Am Mittwoch in Iserlohn
Als Polizist verkleideter Betrüger bringt Seniorin um Erspartes

Am Mittwoch, zwischen 13 Uhr und 16 Uhr, erschien ein als Polizist verkleideter Mann bei einer Seniorin an der Bieler Straße und klingelte an der Haustür. Er eröffnete der betagten Dame, dass ihr Sohn bei einem Verkehrsunfall eine Frau tödlich verletzt habe. Nun sei er festgenommen und müsse eine Kaution zahlen, um auf freien Fuß zu kommen.

Die geschockte Dame übergab dem Betrüger ihr gesamtes Hab und Gut. Mit Bargeld und Schmuck verschwand der Verkleidete in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung: Männlich, 25-30 Jahre, große, schlanke Statur, akzentfreies Deutsch, kurze, dunkelblonde Haare, Uniform.

Die Polizei frage: Wer hat am Mittwoch in Gerlingsen verdächtige Personen beobachtet? Hinweise zu dem falschen Polizisten nimmt die Wache Iserlohn entgegen.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen