Iserlohn-Letmathe - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Taschendiebe sind in Letmathe unterwegs
Impfpass und Geld gestohlen

Einer 69-jährigen Frau wurde am Dienstagmorgen, 16. November, auf dem Platz vor dem Edeka-Markt an der Hagener Straße die Geldbörse aus dem Rucksack gestohlen. Sie durchquerte gegen 10 Uhr eine Gruppe von Menschen. Möglicherweise griff ihr zu diesem Zeitpunkt ein Unbekannter oder eine Unbekannte in den Rucksack auf dem Rücken. Erst zuhause stellte die Frau fest, dass die Geldbörse mitsamt Impfausweis und anderen ärztlichen Dokumenten fehlte.

  • Iserlohn-Letmathe
  • 19.11.21
Der Mann hatte ein Messer und drohte, sich umzubringen. Symbolfoto: Daniel Magalski
2 Bilder

Iserlohn: Nächtlicher Polizeieinsatz in der Brausestraße
"Plötzlich stand ein Mann mit einem Messer vor meiner Tür"

Der Schock sitzt Werner Roth noch tief in den Gliedern: "Ich hörte mitten in der Nacht Geschrei im Hausflur, machte die Tür auf und sah einen jungen Mann, der sich ein 30 Zentimeter langes Messer an die Kehle hielt." Blitzschnell schloss der Rentner seine Wohnungstür. Die Polizei war bereits im Anmarsch. Wieder einmal Alarm in der Brausestraße in Iserlohn. Vorausgegangen war ein Familienkrach, der bereits am Freitagnachmittag, 5. November, zu eskalieren drohte. Auch da wurde die Polizei...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 08.11.21
DIe Polizei nahm den Mann zunächst fest und ein Arzt wies den 28-Jährigen in eine geschlossene psychiatrische Einrichtung einArchiv-Foto: Molatta

Iserlohn: Familienstreit eskaliert
Psychisch kranker Mann löste zwei Polizeieinsätze aus

Familienkrach in der Brausestraße: Bis in die frühen Morgenstunden stritt sich ein 28-jähriger Iserlohner am heutigen Samstag, 6. November, mit seiner 40-jährigen Ex-Lebensgefährtin.  Zuvor wurde ihm bereits am Nachmittag, im Rahmen eines Polizeieinsatzes, ein Hausverweis erteilt. Denn auch da kam es zu einer lautstarken Auseinandersetzung mit der Ex-Freundin. Als die Polizei nun erneut eintraf, hielt er sich ein Messer an den Hals und forderte die Beamten auf sich zu entfernen. Die 40-Jährige...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 06.11.21
Personenfahndung nach gefährlicher Körperverletzung in Hagen. Wer kennt diese Männer?
4 Bilder

Nach Straftat im März 2021
Polizei sucht Bahnhofsschläger: Wer kennt diese Männer?

Bereits am 7. März verließ ein 41-Jähriger gegen 2.50 Uhr den Tunnel aus Richtung der Bahngleise und betrat die Bahnhofshaupthalle. Hier traf er auf zwei unbekannte Männer, die ihn ansprachen. Sie brachten ihn mit einem Tritt gegen die Beine zu Fall und schlugen bzw. traten anschließen auf ihn ein. Dabei erging mindestens ein Tritt gezielt gegen den Kopf des Opfers. Anschließend verließen die Täter die Bahnhofshalle und steckten sich auf dem Berliner Platz eine Zigarette an. Wenig später...

