdown:
SIHK zu Hagen: Unternehmen brauchen Planungssicherheit

Der Präsident der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), Ralf Stoffels, fordert die Politik auf, frühzeitiger Planungen für verantwortungsvolle Geschäftsöffnungen nach dem Lockdown zu machen. „Die Hilfsgelder für Unternehmen, die praktisch einem Berufsverbot unterliegen, müssen jetzt schleunigst ausgezahlt werden. Das gilt insbesondere für den Handel, das Gastgewerbe, die Veranstaltungswirtschaft und die Reisebranche. In unseren Gesprächen mit den Betroffenen wird immer...

  • Hagen
  • 07.01.21
Ratgeber

Neue Wasser- und Fernwärmeleitungen
Teutoburger Straße und Pütterstraße wegen Bauarbeiten gesperrt

Am Mittwoch haben die Stadtwerke Iserlohn mit Bauarbeiten zur Verlegung von neuen Wasser- und Fernwärmeleitungen in der Teutoburger Straße sowie in der Pütterstraße begonnen. Aus diesem Grund werden die Teutoburger Straße und die Pütterstraße für die Dauer der Baumaßnahme in zwei aufeinanderfolgenden Bauabschnitten gesperrt. Im ersten Abschnitt wird die Teutoburger Straße von Pütterstraße bis Hansaallee gesperrt. Im weiteren Verlauf der Baumaßnahme wird dann die Pütterstraße von Teutoburger...

  • Iserlohn
  • 07.01.21
Ratgeber
172 Neuinfektionen mit dem Coronavierus wurden bei den Gesundheitsdienten aktenkundig.

Corona-Update
Deutlicher Anstieg der Neuinfektionen im Märkischen Kreis

172 Neuinfektionen verzeichnet der Märkische Kreis seit Mittwoch. Gleichzeitig haben 130 Männer und Frauen den Virus seit gestern überwunden. Zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung wurden gemeldet. Nach den Berechnungen des Robert-Koch-Instituts haben sich im Märkischen Kreis in den letzten sieben 120,9 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. In häuslicher Quarantäne befinden sich derzeit insgesamt 847 Infizierte und 1.183 Kontaktpersonen....

  • Iserlohn
  • 07.01.21
Blaulicht

In Supermarkt an der Osemundstraße
Ladendieb tritt Zeugen und flüchtet mit Beute

Nach einem kräftigen Tritt in den Bauch eines Angestellten flüchtete am Mittwoch ein Ladendieb aus einem Supermarkt an der Osemundstraße. Gegen 9.30 Uhr nahm der Unbekannte Ware aus einem Einkaufswagen und verschwand damit in einer Umkleidekabine. Dort muss er sich diverse Kleidungsstücke und Energiedrinks in seinen Rucksack gestopft haben. Ohne zu bezahlen, ging er an der Kasse vorbei. Ein 19-jähriger Zeuge verfolgte ihn, sprach ihn an und hielt ihn fest. Der Täter verpasste ihm einen Tritt in...

  • Iserlohn
  • 07.01.21
Ratgeber
Das Kreishaus in Iserlohn.

Wartungsarbeiten am Wochenende
Auch Kreishaus in Iserlohn nicht erreichbar

In den Kreishäusern und seinen Nebenstellen wird am Wochenende der Strom abgeschaltet. Damit sind die Telefonanlage und das Computernetzwerk lahmgelegt. Von Samstag (9. Januar) bis Montag (11. Januar) um 6.30 Uhr sind die Dienststellen des Märkischen Kreises weder telefonisch noch über E-Mail zu erreichen. Sämtliche Online-Dienste wie beispielsweise die Terminvereinbarung in den Bürgerbüros können nicht genutzt werden. Wegen Wartungsarbeiten an der 10kV-Anlage werden in der Kreisverwaltung...

  • Iserlohn
  • 07.01.21
Blaulicht
An der Einmündung des Mastewegs auf die Baarstraße entstand der Unfall.

19-jähriger Autofahrer übersieht Zweirad
Iserlohn: Verkehrsunfall mit verletztem E-Bike Fahrer

Am Dienstagmorgen, 5. Januar, gegen 6.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem E-Bike Fahrer an der Kreuzung Baarstraße/Masteweg. Der 46-jährige E-Bike Fahrer aus Iserlohn war auf der Baarstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Aus dem Masteweg wollte ein 19-jähriger Iserlohner Pkw-Fahrer auf die Baarstraße abbiegen und übersah hierbei den Radfahrer. Es kam zu einer Kollision zwischen Radfahrer und Pkw. Hierbei wurde dieser aufgeladen, stürzte zu Boden und wurde so...

  • Iserlohn
  • 06.01.21
Sport

Das verflixte letzte Viertel
Phoenix Hagen bricht gegen die Knights ein

Kirchheim Knights – Phoenix Hagen 89:79(24:17, 18:23, 15:22, 32:17) Zwei Serien der Gastgeber haben Phoenix Hagen am Dienstag beim Nachholspiel in Kirchheim um den Sieg gebracht: Nachdem die Hagener mit einer Fünf-Punkte-Führung ins Schlussviertel gegangen waren, lief plötzlich nichts mehr – gegen die aggressive Defense der Knights fanden die Gäste kein Mittel und mussten sich mit 79:89 geschlagen geben. Die erste Punkteserie landeten die Ritter schon früh im ersten Viertel: Ein 14:0-Lauf...

  • Hagen
  • 05.01.21
Ratgeber

Sternsingeraktion 2021
„Sternsingen - aber sicher!“ im Pastoralverbund Iserlohn

Die kommende Sternsingeraktion 2021 steht im Pastoralverbund Iserlohn vor besonderen Herausforderungen. Da aufgrund der bestehenden Pandemie diverse Hygieneregeln eingehalten werden müssen, wird auf den Besuch der Sternsinger an der Haustür verzichtet. Der Segen soll die Menschen aber auch im Pastoralverbund Iserlohn trotzdem erreichen. Dieses geschieht in diesem Jahr kontaktlos. Unter dem Motto „Sternsingen - aber sicher!“ haben Familien in allen Ortsteilen der Stadt Segenstüten gestaltet,...

  • Iserlohn
  • 05.01.21
Ratgeber
Alles bereit zur Impfung.

Impfungen im Märkischen Kreis laufen nach Plan

Die Impfungen in den rund 60 stationären Pflegeeinrichtungen im Märkischen Kreis laufen bisher nach Plan. Aktuell sind ca. 2250 Impfungen durchgeführt oder terminiert worden. Im Märkischen Kreis sind die Impfungen in den Pflegeeinrichtungen gut angelaufen. Bis Ende der Woche hat die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) Termine in insgesamt 19 Pflegeinrichtungen koordiniert. 2250 Impfungen sind geplant. Ab nächster Woche hat das Land NRW erneut eine Zuteilung von Impfstoff in...

  • Iserlohn
  • 05.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.