Nachrichten - Iserlohn

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen Iserlohn
Politik
https://www.beispielklagen.de/IFG044/Staplerschein.jpg
Video 2 Bilder

Jobcenter-Versteher
Dokumentierten Prognoseentscheidung über die erforderlichen Leistungen zur Eingliederung in Arbeit

"Dokumentierten Prognoseentscheidung über die erforderlichen Leistungen zur Eingliederung in Arbeit unter Beachtung der Grundsätze von Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit". - Wau! Das klingt mächtig schlau. Mit Widerspruchsbescheid W 2378/21 verweigert das Jobcenter Märkischer Kreis die Gewährung eines Bildungsgutscheins zum Erwerb eines Führerscheins für eine Person, die bereits eine feste Einstellungszusage vorgelegt hatte. Einstellung garantiert! Aber Fördergelder sinnvoll einzusetzen muss...

  • Iserlohn
  • 28.05.22
Kultur
Pedro Heylmann, neuer Klavierlehrer an der Musikschule Iserlohn. Foto: Stadt Iserlohn

Neue Lehrkraft für Klavier in Iserlohn
Pedro Heylmann ist Meister der Tasten

Seit dem 21. März unterrichtet Pedro Heylmann als neuer Klavierlehrer an der Musikschule Iserlohn. "Ein Glücksgriff für uns", betont Musikschulleiter Paul Breidenstein, der die gleichermaßen hervorragenden Fähigkeiten am Klavier und in der Pädagogik des jungen Neukollegen lobt. Unter vielen Bewerbungen sei er mit Abstand der Geeignetste gewesen. Der 27-Jährige – gebürtig aus einer seit dem 19. Jahrhundert in Brasilien lebenden deutschen Familie – studierte an der Musikhochschule in Münster...

  • Iserlohn
  • 28.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt
Freuten sich über zahlreiche Besucher ihres Infostandes (r.): Renate Kopetz (Beirat), Jessica Späing und Torbjörn Köpp (EUTB), Peter Martin (Beirat), Petra Starke, Mechthild Starke-Kersting (Beirat), Gilbert Krüger (Gemeinschaftsdienst), Nina Schulte (FuD), Denise Sahm (Gemeinschaftsdienst). Foto: Stadt Iserlohn

Gut besuchter Infostand
„Tempo machen für Inklusion – Barrierefrei zum Ziel!“

Iserlohn. An ihrem gemeinsamen Infostand auf der Wermingser Straße konnten am vergangenen Samstag, 21. Mai, der Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Iserlohn, die EUTB-MK (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung), der Gemeinschaftsdienst Kinder, Jugend und Familie und der FuD (Familienunterstützende Dienst) der Diakonie Mark-Ruhr Teilhabe und Wohnen zahlreiche Besucher begrüßen. Den Stand hatten sie aus Anlass des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit...

  • Iserlohn
  • 28.05.22
Sport

Iserlohn Kangaroos
Emanuel Francisco: "Wir waren wir Brüder!"

Mit einem Koffer voller Dankbarkeit und vielen schönen Erinnerungen im Gepäck nimmt Emanuel Francisco nach zwei gemeinsamen Jahren Abschied von den Iserlohn Kangaroos und der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Aber nicht ohne Ziel vor Augen. Zwei Jahre Iserlohn Kangaroos. Zwei Jahre, die sich für Emanuel Francisco angefühlt haben, wie eine rasante Achterbahnfahrt: schnell, intensiv und voller Wendungen. „Aber gerade der Zusammenhalt im Team war überragend. Wir waren wie Brüder“, erzählt der...

  • Iserlohn
  • 28.05.22
Ratgeber
Die Apotheken-Notdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Iserlohn vom 28. Mai bis 4. Juni

ApothekenSamstag, 28. Mai Schwanen-Apotheke, Westfalenstraße 31, 58636 Iserlohn, Tel. 02371/60318 Sonntag, 29. Mai Apotheke im Kaufland, Theodor-Heuss-Ring 11 - 25, 58636 Iserlohn, Tel. 02371/95350 Montag, 30. Mai Urbecker-Apotheke, Urbecker Straße 127, 58675 Hemer, Tel. 02372/55730 Dienstag, 31. Mai Schiller-Apotheke, Laarstraße 6, 58636 Iserlohn, Tel. 02371/819750 Mittwoch, 1. Juni Brunnen-Apotheke, Europastraße 4, 58675 Hemer, Tel. 02372/61831 Donnerstag, 2. Juni Lenne Apotheke Nachrodt,...

  • Iserlohn
  • 28.05.22
Kultur
Die Ausstellung „Führer, wir gehören dir“ vom Kreisarchiv des Märkischen Kreises, ist ein Publikumserfolg im Geschichtsmuseum der Stadt Lüdenscheid. Foto: Hannah Heyn / Märkischer Kreis
2 Bilder

NS-Ausstellung wird verlängert
Hohe Resonanz in Lüdenscheid

Die Jugend im Märkischen Kreis zur Zeit des Nationalsozialismus ist Thema der Ausstellung „Führer, wir gehören dir“ im Geschichtsmuseum der Stadt Lüdenscheid, Sauerfelder Straße 14 - 20. Aufgrund großer Resonanz wird die Ausstellung des Kreisarchivs bis Sonntag, 31. Juli. verlängert. Nach den ersten Monaten zeigt sich Dr. Christiane Todrowski, Kreisarchivarin beim Märkischen Kreis, sehr zufrieden. „Wir brechen große politischen Ereignisse auf die lokale Ebene, unseren Kreis, herunter. Der...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.05.22
Sport

Iserlohn Kangaroos
Toni Prostran: „Wir haben hier ein Zuhause gefunden!“

Seit zwei Jahren ist Toni Prostran auf dem Feld der General der Iserlohn Kangaroos in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Und das bleibt auch so. Der 31-jährige Kroate und die Waldstadt-Korbjäger haben sich beidseitig für eine Fortsetzung der Zusammenarbeit ausgesprochen. Wenngleich sich Prostrans Schwerpunkte fernab der ProB ein wenig verlagern werden. Seit er mit dem Basketballspielen begonnen hat, steht Toni Prostran unter Druck. Druck, Leistung zu bringen. Druck, seine Teams zum Sieg...

  • Iserlohn
  • 27.05.22
Vereine + Ehrenamt
Der AWO-Filmclub lädt zum Kinobesuch im Iserlohner Filmpalast ein.

Voranmeldung erforderlich
Kinobesuch mit AWO-Filmclub

Iserlohn. Zum gemeinsamen Kinobesuch lädt nach langer Corona-Pause wieder der AWO-Filmclub Nußstraße ein. Am Mittwoch, 1. Juni, um 13.30 Uhr können sich Filmbegeisterte im Foyer des Filmpalastes Iserlohn treffen. Nach lebenspraktischen Tipps von „Lotti und Kurt“ wird der mehrfach preisgekrönte Musical-Film „West Side Story“ gezeigt. Nach dem Filmerlebnis soll es anschließend in das Restaurant „La Plaza“ am Theodor-Heuss-Ring, Ecke Gartenstraße gehen. In geselliger Runde können dort dann...

  • Iserlohn
  • 27.05.22
Kultur
(V.l.) Über die erfolgreiche Spende für das Märkische Jugendsinfonieorchester freuten sich Kirsten Heusgen, zweite Vorsitzende des Freundeskreises Kulturgüter Haus Nachrodt, Detlef Seidel, erster Vorsitzender des Fördervereins Pro MJO,, Hans-Ulrich Holtkemper, erster Vorsitzender des Freundeskreises Kulturgüter Haus Nachrodt, und Christian von Löbbecke – von Campe, Schatzmeister des Freundeskreises Kulturgüter Haus Nachrodt. Foto: Michelle Wolzenburg / Märkischer Kreis

Scheckübergabe im Haus Nachrodt
5.000 Euro für das märkische Jugendsinfonieorchester

Das Benefizkonzert für das Märkische Jugendsinfonieorchester (MJO) im April war ein voller Erfolg. Im Haus Nachrodt wurde die Spende von 5.000 Euro an Detlef Seidel überreicht. Mit dem Geld sollen neue Instrumente gekauft werden. Die Summe war der Erlös aus dem Benefizkonzert Ende April im Festsaal von Haus Nachrodt. Per Scheck wurde die Spende bei einer kleinen Feierstunde im Haus Nachrodt überreicht. Der Rotary Club Altena-Werdohl-Plettenberg hat die Summe aufgerundet. „Mit so einer Summe...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.05.22
Blaulicht

Widerstand gegen Poizeibeamte
Agressive Ladendiebin in Iserlohn

Eine 18-jährige Halveranerin wurde am Mittwoch, 25. Mai, beim Ladendiebstahl in einem Iserlohner Modegeschäft erwischt. Als sie flüchten wollte, hielten sie zwei Mitarbeiter fest. Die Frau wehrte sich durch Schläge, Tritte und Kratzen. Die Mitarbeiter brachten die Frau mit vereinten Kräften zu Boden und hielten die um sich schlagende Tatverdächtige dort bis zum Eintreffen der Polizei fest. Alle Versuche, sie zu beruhigen, waren vergeblich. Auch die Polizeibeamten konnten sie nicht beruhigen....

  • Iserlohn
  • 27.05.22
Reisen + Entdecken
Mein Buch-Tipp für den Urlaub. Der neue Périgord-Krimi von Julie Dubois. Foto: Bastei Lübbe

Lesekompass
Julie Dubois: Kalte Blüten

Die Urlaubszeit naht und neben den sommerlichen Kleidungsstücken sollte man sich auch die passende Urlaubslektüre mitnehmen. Ich habe für Euch "Kalte Blüten", den zweiten Kriminal-Roman von Julie Dubois rund um die Kommissarin Sophie Mercier, gelesen. Die deutsch-französische Kommissarin hat das Haus ihrer Großmutter geerbt und hat sich aus Paris ins Périgord versetzen lassen. Kaum eingelebt, wird bei Bauarbeiten auf einem Bauernhof in der Nachbarschaft ein Schädel gefunden und Sophie muss die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.05.22
Blaulicht
So oder ähnlich eröffnen die Betrüger den Dialog per "WhatsApp". Haben die Opfer angebissen, folgen Bitten um umgehende Überweisung von Geld. Foto: Jungvogel

Märkischer Kreis: WhatsApp-Betrüger erfolgreich
"Hallo Mama, habe eine neue Nummer"

Miese Masche: Hallo Mama", mit dieser Ansprache per WhatsApp begann am Mittwoch ein Betrug in Iserlohn. Im Display ihres Smartphones sah die 53-jährige Mendenerin zwar den Namen des Sohnes, aber tatsächlich steckte ein Betrüger hinter der Message. Er erzählte die übliche Lügengeschichte über das kaputte Handy und die neue Rufnummer und dass er ganz dringend eine Überweisung tätigen müsse. Die Mendenerin erfüllte den Wunsch und überwies das Geld. Anschließend schickte sie dem falschen Sohn auch...

  • Iserlohn
  • 27.05.22
Wirtschaft
Landrat Voge und GWS Geschäftsführer Schröder waren bei der GGT Iserlohn, die sich für ein gutes Altern im MK einsetzt.
2 Bilder

Lebenskonzept für ältere Menschen
Landrat Voge und GWG Chef Schröder besuchen GGT in Iserlohn

Landrat Marco Voge und Jochen Schröder, Geschäftsführer von der Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung (GWS), besuchten die GGT, Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik, in Iserlohn. Im Fokus standen dabei Leistungen und Angebote für eine alternde Gesellschaft. Als Impulsgeber und Innovationsmotor arbeitet die GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT) mit Sitz in Iserlohn bereits seit fast 30 Jahren an der Schnittstelle zwischen den Wirtschaftsbeteiligten und den...

  • Iserlohn
  • 27.05.22
Natur + Garten
Ab Juni läuft wieder die goldene Gießkanne in Iserlohn. Grafik: Stadt Iserlohn

Goldene Gießkanne 2022
Blütenzauber in der Waldstadt

Die Neuauflage des traditionsreichen Blumenschmuck-Wettbewerbs "Die Goldene Gießkanne" geht in die dritte Runde. Wie auch in den vergangenen zwei Jahren soll der Wettbewerb die optisch schönsten und gleichzeitig nachhaltigsten sowie ökologisch wertvollsten Vorgärten und Balkonbepflanzungen im Stadtgebiet honorieren. Blühende Blumen, umherschwirrende Insekten und ein attraktives Stadtbild, das sind die Eckpfeiler des Projekts "Goldene Gießkanne", das gemeinsam mit der Abteilung Umwelt- und...

  • Iserlohn
  • 27.05.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Der Rundumcheck)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem zweiten Band meiner "Geschichten von Familie Meier". Es handelt von einem Arztbesuch des Herrn Meier. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Der Rundumcheck Beim Generaldirektor Meier ist es wieder mal so weit, mit der Rundum-Untersuchung wie jedes Jahr zu dieser Zeit. Ein Rundumcheck ist angesagt, mit großem Blutbild und dergleichen, bei dem man emsig und verbissen sucht nach Krankenbildanzeichen. Und...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 27.05.22
Vereine + Ehrenamt
Der Iserlohner Inner Wheel Club wechselt jährlich seinen Vorsitz. Hier haben sich alle Freundinnen nach einer Ämterübergabe versammelt.
6 Bilder

Ehrenamt: „Inner Wheel“ Club Iserlohn
36 sozial engagierte Frauen

Sozialen Einrichtungen mit finanziellen Mitteln helfen: Viele Vereine engagieren sich in Iserlohn, um soziale Not zu lindern und dort einzugreifen, wo die Unterstützung der kommunalen und staatlichen Behörden nicht hinkommt. Einer dieser Organisationen ist der „Inner Wheel Club“, von Dr. Irmgard Albath, Ursula Voigt, Gründungspräsidentin Lore Kirchhoff, Marlies Kuhlmann, Karin Bakow, Ursula Ossenkop und Dagmar Dossmann gegründet am 28. Juni 1983 als 22. Club in Deutschland im Distrikt 90. 2006...

  • Iserlohn
  • 27.05.22
Kultur
Mit einem Konzert vor Weihnachten verabschiedete sich die Big Band von ihrer Leiterin Laura Flanz. Nun sind sind wieder da. Foto: C. Otterstein

Big Band spielt in der Friedenskirche
Musikalische Sommernacht

"Every Summer Night"-Unter diesem Motto meldet sich die Bigband der Städtischen Musikschule Iserlohn endlich wieder im Konzertleben der Stadt zurück. Am Donnerstag,  2. Juni, um 19.30 Uhr präsentiert die Bigband unter ihrem neuen Leiter Vitaly Kiselev in der Friedenskirche ihre bewährte Mischung von Evergreens aus Jazz, Pop und Swing. Als Gastsolisten wirken Laura Hasch, Christine Otterstein und Jens Dreesmann mit. Eine kurzen Gastauftritt hat zu Beginn die Bigband des Gymnasiums Letmathe. Der...

  • Iserlohn
  • 27.05.22
LK-Gemeinschaft
Nach Usedom geht die Reise mit der mobilen Jugendarbeit. Flyer: Stadt Iserlohn

Ostseefreizeit für junge Menschen ab 16 Jahre
Summer Island auf Usedom

Auch in diesem Jahr bietet die mobile Jugendarbeit der Stadt Iserlohn eine Fahrt für junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren an: Vom 1. bis 5. August geht es auf die Insel Usedom an der Ostsee. Neben viel Sonne, Strand und Meer sind Besuche des alten Seebades Heringsdorf mit seinem Baumwipfelpfad und der grenznahen Gemischtwarenmärkte sowie eine historische Erkundung in Peenemünde geplant. Es wird aber auch viel Zeit für eigene Freizeitgestaltung geben. Vor Ort ist die Gruppe in der...

  • Iserlohn
  • 27.05.22
Kultur
Die Abonnenten des Parktheaters haben am 29. Mai die Möglichkeit beim exklusivem Vorverkaufsfest Tickets für die Spielzeit 2022 und 2023 zu erwerben. Foto: Stadt Iserlohn

Im Parktheater Iserlohn
Exklusives Vorverkaufsfest für Abonnenten

Iserlohn. Abonnenten des Parktheaters Iserlohn dürfen sich freuen: Am Sonntag, 29. Mai, startet für sie der exklusive, zweiwöchige Vorverkaufs-Zeitraum für alle Veranstaltungen der neuen Spielzeit 2022/2023. Der Ticketverkauf findet von 11 bis 14 Uhr im Parktheater Iserlohn statt. Theaterleiter Niels Gamm und sein Team erwarten die Abonnenten im Innenhof zu einem gemütlichen Plausch über besondere Programm-Tipps und zu einer Stärkung mit knusprigen Bratwürstchen, frischen Waffel und einem...

  • Iserlohn
  • 26.05.22
Politik
Bürgermeister Dr. Roland Schröder freut sich über die Möglichkeit seine Stadt zu fördern. Foto: Stadt Menden/Ehrlich
2 Bilder

Strategie dank Bürgerideen aufgegangen
Hemer, Iserlohn und Menden sichern sich Wirtschaftsförderung

Das Förderprogramm "Leader" widmet sich der Regionalentwicklung des ländlichen Raums. Auf Initiative der Stadt Menden und der Wirtschaftsförderung, haben sich die Städte Hemer, Menden und der nördliche Teil Iserlohns, zur Leader-Bewerberregion „HIM – das sind wir!“ zusammengeschlossen. Die Ideen von Bürgern, die sie in mehreren Online-Veranstaltungen einbrachten, wurden in eine Strategie mit den Themenfeldern „Neue Arbeits- und Lebenswelten“, „Vereinskultur, Ehrenamt & Lebensqualität“,...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.05.22
Kultur
Auch das Eden-Stell Duo (Mark Eden & Christopher Stell) hat einen Auftritt in der Obersten Stadtkirche in Iserlohn.

30. Gitarren-Festival in Iserlohn
Eine Woche voller Meister-Konzerte, Vorträge und Ausstellungen

Sieben Konzertabende mit internationalen Weltklassegitarristen werden im Juli in der Obersten Stadtkirche Iserlohn für Aufmerksamkeit sorgen.  Zum Gitarren-Festival von Sonntag, 24. Juli, bis Samstag, 30. Juli, verspricht Veranstalter Thomas Kirchhoff vom Kultursymposion M eine Woche voller musikalischer, virtuoser Höhepunkte. Alle Meister-Konzerte werden in Iserlohn stattfinden. Auch die Kurse für die Schüler und Studenten sowie alle Ausstellungen und weiteren Aktivitäten des Festivals finden...

  • Iserlohn
  • 26.05.22
  • 1
  • 1
Ratgeber
Lotti und Kurt denken nach übers Fahrsicherheitstraining. Foto: Polizei Iserlohn

Seniorenkino in Iserlohn
Tipps zur Sicherheit mit Lotti und Kurt

Lotti und Liebesfilm, Kurt, Kaffee und Kuchen - all das gibt es am kommenden Mittwoch, 1. Juni, ab 14 Uhr beim Seniorenkino im Iserlohner Filmpalast: Bevor dort die West Side Story über die Leinwand flimmert, gibt die Verkehrsunfallprävention der Polizei Tipps zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr. Mit dabei: "Lotti und Kurt". So heißen die beiden Handpuppen der Verkehrsunfallprävention. Sie machen sich so ihre Gedanken, was sie in ihrem Alter so tun können, um wieder sicherer zu werden am...

  • Iserlohn
  • 25.05.22
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Rückgang der Infektionszahlen

Binnen eines Tages hat das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 222 Neuinfektionen registriert. Statistisch erfasst sind aktuell 2.644 Coronafälle. Das sind 32,38 Prozent weniger als in der vergangenen Woche (3.550). Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 366,8. Die aktuelle Corona-StatistikStand 25. Mai, 10 Uhr Die 222 Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (10), Balve (11), Halver (11), Hemer (16), Herscheid (3), Iserlohn (60), Kierspe (8), Lüdenscheid (26),...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.05.22
Kultur
Snowfall in June wird der erste Act des SoundGartens 2022 sein. Der erste "Donnerstag im Park" ist am 26. Mai.

Los geht's mit Snowfall in June
Veltins SoundGarten startet am Donnerstag

Die größte Open Air-Kneipe der Region lockt ab sofort wieder jeden Donnerstagabend in den Sauerlandpark Hemer. 13 Jahre SoundGarten im Park – das sind unzählige Bands, gute Gespräche mit Bekannten, Freunden und Familie, Currywurst und ab dieser Saison – Frisches Veltins. „Mancher hat versucht, den SoundGarten zu kopieren, das Original aber findet seit der Landesgartenschau 2010 in Hemer statt und hat nichts von seinem Reiz für die Gäste verloren“, sagt Oliver Geselbracht, Eventleiter des Parks....

  • Hemer
  • 25.05.22
Blaulicht
Das rät die Polizei: "Bewahren Sie Wertsachen besser in innenliegenden Taschen, die Sie zusätzlich mit einem Reißverschluss sichern können."
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizeibericht Iserlohn
Einbrüche und Diebstähle

Iserlohn. In Iserlohn ereigneten sich letztes Wochenende vermehr Einbrüche und Diebstähle. Mehrere EinbrücheZwischen Sonntagnachmittag, 22., und Montagmorgen, 23. Mai, sind Unbekannte in einen Lagerraum eines Sportgeschäftes Am Dicken Turm eingebrochen. Sie entwendeten vermutlich Sportausrüstung sowie einen Kinderwagen, der im Hinterhof des Wohn- und Geschäftshauses stand. Zwischen Samstag- und Montagnachmittag, 21., und 23. Mai, gab es An der Langen Hecke einen Kellereinbruch. Zwischen...

  • Iserlohn
  • 25.05.22
Ratgeber
Die nächste Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises findet am 27. Mai im Bürgerbüro Menden statt. Symbolfoto: lokalkompass.de

27. Mai von 9 bis 11 Uhr
Sprechstunde der Pflegeberatung in Menden

Märkischer Kreis. Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Menden findet am Freitag, 27. Mai, im Bürgerbüro, Platz 5 statt. Dort steht Sigrid Weseloh in der Zeit von 9 bis 11 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Eine Terminabsprache für die Sprechstunde ist unter Tel. 02352/966-7120 notwendig. Die aktuellen Voraussetzungen zur Teilnahme an einer Pflegeberatung vor Ort werden bei der Terminvereinbarung mit der Pflegeberaterin besprochen. Für eine erste...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.05.22
Ratgeber
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 3
Wirtschaft
Im Austausch über das Unternehmen Raziol Zibulla & Sohn waren (v.l.) Karl Bednarek (Raziol), Adam Gamon (Raziol), Torsten Simski (Raziol), Landrat Marco Voge, Jochen Schröder (Geschäftsführer GWS MK), Mechthild Zibulla (Geschäftsführerin Raziol) und Georg Gisbert Zibulla (geschäftsführender Gesellschafter Raziol). Foto: Hannah Heyn / Märkischer Kreis
2 Bilder

Raziol Zibulla & Sohn hatten Besuch
Landrat Voge und GWS Geschäftsführer Schröder im Heimataustausch

Landrat Marco Voge und Geschäftsführer Jochen Schröder von der Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung (GWS) tauschen sich regelmäßig mit der heimischen Wirtschaft aus. Neueste Station ist das Unternehmen Raziol Zibulla & Sohn an der Hagener Straße in Iserlohn-Letmathe. Im Fokus standen Produkte, Entwicklungen sowie aktuelle Herausforderungen. Auch ein durch die GWS erfolgreich initiiertes Raziol-Forschungsprojekt in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen (FH SWF) war...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 24.05.22
LK-Gemeinschaft
Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Märkischen Kreis liegt bei 388,1. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
635 Neuinfektionen seit Samstag

Seit Samstag, 21. Mai, sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 635 neue Coronanachweise eingegangen. Offiziell gibt es aktuell 2.423 Coronafälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 388,1. Bedauerlicherweise meldet das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall. Die aktuelle Corona-StatistikStand 24. Mai, 10 Uhr Die 635 Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (10), Balve (32), Halver (10), Hemer (58), Herscheid (11), Iserlohn (138), Kierspe (12),...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.05.22
LK-Gemeinschaft
In den Impfstellen in Lüdenscheid und in Iserlohn sowie durch die mobilen Teams des Impfzentrums wurden bis Ende September 2021 insgesamt etwa 294.000 Impfungen durchgeführt. Symbolfoto: Mathis Schneider / Märkischer Kreis

Corona aktuell
Märkischer Kreis deaktiviert Corona-Krisenstab

Mehr als zwei Jahre lang hat die Pandemie die Arbeit der Kreisverwaltung maßgeblich geprägt. Nun ist der Corona-Krisenstab des Märkischen Kreises vorerst deaktiviert worden. Die tägliche Berichterstattung über Fallzahlen wird nach dem 27. Mai eingestellt, das Dashboard des Kreises darüber hinaus aber fortgeführt. Die Corona-Pandemie hat mehr als zwei Jahre lang die Arbeit des Märkischen Kreises maßgeblich bestimmt. Im Februar 2020 hatte der damalige Landrat Thomas Gemke erstmals den Krisenstab...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.05.22
Ratgeber
Die Geschäftsstelle und der Kursbereich der Volkshochschule Iserlohn bleiben am Freitag geschlossen. An diesem Tag findet kein Unterricht statt.

VHS Iserlohn hat am Freitag geschlossen

Die Geschäftsstelle und der Kursbereich der Volkshochschule Iserlohn im Stadtbahnhof bleiben am Freitag, 27. Mai, für den Publikumsverkehr geschlossen. An diesem Tag findet kein Unterricht statt. Kurse können rund um die Uhr unter https://www.iserlohn.de/kultur/volkshochschule/ gebucht werden.

  • Iserlohn
  • 24.05.22
Wirtschaft
Ist im Müllheizkraftwerk der AMK GmbH in Iserlohn die wirtschaftliche Produktion von Wasserstoff möglich?, war die Ausgangsfrage für eine Machbarkeitsstudie, die der Märkische Kreis bei der Uni Wuppertal in Auftrag gegeben hat.

Halbzeit bei der Regionale 2025
Kann im Müllheizkraftwerk Iserlohn Wasserstoff erzeugt werden?

