Iserlohn-Letmathe - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Gleich mit dem ersten Schlag war das erste Fass angeschlagen.
14 Bilder

Das 6. Stadtanzeiger-Oktoberfest ist eröffnet
"O'zapft is" - Die zweitägige Riesengaudi in der Stadthalle Hagen

Das 6. Stadtanzeiger Oktoberfest in der Stadthalle Hagen hat erneut einiges zu bieten. Pünktlich um 20 Uhr am Freitagabend hallte ein lautstarkes "O'zapft is" durch die Stadthalle Hagen. Gleich mit dem ersten Schlag hatte Stadtanzeiger-Verkaufsleiter Marc Heilmaier das Freibierfass angeschlagen. Tradition verpflichtet und deshalb wird es auch in diesem Jahr zünftig mit der Kultband "Dreisam Live" so richtig zur Sache gehen. Dazu hat der Küchenchef der Stadthalle wieder frische bayrische...

  • Hagen
  • 12.10.19
Wolfgang Röspel, Vorsitzender des Stiftungskuratoriums, und Frank Walter, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse HagenHerdecke, haben einen symbolischen Förderscheck über 15.000 Euro an Horst Bach, 1. Vorsitzender des Werkhof Hohenlimburg, übergeben. Dank dieser Förderung konnte der Werkhof inzwischen die komplette Lichttechnik in den beiden Veranstaltungsräumen "Katakombe" und Theatersaal" auf LED-Technik und digitale Steuerung umrüsten.

15.000 Euro für Modernisierung im Hohenlimburger Kulturtempel
Sparkassen-Spende setzt den Werkhof ins (moderne) Licht

Der Werkhof wurde 1984 gegründet und ist seitdem als Kultureinrichtung und soziokulturelles Zentrum ein wichtiger lokaler Anlaufpunkt. Das umfangreiche Programm lockt aber nicht nur die Hohenlimburger. Auch viele Hagener machen sich hierhin auf und profitieren von der Nähe und den attraktiven Angeboten des Werkhofs. Aufgrund der langen und intensiven Nutzung war allerdings inzwischen die Veranstaltungstechnik nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Die Ton-Technik konnte der Werkhof Hohenlimburg noch...

  • Hagen
  • 11.10.19
119 Bilder

Auf zu den Hemeraner Herbsttagen!

Am heutigen Samstagvormittag, das Wetter ebenso herbstlich wie die mit viel Liebe dekorierten Stände, wurden bereits viele Besucher in die Hemeraner Innenstadt gelockt. Pünktlich zu Beginn kam die Sonne durch und man konnte beobachten, wie sich die Stadt sichtlich füllte. Ein großes Angebot erwartet die Besucher am heutigen Tag und am Sonntag. Von selbstgestrickten Babyschuhen, Holzschnitzkunst, Herbstdeko, Gewürzstand bis hin zu professioneller Beratung ansässiger Geschäfte. Vielseitig ist...

  • Hemer
  • 28.09.19
  •  1
WINGENFELDER kommen 2020 im Rahmen ihrer Jubiläumstournee erneut nach Hemer. Foto: Martin Huch

SENDESCHLUSSTESTBILD – LIVE 2020 am 20.05.20 im Alten Casino
Wingenfelder: 10 Jahre – 10 Shows: Jubiläums-Tournee auch in Hemer!

Nach dem großartigen Erfolg von ´Sieben Himmel hoch` mit unzähligen von den Fans begeistert gefeierten Liveshows der beiden FURY-Brüder, gehen WINGENFELDER 2020 in ihren 10. Band-Geburtstag. Das wird natürlich gebührend gefeiert. Die Jubiläums-Tournee startet Mitte Mai 2020 und macht bereits am Mittwoch, 20.05. ab 19:30 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) Station im Alten Casino des Sauerlandparks Hemer. Das Motto ist so klar wie logisch: 10 Jahre WINGENFELDER – 10 Live-Shows. Dazu erscheint...

