Offizielle Einweihung des neuen Dorfhallenmobiliars
Winterwanderung der Dorfgemeinschaft Stübbeken

Bei traumhaftem Wetter entwickelte sich die Winterwanderung der Dorfgemeinschaft Stübbeken zum Vorfrühlingsausflug. Foto: priv.
  • Bei traumhaftem Wetter entwickelte sich die Winterwanderung der Dorfgemeinschaft Stübbeken zum Vorfrühlingsausflug. Foto: priv.
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Die traditionelle Winterwanderung der Dorfgemeinschaft Stübbeken am vorletzten Wochenende entwickelte sich bei strahlendem Sonnenschein zu einem wahren Vorfrühlingsausflug für Jung und Alt. Mit 24 Kindern und 76 Erwachsenen wurde sogar der bisherige Teilnehmerrekord einer solchen Vereinsveranstaltung geknackt.

Stübbeken. Wanderwart Franz-Josef Schlieker hatte daher eine kinderwagenfreundliche Route durch die heimischen Wälder ausgesucht. Vom Stübbeker Willy-Haarmann-Platz aus führte der Weg in Richtung Tiefendorf und nach einer kurzen Verpflegungspause wieder zurück in die Stübbeker Dorfhalle. Dort ließen sich die fleißigen Wanderer Grünkohl mit Bratkartoffeln und Mettwurst von der Stübbeker Rübezahl-Baude schmecken.
Das neue Mobiliar der vereinseigenen Halle im modernen Design (30 Tische + 200 Stühle) konnte somit offiziell eingeweiht werden. Besonderen Dank richtete der 1. Vorsitzende, Thomas Haarmann, in diesem Zusammenhang an die anwesenden drei Vertreter der Stadt Iserlohn (Michael Wojtek/Stadtkämmerer, Ralf Stockebrand, Ressort Finanzen, und Fabian Tigges, CDU-Fraktionsvorsitzender), die beinahe zwei Drittel dieser Kosten übernommen hat. Voller Stolz wies Haarmann darauf hin, dass die Dorfhalle mit dem neuen Mobiliar, den im letzten Jahr sanierten Toilettenanlagen und einer modernen Tonanlage mittlerweile die Ansprüche einer zeitgemäßen Veranstaltungshalle erfüllt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen