Cyberneider, Cocktails und Johnny Cash
Das 1. Halbjahr 2020 „Kultur am Bahnsteig 42“

The LineWalkers!
3Bilder

Auch im 1. Halbjahr 2020 lädt die Veranstaltungsreihe „Kultur am Bahnsteig 42 (KaB42)“ zu seiner nun bereits 7. Spielzeit in die denkmalgeschützte Bahnhofshalle in Letmathe ein.

2. Singen am Kiosk

Den Auftakt der Spielzeit bildet am Donnerstag, den 16. Januar das „2. Singen am Kiosk.“ Bereits in der letzten Spielzeit übertraf der vielstimmige Chor in der altehrwürdigen Bahnhofshalle sämtliche Erwartungen der Organisatoren. Nun sind die Besucher erneut eingeladen, von einem musikalischen Trio als Vorsänger unterstützt, eine musikalische Zeitreise mithilfe der eigenen Stimmen zu unternehmen. Treffen Sie sich in geselliger Runde, um gemeinschaftlich die schönsten, eingängigsten und erfolgreichsten Lieder aus verschiedenen Jahrzehnten anzustimmen.
(Einlass 18:15 Uhr, Beginn 19:00 Uhr Stehplatzveranstaltung, Eintritt: 10,00 €)

Cocktail-Safari

Am Freitag, 14. Februar (Valentinstag) wartet eine Premiere auf die Besucher des Bahnsteigs 42. Denn am Tag der Liebenden lädt die aus Bochum stammende „Cocktail Safari“ zu einem Abend mit besonderer Note. Auch wenn es durchaus angenehm ist, sich einen gemeinsamen Cocktail in den Abendstunden zu genehmigen, setzen die mixerfahrenen Ruhrgebietler noch einen drauf. Denn an diesem Abend heißt es nicht nur für Paare und Angetraute: Selbst mixen, gemeinsam trinken. An verschiedenen Mix-Stationen lädt das Team dazu ein, sich einmal selbst als Barkeeper fühlen zu können und sich an unterschiedlichen Cocktail-Zubereitungen auszuprobieren. Eben ein interaktiver Cocktailkurs etwas anderer Art.
(Beginn 19:00 Uhr, Ende ca.: 21:30 Uhr Eintritt: 39,00 €)

Lesung über Erfahrungen mit Alltagsrassismus

Am Montag, den 9. März ist die in Köln geborene Journalistin Alice Hasters mit einer Lesung zu Gast auf der Letmather Kleinkunstbühne. Die mittlerweile in Berlin lebende Autorin, die unter anderem bereits für den Berliner Tagesspiegel und die Tagesschau arbeitete, wird aus ihrem Erstlingswerk Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen – aber wissen sollten vortragen. Als Schwarze Frau mit weißem Elternteil kann die 30-Jährige von vielfältigen Erfahrungen mit unbedarft geäußertem Alltagsrassismus berichten. Sie lädt an diesem Abend dazu ein, seine eigenen Verhaltensweisen im Umgang mit Schwarzen Menschen zu reflektieren, ohne dabei den einzig richtigen Weg für sich zu beanspruchen. Ein blöder Witz, ein heimlicher Gedanke, ein unüberlegtes Vorurteil. Wir alle sind rassistisch – oder nicht? Begeben Sie sich an diesem Abend zusammen mit der Autorin auf die Suche nach Antworten.
(Einlass 18:15 Uhr, Beginn 19:00 Uhr Stehplatzveranstaltung, Eintritt: 10,00 €)

Musik des Johnny Cash

Ring of fire, Walk the Line oder Jackson. Am Donnerstag, den 02. April dreht sich in der Bahnhofshalle alles um den Man in Black: Johnny Cash. Um das Leben dieses Mannes mit all seiner Hingabe zur Musik, seinen Botschaften, seiner großen Liebe, seinem Vermächtnis erzählen zu können, braucht es viel Zeit. Um dieses zu erleben, braucht es nur einen Abend mit: The LineWalkers! Die fünfköpfige Band aus Kiel spielt sich seit 2012 deutschlandweit in die begeisterten Herzen der Fans des „King of Country“ und seiner Musik. Boom-Chickka-Boom…
(Einlass 18:15 Uhr, Beginn 19,00 Uhr, Stehplatzveranstaltung, Eintritt 10,00 €)

"Cyberneider" mit Natascha Kampusch

„Cyberneider“ heißt das neue Buch von Natascha Kampusch, mit dem sie am Donnerstag, den 07. Mai zu Gast an der Lenne ist. Natascha Kampusch, selbst immer wieder im Visier von Cyberattacken, hat gelernt, auch mit ungerechtfertigter Kritik zu leben. Wortlos über sich ergehen lassen will sie die jedoch nicht. Reflektiert und ungefiltert führt sie uns die sozialen Abgründe von Cybergewalt vor Augen. Diskriminierung im Internet ist längst kein Randphänomen mehr, sondern ein alltägliches Übel unserer Gesellschaft.
(Einlass 18:15 Uhr, Beginn 19,00 Uhr, Stehplatzveranstaltung, Eintritt 10,00 €)

5. Bahnsteig 42 Kneipenquiz

Den Abschluss 1. Halbjahres markiert am Mittwoch, den 03. Juni – nun fast schon traditionell – das „5. Bahnsteig 42 Kneipenquiz“. Nach den erfolgreichen drei Abenden der Vorjahre lädt das Bahnsteig-Team erneut zur geselligen Rätselrunde in die Bahnhofshalle. Lange ist schon bewiesen, dass man für ein Pub-Quiz nicht unbedingt eine Kneipe benötigt. So wird es Fragen zu verschiedenen Themengebieten geben, die gemeinschaftlich an Teamtischen gelöst werden sollen. Auch multimedialer Denksport ist an diesem Abend wieder Teil des Programms.
(Beginn 19:00 Uhr Ende ca. 21:00 Uhr, freie Platzwahl Eintritt 10,00 € inklusive Getränke und Snacks)

Karten für sämtliche Veranstaltungen sind ab Montag, den 18.11.20 erhältlich! Erwerb ausschließlich über die caput Redaktion, Bahnsteig 42 im Bahnhof Letmathe (02374/9234078 oder caput@iswe.de, Öffnungszeiten: Mo.-Do. 8:00-16:00, Fr. 8:00-14:30 Uhr). Kartenzahlung ist aktuell leider nicht möglich.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.