  • Hemer
  • 24.09.19
Einer der Höhepunkte der Iserlohner Abschlussparty des Sommerleseclubs 2019 waren die Comic-Live-Abenteuer durch eine Schnellzeichnerin. Foto: Stadt Iserlohn

Iserlohner Sommerleseclub: Gelungene Abschlussfeier mit einem Comic-Live-Abenteuer

Der diesjährige Sommerleseclub fand kürzlich in der Aula des Gymnasiums an der Stenner seinen feierlichen Abschluss mit einer "Oskar-Verleihung". Neues Konzept sehr gut angenommen Das neue Konzept des SLC, bei dem es nicht mehr nur um das Entleihen neu erschienener Bücher durch Kinder und Jugendliche, sondern um Kreativität, Teamwork und (digitale) Kommunikation ohne Altersbeschränkung ging, wurde sehr gut angenommen, so das Fazit der Stadtbücherei Iserlohn. Über 200 Teilnehmerinnen und...

  • Iserlohn
  • 17.09.19
Fesche Dirndl gehören genau wie Lederhosen irgendwie zum Oktoberfest dazu. Foto: SPH

Hemeraner Oktoberfest startet am Freitagabend

Unverzichtbar! Wenn man eine Veranstaltung im Jahresprogramm des Sauerlandparks Hemer auf gar keinen Fall streichen darf, dann ist es das Hemeraner Oktoberfest. Gestartet im Landesgartenschaujahr entwickelte keine andere Party einen vergleichbaren Kultcharakter.Und so gilt auch am kommenden Wochenende, vom 20. bis 22. September: Feiern wie die Bayern – und das zum neunten Mal. Restkarten für Freitag, Samstag ausverkauft! Das Konzept für die beiden Partyabende am Freitag und Samstag ab...

  • Hemer
  • 17.09.19
Sechzig dieser von Kindern kreierten Figuren verkörpern die verschiedenen Kinderrechte. Die eindrucksvolle Installation „Kinderrechteunion“ wird beim Iserlohner Fest zum Weltkindertag am 21. September zum ersten Mal in der Öffentlichkeit zu sehen sein.

Installation „Kinderrechteunion“ zu „30 Jahre Kinderrechte“ erstmals zu sehen
Iserlohner Fest zum Weltkindertag erstmals auf dem Fritz-Kühn-Platz

Das städtische Kinder- und Jugendbüro Iserlohn weist noch einmal darauf hin, dass das Fest zum Weltkindertag wegen der Verlagerung des Wochenmarktes auf den Marktplatz in diesem Jahr nicht mitten in der Innenstadt, sondern auf dem Fritz-Kühn-Platz stattfindet. Der geänderte Festort zwischen der Obersten Stadtkirche und der Bauernkirche bietet zudem viel mehr Platz für das umfangreiche Festprogramm: Bunte Mitmachaktionen Nicht nur die zahlreichen mitwirkenden Institutionen und Verbände...

  • Iserlohn
  • 17.09.19
Bei der Filmvorführung von "Das Boot", einer Zusatzveranstaltung der Hohenlimburger Schlossspiele, ist Martin Semmelrogge zu Gast.

Hohenlimburger Schloss-Spiele
Ein Mega-Star im Boot: Open-Air-Kino zeigt "Das Boot" - Martin Semmelrogge zu Gast

Kurzfristig und aufgrund der großen Nachfrage kommt es im Rahmen der diesjährigen Hohenlimburger Schloss-Spiele zu einem spektakulären Event. Auf Großleinwand wird am Montag, 9. September, die Original-Kino-Version „Das Boot“ gezeigt. Zuvor wird Martin Semmelrogge persönlich zugegen sein, um über Entstehung und Dreh des Oscar-prämierten Filmklassikers zu berichten. Semmelrogge, der aktuell bei den Schlossspielen in „Warten auf Godot“ spielt und auch bei „Schindlers Liste“ mitwirkte, hat als...

  • Hagen
  • 06.09.19
  •  1
Thomas Adolf, Rotraud Schäfers, Wilhelm Höynck, Manfred Scheen und Dirk Schäfers stellten das Programm des Lichterfestes bei Zwiebelkuchen und Federweißem vor. Foto: Schulte

Der Volksgarten leuchtet wieder
Heimatverein Letmathe setzt am 7. September Tradition des Lichterfestes fort

"Als Heimatverein Letmathe fühlen wir uns einfach irgendwie dem Park verpflichtet", so Dirk Schäfers beim Pressetermin, "schließlich waren wir ja auch vor langer Zeit quasi die Initiatoren des Volksgartens." Von Christoph Schulte  "Damals drängten die Menschen nach draußen, durften aber nicht in die zu der Zeit noch fürstlichen Wälder. Also wurde 1923 der Volksgarten gegründet." Und auch das in eben diesem Park stattfindende Lichterfest hat bereits eine lange Tradition. "Wenn ich mich...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 01.09.19
Der Arbeitskreis Weihnachtsmarkt hat ein neues Konzept für den Iserlohner Weihnachtsmarkt veröffentlicht. Archivfoto: Schulte

Europa statt Märchen
Stadtmarketing hat neue Ideen und Angebote für den Iserlohner Weihnachtsmarkt

Für das Iserlohner Stadtmarketing hat die Vorweihnachtszeit längt begonnen – zu groß ist das Interesse der Iserlohner an einer Aufwertung des Weihnachtsmarktes, als dass dieses Thema hätte aufgeschoben werden dürfen. Seit März diesen Jahres hat sich daher eine Arbeitsgruppe um Stadtmarketingleiter Dirk Matthiessen Gedanken zu Neuansätzen und erweiterten Angeboten gemacht und stellt nun erste Zwischenergebnisse dazu vor. Historisches Riesenrad als zentraler Blickfang Auf dem Alten...

  • Iserlohn
  • 31.08.19
Die Organisatoren haben für die drei Tage wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Foto: Günther
2 Bilder

Spaß und Musik am Lenneufer
Letmathe feiert das 18. Brückenfest mit zahlreichen Highlights und einem umfangreichen Musikprogramm

Am heutigen Freitag, 30. August, wird zum 18. Mal das Brückenfest in Letmathe eröffnet. Mit einer Veranstaltungslänge von über vier Kilometern zählt das Event zu Westfalens größten Brückenfesten, auf dem die Besucher an den drei Festtagen wieder so einiges geboten bekommen. Von André Günther Stadtmusikanten spielen zum Auftakt  Zum Start haben sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Iserlohner Stadtmusikanten werden am Freitag ab 17 Uhr vom Letnetti Platz aus...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 30.08.19
  •  2
  •  2
Dieser Fallschirm wurde nach einer Skkizze von Leonardo da Vinci konstruiert und tatsächlich im Jahre 2000 in Australien erfolgreich getestet.
3 Bilder

Osthaus Museum Hagen präsentiert Austellung mit Arbeiten des Erfinders und Wissenschaftlers
Der Tausendsassa Leonardo da Vinci

„Leonardo da Vinci – Erfinder und Wissenschaftler" ist der Titel einer spektakulären Ausstellung, die vom 15. September bis 12. Januar im Hagener Osthaus-Museum zu sehen ist. Hierbei steht nicht die künstlerische Seite da Vincis im Vordergrund, sondern seine außergewöhnlichen technischen Erkenntnisse und seine wissenschaftlichen Ambitionen. Über 100 handkolorierte Faksimiles dokumentieren das Schaffen Leonardos in seiner Gesamtheit. 25 Modelle, exakte Nachbauten aus Holz und Metall nach...

  • Hagen
  • 28.08.19
  •  1
Die Piraten-Abenteuer-Insel lässt Kinderherzen höher schlagen.
3 Bilder

Der Märkische Bank StrandGarten geht in die letzte Woche
EDEKA-Familien-Wochenende im Sauerlandpark

Noch wenige Tage, dann schließt der Märkische Bank StrandGarten 2019 seine Pforten. Der Wettergott meint es gut, denn die letzten StrandGarten-Tage werden wohl noch einmal zu echten Hochsommertagen. „Natürlich haben wir die herausragenden Zahlen des vergangenen, unglaublichen Sommer nicht noch einmal erreicht, erwartete über 43.000 Besucherinnen und Besucher sind aber erneut eine herausragende Zahl und alles andere als selbstverständlich“, so Thomas Bielawski, Geschäftsführer des Parks....

  • Hemer
  • 22.08.19
68 Bilder

Iserlohn traumatisiert, Sommernächte Event beinahe mit Absage

Samstagabend bei den Iserlohner Sommernächten, es sollte eine Premiere werden. Liedermacher, viel Wahrheit und eine große Prise Wortwitz in entspannter Atmosphäre. Dem gesungenen und gesprochen Wort in deutscher Sprache ein Podium geben. Der Mix zwischen kritischen Blick auf unsere Gesellschaft und feinem Humor mit einem gesunden Schuss Sarkasmus und Ironie sollte viele Menschen zum Fritz-Kühn-Platz locken. Anders heute in Iserlohn. Die erschütternde Nachricht über die ganz in der Nähe, am...

  • Iserlohn
  • 17.08.19
  •  1
  •  2
(von links): Mona Schreiber, Martin Hellweg, Sandra Hellweg, Bernd Peters, Anneliese Weitkämper, Tobias Esche (1. Vorsitzender), Dennis Willebrand.Foto: Sebastian Müermann

"Und ewig rauschen die Gelder" kommt im Herbst auf die Bühne
Volksbühne Höchsten geht in Jubiläumssaison

In diesem Jahr feiert die Volksbühne Höchsten 1922 ihr zehnjähriges Jubiläum im Haus Dröge-Adria in Iserlohn-Leckingsen. Zuvor ist der Theaterverein mehr als 50 Jahre im Haus Lehmufer aktiv gewesen, bis dieses im Jahr 2009 auf damals nicht absehbare Zeit geschlossen wurde.  Als den damaligen Vorsitzenden Bernd Peters die Nachricht von der bevorstehenden Schließung erreichte, liefen gerade die Proben für die Komödie "Der Bräutigam meiner Frau", welche somit das letzte Stück am alten Spielort...

  • Iserlohn
  • 04.08.19
40 Bilder

Toller Abschluss einer entspannten dreiwöchigen Iserlohner Kinderstadt 2019

Am Freitag endete die "Iser-Kid-City" 2019 im Lägertal. Drei Wochen lang nahmen insgesamt etwa 350 Kinder an der Veranstaltung teil, die vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Iserlohn organisiert wurde. Dabei unterstützten rund 60 ehrenamtliche Helfer die Kinderstadt, die so entspannt verlief wie noch nie. Sowohl das Wetter, wie auch die Teilnehmer hatten daran einen großen Anteil. Zum Abschluss zeigten die Kinder ihren Eltern und Angehörigen noch, was sie in der vergangenen Woche einstudiert...

  • Iserlohn
  • 03.08.19
Jini Meyer ist zurück.

Die Stimme von Luxuslärm startet solo durch
Jini Meyer: CD-Release im Werkhof Hohenlimburg

ENDLICH IST ES SOWEIT!! DAS Gesicht und DIE Stimme von LUXUSLÄRM ist zurück. Und das eindrucksvoller und unvorhersehbarer denn je!  Jini Meyer aus Iserlohn-Letmathe hat sich für ihre CD-Release-Party am Freitag, 16. August, um 19.30 Uhr ganz bewusst den Werkhof Theatersaal als Wohnzimmer ausgesucht. Hier fühlt sie sich zuhause, denn sie ist dem Werkhof emotional verbunden. Dabei ist dieses Event keine ausschließlich lokale Sache, denn 80 Prozent aller Karten wurden schon vor vielen Wochen...

  • Hagen
  • 02.08.19

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.