  • Hagen
  • 19.10.21
Öffentlichkeitsfahndung nach Raub mit Todesfolge in Iserlohn - Wer kennt den Mann (Bild im Text)?
2 Bilder

Iserlohn: Mordkommission sucht Verdächtigen
62-jähriger Unternehmer lag tot in seiner Wohnung

Im Mai diesen Jahres (18. Mai 2021) wurde ein 62-jähriger Unternehmer von seiner Haushälterin tot in seiner Wohnung in Sümmern gefunden. Alles deutete auf ein Gewaltverbrechen hin. Die Mordkommission fahndet nun mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Täter. Blutspuren im gesamten Haus, aufgerissene Schubladen und Schränke  - alles sah nach einem Raub und nach einem Kampf mit dem Hausbesitzer aus. Im Rahmen der Ermittlungen konnten u.a. Aufnahmen der Videoüberwachung gesichert werden, die ergaben,...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 24.09.21
  • 2
Eine Frau aus Iserlohn versuchte, mit einem gefälschten Impfausweis einen digitalen Pass zu bekommen. Foto: Anja Jungvogel

Iserlohn: Apotheken-Mitarbeiterin entlarvt Betrügerin
Frau zeigt gefälschten Impfpass vor

Montagmorgen, 20. September, suchte eine Frau eine Apotheke in der Westfalenstraße auf. Dort gab sie ihren gelben Impfausweis und ihren Personalausweis ab, um sich einen digitalen Impfnachweis ausstellen zu lassen. Der Mitarbeiterin der Apotheke fiel auf, dass mit dem Chargenaufkleber des Impfherstellers wohl etwas nicht stimmte. Sie kontaktierte den Impfhersteller und konnte in Erfahrung bringen, dass diese Chargennummer nicht vergeben wurde. Als die Betrügerin ihren digitalen Impfnachweis...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 21.09.21
  • 1
Der kleine Junge verfolgte das Treiben der 6 Feuerwehrleute gespannt aus seinem Maxicosi aus. Foto: Feuerwehr Iserlohn

Feuerwehr Iserlohn als Retter in der Not
Kleinkind aus dem Auto befreit

Versehentlich war heute Mittag, 19. September, auf der Bieler Straße ein einjähriges Kind in einem Auto eingeschlossen worden. Die Mutter rief verzweifelt die Feuerwehr Iserlohn um Hilfe. Der Fahrzeugschlüssel steckte im Zündschloss. Das Baby saß auf dem Kindersitz. Den Einsatzkräften gelang es, die Autotür unbeschadet zu öffnen. Der kleine Junge verfolgte das Treiben der sechs Feuerwehrleute gespannt von seinem Maxicosi aus, während die aufgelöste Mutter von der Besatzung eines Rettungswagens...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 19.09.21
Auf der Dortmunder Straße brannte ein Oldtimer komplett aus. Fotos (6): Pressestelle Berufsfeuerwehr Iserlohn
6 Bilder

Jede Menge Einsätze für die Iserlohner Retter
Sogar ein Oldtimer stand in Flammen

Der 11. September war ein arbeitsreicher Tag für Feuerwehr und den Rettungsdienst in Iserlohn. Der erste Einsatz des Tages wurde bereits kurz nach dem Schichtbeginn der Berufsfeuerwehr, um 8:15 Uhr, gemeldet. Aufmerksame Passanten hatte eine Flammenbildung in einem Waldstück im Bereich Honsel gesehen und den Notruf gewählt. Durch die Einsatzzentrale der Berufsfeuerwehr wurde umgehend der Löschzug der Berufsfeuerwehr mit Sonderfahrzeugen sowie mehrere Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 12.09.21
Feuerwehr und Polizei waren schnell zur Stelle. Fotos: privat
3 Bilder

Unfall auf der A46 zwischen Seilersee und Iserlohn-Zentrum
Glück im Unglück: Zwei Autos kollidierten

Heute Mittag hat es auf der A 46 in Fahrtrichtung Hagen gekracht. Aus bisher ungeklärter Ursache sind zwischen Seilersee und Iserlohn-Zentrum zwei Autos zusammengestoßen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und der Rettungsdienst kümmerte sich um zwei leicht verletzte Personen, welche im Anschluss ins Krankenhaus gebracht wurden. Nach etwa 45 Minuten konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Für die Dauer des Einsatzes war die Autobahn an der Einsatzstelle nur einspurig befahrbar.

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 10.09.21
Der Tankstellenräuber konnte jetzt auf Mallorca verhaftet werden.