Die Regionale 2025 und die mögliche Produktion von Wasserstoff im Müllheizkraftwerk der AMK GmbH in Iserlohn waren die Schwerpunktthemen des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Struktur und Verkehr im Kreishaus Lüdenscheid. „Ist im Müllheizkraftwerk der AMK GmbH in Iserlohn die wirtschaftliche Produktion von Wasserstoff möglich?“, war die Ausgangsfrage für eine Machbarkeitsstudie, die der Märkische Kreis bei der Uni Wuppertal in Auftrag gegeben hat. Dr. Schmidt, Mitautor der Studie, stand den...

  • Iserlohn
  • 24.05.22
Kultur
Landrat Marco Voge ehrt die Schüler des Schreib- und Videowettbewerbs.

Märkischer Kreis im Fokus
Siegerehrung für die Schüler des Schreib- und Videowettbewerbs

Das Schreiben von Drehbüchern, Erstellen von Videos, Verfassen von Artikeln, die Interviewführung und vieles mehr waren Themen, mit denen sich Schüler im Märkischen Kreis beschäftigt haben. Für ihr Engagement wurden die Teilnehmer nun von Landrat Marco Voge geehrt. Das regionale Bildungsbüro des Märkischen Kreises organisierte für die Klassen fünf bis zehn im gesamten Kreisgebiet erstmalig einen Videowettbewerb zum Thema: „Mein Dorf, meine Stadt … mein Zuhause im Märkischen Kreis“ sowie einen...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.05.22
Politik
25.000 Euro Fördermittel für die Ukrainehilfe im MK. Foto: Symbolbild

25.000 vom Ministerium gehen an den MK
Fördermittel für Ukrainehilfe

Der Märkische Kreis hat 25.000 Euro vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration erhalten und reicht die Fördermittel an seine 15 Städte und Gemeinden weiter. Das Land unterstützt mit dem Geld niederschwellige Angebote für aus der Ukraine geflüchtete Familien. Es soll eine Anerkennung sein für die vielen ehrenamtlichen Helfer, die sich um die angemessene Unterbringung, Betreuung und Versorgung gekümmert haben. Das Land NRW begrüßt ausdrücklich dieses Engagement in...

  • Iserlohn
  • 23.05.22
LK-Gemeinschaft
Manuela Andres und Bastian Spork präsentieren die neuen „Bewohner“ der LWL-Gerontopsychiatrie: Seidenhühner sind besonders zutraulich, sie lassen sich streicheln und auf den Arm nehmen. Foto: Privat
4 Bilder

Margot, Berta und Elsa ziehen ein
„Wilde Hühner“ in der Klinik

Entzückt beobachten die PatientInnen der Hans-Prinzhorn-Klinik in Hemer die neuen gefiederten Bewohner im Garten: Vier flauschige Küken und drei Seidenhühner sind eingezogen und gackern fröhlich in die Runde. „Es bringt den zum Teil dementen SeniorInnen Abwechslung, sichtlich Freude und animiert sie auch zu mehr Bewegung", meint Bastian Spork, Leiter der geschützten Station des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). 

 Die Idee für das Projekt stammt von Manuela Andres, Hauswirtschafterin...

  • Hemer
  • 23.05.22
Ratgeber
Die Sprechstunde der Pflegeberatung in Hemer findet am Mittwoch, 25. Mai, statt.

Sprechstunde der Pflegeberatung in Hemer

Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Hemer findet am Mittwoch, 25. Mai, im Alten Amtshaus, Raum 0.03 statt. Dort steht Angela Lindenberg in der Zeit von 10 bis 12 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Eine Terminabsprache für die Sprechstunde ist unter Tel. 02352/ 966-7123 notwendig. Die aktuellen Voraussetzungen zur Teilnahme an einer Pflegeberatung vor Ort werden bei der Terminvereinbarung mit der Pflegeberaterin besprochen. Für eine erste...

  • Hemer
  • 23.05.22
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Inzidenz unter 500

Am Freitag, 20. Mai, hat das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 187 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Bekannt sind aktuell 3.040 Coronafälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt erstmals seit dem 14. Januar unter 500 und zwar bei 474. Die aktuelle Corona-StatistikStand 23. April, 10 Uhr Die 187 Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (8), Balve (4), Halver (6), Hemer (13), Herscheid (6), Iserlohn (39), Kierspe (8), Lüdenscheid (36), Meinerzhagen...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.22
Wirtschaft
Bachelor-Absolvent Devin Gerdes, Prof. Dr.-Ing. Klaus-Michael Mende, Hans-Jörg Brömstrup, Leiter der Montage und Teamleiter Lean Management bei Grohe (v. l.).

Nachschub aus dem Kanban-Supermarkt
Student entwirft innovatives Verfahren zur Materialbereitstellung

Welche Auswirkungen eine Störung in der Logistikkette auf den Produktionsprozess haben kann, erfahren viele Unternehmen gerade leidvoll durch die Sperrung der Autobahnbrücke bei Lüdenscheid. An- und Auslieferungen verzögern sich, der Betrieb stockt, Kosten steigen. Ein reibungsloser Materialfluss ist aber auch innerbetrieblich von zentraler Bedeutung. Material, das umständlich transportiert wird oder lange herumsteht, trägt nichts zur Wertschöpfung bei. Wie das vermieden werden kann, hat Devin...

