Ratgeber
Der Sauerlandpark in Hemer bietet ein unvergleichliches Ambiente für den schönsten Tag im Leben - und ein außergewöhnliches Hochzeitsfoto auf dem Jübergturm inklusive. Foto: Pohl
4 Bilder

Für den schönsten Tag des Lebens
Hemeraner Hochzeitsmesse am 27. Oktober im Alten Casino am Sauerlandpark Hemer

Dieser Tag, an dem sich zwei ihr Ja-Wort geben und ihrer Zuneigung und Liebe ein Denkmal setzen, ist für jeden etwas ganz Besonderes. Doch der Weg zur perfekten Hochzeit ist für alle eine Herausforderung. Wie soll er werden, dieser besondere, dieser einmalige Tag im Leben zweier Menschen? Wird die Feierlichkeit klein und exquisit, ausschließlich für Familie und Freude - oder soll es ein rauschendes Fest sein, auch für den erweiterten Bekanntenkreis? Soll es eine Live-Band auf einer Bühne...

  • Hemer
  • 23.10.19
Kultur
Cornelia Hennecke mit ihrem Werk "Die Frau im Wind". Knapp 20 Bilder der Hemeranerin hängen bis Ende 2019 in der Stadtbücherei Hemer. Foto: Schulte

"Spiegelbilder der Seele"
Cornelia Henneckes Ausstellung in der Stadtbücherei

Im vergangenen Jahr musste die Hemeranerin Cornelia Hennecke einen schweren Schicksalsschlag verkraften. Innerhalb von wenigen Wochen verlor sie ihre Eltern. Von Christoph Schulte "Das war natürlich ein extrem emotionales, trauriges und aufwühlendes Ereignis in meinem Leben", erinnert sich die 51-Jährige, "und mir war schnell klar, dass ich irgendetwas finden musste, mit dem ich meine Trauer verarbeiten konnte." Malerei als Trauerbewältigung Da sie bereits zuvor immer mal wieder zu...

  • Hemer
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
Vertreter der CDU-Fraktion und von KIM machten sich vor Ort ein Bild von der Wasserproblematik und der weiteren Vorgehensweise. Fotos: Günther
2 Bilder

Es tropft durch die Decke
Handballbetrieb leidet bereits seit Jahren unter undichtem Dach der Iserlohner Nußberghalle

Und ewig grüßt das Murmeltier! So kam es wohl zumindest Ilka Alberts vor, als es im vergangenen Monat schon wieder aus der Decke der Nußberghalle tropfte. Von André Günther Die Vereinsvertreterin der SG Iserlohn-Sümmern kennt diese Problematik bereits seit 2016, als zum ersten Mal ein Handballspiel in der Halle aufgrund von feuchten Stellen auf dem Feld nicht angepfiffen werden konnte. „Damals ging man davon aus, dass es Schwitzwasser sei. Da aber gerade im Herbst und im Frühjahr beim...

  • Iserlohn
  • 23.10.19
Ratgeber
8 Bilder

Die letzten Tage
Iserlohner Schillerplatz-Brücke: Abriss am kommenden Wochenende / Umleitungen für Fußgänger

Die letzten Tage der Schillerplatz-Brücke sind angebrochen. Bekanntlich muss sie aufgrund ihres schlechten Zustandes abgerissen werden. Bereits seit zwei Wochen kündigt sich der bevorstehende Abriss an: Der Stadtbetrieb Iserlohn / Hemer hat Bänke und Mülleimer sowie die Spielgeräte demontiert, während die mit dem Abbruch beauftragten Firmen Stricker sowie Prangenberg & Zaum mit der Entkernung des Brückencafés begonnen haben. Ende des Brückencafés Sein Ende findet das ehemalige...

  • Iserlohn
  • 23.10.19
Ratgeber
Dr. van der Meij setzt sich nunmehr seit zwei Jahrzehnten in Hagen für die Verbesserung der Versorgung von Menschen, die an Diabetes mellitus erkrankt sind, ein. Er rief den Zuckertag in Hagen ins Leben.

Unterschiedlichen Aspekte rund um den Diabetes mellitus
2. Zuckertag in der Stadthalle Hagen

Nach dem sehr erfolgreichen ersten Zuckertag im vergangenen Jahr findet diese öffentliche Veranstaltung am Mittwoch, 23. Oktober, ihre Fortsetzung in der Stadthalle Hagen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto: Diabetes individuell behandeln. Der zweite Zuckertages Hagen findet von 13 bis 19 Uhr statt. Experten halten unterschiedliche Fachvorträge von der Ernährung bis hin zur Rolle des Darms bei Diabetes mellitus, über Herz und Augen bei Diabetes sowie über die Auswirkungen von Vitaminen...

  • Hagen
  • 22.10.19
Blaulicht

Feuerwehr Iserlohn: Verkehrsunfall auf regennasser A46

Am Sonntagabend (20. Oktober) ereignete sich auf der Autobahn BAB 46 in Fahrtrichtung Hemer ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Personen. Fahrzeug schwer beschädigtUm kurz vor 20:00 Uhr kollidierte ein PKW auf regennasser Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Zentrum und Seilersee mit der Leitplanke und schleuderte mehrere Meter weiter über den Asphalt, ehe das Fahrzeug - schwer beschädigt - zum stehen kam. Beim Eintreffen des Rüstzuges der Feuerwehr Iserlohn waren alle vier...

  • Iserlohn
  • 21.10.19
Sport
Auch in Dresden gingen die Iserlohn Kangaroos als Verlierer vom Feld. Foto: Max Winkler

Iserlohn Kangaroos auswärts weiter ohne Fortune: 74:82-Niederlage in Dresden

Das Warten auf den ersten Auswärtssieg in der Saison 2019/20 in der BARMER 2. Basketball-Bundesliga ProB geht bei den Iserlohn Kangaroos weiter. Bei den Dresden Titans gab das Team von Trainer Milos Stankovic einmal mehr einen möglichen Erfolg im letzten Viertel aus der Hand. Auswärtspartien der Kangaroos laufen in dieser Saison bislang stets nach dem gleichen Muster ab. Drei Abschnitte lang sind die Waldstädter dem Gegner zumeist ebenbürtig oder gar besser. Doch sie versäumen es, einen...

  • Iserlohn
  • 20.10.19
Vereine + Ehrenamt
Über die Jahrzehnte haben viele Hemeraner aktiv und passiv die im Jahr 1964 von Pater Beda (Porträt rechts) am Brockhauser Weg ins Leben gerufene Spendenaktion zu Gunsten des brasilianischen Kinderdorfes unterstützt. Am 9. November ist nun Schluss.
3 Bilder

Ende einer Ära
Zuletzt nur noch zehn Aktive beim Aktionskreis Pater Beda: Letzte Papiersammlung

Am 9. November findet die letzte Papier-Bringsammlung des Aktionskreises Pater Beda statt Über die Jahrzehnte haben viele Hemeraner aktiv und passiv die im Jahr 1964 von Pater Beda am Brockhauser Weg ins Leben gerufene Spendenaktion zugunsten des brasilianischen Kinderdorfes unterstützt. Viele können sich noch an die Straßensammlungen erinnern, bei denen in den 1980er Jahren knapp 40 Lkw mit 120 größtenteils jugendlichen Helfern alle Hemeraner Straßen abfuhren. Dafür gebührt allen Hemeranern...

  • Hemer
  • 20.10.19
Politik
Engagiert wurde auf dem Podium von den teilnehmenden Vertretern aller im Iserlohner Rat vertretenen Fraktionen diskutiert. Foto: privat

"Bürgerwiese" fürs Quartier
Bürgergespräch der Initiative Heide/Hombruch fand großen Anklang

 Mehr als 40 Bürger kamen in die Grundschule Lichte Kammer, um an dem vom Rektor der Grundschule moderierten Bürgergespräch teilzunehmen. Podium mit sämtlichen Ratsfraktionen Am Podium waren sämtliche im Rat der Stadt agierenden Parteien vertreten. Anwesend waren folgende Politiker: Clemens Bien (SPD), Harald Eufinger (Bi90/Die Grünen), Hans Immanuel Herbers (UWG-Piraten), Volker Keitmann (SPD) Detlef Köpke (FDP), Roman Koslowski (Die Linken), Alexander Langguth (Blaue Fraktion), Angela...

  • Iserlohn
  • 19.10.19
Sport
In dieser Szene zeigt Malte Schwarz an, wo es lang geht. Foto: Jona Wiechowski

Iserlohn Kangaroos: In Dresden 40 Minuten lang höchste Konzentration gefordert

In der noch jungen Saison stellten die Iserlohn Kangaroos ihre bekannte Heimstärke schon zweimal eindrucksvoll unter Beweis, nun soll im dritten Anlauf auch auswärts endlich der Knoten platzen. Am Samstag gastieren die Iserlohner um 18 Uhr bei den Dresden Titans in der Margon Arena. Mit Ausnahme des Vorjahres war die sächsische Landeshauptstadt für die Kangaroos trotz der 510 Kilometer langen Anfahrt stets eine Reise wert – so soll es auch bleiben. Partie beim Aufsteiger wird kein...

  • Iserlohn
  • 18.10.19
Sport
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich mit den Fans über die aktuell spannende Lage in der Bundesliga.

Prominenter Steilpass-Tipper setzt im Borussen-Duell auf Gladbach
Erik Stoffelshaus: „Blick auf Tabelle fühlt sich komisch an“

Ob wegen Einschätzungen zu Lokomotive Moskau in der Champions League oder zu Spartak Moskau, wo nun der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco (34) seine Zelte aufgeschlagen hat: Erik Stoffelshaus (48) ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner. Kein Wunder, arbeitete der prominente Steilpass-Tipper doch selbst knapp zwei Jahre in der russischen Hauptstadt. Doch aktuell, da beschäftigt den 48-Jährigen vor allem auch die Situation in der Bundesligaspitze. Zwischen Platz eins und sieben...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
Natur + Garten
Präsentierten stolz zusammen mit der zuständigen Gemeindereferentin im Pastoralverbund Marion Vogt (2.v.r.) die Zertifikate für ihre Kindertageseinrichtungen: Bernadette Plawecki (St. Hedwig), Izabella Mrowiec (Heiligste Dreifaltigkeit), Dorothea Mika (St. Peter und Paul) und Daria Trzonkowski (St. Pankratius) (v.l.). Verhindert war Britta Schmidt (St. Christophorus). Foto: Schulte