Dem Täter drohen mehrere Jahre Gefängnis
Tankstellen-Räuber auf Mallorca festgenommen

Rote Haare, schwarzer Kapzenpullover und eine Pistole: Die Raubüberfälle auf mehrere Tankstellen im Juli diesen Jahres erfolgten immer nach dem gleichen Muster und stehen nun kurz vor der Aufklärung. Bereits letzten Monat klickten für den mutmaßlichen 28-jährigen Täter die Handschellen und zwar auf Mallorca. Umfangreiche Ermittlungen führten die Beamten auf die richtige Spur. Nach einer aufwändigen Fahndung hatten Polizei und Staatsanwaltschaft die Auslieferung des Tatverdächtigen beantragt....

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 06.09.21
Auflegen! 110 neu wählen. Denn ein Anruf in der richtigen Leitstelle genügt, um festzustellen, dass man Betrügern aufsitzt.

Achtung! Betrugswelle läuft
Betrüger kassieren mit Tricks bei Senioren ab

Achtung, Betrüger klappern seit drei Tagen verstärkt den Märkischen Kreis ab und kassieren bei Senioren ab. Eine Seniorin in Lüdenscheid überreichte Goldschmuck im fünfstelligen Wert. Ein Senior in Iserlohn steckte eine hohe Bargeldsumme in einen Mülleimer vor seiner Haustür. Es gibt weitere Opfer. Die Polizei appelliert dringend: "Bitte unbedingt ältere Mitbürger und Verwandte warnen!" Die Telefone klingeln fast im gesamten Kreisgebiet: Der Polizei liegen Anzeigen vor aus Altena, Schalksmühle,...

  • Iserlohn
  • 02.09.21
Der Fahrer kam nach rechts von der Straße ab und stieß gegen einen Baum. Foto: Polizei
2 Bilder

Iserlohn: Schwerer Unfall an der Schälkstraße
Autofahrer krachte gegen einen Baum

Am gestrigen Dienstagabend, 31. August, starb ein Iserlohner (31) auf der Schälkstraße nach einem schweren Autounfall. Er war bereits bei Eintreffen der Rettungskräfte nicht mehr ansprechbar und musste durch die Feuerwehr aus seinem Audi A4 befreit werden. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr er vom Stübbeken in Richtung Kalthof. Er kam nach rechts von der Straße ab und stieß gegen einen Baum. Eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn in eine Iserlohner Klinik. Dort verstarb er wenig später. Der...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 01.09.21

Aus dem Iserlohner Polizeibericht
Verwirrter Mann greift Pärchen an

LETMATHE. Ein Pärchen (w22, m24) geriet Mittwoch, 18. August, auf der Hagener Straße mit einem Iserlohner (26) aneinander. Der offensichtlich psychisch verwirrte Mann habe bedrohlich auf sie eingeredet, dabei wild gestikuliert und versucht den 24-Jährigen zu schlagen. Seine Begleiterin ging dazwischen und setzte Pfefferspray gegen den Mann ein. Er ergriff daraufhin die Flucht. Polizeibeamte trafen den noch immer aggressiven Mann in seiner Wohnung an und nahmen ihn mit zur Wache. Das Ordnungsamt...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 19.08.21
Die Polizei sucht Zeugen
Symbolfoto: lokalkompass

Zeugen gesucht
Volvo in Letmathe zerkratzt

Letmathe. Unbekannte Vandalen beschädigten am letzten Wochenende, 14. und 15. August, an der Berliner Allee den schwarzen Volvo V 70. Der Unbekannte zerkratzte den Pkw an der rechten Fahrzeugseite nicht unerheblich. Sachdienliche Hinweise zum Täter nimmt die Polizei unter Tel. 02371/9199-0 entgegen.

  • Iserlohn-Letmathe
  • 17.08.21
Peinlich: Das gutgläubige Opfer schickte seiner Angebeteten Nacktfotos über einen Facebook-Chat und wird jetzt damit erpresst. Foto: Anja Jungvogel

Flop der Woche: Facebook-Flirt mit bösem Erwachen
Erpressung mit Intim-Fotos

Eine unbekannte Schöne hat einen Mann aus Hemer dazu gebracht, ihr Intimbilder zu schicken. Jetzt wird er erpresst. Der Mann hatte die Frau vor kurzem bei Facebook kennengelernt. Die beiden chatteten immer öfter. Sie wollte intime Fotos. Letzte Woche schickte er ihr die gewünschten Bilder. Die Retoure folgte prompt: Am selben Tag forderte sie ihn auf, Geld auf ein französisches Konto zu überweisen. Sonst werde sie die Aufnahmen an seine Facebook-Freunde versenden. Noch am gleichen Abend ging...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 16.08.21
Wer kennt diesen Bernhardiner?

Wer kennt diesen Hund?

Märkischer Kreis. Gegen 12.30 Uhr rannte ein Bernhardiner mehrfach über die Bundesstraße 229. Polizeibeamten gelang es nach einiger Verfolgungs- und Überzeugungsarbeit, das Tier zur Aufgabe zu bewegen. Dabei bekamen sie tatkräftige Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern, die wahlweise Leckerchen oder in einem Fall den Polizisten sogar ein Spielzeug in die Hände drückten. In Höhe der Tankstelle in der Von-Vincke-Straße erfolgte schließlich die Festnahme. Der Freiheitsdrang des männlichen...

  • Iserlohn
  • 05.08.21

Kreispolizei Märkischer Kreis
Einbrecher klauen auch Überwachungskamera in Letmathe

Einbrecher haben zwischen Montagabend und Dienstagmittag in einer Kleingartenanlage an der Oestricher Straße zugeschlagen. Vier von sechs Parzellen sind betroffen. Die Täter knackten Schlösser und brachen Fenster auf. Die Täter durchsuchten drei Hütten und nahmen mit, was sie fanden: u.a. eine Kettensäge der Marke Stihl, Akkus eines Rasenkantenschneiders, einen Fernseher, einen Bosch-Akkubohrer, ein Besteckset, eine Tafel Schokolade, zwei Packungen Batterien und acht Cola-Dosen. Ein vierter...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 04.08.21
Autos zerkratzt, Seniorin bespuckt: die Polizei Iserlohn meldet neue Delikte.

Polizei Iserlohn meldet mehrere Delikte
Seniorin auf den Kopf gespuckt

Eine Seniorin (77) ging am Mittwoch, 28. Juli, gegen 12 Uhr durch die Unterführung am alten Rathausplatz in Richtung Bahnhof. Als sie gerade die Unterführung verließ, fiel ihr etwas Flüssiges auf den Kopf. Sie hörte Gelächter von mehreren Personen von oberhalb (Kurt-Schumacher-Ring), konnte jedoch niemanden mehr sehen. Offenbar hatte ihr ein unbekannter Täter auf den Kopf gespuckt. Die Dame erstattete später Anzeige bei der Polizei. Die ermittelt nun wegen Körperverletzung und sucht Zeugen. Die...

  • Iserlohn
  • 29.07.21
Mehrere Delikte meldet die Polizei Iserlohn.

Polizei Iserlohn meldet mehrere Delikte
Jackenräuber verfolgt

Nach einem Raub in einem Bekleidungsgeschäft in Iserlohn sucht die Polizei nach einem etwa 30-jährigen Mann mit einem auffälligen Tattoo am Hals. Am Freitag, 23. Juli, kurz vor 18 Uhr probierte der Mann in einem Bekleidungsgeschäft an der Hagener Straße mehrere hochwertige Bekleidungsstücke an und sagte zunächst, dass er sie kaufen wolle. Auf dem Weg zur Kasse jedoch schubste der Unbekannte die Verkäuferin gegen einen Kleiderständer, griff vier Jacken und rannte aus dem Laden. Die Kassiererin...

  • Iserlohn
  • 27.07.21
Wer erkennt die Männer wieder? Hinweise bitte an die Polizei in Iserlohn, Tel. 02371/9199-0.
2 Bilder

Fahndungsaufruf
Diebe im Garten

Im Verlauf mehrerer Monate wurden aus einem Garten Am Wiesenrain in Iserlohn diverse Gegenstände gestohlen, darunter Gartengeräte, Laterne und Kinderspielzeug. Durch eine vorhandene Videokamera konnten zwei unbekannte Tatverdächtige erfasst werden, wie sie Gegenstände aus dem Vorgarten entwenden. Die Täter fuhren oder gingen zwischen dem 9. Dezember und dem 21. April durch den Bereich einer Überwachungskamera. Nachdem andere Möglichkeiten ausgeschöpft sind, die Täter zu ermitteln,...

  • Iserlohn
  • 27.07.21
Die Polizei warnt vor Betrügern, die sich als Polizisten ausgeben.

Einbrüche in Keller/ Handtasche gestohlen
Kein "Scherz": Vorsicht falsche Polizeibeamte

Unbekannte sind am Wochenende in mehrere Kellerräume eines Hauses an der Pütterstraße in Iserlohn eingebrochen. Aus einem geöffneten Raum wurde diverses Werkzeug gestohlen. Bei anderen Räumen scheiterten die Täter an den Schlössern oder fanden nichts Verwertbares. Einer 53-jährigen Frau aus Iserlohn wurde am Montag während einer kurzen Pause an der Oberen Mühle die Handtasche gestohlen. Sie hatte sich gegen 12.30 Uhr, nach dem Einkauf in einem Restpostenparkt, gemeinsam mit ihrer Tochter...

  • Iserlohn
  • 27.07.21
Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei Iserlohn.

Täter werden in beiden Fällen gesucht
Kellerverschläge durchsucht und Cabriodach aufgeschnitten

Iserlohn. In einem Mehrfamilienhaus an der Soenneckenstraße hat ein unbekannter Täter am Sonntag, 18. Juli, mehrere Kellerverschläge geöffnet und durchsucht.  Er beschädigte die Schließriegel und verschaffte sich so im Zeitraum zwischen 15 und 19.50 Uhr Zutritt. Angaben zu Diebesgut liegen der Polizei noch nicht vor. Im Zeitraum von Montag, 19. Juli, 11.30 Uhr, bis Dienstag, 20. Juli, 6 Uhr, beschädigte ein unbekannter Täter ein an der Wiesenstraße geparktes VW Beetle Cabriolet. Das Stoffdach...

  • Iserlohn
  • 20.07.21
Die Blitzer im Märkischen Kreis.

Radarmessstellenvorplanung KW30 Nordkreis
Die Blitzer der Woche

Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis möchte die Bürger vor schweren Verkehrsunfällen schützen. Zur ihrer Sicherheit werden daher Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt, über die die Polizei informiert. An folgenden Örtlichkeiten führt die Polizei in der 30. Kalenderwoche Geschwindigkeitskontrollen durch.  Montag, 26. Juli: Iserlohn-Sümmern Iserlohn-Letmathe Dienstag, 27. Juli, Stadtgebiet Iserlohn (Innenstadt) und Stadtgebiet Hemer (Innenstadt) Mittwoch, 28. Juli, Iserlohn-Hennen...

  • Iserlohn
  • 20.07.21
Die Arbeiten am Gasleck sicherte die Feuerwehr ab. Foto: Feuerwehr Iserlohn
2 Bilder

Helfer vor Ort
Gefahr durch Gasaustritt in Letmathe

ISERLOHN. Am Montagabend, 19. Juli, kam es in Letmathe im Kreuzungsbereich Schwerter Straße / Hagener Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Radfahrer verletzte sich bei einer Kollision mit einem PKW so schwer, das der bodengebundene Rettungsdienst einen Rettungshubschrauber angefordert hatte. Dieser sollte im Bereich des Gerätehaus Letmathe landen. Aufgrund eines Paralleleinsatzes landete der Rettungshubschrauber auf dem ehemaligen Schulhof an der Von-der-Kuhlen-Straße. Nach der notärztlichen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 20.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.