  • Hemer
  • 23.05.22
Sport
In Hemer haben sich bisher fünf Teams mit 17 Radelnden angemeldet.

Aktion Stadtradeln
Hemer radelt mit für ein gutes Klima

Bürger sowie Kommunalpolitiker treten seit 2008 für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Auch der Märkische Kreis wird bei der „Aktion Stadtradeln“ vom 15. August bis 4. September wieder am Start sein. In diesem Zeitraum können alle, die in einer Kommune des Kreises leben, dort arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, bei der Kampagne des Klima-Bündnisses mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Auch die Hemeraner sind wieder dabei - Interessierte...

  • Hemer
  • 23.05.22
  • 1
Ratgeber
In dieser Woche verschieben sich wegen des Feiertages ”Christi Himmelfahrt” die Abfuhrtermine.

Müllabfuhr verschiebt sich wegen Himmelfahrt

In dieser Woche verschieben sich wegen des Feiertages ”Christi Himmelfahrt” die Abfuhrtermine. Die Abfuhrtermine für die grauen Restmülltonnen, die gelben Wertstofftonnen und die blauen Papiertonnen verschieben sich von Donnerstag und Freitag jeweils um einen Tag nach hinten. Die eigentlich für Donnerstag, 26. Mai, vorgesehene Leerung wird am Freitag, 27. Mai, nachgeholt. Die Abfuhr von Freitag wird auf Samstag, 28. Mai, verschoben.

  • Iserlohn
  • 23.05.22
Kultur
Almut Panfilenko, Preisträgerin beim „Podium junger Solisten 2013“ und inzwischen fest unter Vertrag am saarländischen Staatstheater Saarbrücken und bei Rundfunkproduktionen.
4 Bilder

Konzert am Pfingstmontag
Oratorienchor Letmathe mit gefragten Solisten

Ursprünglich für November 2020 geplant, zweimal verschoben, und jetzt auf der Zielgeraden: Der Oratorienchor Letmathe hat für sein bevorstehendes Konzert gefragte Solisten engagiert, die für die Aufführung von Beethovens Messe C-Dur am Pfingstmontag in St. Kilian einen besonderen Ohrenschmaus versprechen. Neben dem bewährten Philharmonischen Orchester Hagen sind dies für die Sopranpartie Almut Panfilenko, Preisträgerin beim „Podium junger Solisten 2013“ und inzwischen fest unter Vertrag am...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 23.05.22
Kultur
Da sitzt sie: Kathrin Heinrichs aus Menden - auf dem Thron der prämierten SchriftstellerInnen. Foto: privat
4 Bilder

Kathrin Heinrichs gewinnt den Glauser-Preis
"Allein die Nominierung hat mich umgehauen"

„Und gewonnen hat … Kathrin Heinrichs." - Die Mendener Autorin hat im Rahmen der diesjährigen Criminale den begehrten Glauser-Krimi-Preis gewonnen und gab daraufhin dem Stadtspiegel ganz spontan ein Exklusiv-Interview.  Wollten Sie eigentlich schon immer Schriftstellerin werden? Kathrin Heinrichs: "Tatsächlich habe ich als Kind gesagt, ich wolle "Schriftstellerin" werden. In einem meiner Kinderbücher, "Ferien auf Saltkrokan", war der Vater Schriftsteller und zog sich regelmäßig mit seiner...

  • Iserlohn
  • 23.05.22
Kultur
Museumsleiterin Dr. Sandra Hertel und Frank Drepper, der Messing-Experte ist und zudem Gelbguss-Vorführungen in Barendorf anbietet, haben die Wanderausstellung rund um das Thema Messing im Stadtmuseum Iserlohn aufgebaut.

Öffentliche Führung am 3. Juni
Sonderausstellung zum Thema Messing

Das Stadtmuseum Iserlohn (Fritz-Kühn-Platz 1) lädt alle Interessierten am Freitag, 3. Juni, um 15 Uhr herzlich ein zu einer öffentlichen Führung durch die aktuelle Sonderausstellung des Deutschen Messing Museums Krefeld. Unter dem Titel "Es wärmt die Form, der Stoff, das Licht" widmet sie sich dem Thema Messing als Wärmespender und nimmt die Besucher mit in die Küchen und Boudoirs des 18. und 19. Jahrhunderts. Messing war stets das Gold des kleinen Mannes und aus keinem Haushalt wegzudenken....

  • Iserlohn
  • 23.05.22
Vereine + Ehrenamt
Bereits 2018 nahm Hospizdienst-Leiterin Bettina Wichmann die Stafette des Kinder-Lebenslaufs entgegen.

Im Team und mit Engel
Kinder-Lebenslauf macht Station beim Johanniter-Kinderhospizdienst „Kleine Raupe“

Über 7000 Kilometer quer durch Deutschland ist derzeit der Kinderlebenslauf des Bundesverbands Kinderhospiz unterwegs. Eine der 120 Stationen dieses Stafetten-Laufs ist wie bereits 2018 das Johanniter-Hospizdienst "Kleine Raupe". Die Johanniter-Unfall-Hilfe lädt Menschen aus der Region ein, den Lauf am Freitag, 29. Juli, über sechs Kilometer auf dem Weg zur nächsten Station zu begleiten. Zugesagt haben bereits Landrat Marco Voge als Schirmherr der Aktion und Iserlohns Bürgermeister Michael...