Die Schöpfung als Thema
Fünf Iserlohner Kindertagesstätten als "pastorale Orte" rezertifiziert

Stolz halten die Leitungen der Kindertagesstätten St. Hedwig, Heiligste Dreifaltigkeit, St. Peter und Paul, St. Pankratius und St. Christophorus ihre Zertifikate in Händen. Gleich fünf Kitas im Rahmen des Iserlohner Pastoralverbundes sind kürzlich nach der Zertifizierung vor drei Jahren erfolgreich als "familienpastorale Orte" rezertifiziert worden. Von Christoph Schulte "Im Mittelpunkt dieser Zertifizierung steht bei allen fünf Einrichtungen das Vorhandensein eines religionspädagogischen...

  • Iserlohn
  • 15.10.19
Kultur
Alex Diehl kehrt zurück ins Alte Casino. Foto: Julian Buttschardt_Klickfinger

"Zurück auf die Bretter meiner Welt"
Singer-Songwriter Alex Diehl gastiert am 19. Oktober im Alten Casino am Sauerlandpark Hemer

Nach über einem Jahr Bühnenpause kann es Alex Diehl kaum mehr erwarten. Er wird endlich wieder die Bretter seiner Welt betreten und macht auf seiner Tour - quer durch die Republik - auch Halt im Sauerlandpark Hemer. "Vorpremiere" von vier neuen Titeln Am Samstag, 19. Oktober, wird Alex Diehls charakteristische Stimme ab 20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr) im Alten Casino zu hören sein. Tickets gibt es noch im Vorverkauf zum Preis ab 22,50 Euro im Ticketshop des Sauerlandparks, bei eventim.de...

  • Hemer
  • 15.10.19
Sport

Kanadier Alexandre Grenier soll Sturm der Iserlohn Roosters verstärken

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga haben einen weiteren Stürmer für den Rest der laufenden DEL-Saison unter Vertrag genommen. Von den Laval Rocket aus der nordamerikanischen American Hockey League wechselt der 28 Jahre alte Kanadier Alexandre Grenier an den Iserlohner Seilersee. Mehr offensive Unterstützung für's Team „Wir wünschen uns mehr offensive Unterstützung für unsere Mannschaft und glauben, mit Alex einen Spieler gefunden zu haben, der diesen Aspekt in unser...

  • Iserlohn
  • 15.10.19
Ratgeber
Erläuterten das Projekt „Denkmaltopographie für Iserlohn“ (v.l.): Kunsthistoriker Dr. Jörg Niemer, Dr. Michael Huyer (Referatsleiter beim LWL), Landeskonservator Dr. Holger Mertens, Stadtbaurat Thorsten Grote, Matthias Wehner, Abteilungsleiter Bauordnung und Denkmalpflege, und die Leiterin des Bereiches Städtebau Gabriele Bilke. Foto: Stadt Iserlohn

Überblick über alle Denkmäler
LWL und Stadt Iserlohn geben Publikation zum baulichen Erbe heraus

Die Stadt Iserlohn erhält eine Denkmaldokumentation: Dr. Holger Mertens, Chefdenkmalpfleger des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), und Stadtbaurat Thorsten Grote, Leiter des städtischen Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Iserlohn, haben den Startschuss für das Buchprojekt gegeben. In den kommenden zwei Jahren wird dafür der Kunsthistoriker Dr. Jörg Niemer den gesamten Denkmalbestand der Stadt sichten und bearbeiten. Konzeptioniert und fachlich betreut wird...

  • Iserlohn
  • 14.10.19
Ratgeber
Wer mit dem Smartphone 112 wählt, kann jetzt schneller geortet werden. Foto: Ulla Erkens/Märkischer Kreis
2 Bilder

Standortortung beim Notruf 112 per Smartphone

 Die Kreisleitstelle des Märkischen Kreises gehört zu den Ersten, die Advanced Mobile Location (AML) nutzen. AML ermöglicht bei einem Notruf per Smartphone eine bis auf wenige Meter genaue Ortung des Standorts. Im Notfall zählt jede Minute Im Notfall zählt jede Minute. Da ist es wichtig, den genauen Standort des Hilfesuchenden zu wissen. "Wenn in der Kreisleitstelle ein Notruf über 112 eingeht, fragen unsere Disponenten zuerst nach dem Standort. Falls die Verbindung abbrechen sollte,...

  • Hemer
  • 14.10.19
Sport
Gegen den Aufsteiger aus Stahnsdorf setzten sich die Kangaroos durch ein begeisterndes Schlussviertel durch. Foto: Max Winkler

Iserlohn Kangaroos siegen durch ein überragendes 4. Viertel gegen TKS 49ers

Mit einem überragenden letzten Viertel sicherten sich die Iserlohn Kangaroos in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB im zweiten Heimspiel der Saison den zweiten Sieg. Aufsteiger TKS 49ers ärgerte die Gastgeber aber phasenweise mehr als es ihnen lieb war. Im 3. Viertel drehten die Gäste zwischenzeitlich die Partie Das war vor allem im dritten Viertel der Fall. Hier kamen die Hausherren nicht in Tritt. Nachdem sie im zweiten Viertel zwischenzeitlich eine 37:26-Führung herausgespielt...

  • Iserlohn
  • 14.10.19
Politik
Gutachter geben dem Märkischen Kreis bei der Schließung des Letmather Marienhospitals recht. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Gutachten untermauern die Krankenhausschließung in Letmathe

„Das Gutachten, das die Stadt Iserlohn zur möglichen Übernahme des Marienhospitals in Letmathe in Auftrag gegeben hat, unterstützt die Entscheidung des Kreistages zur Schließung des Klinikstandorts in vollem Umfang“, strich Landrat Thomas Gemke im Kreisausschuss in Lüdenscheid heraus. Neben dem Gutachten für die Stadtverwaltung Iserlohn von Prof. Bernd H. Mühlbauer von der Krankenhaus- und Unternehmensberatung bh.m-Beratung untermauert auch das Gutachten zur Krankenhauslandschaft...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 14.10.19
Kultur
Wolfgang Flammersfeld bei der Preisverleihung in London. Foto: WoL

Stadtwerke Hemer HerbstlichtGarten wird von internationalen Award-Preisträgern Reinhard Hartleif und Wolfgang Flammersfeldkreiert
Licht-Installation von Weltklasse in Hemer

Bis Sonntag, 27. Oktober ist der Sauerlandpark Hemer wieder allabendlich beim Stadtwerke Hemer HerbstlichtGarten wunderschön illuminiert. Was die Besucher begeistert, weiß auch die Fachwelt zu schätzen: Die Väter der Veranstaltung, Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif von ´world of lights`, sind aktuelle Preisträger bei den Darc Awards, einem internationalen Lightning-Design-Preis. Dritter Platz in London Die Darc Awards Preisverleihung in London war für den aus dem Ruhrgebiet...

  • Hemer
  • 14.10.19
Kultur
Gleich mit dem ersten Schlag war das erste Fass angeschlagen.
14 Bilder

Das 6. Stadtanzeiger-Oktoberfest ist eröffnet
"O'zapft is" - Die zweitägige Riesengaudi in der Stadthalle Hagen

Das 6. Stadtanzeiger Oktoberfest in der Stadthalle Hagen hat erneut einiges zu bieten. Pünktlich um 20 Uhr am Freitagabend hallte ein lautstarkes "O'zapft is" durch die Stadthalle Hagen. Gleich mit dem ersten Schlag hatte Stadtanzeiger-Verkaufsleiter Marc Heilmaier das Freibierfass angeschlagen. Tradition verpflichtet und deshalb wird es auch in diesem Jahr zünftig mit der Kultband "Dreisam Live" so richtig zur Sache gehen. Dazu hat der Küchenchef der Stadthalle wieder frische bayrische...

  • Hagen
  • 12.10.19
Natur + Garten
Nach der Restaurierung.
2 Bilder

Sonntag ist der Europäische Tag der Restaurierung
Blick hinter die Kulissen des Freilichtmuseums

Der kommende Sonntag, 13. Oktober, ist europaweit der Tag der Restaurierung. Da bietet sich die Gelegenheit, einmal hinter die Kulissen einer Restaurierungswerkstatt zu schauen. Auch im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ist die Restaurierungswerkstatt für Besucher am Sonntag, 13. Oktober, von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Die Restauratorin erläutert das Restaurieren von Kulturgut und gibt einen umfassenden Einblick in die Restaurierungstätigkeiten im...

  • Hagen
  • 11.10.19
Kultur
Wolfgang Röspel, Vorsitzender des Stiftungskuratoriums, und Frank Walter, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse HagenHerdecke, haben einen symbolischen Förderscheck über 15.000 Euro an Horst Bach, 1. Vorsitzender des Werkhof Hohenlimburg, übergeben. Dank dieser Förderung konnte der Werkhof inzwischen die komplette Lichttechnik in den beiden Veranstaltungsräumen "Katakombe" und Theatersaal" auf LED-Technik und digitale Steuerung umrüsten.

15.000 Euro für Modernisierung im Hohenlimburger Kulturtempel
Sparkassen-Spende setzt den Werkhof ins (moderne) Licht

Der Werkhof wurde 1984 gegründet und ist seitdem als Kultureinrichtung und soziokulturelles Zentrum ein wichtiger lokaler Anlaufpunkt. Das umfangreiche Programm lockt aber nicht nur die Hohenlimburger. Auch viele Hagener machen sich hierhin auf und profitieren von der Nähe und den attraktiven Angeboten des Werkhofs. Aufgrund der langen und intensiven Nutzung war allerdings inzwischen die Veranstaltungstechnik nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Die Ton-Technik konnte der Werkhof Hohenlimburg noch...

  • Hagen
  • 11.10.19
Kultur
179 Bilder

UPDATE mit neuen Fotos: Abendliche Zauberwelt - Herbstlichtgarten 2019 im Sauerlandpark Hemer

Wenn der Herbst noch mild ist, die Tage dennoch kürzer werden, versucht der Mensch der Dunkelheit zu trotzen. Licht wird Lebenselixier. Nach den vielen langen, hellen Sommerabenden beginnt der Kampf um Sonnenstrahlen. Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben. Mit diesen Sätzen bewirbt der Sauerlandpark seit einigen Jahren ein ganz besonderes Herbstereignis: den Stadtwerke Hemer LichtGarten, der in diesem Jahr vom 11. bis 27. Oktober stattfindet und Jubiläum...

  • Hemer
  • 10.10.19
Politik
Der Abriss der Schillerplatzbrücke steht kurz bevor. Droht jetzt das Gleiche auch dem Rathaus? Foto: Stadt Iserlohn

Verwaltung muss umziehen – Zukunft des Gebäudes Thema in Sondersitzung des Rates
Brandschutzbestimmungen erfordern weitere Maßnahmen im Rathaus I am Iserlohner Schillerplatz

Das Thema "Brandschutz im Rathaus I am Schillerplatz" erreicht neue Dimensionen. Bereits Anfang Juni mussten die 5. und 6. Etage kurzfristig für den Dienstbetrieb gesperrt werden, nachdem sich im Zuge von Brandschutzuntersuchungen ergeben hatte, dass ein zweiter Fluchtweg für das 5. und 6. Stockwerk des Rathauses, wie er im Brandfall vorhanden sein muss, nicht mehr möglich war. Umzug in die ehemalige Realschule Bömberg Die betroffenen Mitarbeiter der Schulverwaltung, des Kulturressorts und...

  • Iserlohn
  • 09.10.19
Politik
 Bürgermeister Michael Heilmann Foto: Stadt

Hemers Bürgermeister Michael Heilmann verzichtet auf weitere Kandidatur

 In der folgenden persönlichen Erklärung begründet Hemers Bürgermeister Michael Heilmann seinen Entschluss, nicht mehr für eine zweite Amtsperiode zu kandidieren. "Für mich ist Bürgermeister zu sein, eine tolle Aufgabe, weil ich mit vielen Menschen zu tun habe, etwas, wo ich meine Stärken einsetzen und für mich ganz entscheidend unsere Heimatstadt positiv mitgestalten kann. Ich lebe es, Bürgermeister zu sein und fahre jeden Tag gerne ins Büro. Trotz mancher Kritik, die es bei einem...

  • Hemer
  • 08.10.19
  •  1
Sport
Auch im 2. Auswärtsspiel reichte es für das Team von Coach Milos Stankovic nicht zum Sieg. Foto: Max Winkler

Iserlohn Kangaroos verlieren beim Titelaspiranten LOK Bernau

Auch das zweite Auswärtsspiel der Iserlohn Kangaroos in der noch jungen Saison der BARMER 2. Basketball-Bundesliga ProB ging verloren. Am Ende fiel die Niederlage beim Titelaspiranten Lok Bernau mit 66:83 deutlich aus. Partie drei Viertel offen gestaltet Allerdings gelang es den Gästen, die Partie mehr als drei Viertel offen zu halten. Auch wenn die Gastgeber, die mit weitgehend „voller Kapelle“ antraten, zeitweilig auf bis zu zehn Zähler entwischen konnten, kämpften sich die Sauerländer...

  • Iserlohn
  • 07.10.19
Sport
242 Bilder

AdventureTrail Run 2019 im Sauerlandpark Hemer

Trotz kühler Temperaturen und leichtem Regen ließen sich die Teilnehmer des Adventure Trail Runs auch in diesem Jahr nicht den Spaß an rund 70 Hindernissen, ca. 1000 Stufen, 10 km Laufstrecke und natürlich jeder Menge Schlamm vermiesen. Alle Ergebnisse gibt's hier.

  • Hemer
  • 06.10.19
  •  1
Natur + Garten
114 Bilder

Hemer
Hundeschwimmen 2019 in Hemer

Herbststimmung mit Hundespaß im Hemeraner Freibad. Die Fotostrecke zeigt wieviel Freude die Feuchtnasen an diesem Sonntag hatten. Bis 18 Uhr können Hundebesitzer noch vorbei schauen und eifrig teilnehmen.

  • Iserlohn
  • 06.10.19
  •  1
Ratgeber
Die marode Schillerplatzbrücke gehört ab November der Vergangenheit an. Foto: Stadt Iserlohn

Rückbau des Brückencafés ab kommender Woche – Alternativen für Fußweg zum Rathaus I
Abriss der Iserlohner Schillerplatz-Brücke am letzten Oktober-Wochenende

Die Schillerplatz-Brücke wird aufgrund ihres schlechten Zustands in den kommenden Wochen abgerissen. Das mit der Sonderprüfung der Brücke befasste Ingenieurbüro hatte im April 2019 den Abbruch bis zum Ende des Jahres empfohlen. Ab 7. Oktober Entkernung des leerstehenden Brückencafés Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird der eigentliche Brückenabbruch im zeitlichen Zusammenhang mit den Herbstferien erfolgen. Bereits ab Montag, 7. Oktober, beginnen die mit dem...