  • Iserlohn
  • 23.05.22
Politik
Kranke unter freiem Himmel in der Walter Reed Klinik in Washington D.C., 1918. Foto: wikipedia
3 Bilder

Interview mit Seuchenhistoriker Malte Thießen
Wann ist die Coronapandemie endlich vorbei?

Zur Frage, wann die Coronapandemie überstanden ist, gibt es verschiedene Szenarien: Prof. Dr. Malte Thießen, Medizinhistoriker und Leiter des LWL-Instituts für westfälische Regionalgeschichte, gibt aus historischer Sicht Antworten. Schon fast drei Jahre Pandemie. Ist das eigentlich noch normal? Prof. Dr. Malte Thießen: "Eine festgelegte Dauer von drei Jahren ist leider kein Naturgesetz. Die Pest wütete zum Beispiel 1346 über sieben Jahre und Cholera-Pandemien gibt es seit dem 19. Jahrhundert...

  • Iserlohn
  • 23.05.22
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Spendenaktion wird zur Nachahmung empfohlen

Kleine Geräte mit großem Nutzen
Firma Cloer spendet Küchengeräte

Die Stadt Iserlohn bedankt sich bei der Firma Cloer aus Arnsberg für eine Spende von 160 Toastern, 160 Wasserkochern und 160 Kaffeemaschinen zur Unterstützung von geflüchteten Menschen aus der Ukraine.   Ende März hatte die Firma Cloer aus Arnsberg Städte und Gemeinden rund um Arnsberg-Neheim kontaktiert und angeboten, als Hersteller für Küchengeräte mit 2.000 kostenlosen Geräten einen Beitrag zur Flüchtlingshilfe leisten zu wollen. Die Stadt Iserlohn nahm daraufhin Kontakt mit der Firma Cloer...

  • Iserlohn
  • 22.05.22
LK-Gemeinschaft
Bäcker- und Müllermeisterin Elisabeth Vielhaber und 
Dachdeckermeisterin Andrea Aland berichteten von ihrem Werdegang.

Openair auf der Freilichtbühne Elspe
Endlich wieder Meisterfeier

Ministerpräsident Hendrik Wüst gratuliert 1200 Gäste in bester Stimmung, die Freilichtbühne Elspe als spektakuläre Kulisse, Winnetou als Retter der Meisterbriefe. Ein perfekter Rahmen, um den Titel in diesem Jahr endlich wieder richtig zu feiern. Über 300 Jungmeister freuten sich bei der Meister- und Absolventenfeier der Handwerkskammer Südwestfalen über ihren Meisterbrief. Ausgezeichnet wurden auch Betriebswirte (HwO) und Verkaufsleiter Bäcker

  • Iserlohn
  • 22.05.22
Reisen + Entdecken
Kräuterwanderung um die Burg Altena am 29. Mai um 13 Uhr. Foto: Bernadette Lange/Märkischer Kreis

Ausflugtipp
Kräuterwanderung um die Burg Altena

Sehen, fühlen, riechen, schmecken: Gerade jetzt im Frühling wachsen die wilden Kräuter und bieten neben ihrer zum Teil heilenden Wirkung auch eine leckere Abwechslung auf dem Speiseplan. Die Museen der Burg Altena bieten dazu passend eine Kräuterwanderung an. Kursleiterin Sabine Kemper startet am Sonntag, 29. Mai, um 13 Uhr am üppig bepflanzten Beet auf dem oberen Burghof. Dort erhält die Gruppe eine kurze Einführung ins Thema. Auf dem zweistündigen Spaziergang rund um die Burg Altena erläutert...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.05.22
Kultur
We rock Queen nehmen die Zuhörer mit auf eine musikalische Zeitreise.
2 Bilder

Der Lokalkompass verlost Tickets
Musikalische Zeitreise in der Höhle

Ende Juni wird es in der Balver Höhle ein Konzertwochenende geben, das ein ausdrucksstarkes und außergewöhnliches Musikerlebnis verspricht. Lokalkompass und der Veranstalter Echt & Hartmann verlosen zweimal zwei Tickets für eines der Konzerte. Den Beginn macht am Freitag, 24. Juni, die Band "We-rock Queen", die sich mit Bandleader Frank Rohles dem großen Lebensgefühl verschrieben hat, das die Band Queen einst schenkte. Gitarrist Rohles, Bassist Peters und Schlagzeuger Ehlers gehörten zur...

  • Balve
  • 21.05.22
Ratgeber
Die Apotheken-Notdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Iserlohn vom 21. bis 28. Mai

ApothekenSamstag, 21. Mai Markt-Apotheke, Kirchstraße 24, 58762 Altena, Tel. 02352/24471 Sonntag, 22. Mai Marien-Apotheke, Untergrüner Straße 208, 58644 Iserlohn, Tel. 02374/973903 Montag, 23. Mai Löwen-Apotheke, Nussbergstraße 91 A, 58638 Iserlohn, Tel. 02371/30312 Dienstag, 24. Mai Brunnen-Apotheke, Hagener Straße 44-46, 58642 Iserlohn, Tel. 02374/12830 Mittwoch, 25. Mai Kant-Apotheke, Hagener Straße 117 A, 58642 Iserlohn, Tel. 02374/2400 Donnerstag, 26. Mai Heide-Apotheke, Ginsterstraße 19,...

  • Iserlohn
  • 21.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.