  • Iserlohn
  • 04.10.19
Sport
Nach dem ersten Heimerfolg wollen die Iserlohn Kangaroos in Bernau auch auswärts punkten. Foto: Jona Wiechowski

Iserlohn Kangaroos vor einem der schwersten Auswärtsspiele

Nach der gelungenen Heimpremiere über die furios gestarteten BSW Sixers ist bei den Iserlohn Kangaroos der Ärger über die Auftaktschlappe in Schwelm zunächst einmal verflogen, es herrscht jedoch keine Selbstzufriedenheit. „In dieser Phase wäre das auch zu verfrüht“, weiß Kapitän Joshua Dahmen, aber natürlich sei der Erfolg enorm wertvoll für das Selbstvertrauen: „Ein Sieg im ersten Heimspiel ist für jedes Team wichtig.“ Fehlerquellen liegen nach wie vor in der Defensive Mit dem ersten...

  • Iserlohn
  • 04.10.19
Sport
Sehr transparent und grün kommt er daher: Am Mittwoch präsentierten Vertreter des niederländischen Planungsbüros Hooper Architects ihren erfolgeichen Entwurf für das zukünftige Hemeraner Hallenbad. Visualisierung: Hooper Architects
3 Bilder

"Wollten keine simple Badekiste"
Siegerentwurf für das neue Hemeraner Hallenbad vorgestellt

Das Ratsvotum am 17. September fiel einstimmig aus - zu Recht, denn der Siegerentwurf für das neue Hemeraner Hallenbad besticht durch seine Transparenz und seine überaus gelungene Einbindung in die vorgegebene Standortfläche mitten in Hemer. Von Christoph Schulte Den Zuschlag bekam dabei das internationale, in den Niederlanden ansässige Architekturbüro "Hooper Architects", welches Jahrzehnte lange Erfahrung mit dem Bau von Schwimmbädern besitzt und z. B. auch das "NASS" in Arnsberg...

  • Hemer
  • 02.10.19
  •  1
Ratgeber
Beim HeimatShoppen in Hohenlimburg geht es darum, die lokalen Händler vor Ort zu unterstützen. Die bieten Rabatten, Gutscheine und Aktionen an um Anreize für die Kunden zu schaffen.
3 Bilder

Einkaufen in Hohenlimburg
Löwenstarke Aktionen: Heimatshoppen in Hohenlimburg am 4. Oktober

Das Hohenlimburger Wappentier, der Löwe, soll in Zukunft eine bedeutsame Rolle in den Marketingbemühungen für die Hohenlimburger Innenstadt spielen. Einige der positiven Eigenschaften des „Königs der Tiere“ sind Mut, Stolz und Selbstbewusstsein. Diese gilt es, mithilfe verschiedenster Maßnahmen und in Zusammenarbeit möglichst zahlreicher Aktiver zu „wecken“, um dem Standort neue Kraft zu verleihen. Eine dieser vielen Maßnahmen ist die Teilnahme an der Aktion „Heimat shoppen“ der...

  • Hagen
  • 02.10.19
Sport
Ein aktuelles Foto von Josef Kompalla und seiner Tochter Nicole. Foto: privat
2 Bilder

"Jupp" plaudert aus dem Nähkästchen
Beliebter Eishockey-Schiedsrichter Josef Kompalla zu Gast im Eishockeymuseum "puck"

 Josef „Jupp“ Kompalla ist ein ehemaliger Eishockeyspieler, ist aber eher bekannt als der wohl beste deutsche Eishockey-Schiedsrichter. Er ist Mitglied in der Hall of Fame des Internationalen Eishockey Verbandes (IIHF) und der Hall of Fame Deutschland. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande. Seine Beliebtheit und die Anerkennung seiner Leistungen unterstreicht auch die Tatsache, dass Kompalla 13mal in Folge von den Lesern des Eishockey Magazins zum Schiedsrichter des Jahres...

  • Hemer
  • 01.10.19
Natur + Garten
Stadtbaurat Thorsten Grothe (re.) präsentierte zusammen mit Volker Lauterbach (Mitte) und Ingo Genster von der Abteilung Freiraumplanung die restaurierten Zentauren.
2 Bilder

Wieder in altem Glanz
Restaurierung der Zentauren in der Parkanlage Rupenteich abgeschlossen

Die Stadt Iserlohn hat die beiden Zentauren in der Parkanlage Rupenteich restaurieren lassen. Nun erstrahlen sie wieder in altem Glanz. Die Zentauren haben eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Krönten sie ursprünglich die Torpfeiler der Villa Ortlohn, errichtet Anfang 1900, wurden sie in den 70er Jahren in die Parkanlage Rupenteich im Stadtwald umgesetzt. Geschaffen wurden die Skulpturen von dem bekannten Bildhauer Georg Grasegger. Sie gehören zu den wenigen erhaltenen materiellen...

  • Iserlohn
  • 01.10.19
  •  1
  •  1
Sport
Riesenspaß erwartet Teilnehmer und Zuschauer beim Adventure Trail Run. Archivfotos: Schulte
2 Bilder

Premiere für besonderes Lauferlebnis
Samstag Spaß & Party beim 1. WARSTEINER Night Run im Sauerlandpark/ Sonntag viele Stufen und 70 Hindernisse beim Treppenlauf 2019

Neuer Termin, neuer Run, noch mehr Spaß. Weil Stillstand bekanntlich Rückschritt bedeutet, bekommt der Märkische Bank Treppenlauf im Jahr 2019 neue, spektakuläre Inhalte für alle Besucher und vor allem auch für die vielen Laufsportfans der Region. Von Christoph Schulte Statt wie bislang im Mai wird der Treppenlauf 2019 zum ersten Mal im Oktober ausgetragen – und das nicht länger an nur einem, sondern gleich an zwei Tagen. Der erste Startschuss fällt am Samstag, 5. Oktober, um 20 Uhr....

  • Hemer
  • 01.10.19
Sport
Chris Frazier führte die Kangaroos zum erhofften Heimsieg. Foto: Jona Wiechowski

Iserlohn Kangaroos feiern Heimsieg gegen BSW Sixers

Am 2. Spieltag der BARMER 2. Basketball-Bundesliga ProB feierten die Iserlohn Kangaroos ihren ersten Sieg. Gegen die zum Auftakt gegen Itzehoe erfolgreichen BSW Sixers aus Sandersdorf war die Partie allerdings bis in die Schlussminute hinein offen. Starker Schlussspurt Erst ein starker Schlussspurt, angeführt vom Topwerfer der Partie, Chris Frazier, brachte den Erfolg endgültig unter Dach und Fach. Mit seinen beiden Dreiern binnen 30 Sekunden zum 77:66 beseitigte der Neuzugang der...

  • Iserlohn
  • 30.09.19
Sport
8 Bilder

65. Jugend- und Masterschwimmfest 28.09.2019
Albatrosse starten durch!

Frühes Aufstehen scheint für die Albatrosse nicht schwer zu sein. In den letzten Wochen ging es immer früh los. So auch an diesem Samstag, denn das Highlight des Jahres stand an. Das 65. Jugend- und Masterschwimmfest, sollte in Letmathe stattfinden. Zwischen 7.30 Uhr und 8.00 Uhr trafen sich die Mitglieder des SV Albatros um alles für diesen Tag vorzubereiten. Die Firma Ehrenberg GmbH, aus Wiblingwerde, stiftete wieder Luftballons, die zu einer Girlande gebunden wurden. Diese wurde dann in...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 29.09.19
Kultur
119 Bilder

Auf zu den Hemeraner Herbsttagen!

Am heutigen Samstagvormittag, das Wetter ebenso herbstlich wie die mit viel Liebe dekorierten Stände, wurden bereits viele Besucher in die Hemeraner Innenstadt gelockt. Pünktlich zu Beginn kam die Sonne durch und man konnte beobachten, wie sich die Stadt sichtlich füllte. Ein großes Angebot erwartet die Besucher am heutigen Tag und am Sonntag. Von selbstgestrickten Babyschuhen, Holzschnitzkunst, Herbstdeko, Gewürzstand bis hin zu professioneller Beratung ansässiger Geschäfte. Vielseitig ist...

  • Hemer
  • 28.09.19
  •  1
Politik
Christian Schweitzer (6.v.l.) kann sich über einen breiten politischen Rückhalt von CDU, SPD, GAH und FDP für seine Bürgermeisterkandidatur freuen. Foto: Schulte
2 Bilder

CDU, SPD, GAH und FDP unterstützen gemeinsam Kandidatur 2020
Christian Schweitzer fordert Hemers Bürgermeister Michael Heilmann heraus

Knapp 90 Prozent des Hemeraner  Rates möchten ab der Kommunalwahl 2020 am 13. September kommenden Jahres die Zukunft der Stadt Hemer gemeinsam mit Christian Schweitzer als Bürgermeister gestalten. So zeigten die Partei‐/Fraktionsvorsitzenden der CDU, SPD, GAH und FDP bei einem gemeinsamen Pressetermin auf, dass sie bereits in den ersten Gesprächen über einen möglichen gemeinsamen Kandidaten ein vergleichbares Anforderungsprofil im Blick hatten. Christian Schweitzer erfüllt...

  • Hemer
  • 27.09.19
Sport
Jozo Brkic und seine Kangaroos wollen am Samstag die ersten Saisonzähler verbuchen. Foto: Iserlohn Kangaroos

"Aggressiv und 40 Minuten fokussiert"
Iserlohn Kangaroos wollen den Heimsieg

Die 69:77-Derby-Pleite am ersten Spieltag ärgert Trainer Milos Stankovic immer noch, insbesondere wegen der nachlässigen Defensivarbeit im Schlussviertel, in dem die Iserlohner leichtfertig ihre Führung verspielten und den möglichen Sieg geradezu hergeschenkt haben. Auftakt-Pleite "nagt" immer noch „Bis dahin haben wir wirklich guten Basketball geboten und das Spiel kontrolliert“, versichert der Coach, „aber danach haben wir es aus der Hand gegeben. " Wir müssen 40 und nicht nur 35...

  • Iserlohn
  • 26.09.19
Wirtschaft
Hießen die neuen Studierenden im Mikrokosmos Fachhochschule willkommen: v.r.n.l. Stellvertretender Iserlohner Bürgermeister Thorsten Schick, Dekan des Fachbereichs Maschinenbau Prof. Dr. Andreas Ujma und Prorektor Prof. Dr. Andreas Nevoigt. Die Studierenden des Fachbereichs Informatik und Naturwissenschaften wurden in einer getrennten Veranstaltung begrüßt. Foto: FHSW

Mehr als 500 Studienanfänger beginnen ihr Studium an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

 Gut 500 Erstsemesterstudierende starteten am 23. September an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn ins Studium. Bevor es in der nächsten Woche mit den Vorlesungen und Praktika losgeht, steht in dieser Woche die Erstsemesterwoche zum Kennenlernen der Hochschule, der Stadt Iserlohn und der Mitstudierenden auf dem Programm. Begrüßung im Iserlohner Audimax durch den stellvertretenden Bürgermeister Traditionell beginnt die Erstsemesterwoche mit der zentralen Begrüßung in Iserlohner...

  • Iserlohn
  • 25.09.19
Kultur
WINGENFELDER kommen 2020 im Rahmen ihrer Jubiläumstournee erneut nach Hemer. Foto: Martin Huch

SENDESCHLUSSTESTBILD – LIVE 2020 am 20.05.20 im Alten Casino
Wingenfelder: 10 Jahre – 10 Shows: Jubiläums-Tournee auch in Hemer!

Nach dem großartigen Erfolg von ´Sieben Himmel hoch` mit unzähligen von den Fans begeistert gefeierten Liveshows der beiden FURY-Brüder, gehen WINGENFELDER 2020 in ihren 10. Band-Geburtstag. Das wird natürlich gebührend gefeiert. Die Jubiläums-Tournee startet Mitte Mai 2020 und macht bereits am Mittwoch, 20.05. ab 19:30 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) Station im Alten Casino des Sauerlandparks Hemer. Das Motto ist so klar wie logisch: 10 Jahre WINGENFELDER – 10 Live-Shows. Dazu erscheint...

  • Hemer
  • 24.09.19
Wirtschaft
Die Unternehmen verzeichneten erfreulicherweise ein wieder steigendes Schülerinteresse an technischen Berufen. Fotos: Goor
18 Bilder

"Gute Perspektiven in der Region"
Erste Bilanz von der Ausbildungs- und Studienbörse "Karriere im MK" 2019 fällt positiv aus

Bagger, Hubwagen, Lkw, Rettungsfahrzeug, Info-Trucks- und Busse von Metall- und Elektroindustrie, Polizei, Bundeswehr – allein der Fuhrpark im Sauerlandpark konnte sich gestern sehen lassen. Die Aussteller von Karriere im MK hatten einiges aufgefahren, um die Jugendlichen aus Iserlohn, Hemer, Menden und Balve auf sich aufmerksam zu machen - und das nicht nur im Außenbereich. Von Hilde Goor-Schotten Viele gute Ideen, Produkte und Aktionen 128 Unternehmen, Verbände und Organisationen...

  • Hemer
  • 24.09.19
Sport
5 Bilder

27. Gevelsberger Herbstschwimmfest
- Generalprobe für das 65. Letmather Jugend und Mastersschwimmfest -

Eine Woche, bevor in Letmathe der eigene Wettkampf stattfindet, ging es für unsere Albatrosse an diesem Samstag (21.09.2019) nach Gevelsberg. Zum 27. Gevelsberger Herbstschwimmfest, hatten die Wasserfreunde Gevelsberg geladen. Mit einer kleinen Mannschaft, startete Trainer Philipp Behr, pünktlich um 07.15Uhr, vom gewohnten Treffpunkt aus, nach Gevelsberg. Mit nur 417 Starts, sollte dieser Wettkampf einer der kleineren sein, an dem die Albatrosse teilnahmen. 32 Starts sollten dabei die...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 24.09.19
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Containerbrand - Brandausbreitung im letzten Moment verhindert

Um 20:06 Uhr wurde der Feuerwehr Iserlohn am Sonntag, 22. September,  ein unklares Feuer auf dem Gelände eines Industriebetriebes an der Brabeckstraße in Letmathe gemeldet. Massive Rauchentwicklung Schon auf der Anfahrt war eine massive Rauchentwicklung erkennbar. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte auf dem Firmenhof ein großer Abfallcontainer mit Holzabfällen in voller Ausdehnung. Der Container stand direkt an einer Fassade mit Fenstern. Die Räumlichkeiten des metallverarbeitenden...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 23.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.